bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Zwölffache Zwangsimpfung in Italien / Die gute Botschaft

Zwölffache Zwangsimpfung in Italien / Die gute Botschaft

Neues Gesetz in Italien. Sämtliche Kinder werden in der Schule 12 fach geimpft. Eltern, welche sich dagegenstellen, werden mit bis 7500 Oiro bestraft, oder wenn sie besonders blöd tun, wird ihnen das Sorgerecht entzogen und das Kind wird ihnen entrissen und an nicht näher bezeichneten Ort gebracht.

Das ist nun also keine Massnahme Caesars oder Stalins, nö, das ist eine Massnahme der Demo k rattischen lachnummer – „Regierung“ eines wunderschönen Landes mit Menschen, welche eine Sprache sprechen, welche klingt wie Musik.

Hier die gerade mal zweiminütige, wahrlich dramatische Information.

.

Es ist einfach nur brutal. Kinder werden per Massenabfertigung 12 fach vergiftet. Alle Kinder.

.

 Die gute Botschaft in dieser Gräuelmeldung:

Die, welche hinter denen stehen, welche dahinter stehen, welche dahinter stehen, welche dahinterstehen, welche dahinter stehen….also Tokter, Apotheker, Grossverteiler (auf gleicher Ebene die poli Ticker in Rom), Big Pharma, Big Bank – Welt-Chefzionisten, also die Weltchefzionisten***, sie sind offensichtlich von Panik geschüttelt. Ueber Jahrhunderttausende waren sie erfolgreich, wellenförmig, mal erfolgreicher, mal weniger, unter dem Strich aber kirre erfolgreich, auf Erden ihre vampiristischen Bedürfnisse zu befriedigen (steinreich sein, Menschen leiden, foltern und verrecken lassen, Tierwelt brutalisieren, Erdoberfläche auch mal explodieren lassen, Kinder foltern und fressen, panische Aengste saugen).

Dass sie von Panik geschüttelt werden, lese ich aus einer neuen Erscheinungsform ihres Tuns.

Ueber hunderttausende Generationen hielten sie sich an das Gebot des Salamischneidens: So feine Scheiben, dass Mensch nicht merkte, dass nach und nach ein ganzer Salami draufgeht. Oder wie der schlaue Froschtöter, der den Frosch im Kochtopf gaaanz langsam erhitzt, so merkt der Quaaker nämlich nichts, lässt sich verkochen, springt nicht aus dem Topf.

***Hinter den Weltchefzionisten stehen standen ausserirdische Schwarze. Grosses Thema, hier nur das Essenzielle: Sie, die Schwarzen, müssen sich zurzeit verpissen, und darum sind die Weltchefzionisten neuerdings strategische Würstchen, es fehlt ihnen die inspi Ration. 

Und des Salamischneidens, eben dieser einer Basis ihrer Erfolge, dessen gehen sie dieser Monate verlustig. Sie hauen jedem Trottel sichtbare Stücke auf’s Mal ab.

Impfzwang wollten sie natürlich schon laange einführen. Und sie waren bereits verdammt erfolgreich ohne äusseren Zwang, lediglich mit ihrer querdreist verlogenen Impfpropaganda.

Sie sind heute von Dummheit beschlagen, meinen, mit Paukenschlägen das Flötenkonzert spielen zu können. So blöde ist kaum einer, dass er nicht merkt, was es geschlagen hat wenn er hört, dass ihm sein Kind weggenommen werden kann, sollte er einen Mucks gegen die Impfung seines Kindes machen.

Diese Regierungsverfügung beschleunigt das Begräbnis des satanisch-destruktiven Wirkens. Da erschrickt manche Mamma und mancher Papa, kratzt sich am Hals und beginnt zu vermuten, dass offenkundig weder der spritzende Heilsbringer noch die da oben am Tiber sein und seines Kindes Wohl im Auge haben.

Tja, und damit beginnt das grosse Erwachen.

Wenn die Milliarden an der Basis der Pyramide zu hamsterradlern aufhören und sich abwenden, was wollen die in den oberen Etagen machen? Domino spielen, natürlich. Die zweitunterste Schicht bricht zusammen, da die unterste nicht mehr mitmacht. Und so geht es hübsch nach oben. Zuletzt zerfetzt Sarons Auge wie weiland in Buch und Film „Lord of the Rings“.

Und dann wird Mönsch in Frieden freudig Bohnen stecken, ursprüngliche Bohnen, und sie werden ihm nicht versaut von Chemtrails, vielmehr wachsen sie schnell, weil Mönschens Nachbar sich ihrer mitfreut.

.

Ok. Ja. Macht ma‘. Haut noch fester druffe, auf dass erwache jede Schnuffe.

.

thom ram, 08.07.05 NZ, Neues Zeitalter, da jeder, der so will, in Glück und Segen sich spiralt.

.

.

.


5 Kommentare

  1. STEFAN MATUN sagt:

    Hat dies auf My Blog rebloggt.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    ISSO
    druck erzeugt den mass-gerechten GEGENdruck: versuch mal mit kraft ein PFERD umwerfen … hihi

    die grossen dunklen bekämpfen sich gerade gegenseitig und die klein doofen dunklen bieten lachnummern in ihren kraftmeierei-versuchen an …

    they’re coming to take them away .. haha..hihi..hoho

    hähä von LUISE

    Gefällt mir

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  4. DerDeutsche sagt:

    Schon interessant, wie sie in den Ländern um die BRD herum schon ganz offen die Diktatur betreiben. Hier ist das (noch) nicht notwendig, da die Sklaven in der Menschenfarm „BRD“ sich noch gut „melken“ lassen, jede noch so plumpe System-Propaganda glauben und jede Plünderungs- bzw. Bevormundungs-Maßnahme über sich ergehen lassen.

    Mich erfreut es ebenfalls zu sehen, wie die finster beseelten Herrscher sich langsam, aber sicher selbst den Ast absägen, auf dem sie sitzen.

    Eine interessante Zeit, in die wir inkarniert sind. Ragnarök zeichnet sich am Horizont ab…

    Gefällt mir

  5. […] In Italien sind seit Mai 05 =2017 deren zwölf  Genialvergiftungen liebe Zwangsimpfungen kleiner Kinder gesetzlich vorgeschrieben. Hier. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: