bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » Corona-Panik KOMPLETT ZERSTÖRT / ALLE Argumente, ALLE Quellen, ALLE Experten in EINEM Video!

Corona-Panik KOMPLETT ZERSTÖRT / ALLE Argumente, ALLE Quellen, ALLE Experten in EINEM Video!

Wirkliche und zudem der Wahrheit verpflichtete Fachleute beleuchten das Covid19-Thema.

Gefunden in Chaukeedaars Wachet auf.

Weil hervorragend klar, dicht und umfassend, bitte reiche weiter, bis in die letzten Winkel. Und sichere. Ich gebe diesem Vid auf der Tube nur Tage bis zur Zensur.

Mannmann, welch Riesenarbeit, die Schaffung dieser Dokumentation. Keine Sekunde Leerlauf, Schlag auf Schlag Fakten, und optisch bestens unterlegt. Am Rande. Sogar die Hintergrundmusik passt, im Gegensatz zu äh so vielen Vids.

Thom Ram, 30.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Inhaltsübersicht
0:00 START Einleitung
00:55 Basis-Fakten
04:12 1. Die Zahlen
09:21 2. Die Argumente
16:20 3. Der Test
20:40 4. Die Maßnahmen
31:57 5. Die Experten
32:05 # Prof. Dr. Püschel, Rechtsmediziner
35:44 # Prof. Dr. Streeck, Virologe
36:06 # Prof. Dr. Mölling, Virologin
37:09 # Prof. DDr. Haditsch, Virologe, Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe
40:48 # Prof. Dr. Bhakdi, Mikrobiologe und Infektionsepidemiologe
43:32 # Dr. Wolfgang Wodarg, Lungenfacharzt und Epidemiologe
47:22 # Dr. Claus Köhnlein, Internist
48:47 # Edward Snowden, NSA-Whistleblower
50:15 # Dr. Raphael Bonelli, Psychiater, Neurowissenschaftler und system. Psychotherapeut
58:02 Schlussbemerkung


28 Kommentare

  1. stine113blog sagt:

    Hat dies auf Menschenkind rebloggt.

    Liken

  2. wahrheitssucher777 sagt:

    Lieber einen Aluhut, als eine Sklavenmaske, jetzt schaut euch die Hirnleichen da draußen an.
    Nie, auch nicht einen Moment dran geglaubt, ein sogenanntes Virus ist ein heilendes Symptom, ähnlich wie Candida,
    werden Giftstoffe komprimiert und aus dem Kreislauf gezogen. Wer diese Müllsammelbehälter im Körper
    angreift und zerstört, braucht als Kehrmaschine ein Bindemittel wie Zeolith oder Chlorella pyrenoidosa,
    dazu darf jeder seinen kleinen Heilmittelkult pflegen. Action an allen Fronten, denen ihr Hass ist meine Motivation.
    Die wissen teilweise gar nicht mehr um ihre eigenen Sinne, Leute, bei manchen ist es wirklich besser, sie würden uns nicht
    mehr behindern und freiwillig eine Ehrenrunde drehen.
    g

    Gefällt 1 Person

  3. buddhi2014h sagt:

    „Die Menschen werden so sehr daran gewöhnt von Lügen unterhalten zu werden, dass sie sich über die Wahrheit nur noch lustig machen.“ (Matthias Lubos)

    Gefällt 1 Person

  4. Bettina März sagt:

    Als ich im April dieses Jahres, bei meinen Eltern mal wieder MSM schaute, und ich die Parteienschranzen sah, und wie sie sich wegen der chinesischen Mikrobe benahmen, war mir klar, daß das nur gefaked ist. Als mich meine Eltern fragten, wieso und warum dies so gesendet wurde, habe ich damals gesagt, im Glauben, daß sie sehr lange leben würden, daß sie, der deep state, die alten Leute weghaben wollen.
    Ich konnte damals nur das sagen, was auch in meinem Kopf vorging und wenn ich gewußt hätte, daß sie nach nur ein paar Wochen nacheinander sterben, wäre es vielleicht besser gewesen, dies nicht zu erwähnen.
    Leider gehörten Beide zu den Menschen, die glaubten, was der klebrige Klaus vor sich labert.
    Aber vielleicht haben sie es doch begriffen, daß das eine große Verarsche war.

    Gefällt 1 Person

  5. palina sagt:

    @Bettina M.

    tut mir leid, daa deine Eltern gestorben sind.

    Liken

  6. Thom Ram sagt:

    Bettina, zu sagen weiss ich nichts. Doch gerne würde ich einfach eine kleine Weile deine Hände in meinen Händen halten.

    Liken

  7. palina sagt:

    ein sehr aufgeweckter junger Mann.
    Macht Hoffnung, dass es solche auch gibt.

    Super gute Zusammenfassung.

    Das ist die größte globale Lüge nach 9/11, die es je gegeben hat.

    Als ich hörte, dass „Die“ sich um die Gesundheit der Bevölkerung Sorgen machen, klingelten bei mir sämtliche Alarm-Glocken. Und das tagelang.

    Liken

  8. eckehardnyk sagt:

    Je mehr sich die ohnehin nie mehr als mein Tumörchen vorhandene Gefahr entfernt, desto giftig geängstigter werden die umgebenden Leute. Nach zwei Monaten ohne Maske im Nahverkehr und Einkaufstempeln fangen da einige an auf mein Gesicht zu reagieren. Die einen freundlich fragend stellen in meinem Beisein fest, dass sie wegen Asthma auch ein Attest dringend nötig hätten, Solchen zeig ich das meinige und insbesondere die stichhaltige Begründung „Bei (Name etc.).liegt.. (Diagnose) vor. Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes – MNS – ist für… daher wegen des erhöhten Atemwegswiderstandes unzumutbar.“
    Stempel, Arztname, Unterschrift. – Den Aggressiven bin ich nichts schuldig. Der Polizei oder Hausrechtinhabern würde mein Attest genügen.
    Hole es sich, wer kann und vergiss dein Menschsein nicht. „Den Sklaven, der die Ketten bricht, den freien Menschen fürchte nicht!“ (Schillers Marquis Posa zu Philipp II. In Don Carlos) .

    Gefällt 1 Person

  9. eckehardnyk sagt:

    Eine Dame, der ich jede Woche Mangoeis ins Pflegeheim brachte, lud mich einen Tag vor ihrem 82.Geburtstag zu einer kleinen Kaffeegesellschaft ein. Am Morgen dieses Tages, 29. Januar, war sie friedlich gestorben. Ihr Tag hat sie die meiste Zeit vor ihrem Fernseher verbracht. Da ahnte sie, was auf sie und das Heim zukam. Deine Eltern, Bettina, haben es genauso gehalten.
    Menschenwesen sterben nun mal nicht, auch wenn sie es kaum glauben.

    Gefällt 1 Person

  10. Löwenzahn sagt:

    Liebe Bettina, mein aufrichtiges Beileid.
    Bitte aber, mache Dir keine Vorwürfe, Du hast zu jedem Augenblick das beste Deinen Eltern geben wollen. Im Nachhinein sieht man manches vielleicht anders, doch solltest auch Du Dir verzeihen können, nicht in die Zukunft hast blicken können. Es war doch richtig, zu jedem Zeitpunkt die Gedanken Deiner Geistesgegenwart mitgeteilt zu haben, dadurch hast Du sie doch als Gesprächspartner ernst genommen. Und so sind doch Deine Einwände verzeihlich. Mögen Sie nun in Frieden ruhen und auch Du Deinen Frieden finden.

    Gefällt 1 Person

  11. Löwenzahn sagt:

    Klar und eindeutig nach der Veranstaltung in Darmstadt:
    – rund 9 Min. –

    PCR Test eignet sich nicht für klinische Diagnosen | Samuel Eckert im Interview mit Stephan Bergmann
    – GD-TV Schwäbisch Gmünd –

    Gefällt 1 Person

  12. palina sagt:

    eckehardnyk
    01/07/2020 um 01:58

    ich habe auch ein Attest.
    Hebe es mir gut auf. Das ist ein Geschichts-Dokument.

    Wenn man sich das überlegt, du kannst im Jahr 2020 nur mit einem Maulkorb oder einem Attest einkaufen gehen.

    Echt irre.

    Wer das blanco haben möchte soll Thom anschreiben.
    Ich sende es ihm.

    Gefällt 1 Person

  13. Gernotina sagt:

    Hier erklärt Professor Bhakdi noch einmal glasklar, in welcher Weise diese RNA-Impfung gegen das „Covid-Virus“ ein Angriff auf unser Genom ist.
    Er äußert sich auch politisch ziemlich deutlich.

    Gefällt 2 Personen

  14. Doris sagt:

    Ich möchte hier dringend darauf hinweisen:

    Dr. Hamer und seine genialen Erkenntnisse: Die 5 Biologischen Naturgesetze

    und Dr. Lankas Publikationen zur “ Virus „- Theorie

    Auch bei einem Prof. Bhakdi werden Beide nicht erwähnt!!

    Gefällt 1 Person

  15. buddhi2014h sagt:

    Was hat das zu bedeuten? Viele Faktoren noch nicht verstanden?

    Was Corona wirklich ist und für unsere Zukunft bedeutet, wenn wir nicht sofort reagieren!
    https://youtu.be/qYpzEqg8d2I (youtube-like)
    https://vids.theoven.lol/v/1811 (ganzes Video)
    • -“ Der Keim, das Virus und die Bakterien befinden sich ausserhalb und sind die zu bekämpfende Feinde.
    – Die Person ist ein fortwährendes Opfer von äusseren Feinden. “
    — Louis Pasteur
    • Terrain Theorie vs. Keimtheorie

    Sogar der Erfinder der Viren-Theorie, Louis Pasteur, hat seinem Antagonisten Antoine Béchamp und Erfinder der Terrain Theorie, recht gegeben als Pasteur auf dem Sterbebett lag. (07:55)
    .
    Von YouTube und der Pharmaindustrie zensiert: „Gibt es ansteckende Viren?“ (Video)
    https://www.bitchute.com/video/UfMRj4PNRsWs/

    Liken

  16. palina sagt:

    @Doris
    ich finde er hat genug getan.Und tut es noch.

    Entweder weiss er es selbst nicht, man kann ja schliesslich nicht alles wissen.

    Dr. Hamer und Dr. Lanka haben bei den MSM keinen Stellenwert. Im Gegenteil.
    Also selbst wenn er es wüßte, würde er damit mit aller Wahscheinlichkeit in ein schlechtes Licht gerückt.

    Liken

  17. palina sagt:

    in Österreich gibt es heftigen Widerstand
    Gut so.

    Liken

  18. Mujo sagt:

    @Doris 05:47

    Prof. Bhakdi muß sehr Vorsichtig sein, und das ist er auch. Wenn er mit Dr. Hamer in Verbindung kommt ist das ein Fressen für die mainstream Medien. Die werden ihn Zerreisen, auf so eine gelegenheit warten die nur. Deswegen gibt er sich auch bedeckt was die Ursache dieser Weltweiten Panik ist, obwohl es offensichtlich ist das es um viel, sehr viel Geld geht das Pharma Konzernen dabei verdienen und ihre Legitimität damit Rechtfertigen das sie immer benötigt werden obwohl ihre Zeit schon längst abgelaufen ist.

    So wie im moment er sich verhält ist er unangreifbar, und das ist gut so. Wir brauchen solche Menschen mehr denje.

    Gefällt 3 Personen

  19. Bettina März sagt:

    Danke Euch allen für die lieben Worte.

    Das schlimmste in dieser Zeit war, das so viele Menschen Angst hatten, krank zu werden.
    Und meine Eltern und ich, deswegen auch isoliert waren. Die Nachbarn, Freunde, Bekannte, Verwandte, alle waren auf Abstand. Sie hatten auch Angst, ansteckend sein zu können.

    Die menschliche Nähe, die sie sonst noch hatten, hat ihren Zustand bestimmt auch verschlechtert. Und der Umstand, daß ich zwischenzeitlich immer wieder nach Hause fahren mußte, wegen meiner Berufstätigkeit. Hin und zurück immer 500 km, also insgesamt 1000 km. Meistens mit dem ICE.

    Ich hoffe, daß diese Wesen, die das zu verantworten haben, zur Rechenschaft gezogen werden. Sie sind am Tod von vielen Menschen schuld. Nicht nur alte und kranke Menschen, sondern auch an vielen Suiziden.

    Gefällt 3 Personen

  20. Vollidiot sagt:

    Ich kenn eine Frau, die hat nun eine Angstpsychose entwickelt und hat ihren Job verloren.
    Die 3 von Gates-Zustupf: Droschten (4ologist), Wiehhler (Tiermedizin) und Spahn Koofmich), dazu noch die Flankendeckung Kekulchen (der ist ganz, ganz arg für Söders Massentesten, damits möglichst viele Positiefe gebbe duut, egal ob richtig oder falsch). Wenn Wissenschaft so auf den Hund gekommen ischt, dann sollte man sie endlagern. Egal wo, aber geruchsdicht.
    Gewählte Gauner proklamieren für sich Straffreiheit, die annern profitieren, weche Zustupf und der Symbiose mit den Gewählten.
    Mit den Tschurnalischten bilden sie eine schier unüberwindliche Wand der Lüge.

    Gefällt 2 Personen

  21. Wolf sagt:

    Vollidiot 22:16

    Solchen Leuten kann man als normaler Bürger nicht helfen. Man müßte sie entmündigen und sie wie kleine Kinder behandeln (Fernsehverbot etc.). Das geht nicht.
    Sie dürfen sogar als Wähler ihre Stimme abgeben, denn sie werden vom System gebraucht.

    Gefällt 1 Person

  22. Bettina März sagt:

    Lieber Thom,
    Dir danke ich besonders, weil Du Dich damals meines Hilferufes so engagiertest. Habe Deine Grüße ausgerichtet, obwohl sie nicht viel damit anzufangen wußten. Egal.

    Hatte dann ja einen Pflegerhelfer aus Polen, der 24 Stunden für meine Eltern da war, finden können. Leider war er mit meiner Mama extremst überfordert.
    Mama war sehr umtriebig, sie hatte Demenz, Stufe 3 beginnend schon 4, und wollte nur rumlaufen. Sie konnte wegen einem alten Lendenwirbelbruch, der inoperabel war, nicht mehr lange sitzen, stehen oder liegen. Und dann hatte der junge Pole das Handtuch geworfen. Durch viele Stürze, weil sie eben sehr gebrechlich war, kam sie ins Krankenhaus. Dort wurde sie neu mit Medis eingestellt, für ihren Kopf, ein Korsett bekam sie und einen Stütz-Rücken-BH. Doch diese Hilfsmittel lehnte sie, als sie zu Hause war, entschieden ab. War ihr zu unbequem und engte sie zu sehr ein. So sagte sie es mir.

    Einen Rollstuhl hatte ich für sie organisiert, damit ich sie ab und zu wenigstens draußen mal spazieren fahren kann, aber die Fußleisten paßten nicht und mußten neu bestellt werden. Hatte das Gefühl damals, wenn alles schiefgehen soll, paßt in der BRD GmbH.

    Dann kam ein zweiter Pflegehelfer aus Polen. Dieses Leid erspare ich mir, da könnte ich ein Buch füllen. Der war sowas von inkompetent und unwillig und eklig, und nicht nur zur Mama. Den habe ich schon nach ca. 1-2 Tagen rausgeworfen.

    Dann kam ein dritter Pflegehelfer. Aber durch die Erfahrungen von dem 2., der zwar nur kurz da war, war Mama so ängstlich, das ich auch diesen wieder nach Hause schicken mußte. Mein Vater lag zu derzeit schon einige Tage im Krankenhaus.

    Dann stürzte Mama, gegen Morgen, aus dem Bett und der Arzt entsandte sie wiederholt ins Krankenhaus. Aber dort wollte sie nicht bleiben, sie weinte und war verzweifelt. Sie wollte nicht mehr essen und trinken und schrie nur noch.
    Vermutlich auch wegen den Masken der Schwestern und der Ärzte. Gerade Menschen, die dement sind, sind auf Gestiken usw. angewiesen. Genau wie Kinder und wie wir alle. Aber sie mußte dort bleiben, man stellte Blut im Stuhl fest.

    Sie wollte eigentlich mit meinem Papa, und er mit ihr, zu Hause sein und dort in Würde sterben. Das alles wurde so vereitelt.
    Durch diese System, durch diese Politik usw.

    Ich schreibe das nicht, um Mitleid oder Beileid zu erhaschen, im Gegenteil, sondern als Tatsachenbericht, was es für Schicksale gibt. Und noch viele weitere, über die sich viele Menschen gar keine Gedanken um ihre Mitmenschen machen.

    Es ist nur ein kleines Scheibchen, eine kleine Sequenz, ihrer und meiner Geschichte. Mir geht es um Aufklärung. Wie mit unseren Mitmenschen umgegangen wird, wie ein Stück Vieh. Und ich liebe Tiere, und sie haben auch dies nicht verdient. Weit gefehlt. Im Gegenteil.

    Aber was in diesen Tagen/Monaten passiert ist, werde ich niemals vergessen können.

    Alles Liebe Euch Allen,
    bleibt gesund
    Bettina

    Gefällt 1 Person

  23. Mujo sagt:

    @Bettina

    Danke das du dich öffentlich dazu äußerst. Weil es eine Erfahrung ist die wir nicht nur von hören sagen oder von dritter mitbekommen sondern direkt von betroffenen. Da zeigt sich wie Krank dieses System wirklich ist.

    Mein Großvater ist vor vielen Jahren verstorben, hatte Demenz im fortgeschrittenen Stadium. Mein Onkel ist deshalb vorzeitig in Rente gegangen um ihn daheim in seiner Wohnung zu betreuen. Er wollte nicht zulassen das er in ein Altersheim kommt wo man ihn mit Medikamenten ruhig stellt. Als Dank hat man ihn für die 1 1/2 Jahre die er Früher ging die Staatliche Rente um 180 € gekürzt von ca. 1200 € dieses Verbrecher syndikat kann ich nur sagen. Wenn seine Frau nicht auch eine gute Rente hätte wäre dies nicht möglich.
    Garnicht auszumalen wenn dies erst in Corona Zeiten passiert wäre.

    Letztenlich aber zählt nur eins was Wichtig ist und nur jeder selbst für sich beantworten kann. Wie groß ist die Liebe zu seinen Eltern den die ist ewig.
    Und nur das zählt wirklich über alles andere was passiert ist. Und das wirkt auch in Gegenwart und Zukunft weiter.

    Liken

  24. Thom Ram sagt:

    Bettina 23:21
    Uhrzeit! Kann inspirieren.

    Ich fühle mit. Und du und ich und unser Einer, wir suchen und finden Neue Ebenen.

    Unter sich ihrer selbst bewusstem Menschen wird es eine Weile lang auch noch Pflegefälle geben, doch keine damit verbundenen Dramen. Die Gepflegten fühlen sich geborgen, und die Menschen, die sie behüten, sie blühen in ihrem Dienste auf.

    Gefällt 1 Person

  25. palina sagt:

    @Bettina
    danke für deinen persönlichen Einblick.

    Diesen Bericht hatte ich im April auf der Seite von Peter Heisenko gelesen und war schockiert.
    Sei froh, dass deine Eltern nicht in einem Heim waren.
    Ich weiss, ist vielleicht leicht gesagt. Aber ich denke da ist dir einiges erspart gebleiben.

    Es ist soweit ­– der gezielte Senioren-Genozid hat begonnen.
    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20201/es-ist-soweit-der-gezielte-senioren-genozid-hat-begonnen/

    Gefällt 1 Person

  26. eckehardnyk sagt:

    Den Bericht hat Ramchen eingestellt, aber die wichtigste Stelle finden wir in uns selbst. Nur der freie Denker gelangt zu dem was höchstes Sittlichkeit im Geist bedeutet.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: