bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'frage'

Schlagwort-Archive: frage

Sind wir nun alle ein bisschen verrückt?

Ich Löwe Schütze hatte schon immer mal Fehlberechnungen in meinem Leben, da der König und der Selbstsichere sich um läppische Details (zu wenig) kümmert. Aber was dieser Tage abgeht, das erstaunt mich schon. (mehr …)

ELTERN KIND UND KINDERSTUBE: AN ALLE ELTERN

.

Was heißt eigentlich „warum“?

 13. von 144

Von Eckehard

Das kleine Kind hat herausgefunden, dass mit Warum eine längere Antwort zusammenhängt, die etwas erklärt von dem, was ihm draußen in der Welt aufgefallen ist. Auf die Frage: Was ist das? bekommt es in der Regel nur ein Wort entweder „Eier leicht“ oder „Sack schwer“ an den Kopf geschmissen. – Indem auf das Warum eines Kleinkindes mit einer brauchbaren Aussage geantwortet wir, erwacht im Kind die Lust, sich damit zu identifizieren, es auszuprobieren und dadurch diesen Teil seiner Welt hinzuzufügen.

Mit diesem Wort „warum“ hebt ein Kind die Welt aus den Angeln. (mehr …)

Essay / Weisst du, was Dankbarkeit ist?

Dies nun wirklich ist ein Essay, also ein Versuch. Meine im Titel gestellte Frage ist nicht rhetorischer Firlefanz. Ich frage dich, guter Leser. Was kömmet dir hoch, wenn du dich selber fragetest, was Dankbarkeit denn sei.

Lucu (Ludschu, mit stimmhaftem sch), unsere zweite Katze, sie ist eine Schnurrkatze. Eben rief sie zetermordio, kurz vor dem Verhungern (weit entfernt davon) in meinem Ohr, ich erhöhrete ihr Flehen, gab Futti, und Lucu warf sich schnurrend darüber.

Also was war ihr Schnurren? (mehr …)

Erderwärmung / Pariser Abkommen / Trump steigt aus / Mini anal Yse

Dass menschengemachtes oder von Kühen gefurztes CO2 Ursache für eine angeblich stattfindende Erderwärmung Ursache sei, bezweifle ich vom Schreibtisch aus auf Grund dessen, was ich an Informationen darüber reingezogen habe die letzten 10 Jahre.

Die Absicht hinter der verbreiteten Schauermähr mit verzweifelt im Meer paddelnden Eisbären und überflutetem Norddeutschland und viel grösserer Gegenden ist zweierlei: (mehr …)

Zum Wochenende / Kleine Frage

Statt stattgefundener schöner Musik zu lauschen, oder ein hüpsch Fülmchn reinzuziehen, lade ich ein, mal ein Sondermeditatiönchen einzuschalten über das Koan:

Kreis im Bild

Verstand ist aut.

Sinn ist und entschwindet.

Bitte um Verzeihung der Verballhornung von Koans, ich habe das Versmass vergessen, sogar die Form.

.

Also schön Rati Onal. Hast du einen Imput, was wie wo warum diese Bilder so sind, wie sie sind?

Freund Gravitant hat sie geschossen. Er sagt dazu: (mehr …)

Sandmännchen / Geschäft auf Indonesisch

Es kommt selten vor, aber heute habe ich Bossi wieder einmal dabei erwischt, wie er sinnend und etwas trübselig vor sich hinstierte. Ich kuschelte mich auf seinen Schoss und fragte ihn, was ihn denn gerade beschäftige.

Ah ja, mein lieber guter kleiner Freund, diese Geschichte kennst du nicht. Du bist aber selber schuld, warum kommst du nie mit nach Java. 

Ich rollte mit meinen Augen.

Jajaja, ich weiss, ich bloche dir zu schnell, lieber fährst du mit Schneckenpost, gell.

Jaa. Und Bossi streichelte mich.

Also, ich erzähle es dir.  (mehr …)

Deutsche Mitte / Milliardenschwere Unterstützer

Ein mir unbekannter Autor hat an das Hauptzugpferd der Deutschen Mitte, Christoph Hörstel,  eine träfe Frage gerichtet.

Hörstel spricht bei Gelegenheit immer wieder davon, dass es milliardenschwere Deutsche gebe, welche die DM begrüssen und willens seien sie zu unterstützen, auch finanziell zu unterstützen.

Die auftauchende Frage lasse ich vom mitdenkenden Autor stellen: (mehr …)

Vom Zerfall der EU

Nun haben die finsteren Prognosen also endgültig die wissenschaftliche Polit-Hauptströmung erreicht. Was daran jedoch reine Propaganda ist und was ehrliche Einschätzung, wird immer schwieriger zu unterscheiden.
Wir wollen hier mal exemplarisch bei German-Foreign-Policy.com nachschauen, wie trotz scheinbarer „Objektivität und kritischer Betrachtungsweise“ das typische „Doppelsprech“ propagandistisch benutzt wird.
Hervorhebungen und Kommentare von uns – Luckyhans, 7.1.005
———————————————————————————

In der Abwärtsspirale

BERLIN (gfp-eigener Bericht) – 05.01.2017
Warnungen vor dem Zerfall der EU und Appelle zum Schulterschluss mittels einer aggressiven Weltpolitik durchziehen zum Jahreswechsel die politische Debatte im Berliner Establishment. („Schulterschluß“ mittels Aggression, also Krieg? interessant… was für ein „Establishment“ =Institution, Anstalt?)
„Ungebremste Fliehkräfte“
(und woher kommen die? kein Wort dazu…) zerrten an der Europäischen Union, die in eine „atemberaubende Abwärtsspirale“ geraten sei, konstatiert eine Expertin des European Council on Foreign Relations.
Die „europäische Politik“ befinde sich in einem „
kritischen Augenblick“, warnt der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger.
Allgemein verwiesen wird auf das Erstarken nationalistischer Kräfte, auf die weiterhin schwelende Eurokrise und den im Falle Großbritanniens bevorstehenden ersten Austritt eines Mitgliedstaats
(des einzigen Noch-Staats in der EU). Lediglich mit einer gemeinsamen Außen- und Militärpolitik könne die EU (ein Verein) noch punkten und der Bevölkerung nahelegen (sprich: suggerieren), „Teil der Lösung, nicht des Problems“ zu sein, urteilt Ischinger; in der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik heißt es: „Entschiedenheit sollte Europa in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik demonstrieren(also nur zur Schau stellen).
Der bekannte US-Think-Tank
(und VSA-Politik-Steuermann) Stratfor rechnet ungeachtet der Bestrebungen, die EU durch gemeinsame Aggression nach außen zusammenzuschweißen, fest mit dem Zusammenbruch des Staatenbundes. Kommentatoren spekulieren (also kaffesatzlesen?) bereits über Alleingänge Berlins (im Auftrag der Besatzer?) und eine „neue deutsche Frage“. (wie „neu“ soll die sein?)
(mehr …)

Gesucht: Uebersetzer des Buches von Gerard Menuhin „Tell the Truth and shame the Devil“ auf Ungarisch

Wir suchen jemanden, der Gerard Menuhins Werk —> hier auf ungarisch übersetzt. Meines Erachtens muss das Buch in x Sprachen übersetzt erscheinen, doch in erster Linie sind die Nachbarn Deutschlands wichtig.

Lieber Leser, kennst du einen, der perfekt Englisch und perfekt Ungarisch kann? Perfekt deutsch und perfekt ungarisch wäre eine Notlösung, wäre aber im Rahmen der Seriosität, da unsere letzte deutsche Fassung sorgfältig geschaffen worden ist.

Ich kündige an, dass es eine ehrenamtliche Aufgabe wäre. Aufklärern wie Menuhin steht keine Firma und keine Lobby im Rücken, wen wundert’s. Unser Einer arbeitet für unser aller Zukunft, wenn Geld rausspringt, gut, wenn nicht, dann nicht. Isses so? Isses. Eebend.

Also.

Kennst du vielleicht einen, der diese noble Aufgabe übernehmen kann und vielleicht will?

Danke!

thom ram, 26.10.0004 NZ (Neues Zeitalter. Wer so plumpe Lügen wie den offiziellen HC weiter glauben will, besser 2016)

.

.

Firma Schweiz / Firma Adliswil / Von Firma verhängte Parkbusse / Frage an Leser bb

Mich erreicht folgende Zuschrift:

Guten Abend
Heute habe ich eine Busse über 40.- erhalten, für falsches parken, obwohl nirgens eine Tafel war, dass man da nicht parken darf. Ich habe versucht telefonisch diese Busse zu annullieren, mit dem Verweis, dass es eben keine Tafel gibt, aber man hat mich ziemlich frech abgewiesen. Jetzt möchte ich auf die DUNS Nummer aufmerksam machen und weiss nicht wie genau ich dies angehen soll.
Die Stadtpolizei Adliswil steht unter der Stadt Adliswil mit DUNS Nummer (SIC 9311 – Steuern-Verwaltung etc).
Ich bin nicht bereit, diese Busse zu zahlen, da ich mit der Firma Stadt Adliswil keinen Vertrag eingegangen bin um irgndwo auf dem Territorium zu parken/fahren.
 
Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir vielleicht ein paar Tips geben könnten, damit ich denen nicht an der Karren fahre, sondern eben aufklären…
 
Vielen Dank für Ihre Bemühungen und freundliche Grüsse
 (Name)
PS Deutsch ist ausserdem nicht meine Muttersprache und da habe ich ein wenig Mühe mit den „Behörden“ die keine sind…. Danke

(mehr …)

Frei rumlaufende Aufklärer, alles Säue in Engelsgestalt

In letzter Zeit bin ich zunehmend mit Hinweisen eingedeckt worden, wonach von den Absendern jeweils namentlich benannte Wahrheitsforscher und – verkünder „Teile des Weltjudentums“, „Verräter“, „U-Boote“, „Rattenfänger von Hameln“, „Scheinheilige“ und „Desinformanten“ seien. Vor allem aber eben „Juden-oink-oink“. (mehr …)

Wladimir Putin / Die heikle Frage des Mädchens

Was mir auffällt:

Wladimir Putin hält Dinge, welche nichts gemeinsam haben, auch wirklich auseinander. Er spricht einerseits vom türkischen Volk, von den gewöhnlichen Leuten und weist darauf hin, dass russische und türkische Menschen einvernehmlich freundschaftliche Verhältnisse wünschen. Es seien da anderseits lediglich ein paar Leute in der Regierung, welche …..

Man muss sich das reinziehen. Ich nenne das Mediation oder Streitschlichtung, ich könnte auch sagen heilende Präzision. Es ist eines von vielen Beispielen, da ich Putin auf entscheidend wichtige positive Aspekte hinweisen höre in einer Art, wie ich es von anderen Politikern nie erlebe. Er macht Dasselbe mit den Amerikanern. Auch bezüglich Amerika ist von ihm immer wieder zu vernehmen, dass, sinngemäss ausgedrückt, der amerikanische Mensch der Bruder des russischen Menschen sei.

Was mich beeindruckt:

Ein zwölfjähriges Mädchen lässt Putin fragen, wie er sich verhalten würde, hätte er die Wahl, Erdogan oder Poroschenko vor dem Ertrinken zu retten.

Welch gute Frage! Sie scheint lediglich auf eine Entscheidung zu zielen. Scheint. In Wahrheit zielt sie auf tiefgreifende Lebensfragen. Putin, der von einigen meiner Zeitgenossen als lediglich gerissen und kalt und egoistisch bezeichnet wird, reagiert meisterhaft.

Er ist verlegen und ratlos. Und was sagt er? Er sagt einfach die Wahrheit, nämlich er  sei in Verlegenheit, er wisse nicht, was antworten. Und dann antwortet er doch – mit einem Hinweis, der zeigt, dass Wladimir Putin tiefen Einblick in das Wesen menschlicher Inkarnation hat.

Mein Samstagsaufsteller, vielleicht deiner auch, lieber Leser?

thom ram, 30.04.0004 (Wer die Zeitenwende nicht wahrhaben will 2016)

.

.

.

.

Blog „Das Erwachen der Valkyrjar“ nicht erreichbar / Wer weiss mehr

Eben Kommentar geschrieben und was gesenft von „ich kreiere die Realität selber“,  kurz darauf „Valkyriar“ – Mail gekriegt mit Beginn

Es gibt eine andauernde Diskussion in Hinsicht auf den Unterschied zwischen Erschaffen und Mit-Erschaffen der Realität (Mit-Erschaffen zusammen mit allen anderen rund um dich); und es ist normalerweise eine Entweder-Oder-Behauptung. Beim dem in diesem Beitrag diskutierten Thema werden die Konzepte von „The Secret“ und […]

will dem Thema natürlich gleich aufspringen und tippe Link

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/04/27/kreieren-oder-co-kreieren-wir-unsere-realitaet-selbst/

und hobbela, da kommt, die Seite sei nou longer awailäbal.

Ist es ein technisches Problem? Oder ist TAKI der Stimme beraubt worden? Ihr Blog ist kometenhaft aufgestiegen. Täglich waren viele Beiträge. Gemische Kost, sehr viel Systemkritisches, viel auch positive Hinweise auf Lebensführung, kurz ein Blog, der den lieben Vampiren nicht so gut gefallen dürfte auch dann, wenn pro Tag, über den Daumen gepeilt, vielleicht „blosse“ 5 Kilo Aufrufe waren. (bb hat aktuell im Schnitt knapp 2 Kilo/ Tag)

Erbitte Hinweise.

thom ram, 27.04.0004

.

.

.

 

VER / Wer VERsteht von Euch das VER?

Verstehen. Verfluchen. Verlieren. Verunglücken. Verzeihen. Verirren. Ver ver ver…

Habe soeben Freund Lücki gefragt, ob er das VER VERstehe. Ich selber habe schon viel darüber nachgedacht oft vergeblich versucht, darüber nachzudenken – und mir ist nach wie vor nicht klar, was diese so selbstverständlich von uns allen VERwendete Vorsilbe, in Sprache und Begrifflichkeit gefasst, ausdrückt.

Hier sind Denker und Pfilosoofen und Wisser und Lehrer. Du, lieber Leser, bist auf alle Fälle einer fon diisen Schbeeziees. Was fällt dir zu dieser vertrackten Silbe VER ein? Was ist der Unterschied zwischen „stehen“ und „verstehen“? Dass da ein grosser Unterschied ist, „weiss“ ich.

Aber definieren? Wie??

thom ram, 03.03.04

.

.

Wasserwirbel

Ich thematisiere mal was, von dem ich kaum eine Ahnung habe. Wasserwirbel.

Verschiedentlich erzählen Kommentatoren davon. Rechtsdrehung, Linksdrehung. Gute Energie, schlechte Energie. Ich kann damit nichts anfangen, da springt bei mir nichts an.

Erst mal interessiert mich die Frage:  (mehr …)

Aktuelle Sonneneruptionen / Wie geht es dir damit?

Also mich hat es die letzten zwei Tage ziemlich zusammengestaucht. Symptome: Ich ertrage die Wärme gegen alle Gewohnheit schlecht. Ich fühle mich körperlich schlapp. Meine Arbeitsmotivation ist auf einer Skala null bis hundert bei 20 oder 30. Schadstoffe (Nikotin und Alkohol) bewirken ein Vielfaches an Energieentzug als wie gewohnt.

Viele Menschen in meinem Umfeld stöhnen mit ähnlichen Symptomen, vitale Menschen ein bisschen, Menschen, welche sonst schon arm an Lebensmut sind, fühlen sich richtiggehend krank. (mehr …)

Frage an Eingeweihtere als ich es bin.

Thema und die ersten zwei Minuten gesprochener Text sind okee. Dann stell ich ab, denn

mich irritiert hammermässig: Warum liest der vom Bildschirm ab? Wie kann es sein, dass einer, der seine Botschaft, die ihm wichtig, lieb und teuer ist, abliest?

Wenn jemand von euch was Schlaues dazu weiss, her damit.

Mich knallt es vor den Kopf. Was geht da ab??

thom ram märz 2917

.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: