bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » Oliver Janichs Brandrede / Wahrheitssucher wird sich gespiegelt sehen

Oliver Janichs Brandrede / Wahrheitssucher wird sich gespiegelt sehen

.

Bewegend, Oliver zuzuhören, wie er einen letzten verzweifelten Appell an seine Familie richtet. Wer auf bb kennt es nicht? Nicht nur haben sich der Jahre Freunde und Familienangehörige abgewandt, mehr noch schwer fällt es zuzuschauen, wenn sie, gläubig ergeben, den Flötentönen der Rattenfänger folgen, sich freiwillig spritzen lassen und damit zu Versuchskaninchen* machen.

Oliver Janich, klar, analytisch und vernetzt denkender empathischer Mensch, gesegnet mit stupender Merkfähigeit, und feine Intuition hat er auch noch, der Mann…. er bricht runter tausend Vorträge und Abhandlungen mit dem Thema „Corona Covid Sars2“ (oder wie diese Grippe auch immer heißt, in deren Namen ungerechtfertigterweise kirr unangemessene Maßnahmen über ganze Völker verhängt werden) auf jedem Verständliche Zusammenfassungen.

.

https://t.me/OliverJanichtopnews/202

.

Ich bitte dich, guter Leser, Olivers Rede weiterzuleiten. An jeden.

.

Thom Ram, 10.05.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

*Versuchskaninchen.

Auch dies gehört auf den Schrottplatz der Geschichte. Sind es täglich wieviele Millionen, Quark, Milliarden Tiere, welchen von „Wissenschaftlern“ Leid angetan wird? Leut, welche Tiere dazu verwenden, irgendwelche Chemikalien oder Operationen oder Strahlungen welcher Art auch immer auszutesten, sie gehören von der Erde entfernt. Haben hier nichts mehr zu suchen. Aus. Fini.

Sucht euch Sphären, da ihr wie gehabt weitermachen könnt, dabei allerdings, kosmisch zwingend, weiterhin im Deal hängen bleiben werdet: „Was ich andern zufüge, das wird mir zuteil werden.“ Beklagt euch also dortens nicht, wenn ihr euch denn auch zur Abwechslung immer wieder in der Rolle des Gefolterten wiederfindet.

.


10 Kommentare

  1. DET sagt:

    Diese Nachricht kam heute

    Message from SHAEF.🇺🇸🇷🇺🇬🇧
    JUDGMENT ⚖️
    @ Oliver Janich
    Unser Verbündeter, hier der
    thailändische König
    Maha Vajiralongkorn
    ist informiert und kommt
    unserer Bitte entgegen.
    Hier Inhaftierung mit
    Mördern und Kinderschändern!
    SHAEF.🇺🇸 LCDR T.JANSEN
    Commander-in-chief of EUROPE
    UNITED STATES SPACE FORCE.🇺🇸

    Gefällt mir

  2. Bettina März sagt:

    DET 00.12

    Commander Trommele Jansen ist nicht real. Er wurde von verschiedenen Leuten „enttarnt“. Er ist ein Psycho. Er saß zwei Jahre in der Klapse. Er hat einige Anzeigen laufen, weil er laufend Menschen bedroht. Ihm wurde die Wohnung gekündigt, weil er Mietrückstände hat. Er ist absoluter Fake. Nachzulesen bei Telegram Fabijenna und Telegram Ronald Gehlken. Einige meinen, er könnte auch MK Ultra durchlaufen haben, bei der Psychose, die er hat.

    Er hat sogar eine Vorgangs-Nummer bei der Polizei.

    Bitte hört endlich damit auf….Es gibt schon genug Fake-Nachrichten.

    Es reicht.

    Hoffentlich schnallt das Martin Laker in seiner Engelsburg auch.

    Gefällt mir

  3. DET sagt:

    @ Bettina März
    11/05/2021 UM 00:47

    Ja, was ist Dichtung und was ist Wahrheit. Aus meinem Rechtssachverständigen -Lehrgang
    weiß ich, dass es diese Truppenteile und die entsprechende Gesetzgebung dafür gibt.

    Ob er dazu gehört oder nicht weiß ich nicht, bis jetzt spricht aus meiner Sicht einiges dafür.

    Seine Art und Weise wie er auftritt, was Du als Psychose bezeichnest, kann auch absichtlich
    sein, eine Form der Tarnung. Jedenfalls haben sie die Aufgabe die Bevölkerung zu informieren
    und ich kenne dazu keinen anderen Kanal.

    Gefällt 2 Personen

  4. Thom Ram sagt:

    Bettina 00:47

    „Bitte hört endlich damit auf.“
    ….und sagt nur Sachen, die in mein Weltbild passen.

    Bettina, ich kann nicht wissen, ob Jansen der ist, für den du ihn hältst, oder der ist, für den ich ihn halte. Warum kann ich es nicht wissen? Weil ich ihn nicht persönlich kenne, darum.

    Du kennst ihn persönlich? Nein.

    Also, was denn nun. Sollte Jansen der sein, für den ich ihn halte, dann ist doch nichts als seit tausenden von Jahren normal, daß er von der Kabale vertrischaagt wird. Huch, das war Schwiizertüütsch. Zur Sau gemacht, verleumdet, lächerlich gemacht. So etwa.

    Doch sage ich dir offen, daß ein paar Kundgebungen von ihm mich schon äh fragen lassen, welch Theaterstück das denne sei. Zwei Punkte. Er verspricht schrecklichen Tod einigen Truthern, die – in meinem Weltbild – authentisch herzensgesteuert leben und wirken. Und er, der Herr über Heerscharen, er wirft ins Netz nichtbezahlte Miete, und ihm , dem Herrn der Heerscharen, wird gespendet. Heute gelesen auf Telegram, wie gewohnt vergessen, wo. Das klingt famos nach Klapse, ja. Wahrlich.

    Schlüpfriges Seil, an dem ich hochklettere, wenn ich sage: „Trick. Test. Wer hält die Treue.“ Verd glitschig, dies Seil. Gebe ich unumwunden zu.

    Da ist aber was Anderes. Gesetzt, in 3D wäre Jansen eine Attrappe, so doch lese ich zwischen seinen Zeilen etwas, was steinbeinharte Realität ist. Schlächter werden geschlachtet und geschlachtet werden. Und die Arbeit wird von Mutigen durchgeführt. Sie setzen ihr Leben dabei auf das Spiel.

    Achtsam sein und bleiben.

    Gefällt 1 Person

  5. Bettina März sagt:

    Thom, 01.31

    geht nicht um „mein Weltbild“. Das kannst Du nicht wissen bzw. beurteilen. Für mich hat der einen gewaltig an der Waffel.

    Und noch was:
    Des Menschen Willen ist ja sein Himmelreich, oder nicht? Freier Wille für alle im Universum.

    Dann lügen eben Fabijenna und Ronald Gehlken. Dann sind die beiden Kabale. Dann stimmt ja dann „dein Weltbild“.

    Genau: Ich bleibe achtsam.

    Gefällt 1 Person

  6. Judith Endler sagt:

    Sind das jetzt Reaktionen auf Olliver Jannich? Ich finde nicht…

    Gefällt mir

  7. Reiner Ernst sagt:

    Ja, es braucht einen Heiligen Zorn um seine Mitmenschen aufzuwecken.
    Der Oliver hat seine Emotionen bis zum Schluss ganz gut zurück gehalten.
    Was m.E. aber sehr wichtig ist (bin grad dabei ein Info-Blatt zu gestalten („Setzen“ nennt es der Jünger Gutenbergs!):
    Der Masse wird tagtäglich – ja stündlich(!) – mit einer Illustration ins Unterbewusstsein geschossen, das ein CGI ist!
    Computer Generated Imagery. Von kranken Gehirnen mit einem bildgebenden Programm auf dem PC erstellt.
    Dabei werden Farben von Kackgelb über Giftgrün und Blutrot bis Dunkelviolett alle negativen Signal-Farben verwendet –
    und die Saugnäpfe könnten nicht schlimmer gestaltet werden. Es sind „Böse Kreationen“.
    Wer ES durchschaut ist vor Manipulation gefeit. Leider kapieren es die Wenigsten.
    Ich selbst erkenne mich inzwischen bei Johannes 8.32 – frei formuliert – wieder:
    „Wer sich nach meinen Worten richtet, der ist mein Jünger. Der wird die Wahrheit erkennen – und die Wahrheit wird ihn freimachen!“
    ANGST in jeder Form habe ich seit ein paar Jahren total abgelegt.
    Gab es in meinem Leben mehrere Male Existenzängste, sind diese seit ein paar Jahren plötzlich wie weggeblasen!
    Ja, der Wind spielt dabei auch eine gewisse Rolle. Wurden meine Frau und ich doch mehrere Male von einer Bö gestreichelt –
    sowohl im geschlossenen Raum als auch mal auf dem Friedhof bei einer Beerdigung, wo blauer Himmel herrschte und es absolut windstill war.
    Wir schauten uns nur an . . .

    Gefällt mir

  8. Thom Ram sagt:

    Reiner Ernst 04:45

    🙂 🙂 🙂

    Gefällt mir

  9. Gernotina sagt:

    Danke für Deinen Kommentar, Reiner Ernst!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: