bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'verarschung'

Schlagwort-Archive: verarschung

Australien, das Versuchsfeld / Feuchte Träume

.

Heute erfahre ich auf telegram innert einer Stunde das x-fache dessen, was ich in der Duröhre finden könnte. „Nichttelegramern“ empfehle ich in unserer aktuellen Zeitspanne, sich dortens einzuklinken.

Ich meine, in Australien würden die feuchten Träume der empathielosen Vampire erdenweit heute am konsequentesten verwirklicht. IHR Versuchsfeld, so wird gesagt, sei es. Wie gehen WIR erfolgreich vor, das ist ihre Frage. Und (noch) sind SIE dort, so scheint mir, verd auf Erfolgskurs. Demos hin oder her.

.

Hier ein Detail. Ein Detail nur ist thematisiert. Die Leut dürfen Provinzgrenzen (hier benannt „Bundesstaatgrenzen“) nicht überschreiten.

.

Landete Ausserirdischer, er würde denken, hier sei alles einfach nur verrückt, gila, Crazy, durchgedreht und kirre…und würde vermutlich schleunigst wieder abhauen. Zu Recht, denn der Kontakt mit den Mächten, welche hinter diesem Verrückten, gila, Crazy, Durchgedrehten steh, er tut, äh, nicht unbedingt gut.

.

Leut!

Schüren wir unsere Flammen! Heiligen wir unsere inneren Tempel!

Wer liebt, ist unangreifbar, und seine Füße wählen Wege, da er unbehelligt vorangehen kann.

https://t.me/QlobalChange/21793

.

Thom Ram, 22.09.NZ9

.

.

Impfen lassen, um sich danach per Infektion immun zu machen

.

Im Titel steht es.

Das Dreigespann „wie Land“, „Trost Ann“ und „Spann“, die ziehen Fabelhaftes auf die täutsche Bühne, huch, vergaß das Genie des lauteren Baches,

können es ziehen, da locker hocker getragen von der Scheinlegislative, dem Tundesbag, da eh jeweils in den Sitzungen lediglich10 bis 20% es für angebracht halten, für 15 Kilo/Monat den Sessel zu wärmen, lieber auswärts ruhen oder möglicherweise nochnpaamehr Diäten einholen,

und da die Anwesenden locki hocki zur Kenntnis nehmen, wenn Tim und Struppi und Professor Bienlein, äh Späne und Rothe und Wieländer und rollende Stühle, im seichten Schatten einer lieben Muddi Zeugs verfügen, welches die BRiD sowie so sehr Vieles was drauf kreucht und fleucht dem Verderben anheim gibt.

(mehr …)

Die Leut werden gefickt, gefuckt und gefögelt

Heute kocht es, nämlich in mir. Bah, kleine Welt, die da kocht, doch kocht sie.

(mehr …)

Infosperber / CH CO2 Gesetz / Urs P. Gasche © Peter Mosimann / Meine Meinung

.

Ich verfolge die Einträge bei Infosperber nun seit Jahren. Ich will da etwas klarstellen. Ich hatte nie das Gefühl, den Eindruck oder/und intuitionsbedingt den Gedanken, daß Infosperber-Autoren unredlich seien. Stets pendelten die Beiträge (für mich) zwischen haarsträubend naiv bis zu wahrlich zukunftsweisend inspiriert…reiches Spektrum. Gut so!

Ich kann dort nicht schreiben. Admin hat mich verbannt vor Jahren, da ich, sinngemäß wiedergegeben, „verschwörungstheoretischen Ideen unterliegend, unangemessene Rundumschläge tätige“.

(mehr …)

Die Krankenhäuser in Indien sind leer / Der galoppierende Wahnsinn

.

(Gernotina, 03.05.NZ9) Diese Krankenschwester aus Kanada, Halifax möchte ich noch öffentlich machen (wenn auch leider nur auf englisch) – sie hat es verdient!
Sie redet Tacheles über die gesamte Agenda im Gesundheitsbereich, über den Großen Reset.
Sie beschreibt, in welchen Schritten es abläuft, dass sie (Durchblicker im Med. Bereich) dies alles so vorhergesagt hätten, inklusive der Rolle des Militärs, dass nun im Szenario missbraucht werden soll (wie bei uns auch, ist so eingeplant).
Es ist das Ausrollen eines extrem totalitären Gewaltsystems!

(mehr …)

„Der Klimawandel wird das nächste COVID-Ding für CNN sein“

.

SIE erkennen richtig, daß der Covid – Wahn nicht mehr lange aufrecht erhalten werden kann. Rechtzeitig beginnen SIE, des Publikums Blick wieder auf das Klima zu lenken.

Da SIE kompetente psychologische Beratung haben, machen SIE es mit dem Klima analog einfach, als wie SIE es mit Corona gemacht hatten. Eine Angst muß her, und die Angst muß einen griffigen Namen haben.

Wir hatten nun die „Corona-Pandemie“ (während derer in keinem einzigen der 200 Staaten der Erde mehr Menschen starben als in allen vorhergehenden Jahren, wer also von „Pandemie“ spricht, ist entweder ahnungslos oder ein Lügner), und nun werden wir wieder die gute alte „Klimakatastrophe“ haben.

Nach IHREN Prognosen sollten Gebiete wie Norddeutschland eigentlich längst überflutet sein. Weil es wärmer werde und Grönlands Eis schmelzen täte.

Mein Gott. Mache den Versuch.

(mehr …)

Rauchen / Radioaktiver Fall Out / Lungenkrebs / Der wahre Zusammenhang

.

Ein lehrbuchmäßiges Beispiel, wie MAN die Menschheit belügt, über den Tisch zieht und verarscht. Heute wurde mir eine Riesenleuchte aufgesetzt. Seit Beginn des Terrors gegen Raucher und Rauchen fragte ich mich vergeblich, was wirklich dahintersteckt. Jaja, die Menschen spalten, Raucher gegen Nichtraucher. Wahr, aber zu wenig zugkräftig, diese Erklärung.

Ich fasse zusammen: Hunderte Atombombenversuche wurden durchgeführt, schufen kleinste verstrahlte Teilchen, welche schön über die Erde verweht wurden. Eingeatmet setzt sich solch Teilchen in der Lunge fest, frisst dein Vitamin B7 und verursacht damit…Lungenkrebs.

Unzählige Wissenschaftler taten diesen Sachverhalt kund. So schoben die A-Bomben-Verrückten die Verantwortung von sich weg und hin auf die Raucher: Erdenweite Propaganda: Wenn du Lungenkrebs hast, so darum, weil du rauchst. Und Nichtraucher mit Lungenkrebs? Bah, Passivraucher. Oder stressgeplagt. Oder irgendwas, nur nicht die Wahrheit.

Man hat es mit bedauernswerten Tieren in Versuchen nachgewiesen. Verstrahltes Teilchen einatmen lassen…Lungenkrebs. Das Tierchen Tabakrauch aussetzen…nix Lungenkrebs.

Und das Sahnehäubchen: Raucher sind gegen das Andocken solch verstrahlter Teilchen geschützt.

Ha. Das ist es also. Schon als damals Nichtsahnender fiel mir die Größenordnung der Antirauchkampagne auf. Sie war und ist noch gigantisch. Klar. Aha. Die Erde erst verstrahlen und danach für die Folgen eine verdrehte Ursache angeben. Die ultrareichen Strippenzieher. Die Schwarzen. Die Machthaber.

Unbedingt in den Artikel einsteigen, guter Leser…

…ein lehrbuchmäßiges Beispiel, wie MAN die Menschheit belügt, über den Tisch zieht und verarscht.

Mit nochmal erhöhtem Genusse rauche ich mein tägliches Päckli Zigi.

Thom Ram, 01.12.NZ8 (Neues Zeitalter im Jahre acht, da Lüge um Lüge aufzufliegen begann)

Eingereicht von Guido

(mehr …)

Ich einfach raushaue, weil ich die Schnauze von der Panikmache der gekauften…

poli Ticker einfach oberkant Unterlippe satt habe. Bundesbern ist genau so gekauft wie die Sesselwärmer an der umgeleiteten Spree.

Thom Ram, 21.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Weltwoche
Weltwoche

AbonnementeKönnte es sein, dass Sars-CoV-2 an Gefährlichkeit eingebüsst hat? Könnte es sein, dass Sars-CoV-2 an Gefährlichkeit eingebüsst hat? Jon Berkeley (Ikon Images, imago images) Inhalt

Testen, bis man krank ist

Schwere Covid-19-Verläufe sind inzwischen sehr selten. Doch statt die Ursachen zu erforschen, schürt das Bundesamt für Gesundheit weiterhin Angst mit zweifelhaften Fallzahlen.

14.10.2020

Von Alex Baur

Die Zürcher Kantonsärztin Christiane Meier vermutet ein Wunder. Anders kann sie sich nicht erklären, warum alle Bewohner des Pflegezentrums Eulachtal in Elgg ZH – unter ihnen 25 Hochbetagte mit Vorerkrankungen – eine vermeintliche Covid-19-Infektion praktisch unversehrt überstanden haben. Wie die NZZ letzte Woche berichtete, entwickelten die meisten positiv auf das Coronavirus getesteten Bewohner keine oder nur leichte Symptome, niemand musste hospitalisiert werden.

Das Virus bleibt eine Bedrohung für Hochbetagte, wie weniger erfreuliche Erfahrungen aus anderen Altersheimen zeigen. Doch irgendetwas scheint mit den Tests nicht zu stimmen. Dass ganze Fussballmannschaften angebliche Infektionen problemlos wegstecken, mag ja noch einleuchten. Dass das Virus aber selbst Risikopatienten von Jair Bolsonaro bis Donald Trump (und seinem halben Stab) kaum mehr als leichtes Fieber und Schnupfen abzuringen vermochte, erscheint dagegen seltsam.

(mehr …)

Es gibt keine Viren

Ich habe nicht gesagt, es gebe keine Krankheiten. Ich sage, dass die Medizin bei der Erforschung der Ursachen der sogenannen viralen Erkrankungen im Dunkeln tappt. Da ist eine neue Krankheit, offenbar nicht bösen Bazillen geschuldet. Man nimmt die Krankheitssymptome und gibt ihnen einen Namen: Neuen Virus  RMWDB-21 entdeckt! (Ratmalwasdubist-21)

Nichts haben sie entdeckt….doch, irgendwelche vom Körper produzierte Stoffe finden sie. Und sagen dann: (mehr …)

NGOs sind Piraten, Ihre ¬Kollegen in der Wissenschaft Prostituierte

(Ludwig der Träumer) Der kenianische Ökologe Dr. Mordecai Ogada räumt gnadenlos auf mit der Fantasie zur Rettung der Wildtiere in Afrika durch WWF und andere korrupte NGOs. Was der kleine Bunzel bisher für gut hielt – ich auch, ist die größte Zerstörung der afrikanischen Kultur, der Selbstversorgung und der Selbstbestimmung, mit den Despoten die sich dadurch unendlich bereichern.

Die Gründung des WWF diente dem gleichen Ziel wie das unserer früheren Fürsten. Das Wild selbst abschießen und fressen. Wenn jeder sich selbst versorgen kann, bleibt nix mehr übrig für die Fürsten. Deswegen wurde die Todesstrafe auf Wilderei eingeführt.

Spätestens mit diesem Statement von Dr. Ogada wird mir klar, daß keine NGO (Nichtregierungsorganisation) zum Wohle der Menschheit, der Tiere, Pflanzen, „Klimawandel“ und Umweltschutz agiert. Die Initiatoren sind Prostituierte, die ihre Mutter verkaufen um Kohle zu machen. Die Unterstützer sind willenlose ‚gefräimte‘ Spendensammler für diese Kaste. Wen wundert es noch, wenn die Afris massenhaft ihr Refugio verlassen und dorthin „wandern“ wo die Kohle herkommt und in Merkels Wunderland das Schlaraffenland sehen. Sie werden final durch die NGOs und deren Schlepper ihrer letzten Moneten beraubt, nur um in das gelobte Land zu kommen, wo alles besser wird. Hier bei uns werden sie ihren Wurzeln beraubt und verelenden vollkommen. Einige Klardenker wie Dr. Ogada haben das erkannt. In seinen Worten lese ich, daß der fremde Eingriff in gewachsene Kulturen (mit deren Zustimmung) tödlich für diese ist.

[…Die große Organisationen versuchen, eine permanente Krise herbeizureden, um ihre Arbeit zu rechtfertigen. Naturschutz ist das einzige Gebiet, auf dem wir Versagen belohnen. Wir verehren die, die sagen: Seit 40 Jahren kämpfe ich für diese Tierart. Wenn Sie als Ingenieurin 40 Jahre lang an einem Problem arbeiten, ohne es zu lösen, dann verlieren Sie Ihren Job. Aber Naturschützer bewundern wir für ihre Ausdauer. Dabei haben sie 40 Jahre lang nichts gemacht oder das Falsche. …]

Mich wundert, daß das Magazin GEO solch einen Wissenschaftler erwähnen darf, der den NGOs und den Mainstream-Wissenschaftlern ans Bein pinkelt. Ich drücke dem Journalisten die Daumen, damit er nicht wegen Verstoß gegen die „Regeln für die Comnunitie gesperrt wird“ oder noch schlimmer, sich mit drei Messern im Rücken sich selbstvermordet. Alles ist möglich.

Der Wahnsinn nimmt seinen finalen Lauf. Er erstickt in sich selbst durch seine Maske, die nie so vorgesehen war in Schöpfers Gedanke- so meine Hoffnung.

Augen lügen nie und können nicht lügen. Sehe in die Augen deiner Mitmenschen und dier wird manchmal wohl – leider in der Jetztzeit unwohl.

Damit wird auch die gesamte Entwicklungshilfe in Frage gestellt.  

https://www.geo.de/natur/oekologie/23131-rtkl-umweltschutz-afrika-naturschutz-ist-der-neue-kolonialismus?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

.

Erstmalig in meiner Laufbahn als Chef Admin von bb greife ich damit in den Artikel eines Mit-Autors direkt ein, erhebe den gesetzten Link auf rot und fett und sage:

WWF „Tierschutz“ in Afrika steht exemplarisch für die gesamte Vorgehensweise derer, welche….sach ma….. dich gopfertami endlich als komplett entseelten Roboter funzen lassen wollen.

Klicke den Link an.

Du triffst auf eine Art der Ausdrucksweise dessen, was Dein Anliegen auch ist, was aber meine deine Sicht erweitern kann, da anders vernetzt gedacht und geäussert.

Thom Ram.

LdT, ich erhoffe Dein Einverstandensein.

.

.

 

Corona-Panik KOMPLETT ZERSTÖRT / ALLE Argumente, ALLE Quellen, ALLE Experten in EINEM Video!

Wirkliche und zudem der Wahrheit verpflichtete Fachleute beleuchten das Covid19-Thema.

Gefunden in Chaukeedaars Wachet auf.

Weil hervorragend klar, dicht und umfassend, bitte reiche weiter, bis in die letzten Winkel. Und sichere. Ich gebe diesem Vid auf der Tube nur Tage bis zur Zensur.

Mannmann, welch Riesenarbeit, die Schaffung dieser Dokumentation. Keine Sekunde Leerlauf, Schlag auf Schlag Fakten, und optisch bestens unterlegt. Am Rande. Sogar die Hintergrundmusik passt, im Gegensatz zu äh so vielen Vids.

Thom Ram, 30.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Inhaltsübersicht
0:00 START Einleitung
00:55 Basis-Fakten
04:12 1. Die Zahlen
09:21 2. Die Argumente
16:20 3. Der Test
20:40 4. Die Maßnahmen
31:57 5. Die Experten
32:05 # Prof. Dr. Püschel, Rechtsmediziner
35:44 # Prof. Dr. Streeck, Virologe
36:06 # Prof. Dr. Mölling, Virologin
37:09 # Prof. DDr. Haditsch, Virologe, Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe
40:48 # Prof. Dr. Bhakdi, Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe
43:32 # Dr. Wolfgang Wodarg, Lungenfacharzt und Epidemiologe
47:22 # Dr. Claus Köhnlein, Internist
48:47 # Edward Snowden, NSA-Whistleblower
50:15 # Dr. Raphael Bonelli, Psychiater, Neurowissenschaftler und system. Psychotherapeut
58:02 Schlussbemerkung (mehr …)

Exemplarisch / Brasilianische Parlamentarier stürmen ein mit 6000 Koronafällen belegtes Krankenhaus…

…und was? Und finden, so wie sie allerhöchst vermutlich erwartet hatten, keinen einzigen Corona-Kranken.

Davon kann man als DACH-Geborener nur träumen. Parlamentarier mit Grips in der Birne und Eier in den Hosen. Tun sich zusammen. Gehen hin. Stellen eine Sache klar. In Südamerika halt.

Exemplarisch? Ich meine, es bedürfte der Klärung weltweit in noch äh einigen Spitälern mehr.

Als Kommentar in Twitter erschienen.

Thom Ram, 18.06.NZ8 (mehr …)

Die neue Normalität des Herrn Kurz und co. / Herbert Kickels Rede

Kickel weist auf Schweden, welches nur moderate Massnahmen gegen Covid19 trifft, und wo Covid19, komisch aber auch, sich einfach nicht ausbreiten will.

Gnadenlos offen und wahr rührt er in der von Normalo (noch längst) nicht erkannten Wunde: Kurz und co. peilen an, die Bevölkerung mittels Zwangsimpfung zu vergiften, peilen an, heutige Einschränkungen natürlicher Freiheiten der Menschen in höchstmöglichem Masse beizubehalten.

Uff. Labsal, einem poli Ticker Politiker zu lauschen, der ganz offenbar seine Tassen noch im Schranke hat.

Nebenbei. Mein Gottchen. Wüssten die Vermummten, wie lächerlich sie sich mit ihrer Maskenkomödie machen, sie würden im Boden versinken vor Scham.

Thom Ram, 25.04.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht) (mehr …)

Windkraft / Idiotendreiflügelpropeller / Genialer Spiralzweiflügler

Die Dreiflügelpropeller, welche in teutschen Landen aufgestellt werden, sind nicht nur Scheisse, weil sie zum Teil ihren generierten Strom nicht mal abliefern können, sie sind auch….

ich verlasse das Feld des wissenschaftlich Eruierten, begebe mich auf das Feld meiner Vermutungen…welche indes oft das Reale zeichnen

…technischer Schrott, technische Steinzeit. (mehr …)

Auto / Diesel war gestern / E-Motor ist die Zukunft

Der E Motor wird heute angesagt von denselben Gruppierungen gelobt und gefördert, welche vor 20 und noch vor 10 Jahren den Diesel als das Gelbe vom Ei gepriesen haben. Daraus ist zu schliessen, dass diese Leute geistig flexibel sind, heisst, von falschen Ansichten absehen und bessere Einsichten annehmen wollen und können.

Der Vorzug des E-Autos ist so offenkundig, dass sie jedem noch so bornierten Dieselfän einleuchten sollten. Der Diesel hat einen Wirkungsgrad von allerhöchstens 45% (der Benziner kommt da nicht ganz ran), indes ein E-Motor es zu einem Wirkungsgrad von bis zu 98% bringen kann. Also mehr als die Hälfte der aufzuwändenden  Energie kann eingespart werden.

Toll.

Sehr toll.  (mehr …)

A 380 / Treibstoff / Verarschung / Freie Energie

A 380? Verarschung? Freie Energie?

Mooment, schön eines nach dem Anderen. Nimm bitte erst mal ein paar Daten und Beobachtungen zur Kenntnis.

Du wirst so verblüfft sein wie Pieter, der mir das Video rübergereicht hat und ich, der ich Ueberraschungen wie auch Schätzungen liebe.

Los geht’s.

.

.

Der Autor nimmt Gewicht und Materialbeschaffung als Anlass für seine Zweifel.

Ich gehe jetzt mal über die Raumgeometrie….wo werden die famosen 200 Tonnen Treibstoff untergebracht? (mehr …)

Mit Herz und Verstand

Dieses Wolfgangs Rede gefällt mir, sie ist glaubenssatzfrei und indoktrinationsfern. Er sagt so dies und das über soo Spirituelles, Channelings und das erwartete „Event“, dass ich, angeregt von meinen Assoziationen, eigenes Erleben betreffend, nicht aus dem Schmunzeln rauskomme.

Eigenes Erleben? (mehr …)

Böser Putin / Nicht existierende Chemtrails

Zwei Gründe für mich, diesen Artikel rauszuhängen.

Erstens ist das Thema „Chemtrails“ nicht gegessen. Immer noch werden Luft, Wasser, Erde, Tier, Mensch von den schön weiss ausgebrachten Streifen, welche sich zu schön hässlich bräunlichgrauen Schlierpen auszubreiten sich gefallen, aber auch gründlich vergiftet. Schlimmer noch als die verd gotteslästerliche Impferei es tut. Du und ich, täglich atmen wir diesen wundersamen Segen ein. Danke auch.

Und darum will ich es sagen und musst du es sagen. Es gibt Chemtrails, millionenfach beschrieben und belegt. Millionenfach? Mehr.

Zweitens würde Putin nicht gegen Chemtrails aufstehen, wäre er der, wie ihn die Unken bezeichnen: Teil des Systems: Für den Bunzel der Böse, für den ach so Aufgeklärten der den Guten spielenden Kopp.

Putin handelt authentisch. Er will, dass der Russe Brot und Dach habe und auch noch Musse zum Singen und Malen und Tanzen. Und er will, dass es Russlands Nachbarn gut gehe. So ist das.

Russland ist grösser als jedes andere Land hier. So viel ich weiss, ist Russland chemtrailfrei, da die NATO Mörderflugzeuge dort nichts zu suchen haben. Doch ist Russland Teil der Erde. Ist ausserhalb Russlands alles vergiftet, so dringt das in Russland ein, da hilft kein Grenzzaun. Also spricht Putin in Interesse des Russen. Und, ich sage es, er spricht in deinem und meinem Interesse auch. Glaube es oder lasse es und unke weiter.

.

Zum Artikel nun.

Ram, 07.03.0005 NZ, Neues Zeitalter, wegen Zögerer und Zauderer und Unken sich in heftigen Geburtswehen sich befindend.

.

P.S.

Wann hast du in den letzten zwei Jahren von einem europäischen Politiker der Legislative und der Exekutive ein Wort davon gehört, dass (mehr …)

Das Hubble Teleskop / Eine der neckischen Verarschungen

Am besten ist es, sich zu kugeln vor lachen. Ich hatte tatsächlich geglaubt, dass es ein um die Erde zuckelndes Gefährt mit einem tollen Teleskop darinne gebe. Dem scheint leider vermutlich bedauernswerterweise nicht so zu sein.

Meine Hochachtung vor dem klugen und im besten Sinne zielstrebigen Studenten, der diesem Habbelgespenst mal am Leintuch zupft.

Immerhin lässt sich die Idee entwickeln, dass auch bei diesem Projekt Milliarden aufgeworfen und zu irgend welchen, vermutlich sehr sehr „segensreichen“ Zwecken abgezweigt worden sind. Lediglich die Fassade musste dauernd am Laufen gehalten werden.

thom ram, 05.02.0005 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen Flugkörper ins All schicken, keine Phantome.

.

..

 

Die Wahrheit / Die Erde ist doch eine Scheibe

Weil auch ich, wie Steven Black, jederzeit bereit bin, alles und jedes zu hinterfragen, bin ich eine Woche lang auf die Flache Erde gegangen und habe mich umgeschaut.
Es tauchten mir viele Fragen auf, und zwei davon will ich benennen.

A) Auch auf der Flachen Erde sind mir die Schiffe auf dem Meer beim Kommen erst mit der Mastspitze erschienen, um nach und nach ganz aufzutauchen. Ich beschwöre, dass ich das eigenäugig gezielt kontrolliert habe.
Doch bin ich dabei einer optischen Täuschung, raffiniert installiert von den Hologrammspezis der NWO-ler, aufgesessen. Dieses Aufkommen des Schiffes beweist gar nichts. (mehr …)

Wo waren in Paris eigentlich Trümmer, Blut und Tote?

Es beginnt, klar durchzusickern, dass die gewöhnlichen Menschen mittlerweile schon mit nur noch fingierten Terroranschlägen in Atem gehalten werden sollen, und dass die Kabale meint, mit solchen Theaterstückchen Zustimmung der Menschen für noch stringentere Zensur und noch mehr Krieg erringen zu können.

Das wird nicht gelingen.

Bitte lies! Bitte beurteile und leite bei Uebereinstimmung mit anderen dir Vertrauen weckenden Informationen und wenn im Einklang mit deiner persönlichen Meinung weiter!

thom ram, 06.12.2015 (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: