bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » Nochmal „Masern“ / Dichtung und Wahrheit

Nochmal „Masern“ / Dichtung und Wahrheit

Ich bin Karma Singh dankbar für seine Reihe über Krankheiten und deren weniger oder mehr sinnvolle Behandlung. Wunderbar passt sein neuer Artikel über Masern, da ich dies Thema grad erst gestern angerissen habe. Danke, Karma.

Karma setzt den Kernsatz am Schluss. Ich nehme ihn vorweg:

Masern sind und bleiben einer der wichtigsten Reifungsprozesse des Lebens.

Thom Ram, 14.01. im Jahre 6 des beginnenden Neuen Zeitalters, da mehr und mehr Menschen die vampiristischen Systeme des Wassermannzeitalters zu durchschauen und sich auf kluge Lebensweise einzustellen begannen.

.

.

Wie man Millionen durch Lügen macht – Lektion Drei

.

Masern – Dichtung und Wahrheit

Du kannst eine .pdf Version dieses Artikels zum Verteilen hier downloaden:  (91 kb)

Hier gelangst du zur Quelle!

 .

Kann es sein, daß Du dir die Frage gestellt hast, “warum fokussieren sie sich auf Masern?”

.

 Die Wahrscheinlichkeit, daß Du dies tatsächlich getan hast ist sehr gering, denn seit deinem ersten Fernsehtag wurde Dir eingetrichtert, daß die Schulmediziner die Helden die Leben auf Erden ermöglicht haben seien und daß sie unfähig seien etwas anders als die absolute Wahrheit zu sagen. Ab deinem ersten Schultag wurde dies weiter intensiviert.

.

Wie schon im Teil 2 gezeigt, impfen ist eine Religion. Religionen basieren sich auf Dogma statt bewiesenen Tatsachen. D.h. der Obermacker „spricht für Gott“ und es ist eine Straftat seine Aussagen in Frage zu stellen.

.

 Es gibt einen beträchtlichen Grund dafür, daß diese Kampagne Impfungen zu erzwingen vorweg auf Masern fokussiert ist. Dieser Grund ist die Tatsache, daß das Problem gar nicht existiert! Es ist daher ein Leichtes, den „vorläufigen Masern-Impfzwang als Versuch zu probieren“ und dann zu „beweisen“, daß das Problem verschwunden ist. Dies natürlich „rechtfertigt“ es, jeglichen Impfstoff den das Pharmakartell verkaufen will als Zwangsmedikation einzusetzen.

.

Wir hatten schon ein Beispiel hiervon, nämlich vom Spielchen im Bundestag im Teil I dieser Serie. Nachdem es viel über Masern und andere, nicht-spezifizierte „Krankheiten die impfen angeblich verhindern könnte“ geplaudert wurde kam Gardasil zur Erwähnung. Dies ist der Impfstoff, der für das Pharmakartell am schwierigsten zu verkaufen ist. Nicht nur wegen der wachsenden Zahl an Todesfällen, Verkrüpplungen und anderen „Nebenwirkungen“, die schon 15.000 überstiegen hat, sondern weil es nicht die leiseste Spur eines Hinweises gibt, daß Gardasil Gebärmutterhalskrebs verhindern könnte. Wieder gibt es lediglich eine Behauptung, daß das Papillomavirus etwas mit Gebärmutterhalskrebs zu tun habe. Dazu die Behauptung, daß der Impfstoff Gardasil dies verhindern würde. Weder für die eine noch die andere Behauptung gibt es auch nur den geringsten wissenschaftlichen Beweis.

 .

Unter dem Vorwand ein (gar nicht-existierendes) Problem scheinbar zu lösen will das Pharmakartell eine Zwangsimpfung durchsetzen – wissend daß diese tausenden deutschen Mädchen den Tod oder lebenslängliche schwerwiegende gesundheitliche Schädigungen bringen wird!

Noch dazu hat das mutmaßliche Virus mit Gebärmutterhalskrebs gar nichts zu tun. Die Ursachen hierfür sind völlig andere und sie haben zum größten Teil mit der Selbst-Wahrnehmung als sexuelle Opfer oder Opfergabe zu tun. Kombiniere dies mit dem Verzehr von Weißmehlprodukten aus Weizen, Kuhmilch und/oder -produkten und einer Prise von Pestizidresten die auf nicht-organisch gezüchtete Gemüse gesprüht sind und Du hast die Grundvoraussetzung für Gebärmutterhalskrebs. Wie soll ein sogenannter Impfstoff dies ändern?

 .

Also; was genau SIND Masern?
Eine Krankheit sind sie nicht! Genau wie bei sehr vielen anderen natürlichen Prozessen, bei denen uns beigebracht worden ist zu glauben daß sie Krankheiten sind, damit ein „Medikament dagegen“ verkauft werden kann, sind auch Masern keine Krankheit, sondern ein natürlicher Reifungsprozeß.

Ein Baby wird sehr unterentwickelt geboren, d.h. groß genug um zu überleben aber klein genug um den Geburtskanal zu passieren. Alle Eltern wissen wie lang es dauert bis das Baby nicht mehr komplett hilflos ist. Nicht nur das Skelett und die Muskeln sind unterentwickelt, sondern auch die innere Organe. Ca. 4 ½ Jahre dauert es bis die Leber vollständig ausgebildet ist. Bis zu diesem Zeitpunkt hat die Leber nur teilweise funktioniert. Jetzt kann sie alle ihr zugeordneten Funktionen aufnehmen. Masern sind nur der Prozeß der die Leber aus der Gewohnheit der geringen Funktion herauskickt und die schlummernden Aufgaben „anschaltet“. Für eine kurze Zeit müssen alle Körperfunktionen reduziert werden und das Kind will sich meist nur ausruhen.

 .

Die Leber ist u.a. für einen großen Teil der Körperentschlackung verantwortlich. In ihrem unterentwickelten Status kann sie dies nicht vollständig ausführen, was zur Ansammlung von Schlacken in der Leber führt. Die roten Punkte bzw. Hautausschläge die oft Begleiterscheinungen sind, sind lediglich die Ausscheidung dieser Schlacken.

 .

Die Leber, wie alle Organe, hat auch Aufgaben im Bereich emotionelle Verarbeitung (insbesondere Wut und Frust), die im Masern-Reifungsprozeß frei werden. Es kommt von daher – wie es auch viele Eltern erlebt haben – daß Masern ein großer Sprung in der emotionellen Entwicklung des Kindes sind und daß auch der gesamte Körper des Kindes „fester“ wird und der Babyspeck vollkommen verschwindet. Das Kind bekommt dann auch wirklich das erste Mal sein eigenes Gesicht.

 .

Masern sind ein sehr, sehr wichtiger Entwicklungsprozeß und diesen Entwicklungsprozeß zu verhindern verursacht eine chronisch schwache Leber und eine sehr labile Persönlichkeit.
Glücklicherweise funktioniert das Impfen meist gar nicht – in all den Masernausbrüchen der letzten Jahre wurden 80% bis 95% der Kinder schon „dagegen“ geimpft!

 .

Probleme bei dem Masernprozeß entstehen wenn das Kind durchgehend unterernährt ist wodurch die Leber selber noch nicht ausreichend ausgebildet ist um angesammelte Schlacke zu verarbeiten und auszuscheiden. Dies verursacht dann, daß die Schlacken im Körper verteilt werden. Da die anderen Organe der Unterernährung wegen auch unterentwickelt sind können sie sie auch nicht verarbeiten.

.

Dies kann zu Organversagen und Tod führen.

Heutzutage sind Kinder so gut ernährt, daß der Masernprozeß keine große Belastung für den Körper darstellt, er ist oft schnell abgeschlossen und wird als Masern erst im nachhinein erkannt. 48 Stunden etwas geschlaucht fühlen und dann ist es vorbei. Es ist hierdurch bedingt und nicht durch sinnlose Medikation, daß die schulmedizinischen Statistiken einen starken Rückgang bei Masernfällen aufweisen. Der größter Teil der Masern werden nicht schulmedizinisch behandelt und so nicht in den statistiken aufgenommen. Dazu gehen bewußte Eltern zum Homöopath. Homöopathie hat ungleich der Schulmedizin eine sehr gut fundiertes wissenschaftliches Grundlager und ist daher viel, viel effektiver und das noch dazu mit einem Mini-Bruchteil der Kosten.

 .

Masern sind und bleiben einer der wichtigsten Reifungsprozesse des Lebens.

.

Hier gelangst du zur Quelle!

.

.


9 Kommentare

  1. Norbert Fuchs sagt:

    Die Hintergrundmächte möchten keine reifen Menschen.

    Gefällt mir

  2. *MR* sagt:

    oh… 😉 …
    => NF:
    „Raife“:
    VIIIEL tzu gefäärlich ! Raife Früchte können sähr schnäll FAUL werden !!!
    un watt iß dann mitta *Ärnte* ?!?

    Gefällt mir

  3. Annegret Abdou sagt:

    Lieber Thom,

    Das nenne ich Synchronizität ! Gestern wollte ich etwas dazu in den Postkasten werfen und zwar von dem Gerichtsurteil des BGH. Nachdem mir aber klar wurde, dass dieses Urteil schon im Januar letzten Jahres gefallen war, dachte ich mir : die Menschen sind da bestimmt schon auf dem laufenden und unterliess es.
    Was sehe ich da heute, Du lieber Thom, stellst einen, nein zwei Artikel über Masern ins Netz. Eigentlich sollte mich so etwas nicht mehr überraschen, da es Zufälle nicht gibt !
    Wobei ich bei diesem Artikel ordentlich dazu lerne, ein riesiges Dankeschön dafür !

    In Liebe
    Annegret

    Gefällt 1 Person

  4. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  5. Annegret Abdou sagt:

    zu Annegret – 14/01/2018 um 19:28

    Zusatz und Berichtigung – das Urteil wurde nicht im Januar 2017 sondern im Dezember 2016 gefällt, siehe hier :
    http://wissenschafftplus.de/blog/de?caribaCMS=54ef7e27c6e551e5bee5526d5fbc8e82 und hier :
    http://wissenschafftplus.de/uploads/article/BGH_Beschluss_I_ZR_62-16.pdf

    Gefällt mir

  6. haluise sagt:

    JAJA

    Sobald du in Angst, Sorge oder Zweifel verfällst, kann für nichts mehr garantiert werden.

    https://geistblog.org/2018/01/14/also-egal-was-in-der-kollektiven-realitaet-geschieht-es-kann-dich-nicht-beruehren-es-sei-denn-du-laedst-es-ein/

    luise …

    Gefällt mir

  7. jpr65 sagt:

    Jede Spritze ist ein Eingriff in die Unversehrtheit des menschlichen Körpers. Deshalb darf das nur ein Arzt oder Sanitäter mit entsprechender Ausbildung durchführen. Oder man bei sich selbst. So das Gesetz in D.

    Was sie aber dabei unerwähnt lassen, ist die Tatsache, daß es das „Einschleusen von Substanzen an allen Schutzmechanismen vorbei bis ins Blut“ bedeutet. Von Substanzen, die dort so natürlicherweise gar nicht vorkommen und von Substanzen aus der Impfung, die uns gar nicht bekannt sind. Denn wer weiß schon genau, was da so alles drin ist im Impfstoff? Über die Nahrung oder Atmung bekommen sie diese Stoffe nicht in unser Blut, daher muß geimpft werden, was das Zeug hält.

    Und wenn nun die Eltern eines Kindes in freier Entscheidung wegen dieser Risiken die Impfung verweigern und die „Vorsorge-Untersuchungen“ der Kinderärzte boykottieren, dann kann das Jugendamt die Kinder in seine „Obhut“ nehmen, damit diese wichtigen Impfungen nachgeholt werden.

    Und dieser „Nachdruck“ behördlicherseits „Zum Wohle der Kinder“, der weckt meine Aufmerksamkeit.

    Ich vermute mal, daß die meisten Impfungen überhaupt nicht wirksam sind.

    Meine Katzenallergie habe ich erfolgreich mit Schüssler-Salzen kuriert, hat zwar ein rundes halbes Jahr gedauert, aber war völlig risikolos und ich habe eine vollständige Heilung erreicht. Ich kann meine Nase in das Fell unserer Katze stecken, ohne daß mich das irgendwie beeinträchtigt. Vorher hatte ich starkes allergisches Asthma.

    Dagegen ist die De-Sensibilisierung durch Spritzen alles andere als harmlos. Sagen ja selbst die Ärzte. Und das noch ohne Erfolgsgarantie. Ist mal ein Versuch, ein bischen teuer und mit Risiko, aber was solls?

    Und wenn wir das dann noch weiterspinnen: Bakterien kann man unter dem Mikroskop sehen, Viren dagegen nicht. Äh? Noch nirgendwo ist jedenfalls ein echtes Foto von einem Virus aufgetaucht. Immer nur schön schrecklich designte Zeichnungen und Computergrafiken. Dabei gibt es einige bildgebende Verfahren, die Bakterien sehr stark vergrößern können. Sind Viren vielleicht unsichtbar? Aber wie weist man die dann nach, wenn man sie nicht sehen kann?

    Über bestimmte Meßwerte im Blut! Und woher weiß man so sicher, daß das NUR von dem entsprechenden Virus verursacht sein kann? Und keine anderen Ursachen hat?

    Aber Mediziner machen sich darüber keine Gedanken, die lernen Diagnosen auswendig wie Telefonbücher. Und falls doch, dann bringt man sie zum Schweigen, notfalls per Gerichtsbeschluß. Und wenn das dann nicht funktioniert, mit dem Gericht, ja dann darf das halt keiner laut sagen oder irdgendwo drucken.

    Wär das nicht mal eine schöne Titelseite für die Bild:

    „Alles nur Erfunden mit dem Masernvirus? Niemand konnte dem Gericht ein Masernvirus vorlegen!“

    Ich denke mal, das kann jeder verstehen, der Deutsch auch nur ansatzweise lesen kann.

    Gefällt mir

  8. luckyhans sagt:

    zu haluise 14/01/2018 um 21:43
    „https://geistblog.org/2018/01/14/also-egal-was-in-der-kollektiven-realitaet-geschieht-es-kann-dich-nicht-beruehren-es-sei-denn-du-laedst-es-ein/“ –

    Liebe Luise,
    ich hoffe zu verstehst es, wenn ich hier ausdrücklich darauf hinweisen muß, daß alles, was auf deinem Blog unter diesem Link und erst recht ALLES, was auf dem „Transinformation“-Block erscheint, ganz klar eine esoterische Religion ist.

    Denn sämtliche Aussagen werden dogmatisch formuliert und behandelt, und es werden keinerlei Begründungen oder Argumentationen angeführt, die nachprüfbar oder nachvollziehbar wären – der Leser ist gezwungen zu GLAUBEN.

    Die Dogmatik erkennt man daran, daß behauptet wird: nur wer wirklich daran glaubt, kann auch daran teilhaben.

    Aber was ich nur GLAUBEN kann, aber niemals als Kenntnisse wirklich WISSEN kann, das ist stets eine Religion.

    Und „religio“ bedeutet NICHT – entgegen „moderneren“ Aussagen – primär so etwas wie „Rückbesinnung“, sondern – wie alle älteren und gedruckten Latein-Wörterbücher auch bezeugen – lediglich:
    1. Sorgfalt, Gewissenhaftigkeit, Genauigkeit; 2. (rel) Verpflichtung; 3. Zweifel, Scheu, Bedenken (!) 4. (rel) Frömmigkeit, Ehrfurcht; 5. (rel) Glaube, Konfession; 6. Aberglaube; 7. (rel) Religionsfrevel; 8. (jur) Eidesverpflichtung; 9. (rel) Brauch, Gottesdienst; 10. Heiligtum, heiliger Gegenstand; 11. göttliches Vorzeichen.
    (nach „LATEIN – DEUTSCH“ 2010 Compact Verlag GmbH München)

    Gefällt mir

  9. Liegt es nicht am „Leser“ selbst, OB er sich gezwungen fühlt zu glauben bzw. OB er diese „Aussagen“ als dogmatisch empfindet ?

    ICH(!) gehe an solche Aussagen mit meinem HERZverstand ran und kann dann auch FÜHLEN, ob sie für MICH stimmig sind oder ob ich Ablehnung empfinde. 🙂

    Und bei den Aussagen unter deinem genannten link haluise empfinde ich KEINE Ablehnung sondern Zustimmung.

    Vielleicht ist es ja auch hilfreich, die Worte Religion, Spiritualität, Mystik, Esoterik klar zu definieren, um Missverständnissen vorzubeugen:

    Für MICH(!) hier stimmige Erläuterungen:

    https://vedanta-yoga.de/religion-spirituell-esoterik-mystik/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: