bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Big Pharma'

Schlagwort-Archive: Big Pharma

Ungeimpfte Kinder sind gesünder / Was man als Eckdaten der Impferei wissen muss

Heute, da gewisse Kreise  wollen, dass 7’000’000’000 Menschen geimpft werden, wenn nötig per Zwang, ist die weitere Verbreitung der Wahrheit über die Impferei Gebot der Stunde.

.

Es ist übereinandergeschichtete Infamie.

A Virus

Unsere „Wissenschaft“ stellt bei gewissen Erkrankungen des menschlichen Körpers  Anomalien bestimmter Körperfunktionen fest, findet den eigentlichen Erreger dabei nicht, schiebt indes vor, ihn gefunden zu haben, indem sie, die „Wissenschaft“ bei Feststellung der willkürlich festgelegten Anomalien einfach bekanntgeben: „Wir haben einen neuen Virus entdeckt.“ Noch kein Virus ist bislang separiert und damit dessen Existenz nachgewiesen worden. Die ganze Welt, auch die Fachwelt, spricht von Viren.

Meinem Bauernverstand leuchtet das nicht ein.

B Corona Covid 19

Die Gefährlichkeit von Corona Covid 19 wird von gewissen Kreisen in Medizin, Politik und Medien in einem Masse verzerrt dargestellt, dass die Worte dafür fehlen. Alte Menschen, welche an schwerer, bekannter Krankheit sterben, werden als Opfer von Covid 19 aufaddiert, weil der Covid Test bei ihnen positiv angeschlagen hat. Obduktionen sind obsolet. Warum? Mit der Obduktion würde nachgewiesen, dass nicht Covid 19 die Todesursache war.

In keinem Land unserer Erde sind die Todesfälle in diesen Monaten angestiegen. Man redet indes von Pandemie.

Meinem Bauernverstand will das nicht gefallen.

C Impfung gegen Corona Covid 19 (mehr …)

Robert F. Kennedy jun. spricht zur deutschen Nation

Ich erwarte, dass wir von RFK noch viel hören werden. Vielleicht als Vize von Donald Trump.

Hier spricht er vom zu brechenden Impf-Wahnsinn. Big Pharma nimmt für Impfungen jährlich 50 Milliarden ein. Für 500 Milliarden dann verkauft sie Medikamente, welche gegen die durch die Impfungen hervorgerufenen Krankheiten wirken sollen. (mehr …)

NWO / WHO / China / Sklavenhaltung

Derzeit wird ein beträchtlicher Teil der Menschen als Sklaven behandelt. Eh schon war es so, doch heute sollte auch der letzte Trottel merken, dass es so ist. Aber……….. MAN tut es geschickt. MAN lässt die Menschheit glauben, es sei wichtig, dass möglichst ein jeder Einzelne alleine in einer Ecke hocke. Die Medien sind so impertinent mit ihrem Corona-Ostinato, und die Mehrheit der Menschen ist so naiv, den Medien zu glauben, dass es klappt. Diese Milliarden Menschen, sie merken es nicht. Der Test läuft. Er ist erfolgreich. Die Milliarden Menschen lassen sich in die Unfreiheit schlagen, viele sogar schreien danach, nach der Unfreiheit.

Dass nun die FAZ den Filz zwischen China, der WHO und Big Pharma mit Gates als Motor aufdeckt, ist ja nett. Mehr als nett indessen nicht, bewirkt nämlich null Änderung.

Entscheidend richtungsweisend wäre Aufklärung über Covid19. Die Menschen müssen wissen, dass Covid nicht gefährlicher als eine andere Grippe ist, dass von Pandemie keine Rede sein kann, dass die Todeszahlen gezinkt sind, dass die Regierungen als Marionutten von WHO / Big Pharma / Deep State handeln.

Thom Ram, 19.04.NZ8 (mehr …)

Big Pharma / Die totale Kontrolle / Wie alles begann

In acht Minuten bist du im Bilde. (mehr …)

Big Pharma / Krank und tot machen

Wieder mal ein unmöglicher Titel vom Thom Ram. Warum? Weil er angesichts des Grauens sich in Holpersprache flüchtet. Mein Ausdruck der Abscheu.

Es gibt von der Pharma Medikamente, welche dem Menschen helfen. Das sei bezeugt.  Was Pharma indes sehr stark sehr besonders gern verkauft sind Chemikalien, welche A) langfristig konsumiert werden „müssen“ und B) schweineteuer verkauft werden können. Insulin. Prozak.

Big Pharma ist die weltweit mächtigste Industrie. Big Pharma, MS Medien und Regierungen stecken unter einer Decke. Ausnahmen bestätigen die Regel. Medizinstudenten stehen unter dem Einfluss von Big Pharma. Big Pharma kauft Professoren, Politiker, Redakteure, praktizierende Ärzte. Big Pharma geht über Leichen.

Der Vortrag wurde 2011 gehalten. Schon damals war klar, dass sich Big Pharma nun vor allem den Kindern „widmet“. Masernzwangsimpfung in der BRD lässt grüssen, sämtliche mit Prozak/Ritalin stillgelegten Kinderseelen ebenso. (mehr …)

Pflanzliche Heilmittel / Würgegriff / Offener Brief einer Apothekerin

Pflanzenheilkunde ist Big Pharma ein Dorn im Auge. Also wird alles getan, um sie zu eliminieren.

Schulterschluss! Ideen kreieren. Aktiv werden. Einzeln ist gut, als Gruppe effizienter. Brief und Telefon an Journalisten, an zuständige Politiker. Vorsprechen. Allein ist gut, braucht aber Mut und hohe Selbstsicherheit, als Gruppe ist es leichter und effizienter, schon zu zweit hat man bessere Karten.

Per Mail eingereicht von Marietta.

Thom Ram, 12.09.07 (mehr …)

Der Bundesgerichtshof lässt den Glauben an die Viren untergehen

Der Bundesgerichtshof lässt den Glauben an die Viren untergehen

 

Dies ist eine solchermassen bedeutende Mitteilung, dass ich ausnahmsweise eine grösstdickfette Ueberschrift nicht verkleinere. Normalerweise ärgert mich Geschrei mittels Bild-Blick-Riesenletternüberschrift.

Hier aber rufe ich per Megaphon.

.

Vor Jahren kriegte ich spitz, dass Dr. Stefan Lanka öffentlich bekanntgab, dass er einem Menschen, der ihm einen (echten!) wissenschaftlichen Nachweis, wonach es Viren gebe, 100’000 (hunderttausend) Euros auszahlen werde. Ich fand die Idee höchst beeindruckend und war auf Resultate zwar gespannt, verlor die Aktion jedoch aus den Augen… und heute hat sie mich wieder angesprungen.

.

Soweit ich verstehe, geht es in Konkreto um den (nicht zu erbringenden) Nachweis, wonach es Masern-Viren gebe, doch deutet Dr. Stefan Lankas Kampf auf noch auf viel mehr. Er forderte die gesamte Phalanx, welche höllische finanzielle Gewinne daraus zieht dadurch, dass sie Anti-Masern-Impfstoffe produzieren und verkaufen, heraus.

Habe ich mich klar ausgedrückt? Viren wurden erfunden und nie nachgewiesen. Heutiger Mensch „weiss“, dass es Viren gebe. Und hält seinen Arm hin, um sich „gegen Viren“ zu schützen, mittels Impfung. Welche allerlei schöne so genannte Adjuvantien mit einflösst, bah, Quecksilber zum Beispiel…doch diese Beifügung von Giften ist hier das Thema nicht.

Meine Damen und Herren. Er forderte Big Pharma heraus damit. Und mehr. Pharmaprodukteverteiler und ein grosser Teil der Aerzteschaft hängen da mit drin.

Verschwörungstheorie ein.

Und noch viel mehr hängt an diesem Knochen. Die Lieben, welche herrschen und wollen, dass Mensch sieche, tüchtig und gescheit genug, um Arbeiten zu verrichten, zu beschäftigt und zu dumm, um selbständig zu denken und sich gegen Sklaverei zu wehren, diese Lieben stehen hinter der Virusterrorgeschichte und hinter dem Virusbekämpfungsterror mittels sauschweineschädlicher Impferei.

Verschwörungstheorie aus.

.

Das für mich schier Unglaubliche (in unseren Zeiten) ist, dass Landesobergericht wie auch Bundesgericht Klagen gegen Dr. Stefan Lanka abgeschmettert haben. Es ist mir dies eine Sonderbotschaft der Oberstklasse, und ich ermahne in diesem Zusammenhang einmal mehr vor in der Szene so beliebten Verallgemeinerungen wie „alle Pfaffen“, „alle Aerzte“, „alle Politiker“, „alle Juden“, „alle Juristen“. In allen diesen Klassen gibt es Solche und Andere.

Ich ziehe meinen Hut vor den Juristen des Landesobergerichtes und des Bundesgerichtes.

Nun….sie versuchten das Kunststück, zwar Recht zu sprechen aber doch da dort etwas auslassend oder weichspülend so, dass sie und die in die Vorgänge verwickelten Systemlinge nicht belastet werden konnten.

Es fällt mir spielend leicht, ihnen das zu verzeihen. Wer einen Richtspruch tätigt, der direkt darauf schliessen lässt, dass Big Pharma nicht gesund-, sondern krankmachend wirkt, und dies in obersten Etagen mit Bedacht, mindestens Gewinnsucht geschuldet, in einigen Fällen gar dem Wunsche, zum Kreise der hier immer noch ordentlich mächtigen Weltsteuerleute zu gehören , schreibt damit sein eigenes Todesurteil.

.

Der Bericht wurde verfasst 02.2017.

Wie es weiterging, das erforschen wir, ich und du, engagierter Leser, ja.

.

Die Sache ist dermassen sauwichtig, dass ich den Text in Gesamtheit hier raushänge.

Guter Leser!

Reiche ihn weiter. Bitte! So du dabei auf bb verweisest, ist das ok, verlinke den Text jedoch nicht so, dass Leser ihn auf bb liest, sondern bei der Quelle, also hier:

QuantiSana.

.

Thom Ram, 30.04.07

. (mehr …)

Impfen / Briefmarkengross erlebt

…erlebt nur als Beobachter ich.

Habe meine Anfänger – Englischstunde für Kinder eben hier gegeben, und da war eine Mama mit zwei Töchtern, die Teil nehmen wollten. Die ältere Tochter, per Auge und Körpersprache und verbal wahrgenommen von mir ein sehr aufgewecktes Kind, sie nahm am Kurse Teil, die jüngere Tochter, noch Milchzähne, in der Klasse 1 der Schule

ein wunderschönes  Mädelchen, blass, blässer geht kaum (braunhäutiges Indonesierkind, nota bene), durchsichtig, mich an Glas erinnernd, hing in den Armen ihrer Mama.

Waddennwaddenn.

Sehr einfach.

Das Mädchen wurde heute geimpft. In der Schule. Einfach so. Dokter kommt. Klasse steht in Reihe. Zack, Injektion. (mehr …)

ExpEvil 1 Exposing Evil / Das Böse beleuchten / George Soros

ExpEvil 1 Exposing Evil / Das Böse beleuchten / George Soros

Ulrich S.  4/11/2018

.

Aus aktuellem Anlass beginne ich heute die Serie Exposing Evil.

On current occasion I begin today the series Exposing Evil.

.

Nicht dass die Serien zum 911 Heidner Report, Wetterkrieg, Pharma nicht diesem Zweck dienen. Hier geht es mehr um Personen, Ereignisse und Zusammenhänge. Der Artikel zur Titanic ist so ein Beispiel.

Not that the series about Heidner Report 911, Weather War, Pharma do not serve this purpose. This is more about people, events and connections. The article on the Titanic is one such example.

.

Wir können und dürfen nicht ruhen, bis auch wirklich alle Aspekte des Bösen, der Kabalen, des sogenannten Komitees der 300, der Geheimgesellschaften restlos aufgeklärt und dokumentiert sind.

We cannot and must not rest until all aspects of the evil, the cables, the so-called committee of the 300, the secret societies have been completely clarified and documented.

.

WeThePeople – Wir die Menschen, müssen wissen, wie eine ganz kleine Anzahl von Personenkreisen, diese Welt bespielen, manipulieren und mit allen Mitteln versuchen zu beherrschen.

WeThePeople – We, the people, must know how a very small number of circles of people play on this world, manipulate it and try by all means to control it.

(mehr …)

Bruno Gröning

Yoku hat eine herzberührende Dokumentation eingebracht.  Bruno Gröning.

Warum kannte ich diesen Mann nicht, muss 70 werden, um von ihm zu hören? (mehr …)

Gebärmutterhalskrebs / Gardasil / Errungenschaft!

Ein weiterer bahnbrechender Erfolg unserer Westmedizin für unsere Mädchen und Frauen!

Früher hiess es: „Mutter, gib deinem Kinde Honig!“

Heute muss es heissen: „Mutter, verabreiche deiner Tochter Gardasil!“

Welch Segen!

Ich rege an, diese gute Nachricht weit zu streuen, auf dass unsere Mädchen vor Gesundheit strotzen!

–>Hinweis!

Erst lesen, dann streuen! Es ist gefährlich, gute Botschaften zu verbreiten!

.

Ein Artikel von Karma Singh, Merlin. (mehr …)

Gesundheitsmedizin / Krankheitsmedizin / Drei Kategorien

Grob gerastert wirken im Heilungswesen drei Kategorien von Menschen.

.

A) Als Menschen möchte ich sie nicht bezeichnen. Es existieren auf unserer Erde Leute, welche gezielt vorgeben, Gesundheit zu wollen, in der Tat Krankheit verbreiten. Wozu? Zum Zwecke der persönlichen Bereicherung. Das reicht vom gewöhnlichen „Mediziner“ bis hinauf in die Steuerung von Big Pharma. Es geht mittlerweile um Billionen.

.

B) Menschen, welche in medizinischen Bereichen tätig sind, kranken Menschen helfen wollen und nicht merken, dass sie sich unbewusst viel zu oft zu Vollstreckern der Absichten der Leute A) machen. Das reicht vom kleinen Pharmaangstellten bis zum Universitätsprofessor. Sie vernachlässigen etwas. Sie vernachlässigen Eigenverantwortlichkeit. 99,999% von ihnen haben die Möglichkeit, sich per Buch und Internet schlau darüber zu machen, was sie in vielen Fällen in Wirklichkeit bewirken, nämlich Verschlechterung des Zustandes ihrer ihnen vertrauenden Patienten.

Zwei Beispiele: Der impfende und „HIV positiv“ diagnostizierende Arzt. Impfen nützt nie und schadet immer. Ein HI Virus ist bis zur Stunde weltweit nirgends nachgewiesen worden. Was so schön farbig gezeigt wird, sind Animationen.

.

C) Menschen, welche in medizinischen Bereichen tätig sind, im dienenden Sinne wie die Menschen B), welche jedoch schulmedizinisch nur das anwenden, was wirklich heilt, und welche Heilmethoden erforschen und anwenden, welche jenseits der Schulmedizin zu finden sind.

Reiner Niessen ist einer von ihnen. Menschen wie Reiner werden von den (zurzeit noch) einflussreichen A)-Leuten ignoriert / schikaniert / lächerlich gemacht / verleumdet / benachteiligt. Mich erinnert es an die Hexenverbrennung, da unzählige weise und heilkundige Frauen (und auch Männer) von den Handlangern der damaligen A)-Strippenziehern äh „unschädlich“ gemacht wurden.

Heilern C) ist Heilen ein Herzens-, kein „hinten rechts“ Anliegen. Viele von ihnen sind sind Pioniere, da sie lernen, forschen, unermüdlich. Man wird sich ihrer in Dankbarkeit erinnern.

Mit Garantie.

.

Hinweis.

Menschen wie Reiner Niessen heilen unter anderem kranke Menschen, welche von der Schulmedizin als über kurze Zeitspanne zum Tode verurteilt bezeichnet werden. Habe ich das klar ausgedrückt?

.

Es folgen ein paar sehr köstliche Beispiele aus der schönen Welt A)

Thom Ram, 04.07.06 (mehr …)

Deutsches Aerzteblatt / „Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein“

Menschmöglich objektive Betrachtung oder wissenschaftlich eingepackte zynische Aufforderung, Mensch krank zu machen – zwecks materiellem Gewinn?
.
Ueber das Leuchtturmnetz bin ich auf diese Schrift im Deutschen Aerzteblatt gestossen.
Das Original des Artikels findest du hier.
.
Einfach nur Teil 11 aus dem Zusammenhange des langen Textes zu reissen, wäre unfair. 9/10 des Artikels wollen mir den Anschein erwecken, sachliche Betrachtung von Fragen rund um die Schulmedizin zu sein. Wollen mir den Anschein erwecken.
.
Kernpunkt meiner Veröffentlichung auf bb ist der Anfang von Teil 11:
.
11. Der Wettbewerb zwingt zur Erschließung neuer Märkte. Das Ziel muss die Umwandlung aller Gesunden in Kranke sein, also in Menschen, die sich möglichst lebenslang sowohl chemisch-physikalisch als auch psychisch für von Experten therapeutisch, rehabilitativ und präventiv manipulierungsbedürftig halten, um „gesund leben“ zu können. Das gelingt im Bereich der körperlichen Erkrankungen schon recht gut, im Bereich der psychischen Störungen aber noch besser, zumal es keinen Mangel an Theorien gibt, nach denen fast alle Menschen nicht gesund sind.
.
Ich kann diesen Teil deuten als Hinweis des Autors auf den Zynismus gewisser Kreise, welche so denken, hinter geschlossenen Türen so sprechen und in der Praxis so wirken.
Ich kann ihn auch deuten als Meinung des Autors.
So oder so, es ist gehupft wie gesprungen:

(mehr …)

Nochmal „Masern“ / Dichtung und Wahrheit

Ich bin Karma Singh dankbar für seine Reihe über Krankheiten und deren weniger oder mehr sinnvolle Behandlung. Wunderbar passt sein neuer Artikel über Masern, da ich dies Thema grad erst gestern angerissen habe. Danke, Karma.

Karma setzt den Kernsatz am Schluss. Ich nehme ihn vorweg:

Masern sind und bleiben einer der wichtigsten Reifungsprozesse des Lebens.

Thom Ram, 14.01. im Jahre 6 des beginnenden Neuen Zeitalters, da mehr und mehr Menschen die vampiristischen Systeme des Wassermannzeitalters zu durchschauen und sich auf kluge Lebensweise einzustellen begannen. (mehr …)

Flammenschrift auf schwarzer Wand / Dr. Matthias Rath an Bundeskanzlerin Angela Merkel

Dieser Brief muss bekannt gemacht werden auch dem in der hintersten Ecke Hausenden.

Brief? Das ist mehr denn ein Brief. Das ist ein Zeitdokument. Es leuchtet hinter die Lüge und zeigt die Wahrheit. Was machen die Verantwortlichen an der umgeleiteten Spree heute, in diesen Wochen? Sich um das Volk kümmern? Nö. Wie der Sauhaufen der scottish „Nobels“ im Film „Braveheart“ feilschen sie um Machtanteile, indes wirkliche Helden, im vorliegenden Falle Dr. Matthias Rath, für das Wohl des Einzelnen kämpfen.

Selbstverständlich wird der Brief von einem der irregeleiteten Sekretäre höflich nichtssagend beantwortet werden, Frau Raute wird ihn kaum zu lesen bekommen; und wenn doch, dann würde sie ihn überfliegen und einem ihrer hündischen Lakaien sagen, er solle nichts sagend antworten und die Medien anweisen, den Brief strikte zu ignorieren.

Ist der Brief daher ohne Wirkung? (mehr …)

Lukrative Lügen der Wissenschaft / Hilfe, ich bin HIV positiv / Ein Streifzug durch einen Wald ungeheurlicher Unglaublichkeiten

Das folgende Kapitel stammt aus dem Buch

Die lukrativen Lügen der Wissenschaft

Wie unsinnige Ideen als Wissenschaft verkauft werden

von Johannes Jürgenson,

gefunden in Fliegende Wahrheit

.

Als Appetittanreger für das Buch stelle ich die Arbeit über AIDS ein. Darunter stelle ich das Inhaltsverzeichnis vor.

.

Ich habe das Thema AIDS / HIV schon mehrmals thematisiert. Was ich damals aus dem Gelesenen gezogen habe, wird mir durch Johannes Jürgensons Arbeit bestätigt.

Unbesehen ob du gesund oder krank dich fühlst, du gehst zum Mann in Weiss und lässest den HIV Test machen. Du bekommst Resultat „negativ“, prima, du fühlst dich gleich gesünder. Du bekommst Resultat „positiv“, dann schaltest du auf „ich schwebe in Lebensgefahr“ – und wenn dir an Vertrauen in dich, dein Leben, deinen Lebensplan mangelt, lässest du dich in eine Abwärtsspirale einschlaufen, wirst krank und kränker.

Die Tatsache ist: (mehr …)

Impfen / Internetlose / Verrückte/ Ignoranten / Die mit dem Problem

Dass sich und sein Kind impfen lässt, wer über kein Internet verfügt, ist verd leicht nachvollziehbar. Die milliardenschwere Werbung von Big Pharma macht jedem Menschen klar, dass impfen gut, notwendig, ja eigentliche Menschenpflicht sei. Als ich noch kein Internet hatte, glaubte ich auch das Märchen von den angeregten Immunkräften und von den besiegten Seuchen dank impfen, denn um mich aufzuklären hätte ich in Bibliotheken und Archiven forschen müssen, und Forscher bin ich nicht.  Dass gegen Seuchen erst geimpft wurde dann, als sie bereits weitgehend abgeklungen waren…heute, im Internet, braucht es ein paar Klicks, und ich stosse darauf, ich stosse noch und noch auf Seiten von Menschen, welche suchen, forschen und die gefundenen Wahrheiten aussprechen, so einfach ist das heute. Ein paar Klicks.

Du hast Internet auch, das schliesse ich verstandesscharf aus der Tatsache, dass du diesen Text liesest. Da gibt es drei Möglichkeiten:

A) Du kümmerst dich nicht um die Wirkung von impfen und lässest impfen.

Ignorant handelst du. Was ist dir deine und deines Kindes Gesundheit wert?

B) Du kümmerst dich um die Wirkung von impfen, glaubst aber weiterhin der dickfetten Pharmapropaganda.

Verrückt bist du, sorry, anders ist es mir nicht erklärlich.

C) Du kümmerst dich um die Wirkung von impfen, verweigerst impfen.

Du bist im gleichen Boot wie ich. Und du hast ein Problem, oder du wirst verd bald ein Problem haben.

Warum? (mehr …)

Impfen / Die Spanische Grippe

Ich bin aktuell überzeugt:

Impfung nützt nie. Impfung schadet immer.

Trotzdem fordere ich auf, den folgenden Beitrag mit Skepsis zu lesen.

Warum?

A) Der Text stammt von ungenanntem Autor / ungenannten Autoren.

B) Der Artikel erschöpft sich in Behauptungen.

Meine persönliche Meinung (nicht letzte Ueberzeugung)  ist, dass der Kern zutreffe, dass die spanische Grippe eine direkte Folge komplett verrückter Impfaktionen war. Als Frage bleibt mir offen, wie die Krankheiten von Mensch zu Menschen übertragen worden sein sollen.  (mehr …)

Impfen / “ Frankreich“ eifert „Italien“ nach

In Italien sind seit Mai 05 =2017 deren zwölf  Genialvergiftungen liebe Zwangsimpfungen kleiner Kinder gesetzlich vorgeschrieben. Hier.

Das Volk wollte dieses Gesetz Einige oberhirngewaschenoberindoktrinierte lebensverneindende Ignoranten meines geliebten Nachbarlandes Italien haben diese Bestimmung zum Gesetz erklärt. Und weil auch die Leute in Italien sich nicht sicher sind, was sie grundsätzlich wollen, und wie sie sich organisieren wollen, haben einige tausend Knechte der Zionisten auch in diesem Lande sich festsetzen können; Und heute grad sagen sie ein Weiteres, was die lächerlichen Millionen normaler, friedfertiger und freundlicher Bürger zu tun haben. Hier grad: (mehr …)

Zwölffache Zwangsimpfung in Italien / Die gute Botschaft

Neues Gesetz in Italien. Sämtliche Kinder werden in der Schule 12 fach geimpft. Eltern, welche sich dagegenstellen, werden mit bis 7500 Oiro bestraft, oder wenn sie besonders blöd tun, wird ihnen das Sorgerecht entzogen und das Kind wird ihnen entrissen und an nicht näher bezeichneten Ort gebracht.

Das ist nun also keine Massnahme Caesars oder Stalins, nö, das ist eine Massnahme der Demo k rattischen lachnummer – „Regierung“ eines wunderschönen Landes mit Menschen, welche eine Sprache sprechen, welche klingt wie Musik.

Hier die gerade mal zweiminütige, wahrlich dramatische Information.

.

Es ist einfach nur brutal. Kinder werden per Massenabfertigung 12 fach vergiftet. Alle Kinder.

.

 Die gute Botschaft in dieser Gräuelmeldung: (mehr …)

Deutsche Mitte / Etappenziel / Die DM ist als Partei anerkannt worden.

Zuerst die sehr gute Meldung:

Der Bundeswahlausschuss hat heute in öffentlicher Sitzung einstimmig beschlossen, die Deutsche Mitte als Partei anzuerkennen.

. (mehr …)

Dr. Ryke Geerd Hamer / Die 5 Biologischen Grundgesetze / Dokumentation

Die helle Fackel, das Werk des eben verstorbenen Ryke Geerd Hamer, sie wird hell und heller in die Welt leuchten.

Big Pharma wird entweder untergehen, oder aber, und das will ich, umschwenken. All die Menschen, welche ihre Fähigkeiten in den Dienst der rein profitorientierten Big Pharma stellen, sie werden Erkenntnisse eines Ryke Geerd Hamers und ähnlich genialer Forscher übernehmen und in seinem/ihrem Sinne, nämlich im Sinne von wirklicher Gesundheitsmedizin, weiter forschen.

Heute schrieb Luckyhans, die beste Art, einen Menschen zu ehren sei, sein Werk zu zeigen und hochzuhalten. Dem pflichte ich bei. Luckyhans hat zusammengetragen:  (mehr …)

Pro Memoria: Hanf, die Wunderpflanze / Hast du gewusst, dass…

…das erste Auto Mobil von Ford mit „Blech“ aus Hanf versehen war, und dass dieses Blech widerstandsfähiger ist als Metallblech?

…dass die US trotz Hanf-Prohibition seit 1936 während des WKII auf Teufel komm raus Hanf produzieren liessen, dass Bauern, welche der Aufforderung folge leisteten, von Militärdienst befreit waren?

…dass, kaum war der Spuk WKII vorüber, die Prohibition wieder in Kraft trat? (mehr …)

Dank impfen sind wir so gesund / Statistiken

Dank impfen sind wir so gesund Dank impfen sind viele Menschen krank, und Big Pharma ist unter anderem dank Impfen so steinreich. Wir reden hier von einer der Weltlügen, denen auch heute noch eine Mehrzahl der Menschen Glauben schenkt.

.

Was steht hinter der Impflüge? (mehr …)

Big Pharma / Das überfällige Verbot

Heute schätze ich, dass Big Pharma hinter Big Bank mit FED und Co. der weltweit zweitgrösste Vamp ist.

Das Thema ist heiss, denn auch bei Big Pharma ist die Gefahr gegeben, dass ich das Kind mit dem Bade ausschütte. Zwar weiss ich, dass impfen nie nützt und immer schadet, doch bin ich dankbar auch heute, wenn ich bei bestimmen Symptomen auch mal zu einem Antibiotikum greifen kann. Das heisst: Big Pharma könnte eine segenbringende Einrichtung sein, hätten denn die Kapitäne das Wohl der Menschen und nicht das Wohl ihrer Konti als Kursvorgabe in ihren Sinnen.

Autor Sven Böttcher fächert das in seinem Artikel in der fabelhaften neuen Seite „Rubikon“ sehr schön auf.

thom ram, 04.06.05 NZ, Neues Zeitalter,

da Big Pharma Heilung von Krankheiten anstrebt.  (mehr …)

Impfen / Erstaunliches Eingeständnis der Schulmedizin

Der von Autor Karma Singh gesetzte Originaltitel lautet: 

Erstaunliche Offenbarung aus der Schulmedizin

Karma Singh weiss von der hehren Geschichte der heiligen Impferei mir bisher nicht Bekanntes zu berichten.

Es wird spannend, Leute. Wenn also eine pro -Pharma-Organisation öffentlich sagt, dass es keine wissenschaftlichen Beweise für die Schutzwirkung durch Impfen gebe, so lässt mich das einen Toast heben auf das weitere konkrete Anzeichen dafür, dass die Lügendämme der alten Zeit verheerende Ritzen haben, und dass die angestauten Gewässer der Wahrheit mit zunehmender Geschwindigkeit durchbrechen.

thom ram, 13.05.05 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen ihre Gesundheit mittels Gedankenkraft steuern.

.

P.S. Ich vergass:

Impfen nützt nie.

Impfen schadet immer. (mehr …)

Neue Pandemie / Panik, mrrrsch / Herr Gates / Deutsche Mitte

Im Namen der Deutschen Mitte gibt Autor Reinhard Wirth einen Ueberblick über die Zusammenhänge von

Was braucht es, dass Mensch krank wird / Gesunde Menschen, welche per Untersuchung als krank erklärt werden / Wer organisiert Pandemien / Wer profitiert von Pandemien / Welche Rolle spielen Herr Gates, Big Pharma, WHO, GAVI

.

Für viele Leser grundsätzlich nichts Neues. Für viele wahrscheinlich zusätzlich erhellend und argumentativ stärkend.

Zu Bill Gates. (mehr …)

Schweizerisch genial: Limited Edition – Impfung

Endlich! Endlich kann ich wieder was für meine Gesundheit tun und mich vom Herrn Tokter gegen die wieder aufflatternde Vogelgrippe impfen lassen! Und herrlich!! Mir wird eine Superkombinationsimpfung verabspritzt, da der „eigentlich passende“ Impfstoff „leider leider ausgegangen“ sei. Da habe ich ja richtig Glück im Unglück!

Neuleser:

Impfen nützt nie.

Impfen schädigt immer.

Wer meine Behauptung als Gefasel eines Oberspinners betrachtet, den lade ich ein, doch locker einfach mal ein bisschen zu schnuppern, und zwar hier.

.

Herzensgruss an jeden Leser. thom ram, 23.11.0004 NZ Neues Zeitalter, da Menschen kerngesund leben. (mehr …)

Sorge für deine Gesundheit! / Impfe! / Schaffe Antikörper!

.

Je länger ich mich damit befasse, desto tragisch – lächerlicher wird mir dieses Impfdrama. Lächerlich, weil die Impfheinis Unsinn ausgedörrter Hirne trompeten, tragisch, weil die Leute diese Ausgeburt von Idiotie glauben und ihre Kinder leiden oder und verrecken lassen.

Gesegnet alle Geimpften, welche nur Hautallergie, Schlaflosigkeit, Unkonzentriertheit, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Gedächtnisschwäche oder sonstige vernachlässigbare Nichtigkeiten im Alltag mitschleppen.

Ein Beitrag von Karma Singh. Danke!

thom ram, 06.07.0004 (für Sündeschuldnostalgiker immer noch 2016) (mehr …)

Impfung / Verweste Scheisse, angereichert mit Vergiftungsbeschleunigern

Bezug nehmend auf den Beitrag über die Impferei

https://bumibahagia.com/2016/07/02/impfen-hilft-immer-und-schadet-nur-ganz-ganz-ganz-selten/

sagt Ludwig der Träumer: (mehr …)

Impfen hilft immer und schadet nur ganz ganz ganz selten

Das wirkliche Problem lautet: Wer so denkt, wie ich im Titel schreibe, der ist in aller Regel nicht gewillt, seine per Indoktrination betonierte Meinung über die Impferei zu hinterfragen. (mehr …)

Prof.Dr.Peter Yoda: Ein medizinischer Insider packt aus. Ein Dokumentarroman.

Unser einer fragt sich immer wieder. Wie kann die bestehende Machtmissbrauchs – Pyramide überhaupt so perfekt funktionieren? Die Welt wird überzogen mit Hunger, Seuchen und Bomben, wie kann das nur sein? Ist denn jeder Soldat ein schlechter dummer Mensch, ist jeder Apotheker ein schlechter dummer Mensch, ist jeder Arzt ein schlechter dummer Mensch, ist jeder Bürgermeister ein schlechter dummer Mensch, ist jeder Lehrer ein schlechter dummer Mensch, ist jeder Vater ein schlechter dummer Mensch?

Ich kenne doch aus all diesen Berufsgattungen Menschen, welche weder schlecht noch dumm sind, kenne ich denn nur die Ausnahmen? (mehr …)

Jeder Dritte sterbe an Pharmaka

Dass mit Heilsversprechung verabreichte Medikamente krank machen oder tödlich sein können, war mir bekannt. Dass heutigen Tages ein Drittel der Menschen sterben, weil sie nämlich ein Pharmakum eingenommen haben, das überrascht aber auch mich, was nämlich die Grössenordnung anbetrifft. Der das sagt, der sagt das nicht so dahin, ist nicht ein Blogger wie ich, der hier und dort Ergebnisse der Forschungen Anderer zusammensucht. Der das sagt ist Peter Gotzsche, und der Peter Gotzsche, der sei nun unbestreitbar ein Fachmann ersten Ranges.

Textausschnitt: (mehr …)

Prozak / Bekenntnisse eines Pharma-Taeters

Die meisten Leser hier wissen es. Dem Einen und Anderen gibt es Argumentationsnachschub. Wer es nicht weiss, wird es nach der Lektuere des Artikels wissen: Big Pharma (da arbeiten Menschen, auch wenn man das kaum glauben moechte) hat nicht die Gesundheit, sondern den Absatz im Visier. Und um den Absatz zu steigern… was liegt naeher, als Menschen krank zu machen? Eben.

Nicht weitersagen.

Sehr eindruecklicher Bericht aus Zeiten*Schrift.

thom ram, 12.05.2015 (mehr …)

Kriminalfall Impfen / 27 Fakten

27 Fakten über Pharmaindustrie, Impfstoffe und »Impfgegner«

Die 27 aufgeführten Tatsachen lesen sich wie ein Horrorroman. Lass mich mit einem Witz beginnen:

Über die (noch) grossen TV Sender und über die (noch) grossen qualitätsfreien Blätter wird erzählt, dass nicht Geimpfte eine Gefahr darstellen, insbesondere eine Gefahr für die Geimpften.
Hä?
Wie soll ein Geimpfter sich anstecken können, wo er sich doch gemäss Impfpropaganda gar nicht anstecken lassen kann?
Soweit der Schabernack. Dann hört er aber auch gründlich auf. Bei der Lektüre vergeht einem der Humor. (mehr …)

Schwiiz / Das BAG (Bundesamt für Gesundheit) sorgt für wessen Gesundheit?

Einfache Antwort auf die Frage im Titel:

Das BAG sorgt für die Gesundheit der Portemonnayes von Big Pharma und einer Sondersparte von  Apothekern und Aerzten. (mehr …)

MMS (Chlordioxyd) / Aus Teufels Küche oder Wundermittel?

Getreu der Erkenntnis, wonach das Gegenteil dessen wahr ist, was der Mainstream posaunt, müsste MMS ein Wundermittel sein.
Von der Hirnwaschmaschine Marke Wikipedia Superrein zum Beispiel erfährt der Leser folgende Schreckensbotschaft:

(mehr …)

Grippe-Impfung in der Schweiz / 38 Nationalräte mit Hirn

Ha. Gute Botschaft. Nicht ein Einzelkämpfer rudert vergeblich, sondern 37 Nationalräte stehen hinter der Interpellation von Frau Francine John-Calame.

Längst ist im Untergrund bekannt, dass es weltweit keine einzige vernünftige Versuchsreihe gibt, welche den behaupteten Nutzen von Impfungen belegen. Längst ist im Untergrund bekannt, dass die Nebenwirkungen von Impfungen krank und sogar auch mal tot machen können. Längst darf man (wenn man idiotischer Verschwörungstheoretiker ist) daraus drei doch ziemlich naheliegende Schlüsse ziehen:

Impfungen sind selber schon ein fettes Geschäft für die liebe Big Pharma.

Impfungen dienen dazu, krank zu machen.

Dies wiederum ist ein wunderbar flutschendes Folgegeschäft, nochmal für die liebe Big Pharma.

Angesichts der weltweiten Ungeheuerlichkeit der Impferei (in den Staaten werden dem kleinen Erdling im ersten Jahr, so meine Info, 36 Impfungen hineingejagt) ist der Vorstoss der 38 erst mal ein kleines schüchternes und dann noch schweizerisch korrekt oberhöflich gehaltenes leises Flüstern. Aber der Inhalt und Stossrichtung, die stimmen.

Weiter so. (mehr …)

Eine Pille gegen Hepatitis C für €700.- / Wie gut, dass „Experten“ warnen

Lachen oder weinen? Nach Meldung von ARD koste also 1 (eine) Pille gegen Hepatitis C €700.-

Jeder halbwegs normal Tickende kriegt bei so einer Nachricht einen wie auch immer persönlich gefärbten Anfall. Das ist jedoch nur das Eine.

ARD vermeldet des weiteren:

Gesundheitsexperten und das Bundesgesundheitsministerium blicken mit Sorge auf Preisexzesse bei neuen Medikamenten.

Ich versuche mir vorzustellen, wie das Gesundheitsministerium blickt. Noch anspruchsvoller, mir vorzustellen, wie es mit Sorge blickt.

Das ist aber nur der Appetizer. (mehr …)

Wo breitet sich Ebola am schnellsten aus

Ich halte fest. Ein Virus, welches eine Krankheit mit klar definierten Symptomen auslöst, welcher man den Namen Ebola zuordnen darf, gibt es nicht. Menschen werden zu Ebola – Erkrankten erklärt, wenn sie an mehr oder weniger x beliebiegen Krankheitssymptomen leiden.

Ich wiederhole die Tatsache: Ebola soll Angst und den Willen, sich impfen zu lassen verbreiten. Und es ist geplant, die Impfungen schön heftig giftig zu mixen.

Wer das nicht erkennt, träumt als Schaf und möge glücklich dabei sein. Wer das erkennt, ist vor Angst gefeit und wird einen Bogen um die Impfvergiftung zu machen wissen.

***

Was ich sagen wollte:

Dort ist Ebola am aktuellsten, wo Politiker und ihre sich prostituierenden Herolde am engsten mit der lieben big Pharma und den lieben Bevölkerungsreduktionisten verfilzt sind. Klar, dass sich das Kiewer Regime sehr sehr um seine Bevölkerung sorgt und schon mal ankündigt, dass Ebola nun halt leider leider im Kommen begriffen sei.

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/11/10/kiew-furchtet-ausbreitung-von-ebola-virus-in-ukraine/

th.r.v. 11.11.2014

.

Was will Psiram (EsoWatch)

Hervorragende Gesprächsrunde, welche Fallbeispiele beleuchtet.

Immer dann, wenn Menschen etwas veröffentlichen, was Mensch und  Erde auf natürliche weise helfen kann und damit eine Gefahr für den Umsatz einer big Firma bedeutet, welche ihr Gift weltweit verkaufen will, kommt Psiram mit einem Verriss. Wer das Zinssystem kritisiert, wird damit zum Antisemiten. Wer feststellt, dass noch nie ein HIV Virus isoliert worden ist, wird zum Virusleugner.

Man muss dieses Video nicht gesehen haben, wenn man diesen Sachverhalt schon kennt. Doch ist die Gesprächsrunde ausnehmend lebendig und insofern auch unterhaltsam, denn da sprechen 4 Menschen klar, kein Wort ist Blabla, alles bringen sie gleich auf den Punkt. Ganz prima.

.

.

Was Big Pharma will und macht

Um unser weltweites Schicksal zu wenden, müssen wir den Inhalt des Vortrages von Dr. Rath kennen.

Wir müssen erkennen, was Pharma wirklich will und macht.

Wir müssen erkennen, mit wem Big Pharma wirklich verbündet ist.

Wir müssen es nicht wissen, um in Angststarre zu verfallen, nein.

Wir müssen es wissen, um entschlossen den anderen Weg zu beschreiten.

Welchen Weg?

Den Weg, der zu Eigenverantwortung, Kreativität,  Gemeinschaft, Gesundheit, Spiel, Spass und Lebensfreude führt.

Anschauen! Abspeichern! Verbreiten!

thom ram dez2013

.

.

 

%d Bloggern gefällt das: