bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Windkraft / Idiotendreiflügelpropeller / Genialer Spiralzweiflügler

Windkraft / Idiotendreiflügelpropeller / Genialer Spiralzweiflügler

Die Dreiflügelpropeller, welche in teutschen Landen aufgestellt werden, sind nicht nur Scheisse, weil sie zum Teil ihren generierten Strom nicht mal abliefern können, sie sind auch….

ich verlasse das Feld des wissenschaftlich Eruierten, begebe mich auf das Feld meiner Vermutungen…welche indes oft das Reale zeichnen

…technischer Schrott, technische Steinzeit.

Die auf den Spargeln montierten vorsündflutlichen Propeller,

sie nutzen den Wind innerhalb ihres Kreises lächerlich minimal,

sie bestehen aus Scheissmaterial (weil aufwändig zu entsorgen),

sie lärmen,

sie zerhackern den Windfluss, sie machen bis zu drei Kilometer hinter ihrer Verwirbelung der Luft Menschen (und, ich wage zu sagen, Tiere) kirre,

sie verhacken im Vorbeigehen Vögel,

sie werden montiert auch an Orten, da ihre erbrachte Leistung mangels äh Stromkabeln nicht mal abgeführt werden kann.

Skurril oder kriminell oder verrückt, all das?

.

Der Spiralzweiflügler. Was ich sage, das quod demonstrandum esse, was zu beweisen sei. Ich bin wohlgemut, es wird wohl bewiesen werden werden.

Der Spiralzweiflügler nutzt den Wind optimal.

Der Spiralzweiflügler wendet den Wind um, zerhackt ihn nicht, schadet nicht Dahinterwohnende, zerhackt keine Vögel.

Der Spiralzweiflügler macht keinen Lärm.

.

Etwas vom Werdegang.

Foto Anklicken.

.

Heute nun bietet er sich so dar. Es sind Geräusche zu hören, die stammen nicht vom Drehflügler, sondern von Freund Zusek, der (im Bilde nicht sichtbar) Laub fegen tut 🙂

.

Ich habe eine Sauwut auf alle Diejenigen, welche idiotische Spargeln mit gopfertami ineffizienten und schädlichen Steinzeitdreiflügelpropellern aufstellen. Geetz dennnoch? Komplettverarschung von Mensch und Kreatur in Reinkultur.

.

Spiralzweiflügler. Die sind angesagt. Und bis zu besseren Erfindungen ist angesagt die Nutzung der Gravitation zur Speicherung der Elektrizität. Ist Stromerzeugung höher als der Verbrauch, wird eine grosse Masse emporgehoben. Ist dann Strom zu wenig, wird sie runtergelassen, Generator antreibend. Auch bei Wirkungsgrad von schlechten 30 Prozent eine gute Lösung heute, da wir uns dank mächtigen Behinderer immer noch weit hinter Tesla herbewegen.

.

Hätte Deutschland nicht den Aderlass und die Unterdrückung der Sieger der zweie Weltriege, da würden keine Spargeln stehen. Da würde in einem jeden Haushalt ein Kästchen stehen, das würde betreiben alles das, was das Leben leichter gestaltet, mittels Strom aus dem Kosmos.

.

So gerne hätte ich unseren Zweiflügler nochmal gezeigt. Morgen geh ich die Technik nochmal an. Wird schon noch werden.

Thom Ram, 04.01.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.

 


9 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Ich bin ein Bewunderer von Viktor Schauberger, der die natürlichen Wasserverwirbelung auf die Spur kam.

    .https://www.youtube.com/watch?v=R4h_yiDIuQE

    So wie man Wasser seinen natürlichen lauf geben sollte wäre es beim Wind ebenso angebracht.

    Liken

  2. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Liken

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  4. Drusius sagt:

    Mujo
    Nach dem siebten Wirbel ist das Wasser wieder rein. Wenn man die Sieben auf das Universum überträgt, kommt man auf einen kosmischen Zyklus, der sich bei uns auch als Woche zeigt.

    Gefällt 1 Person

  5. Drusius sagt:

    Wir haben eine stabile Energieversorgung. Zusätzlich werden Windräder und Solarzellen aufgebaut, die temporär arbeiten. Windräder laufen unvorhersagbar im Durchschnitt etwa 152 Tage im Jahr. Der Strom wird teilweise eingespeist und wurde ins internationale Netz eingespeist. Polen hat dagegen protestiert, weil dort die Spannung so angestiegen ist, daß Elektrogeräte ausgefallen sind. Die für 9 Mrd. zusätzlich eingespeiste Energie wurde selbstverständlich nicht bezahlt, weil sie nicht bestellt worden war. Bei Solarzellen ist es ähnlich, da durch die Wettermanipulation mit Chemtrails selten und unvorhersagbar die Energieerzeugung schwankt. Das führte bisher dazu, daß Deutschland die höchsten Energiepreise der Welt hat, was man als Besatzungssteuer bezeichnen könnte, wenn man das wollte.
    Energiewende ins Nichts (https://www.youtube.com/watch?v=jm9h0MJ2swo).
    Wie viel Zappelstrom verträgt das Netz? Bemerkungen zur deutschen Energiewende (https://www.youtube.com/watch?v=rV_0uHP3BDY)

    Gefällt 1 Person

  6. Pawel Pipowitsch sagt:

    Nur mal so eine Überlegung: Laut Energieerhaltungssatz kann Energie nicht erzeugt oder vernichtet werden. Sie kann nur in andere Energieformen umgewandelt werden. Also bei Windkraft wird die Windenergie in Elektroenergie umgewandelt. Aber letztendlich fehlt dem Wind dadurch Energie. Und der Wind spielt auch eine Rolle fürs Klima. Wenn wir also im großen Maße dem Wind die Energie „rauben“, greifen wir dadurch nicht auch ins Weltklima ein?

    Liken

  7. Drusius sagt:

    Pawel Pipowitsch
    Guter Einwand, außerdem wird noch Hyperschall produziert, der nicht nur die Tiere auf Abstand hält. Der Mensch sollte sich davon auch fernhalten.

    Liken

  8. Gravitant sagt:

    Als Alternative könnte man Sonnenlicht verwenden,
    Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff zu spalten,
    dann den Wasserstoff wie Erdgas weiterpumpen und ihn,
    wo nötig, zur Energiegewinnung verbrennen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: