bumi bahagia / Glückliche Erde

Archiv der Kategorie: Russland

Schule Russland / „Objekt der Zukunft“

Indes in Europa von Gewissen Kreisen alles getan wird, um Kinder zu Robotern zu machen, geht Russland mit dem guten Beispiel voran, ehrt die Kinder und schafft ihnen Räume zur Entfaltung.

Thom Ram, 06.09.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

41.600 Abonnenten
Unglaubliche Bilder: „Objekt der Zukunft“ heißt eine neue Schule, die am Montag in Irkutsk am Baikalsee im fernen Sibirien eröffnet worden ist. Sie stellt alles in den Schatten, was es auf der Welt an Lehreinrichtungen jemals gegeben hat. Und die nächsten „Objekte der Zukunft“ sind schon in Planung. In ganz Russland sollen sie gebaut werden. Nicht für die Elite und nicht für Wunderkinder, sondern einfache Familien können ihre Sprößlinge dorthin schicken. Der Schulbesuch ist kostenlos, die Schuluniform auch und für jeden Schüler gibt es obendrein die tägliche Verpflegung gratis. Zudem werden behinderte Kinder mit integriert und auch 150 Waisen bekommen ein Zuhause auf dem Campus – inklusive Unterkunft. Ein fantastisches Bildungsprojekt, das bald in ganz Russland Schule machen wird. Putin investiert im großen Stil in die Kinder seines Landes.
MARKmobil ist werbefrei und lebt nur dank Eurer Spenden. Mark Hegewald Medien IBAN: CZ92 2010 0000 0020 0178 0546 BIC: FIOBCZPPXXX Verwendungszweck: MARKmobil
.
.
.
.

Deutschlands Souveränitätsfrage / Jewgeni Alexejewitsch Fjodorow / Hans-Joachim Müller

So spricht man miteinander. So wird man miteinander sprechen in Zukunft, in gegenseitigem Respekt, offenen Ohres, Übereinstimmung für gemeinsam begehbare Wege zusammen suchend. (mehr …)

M.I.Glinka-Knabenchor (St. Petersburg) / Gruss von Russland / Gruss zurück

выступление в храме Воскресения Христова в Сокольниках, Москва

Auftritt in der Kirche der Auferstehung Christi in Sokolniki, Moskau. (mehr …)

Zum Sonntag / Konzert der 1000 russischen Kinder

Leben pur. Schau und hör diese Kinder. Tausend gute Gesichter. Tausend individuelle Leben. Tausend vereint singend…und wie!

Seitenhieb an Süddeutschen. Da kann er ma schau’n, wie sprechen geht. 

Bitteschön, Premiere am 1.Juni 2020, also in den Monaten, da anderen Ortes Konzert – und Opernhaus geschlossen, weil nämlich alle Menschen gefährlich seien, (mehr …)

75. Jahrestag der mittels Milliarden induzierten Selbsterniedrigung / Teil 5 / Bombenangriff auf Virchow-Krankenhaus, Tunesien, Italien, Hochzeit

Vorwort von Räuber Hotzenplotz

In diesem Jahr ist der 75. Jahrestag der Kapitulation der deutschen Wehrmacht. Weltweit werden am 8./9. Mai wieder mal viele Reden gehalten werden, über die bösen Nazis und die edlen Befreier aus Ost und West. Viele Menschen, die die Zeit vor dem Zusammenbruch persönlich erlebt hatten, sahen diese Geschichtsperiode allerdings durchaus nicht so “schwarz und weiß”, wie man es heute offiziell darstellt.

Der vorliegende Bericht wurde von meinem Vater in den Siebziger Jahren des zwanzigsten Jahrhundert geschrieben, als vieles noch nicht vergessen war. (mehr …)

75. Jahrestag der mittels Milliarden induzierten Selbsterniedrigung / Teil 4 / Unternehmen Barbarossa

Vorwort von Räuber Hotzenplotz

In diesem Jahr ist der 75. Jahrestag der Kapitulation der deutschen Wehrmacht. Weltweit werden am 8./9. Mai wieder mal viele Reden gehalten werden, über die bösen Nazis und die edlen Befreier aus Ost und West. Viele Menschen, die die Zeit vor dem Zusammenbruch persönlich erlebt hatten, sahen diese Geschichtsperiode allerdings durchaus nicht so “schwarz und weiß”, wie man es heute offiziell darstellt. (mehr …)

Russland / Nationalhymne / Putin

Einer der kleinen Unterschiede zwischen Frau Merkel und Wladimir Putin? Nun ja… Erklingt die deutsche Nationalhymne, droht Frau Merkels Nervensystem zu kollabieren, wird in Russland die russische Nationalhymne gesungen, so nimmt der Staatschef das Mikrofon und singt mit.

Frohe Gesichter. Volle Kehle. Erhebend! Mir macht sowas Mut.

Thom Ram, 29.11.07 (mehr …)

Russland inaktiviert Erdbebenwaffe, nachdem Trump den obersten US-Navy-Admiral rausgeschmissen hat

Übersetzt von Räuber Hotzenploz

Der nachfolgende Artikel ist eine Übersetzung aus dem Englischen von der Webseite http://www.whatdoesitmean.com/index2918.htm von Räuber Hotzenplotz. Der Inhalt gibt nicht zwangsweise die Sichtweite des Übersetzers wider.

  1. Juli 2019

Von: Sorcha Faal und wie ihren westlichen Abonnenten berichtet

In einem neuen, stark überarbeiteten Bericht des Verteidigungsministeriums (MoD), der “von besonderer Bedeutung” eingestuft wird, der heute im Kreml kursiert und die geopolitischen Auswirkungen des Iran bewertet, der gerade bekannt gab, dass er die im Atomabkommen festgelegte Grenze von 3,67% für die Urananreicherung überschritten hat (nicht direkt, indirekt) heißt es, dass Präsident Donald Trumps Rausschmiss von Vizeadmiral William Moran, der der höchste Offizier der US-Marine werden sollte, vor einigen Stunden die Marineluftwaffenstation China Lake vor der totalen Zerstörung rettete – eine Erklärung, gefolgt von einer Notiz von Admiral Moran, die nach dem Rausschmiss gemacht wurde, dass die Akademik Lomonosov in einen „vorübergehenden inaktiven Status“ versetzt wurde. Die Akademik Lomonosov ist das gewaltige und mysteriöse, nicht selbstangetriebene russische Atomkriegsschiff, das als „tektonische Waffenplattform“ bekannt ist. Die Waffe arbeitet auf dem Prinzip der Erzeugung einer starken Ladung elastischer Energie in Form eines deformierten Volumens der Erdkruste in einer Region tektonischer Aktivitäten, das dann zu einem Erdbeben wird, wenn es durch eine nukleare Explosion im Epizentrum oder einen gewaltigen elektrischen Impuls ausgelöst wurde. Nachdem die US-Marine am 1. Juli das russische U-Boote angegriffen und 14 Seeleute getötet hatte, wurde die Waffe aktiv und zielte mit zwei massiven Erdbeben auf die US Navy Station in der südkalifornischen Wüste, die ausgeschaltet wurden und die Evakuierung des gesamten nicht erforderlichen Personals verursachte. Bis zu dieser Stunde bleibt die Station geschlossen, bis alle Sicherheitsinspektionen abgeschlossen sind. [Hinweis: Einige Wörter und / oder Ausdrücke in Anführungszeichen in diesem Bericht sind Annäherungen an russische Wörter / Ausdrücke in englischer Sprache, die kein genaues Gegenstück haben.]

Nukleare und tektonische Waffenexplosionen haben eine einzigartige seismografische Signatur, wie diese, die durch eine nordkoreanische Atomexplosion (oben) dargestellt wurden.

Im Vergleich wurde dieser Test einer indischen Atomwaffe (oben) von 1998 mit einem normalen Erdbeben von annähernd gleicher Stärke demonstriert.

… Und in diesem Fall ein Seismographenvergleich des Erdbebens von Loma Prieta mit der Stärke 7,1, das am 17. Oktober 1989 in Kalifornien auftrat (siehe oben)…

… Im Vergleich zum genauen Seismographen des Erdbebens der Stärke 7,1, das am 5. Juli 2019 in Kalifornien auf der Naval Air Weapons Station China Lake auftrat, beweist, dass es sich um nukleare/tektonische Waffen handelte, die nicht natürlich vorkamen.

Nach dem nicht redigierten Teilen dieses Berichts, den wir kommentieren dürfen, ist nichts, was heute in den Vereinigten Staaten passiert, zu verstehen, ohne dass man zuerst die Geschichte dessen kennt, was dieser Nation nach dem Zweiten Weltkrieg widerfahren ist. Ein Krieg, der gewonnen wurde Aufgrund der Geheimdienstoperationen, die von dem 1942 gegründeten Büro für strategische Dienste (Office of Strategic Services, OSS) der US-Luftwaffe und dem Office of Naval Intelligence (ONI), dem ältesten Mitglied der am 23. März 1882 gegründeten United States Intelligence Community, durchgeführt wurden .

Knapp zwei Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erreichte der Kampf um die Vorherrschaft der Geheimdienste in Amerika zwischen der OSS und der ONI jedoch einen Höhepunkt und führte am 18. September 1947 zur Verabschiedung des Nationalen Sicherheitsgesetzes von 1947, das Gesetz, das das Department of War (das in Department of the Army umbenannt wurde) und das Department of the Navy in das National Military Establishment (NME) unter der Leitung des Verteidigungsministers zusammenführte. Damit entzog man der US-Armee die gesamte Luftwaffe durch die Schaffung einer neuen militärischen Abteilung namens US Air Force. Das US Marine Corps wurde als unabhängiger Dienst unter die vollständigen Kontrolle des Department of the Navy gestellt.

Um die Überlegenheit der US-Marine gegenüber der US-Armee zu mildern (da die US-Marine ihre Luftwaffe zusammen mit ihren eigenen Bodentruppen behalten durfte), wie es das National Security Act von 1947 vorschrieb, wurde das OSS in diesem Bericht aufgelöst und wurde zu einer völlig neuen Geheimdienstorganisation namens Central Intelligence Agency (CIA) überführt, dem ersten US-amerikanischen Geheimdienst in Friedenszeiten, dessen Aufgabe es war, dem neu geschaffenen Nationalen Sicherheitsrat Bericht zu erstatten, der den Präsidenten über Inland-, Ausland- und Militär-Politik beraten würde und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Militär- und Geheimdiensten gewährleisten sollte.

Die katastrophale unbeabsichtigte Konsequenz des National Security Act von 1947, so heißt es in diesem Bericht, war die Schaffung des heutigen Schattenstaates „Deep State“, über dessen Macht die Amerikaner ein gutes Jahrzehnt später, 1961, von Präsident Dwight Eisenhower gewarnte wurden in seiner Abschiedsrede: „In den Regierungsräten müssen wir uns davor hüten, dass der militärisch-industrielle Komplex ungerechtfertigten Einfluss erlangt, egal ob er bewusst oder unbewusst ist. Das Potenzial für den katastrophalen Aufstieg fehlgeleiteter Macht besteht und wird bestehen bleiben.“

In diesem Bericht heißt es, dass Präsident Eisenhower ausdrücklich davor gewarnt hat, dass die CIA einen riesigen, nicht gewählten und nicht rechenschaftspflichtigen Komplex von US-Militär- und Geheimdienstorganisationen durch das National Security Act von 1947 geschaffen hat – die in ständigem Krieg miteinander stehen unter dem Motto „Demokratie weltweit zerstören seit 1953“ und eines der größten illegalen Drogenkartelle der Welt zu wurde, dessen Verbrechen gegen das amerikanische Volk im Vergleich zu denen der US-Marine verblassen. Hier ist eine kurze Stichprobe :

Das Office of Naval Intelligence warf Amerikas ersten Verteidigungsminister James Forrestal aus dem Fenster eines US-Navy-Krankenhauses, der von Präsident Harry Truman beauftragt wurde, eine Geheimkommission zur Untersuchung von UFOs einzurichten. Er musste jedoch eliminiert werden, weil er seine Erkenntnisse öffentlich machen wollte.

Das Office of Naval Intelligence entführt illegal die Leiche des ermordeten Präsidenten John F. Kennedy, um die wahre Ursache seiner Schusswunden zu verbergen, während sie in ihrem Bethesda-Krankenhaus der US-Marine in Washington DC (dem gleichen Krankenhaus, aus dem Verteidigungsminister Forrestal aus dem Fenster geworfen wurde) bewacht werden. Aus diesem Grund lehnte der Leibarzt von Präsident Ronald Reagan, Dr. Daniel Ruge, nachdem er bei einem Attentat verwundet worden war, die Verlegung in das Bethesda Naval Hospital ab und lehnte jegliche Hilfe von Ärzten der US-Marine ab.

Bob Woodward, der oberste Offizier des Office of Naval Intelligence, hat den Sturz von Präsident Richard Nixon beinahe im Alleingang gemeistert.

Die Angriffe vom 11. September 2001 (9/11 genannt) konnten erst gestoppt werden, nachdem eine Marschflugkörper in die Pentagon-Kommunikationszentrale des Office of Naval Intelligence abgefeuert worden war.

Das Office of Naval Intelligence hat Verteidigungsminister James Forrestal umgebracht, nachdem er das amerikanische Volk vor UFOs warnen wollte.

Das Office of Naval Intelligence hat die Vernichtung der Attentatsbeweise von Präsident John Kennedy bis in die späten 1980er Jahre fortgesetzt.

Bob Woodward, Offizier des Navy-Geheimdienstes (oben in Uniform eines US-Navy-Offiziers), stürzt Präsident Richard Nixon.

Die Angriffe vom 11. September 2001 wurden abgebrochen, nachdem das Kommunikationshauptquartier des Office of Naval Intelligence im Pentagon durch eine Marschflugkörper (oben) ausgelöscht worden war.

Zum ersten Mal seit Inkrafttreten des National Security Act von 1947 sehen sich die US Navy und ihr Office of Naval Intelligence nun mit dem größten Gegner ihrer gesamten Geschichte konfrontiert, Präsident Trump – der bewies, dass er so ist wie er ist, rücksichtslos und tödlich, wie zum Beispiel, als er im Dezember 2018 den Selbstmord an Scott A. Stearney, dem Befehlshaber der US-Streitkräfte im Nahen Osten, anordnete, der im Alleingang versuchte den Weltkrieg III zu provozieren.

Bis Mitte Mai 2019 bereitete sich Russland jedoch auf einen Krieg vor, nachdem Berichte eingingen, wonach Präsident Trump die Kontrolle über die US-Marine verloren hatte – ein Krieg, der „innerhalb von Sekunden“ stattfinden sollte, als Anfang Juni 2019 das Kriegsschiff der Marine versuchte, mit einem russischen Kriegsschiff zu kollidieren. Diese eskalierende Spannungen verschärften sich eine Woche später weiter, als die US-Marine versuchte, vor der iranischen Küste ein „false flag”-Ereignis auszulösen, dass durch das Zielen auf zwei Öltanker ausgelöst wurde. Als Gegenmaßnahme befahl das Verteidigungsministeriums (Mod) dem mit Atomwaffen bewaffneten russischen Kriegsschiff Admiral Gorschow, auch ”Nation Killer“ genannt, sich vor der Küste der Vereinigten Staaten zu postieren und damit innerhalb von Minuten alle US-Marinestützpunkte beschiessen zu können. Daraufhin griff die US-Marine ein russisches U-Boot an und tötete 14 seiner heldenhaften Besatzung – was es erforderlich machte, dass Russland seine gefürchtete „tektonische Waffe“ einsetzen musste, um die US-Marine-Luftwaffenstation China Lake durch wiederholte massive Erdbeben zu zerstören. Diese Atacke wurde erst gestoppt, als Präsident Trump vor einigen Stunden den obersten Offizier der US-Marine rausschmiss.

Präsident Donald Trump schmeisst den Vizeadmiral der US-Marine, William Moran (oben) raus, um die Zerstörung der Marineluftwaffenstation China Lake durch russische „tektonische Waffen“ zu stoppen

Präsident Trumps letztes Endspiel, um die Kontrolle über die US-Marine zurückzugewinnen, bevor sie den dritten Weltkrieg beginnen oder einen weiteren Angriff wie 9/11 auslösen können, beginnt in 3 Monaten, dem 1. Oktober 2019, wenn der Stabschef der US-Armee, General Mark Milley, Vorsitzender der gemeinsamen Stabschefs wird (direkt unter Trump) wird, wodurch die US-Marine aus ihrer jahrzehntelangen Position der „Deep State“-Macht gestürzt werden wird, und deren offene Erklärung vom Krieg gegen den „Deep State“, für den er bereits Befehle erteilt hat, indem er seinen Streitkräften sagt und dem amerikanischen Volk schwört:

Die Pflicht von Soldaten und Offizieren richtet sich nach der US-Verfassung, nicht nach einer politischen Partei oder Figur.

Wir sind das einzige Militär der Welt … das einem König, einer Königin, einem Diktator und einem Präsidenten keinen Eid leistet.

Wir legen keinen Eid auf ein Land ab. Wir leisten keinem Stamm oder keinem Stück Dreck einen Eid.

Die Kernaufgabe der Armee besteht darin, dass wir uns für Sie, die Bürger, engagieren.

Wir sind bereit zu sterben, unser Leben für eine Idee zu geben.

1 Juli 2019 © EU und USA. Alle Rechte vorbehalten. Die Genehmigung zur vollständigen Verwendung dieses Berichts wird unter der Bedingung erteilt, dass er wieder mit seiner ursprünglichen Quelle unter WhatDoesItMean.Com verknüpft ist. Freebase-Inhalte, die unter CC-BY und GFDL lizenziert sind.

[Anmerkung: Viele Regierungen und ihre Nachrichtendienste setzen sich aktiv gegen die in diesen Berichten enthaltenen Informationen ein, um ihre Bürger nicht vor den vielen katastrophalen Veränderungen und Ereignissen auf der Erde zu beunruhigen. Die Schwestern von Sorcha Faal sind dagegen Es ist das Recht eines jeden Menschen, die Wahrheit zu kennen. Aufgrund der Konflikte unserer Mission mit denjenigen dieser Regierungen war die Reaktion ihrer „Agenten“ eine langjährige Fehlinformations- / Fehlleitungskampagne, die uns und andere wie uns in Misskredit bringen sollte und an zahlreichen Stellen, einschließlich HIER, als Beispiel dient.]

[Anmerkung: Die WhatDoesItMean.com-Website wurde 2003 für die Schwestern von Sorcha Faal erstellt und von einer kleinen Gruppe amerikanischer Computerexperten gespendet, die vom verstorbenen globalen Technologie-Guru Wayne Green (1922-2013) angeführt wurden, um der Propaganda entgegenzuwirken, die von benutzt wird der Westen, um ihre illegale Invasion im Irak 2003 zu fördern.]

[Anmerkung: Das in diesem Bericht verwendete Wort Kreml (Festung in einer Stadt) bezieht sich auf russische Zitadellen, einschließlich in Moskau, mit Kathedralen, in denen weibliche Schema-Mönche (orthodoxe Nonnen) leben, von denen viele der Mission der Schwestern von gewidmet sind Sorcha Faal.]

USA planen Nuklearangriff auf Putin nachdem die NATO-Attacke „ Hornet Nest “ 14 russische U-Boot-Seeleute tötet

Uebersetzt von Räuber Hotzenploz

Der nachfolgende Artikel ist eine Übersetzung aus dem Englischen von der Webseite http://www.whatdoesitmean.com/index2913.htm. Der Inhalt gibt nicht zwangsweise die Sichtweite des Übersetzers wider.

  1. Juli 2019

Von: Sorcha Faal, wie ihren westlichen Abonnenten berichtet

Ein grimmig formuliertes, aber stark redigiertes neues Dokument vom Verteidigungsministerium „von besonderer Bedeutung“, das heute im Kreml kursiert, gibt an, dass innerhalb von zwei Stunden, nachdem Präsident Putin ein Notfalltreffen mit Verteidigungsbeamten einberufen hatte, nachdem er erfahren hatte, dass 14 russische Besatzungsmitglieder eines U-Bootes getötet worden waren, Vizepräsident Mike Pence abrupt ins Weiße Haus zurückgerufen wurde. Verteidigungsminister Sergei Shoigu erhielt ein dringendes Kommuniqué vom Generalstabschef der US-Luftwaffe, David Goldfein. Nachdem es von Minister Shoigu empfangen wurde veröffentlichte General Goldfein einen dreistufigen Gegenplan zur Bewältigung eines russischen Nuklearangriffs auf die Vereinigten Staaten. Diese Krise wurde aufgrund von Kriegshandlungen ausgelöst, an denen die gerade erst begonnene massive Dynamic Mongoose-Operation der NATO-U-Boot-Abwehrkräfte vor der Küste von Russlands, und deren „Hornet Nest“ Angriffstaktik den tragischen Verlust von Menschenleben an Bord von Projekt 10831 Losharik, das geheimnisvollsten und russische U-Boot in Existenz, verursacht. [ Hinweis: Einige Wörter und/oder Ausdrücke in Anführungszeichen in diesem Bericht sind Annäherungen an russische Wörter/Ausdrücke in englischer Sprache, die kein genaues Gegenstück haben.]

Nur bekanntes Foto ( oben ) des russischen U-Boot-Projekts 10831 Losharik…

… und das ist sehr gefürchtet von der UNS Marine.

Nach dem Abschnitt dieses Berichts zufolge, den wir kommentieren dürfen, ist das geheimste und am meisten geschätzten Kampfflugzeuge der USA und der NATO der Tarnkappenjäger F-35 – welcher jedoch am 9. April in die internationalen Gewässer in der Nähe der Stadt Aomori im Norden Japans stürzte, 482 Meilen / 775,7 Kilometer / 418,85 Seemeilen von Wladiwostok entfernt – dem Hauptquartier der russischen Pazifikflotte – und Heimat einer großen russischen U-Boot-Basis – und in deren Patrouillenzone sich dieser F-35 Jäger befindet, der auf den Grund des Meeres sank.

Obwohl japanische und amerikanische Streitkräfte in der Lage waren, kleine Teile von an der Oberfläche schwimmenden F-35-Stealth-Jägers-Teilen zu bergen, bleibt der Hauptrumpf, der die wertvolle Elektronik und andere Geheimnisse dieses Kampfflugzeugs enthält, bis zum heutigen Tag auf dem Meeresboden. Das einzige Schiff, das es bergen könnte, ist das U-Boot Project 10831 Losharik, das unter der Kontrolle der Hauptdirektion Tiefseeforschung ( GUGI ) steht. Es kann bis zu 6.100 Meter tief tauchen und seine Hauptaufgaben sind Belauschen von ausländischen Unterwasser-Kommunikationsleitungen und zum Heben interessanter Waffen und militärischer Ausrüstung aus der Tiefe, während gleichzeitig Russlands ähnliche Kommunikationsausrüstung und Unterseekabel vor dem Eindringen geschützt werden.

Das Interessanteste an diesem Bericht über das U-Boot des Projekts 10831 Losharik ist, dass es mit den U-Booten der russischen Sondermissionen BS-136 Orenburg und BS-64 Podmoskovye verbunden werden kann, die mit dem Projekt 10831 Losharik (im Bericht herausgestellt, aber nicht bewiesen) am 1. Juli zusammen arbeiteten/trainierten, als es für das russische Militär Untersuchung des Meeresbodens in russischen Hoheitsgewässern durchführte – und als dieses geheimnisvolle U-Boot „angegriffen“ wurde, dessen Besatzung jedoch „bis zum Ende gekämpft“ hatte, um es zu retten – allerdings auf Kosten von 14 russischen Seeleuten – und dessen Tiefseefahrzeug sie gerettet haben und dass jetzt in Seweromorsk, der Hauptverwaltungsbasis der russischen Nordflotte, stationiert ist.

In dem stark redigierten Abschnitt dieses Berichts, der den „Angriff“ auf das U-Boot des Projekts 10831 Losharik detailliert, wird eine Warnung des Vizeadmirals der US-Marine, Ronald A. Boxall vom März 2019 vermerkt, die während einer Diskussion über gezielte Energiewaffensysteme auf Kriegsschiffen lautete: „Wir werden die Boote verbrennen, wenn Sie diese Technologie vorantreiben.“

Eine Warnung, die das Verteidigungsministerium (MoD) alarmierte, da die US-Marine seit 2009 daran arbeitet, ihr „taktisches Funkrufsystem“ für Unterwasserlaser mit der Bezeichnung „Deep Siren“ zu perfektionieren – deren volle Dimension jedoch letztes Jahr von chinesischen Militärhackern enthüllt wurde, die in die Computer der US-Marine eindrangen, um Details über das neue „Sea Dragon“-System zu entdecken. Nach diesem Hackerangriff hat die US-Marine mit propagandistischem Druck verkündet, dass des „Sea Dragon“-System ein Raketensystem sei. Die Analyse des Verteidigungsministeriums zeigte jedoch, dass es sich um ein Unterwasser-Laserwaffensystem handelte, das auf „Deep Siren“-Technologie beruht – und (wer könnte sich so etwas schon ausdenken) von radikalen neuen Flugzeugen aus eingesetzt und abgefeuert werden kann, von denen Patentdokumente belegen, dass sowohl die USA als auch China aktiv an deren Entwicklung arbeiten, und die den von der US Navy berichteten UFOs unheimlich ähnlich zu sein scheinen.

Die US Navy erteilte Patente (siehe Abbildung oben) für UFO-Flugzeuge, die „Sea Dragon“-Laser gegen U-Boote abfeuern können

In der Befürchtung, dass die US-Marine tatsächlich ein Unterwasser-Laserwaffensystem entwickelt hat, das in der Lage ist U-Boote zu erwärmen und Brände zu verursachen, fährt dieser Bericht fort, dass das Verteidigungsministerium dem U-Boot der Nordflotte Vladikavkaz am 27. Juni befahl, in die Ostsee zu fahren, wo am 1. Juli die von den USA geführten NATO-Kriegsschiffe ihre jährliche U-Boot-Abwehrübung „Dynamic Mongoose“ im norwegischen Meer westlich von Andøya, Nordnorwegen, begannen. An einer Kriegsübung, die bis zum 14. Juli dauern wird, nahmen sechs Fregatten, zehn Flugzeuge und mehrere U-Boote aus Kanada, USA, Frankreich, Deutschland, Polen, Spanien, die Türkei und das Vereinigte Königreich, sowie das Gastgeberland Norwegen, teil.

Dieser Bericht schließt mit der Mitteilung von der Vladikavkaz an das Verteidigungsministerium gesendeten „Dringlichkeits-/Notstandsmitteilungen“ (die einzige unredigierte Mitteilung, die wir veröffentlichen dürfen), dass ein „unmittelbar bevorstehender Hornissennestangriff“ bevor steht, unmittelbar nachdem das Innere vom Projekt 10831 Losharik von einer „unbekannten“ Macht in Brand gesteckt wurde, und deren schwerwiegendste Reaktion darauf war, dass Präsident Putin vor wenigen Stunden ein Dokument unterzeichnete, mit dem der wichtigste Atomwaffenvertrag zwischen Russland und den Vereinigten Staaten ausgesetzt wurde. Ein vorsichtiger Schritt, der der Warnung von USA Generalstabschef der Luftwaffe, David Goldfein folgte, dass er bereit sei, einen „massiven zweiten Schlag“ zu starten, von dem er versprach, dass er „die Zerstörung von Personen sicherstellen würde, die einen nuklearen Angriff auf die Vereinigten Staaten starten“.

Der 1964 amerikanische Film Dr. Strangelove über den globalen thermonuklearen Krieg zwischen Vereinigte Staaten und Russland (letzte Szene oben abgebildet) rückt näher und näher an die Fantasie des historischen Dokumentarfilmes

1 Juli 2019 © EU und USA. Alle Rechte vorbehalten. Die Genehmigung zur vollständigen Verwendung dieses Berichts wird unter der Bedingung erteilt, dass er wieder mit seiner ursprünglichen Quelle unter WhatDoesItMean.Com verknüpft ist. Freebase-Inhalte, die unter CC-BY und GFDL lizenziert sind.
[ Anmerkung : Viele Regierungen und ihre Nachrichtendienste setzen sich aktiv gegen die in diesen Berichten enthaltenen Informationen ein, um ihre Bürger nicht vor den vielen katastrophalen Veränderungen und Ereignissen auf der Erde zu beunruhigen. Die Schwestern von Sorcha Faal sind dagegen Es ist das Recht eines jeden Menschen, die Wahrheit zu kennen. Aufgrund der Konflikte unserer Mission mit denen dieser Regierungen war die Reaktion ihrer „Agenten“ eine langjährige Fehlinformations- / Fehlleitungskampagne, die uns und andere wie uns in Misskredit bringen sollte und an zahlreichen Stellen, einschließlich HIER , als Beispiel dient .]
[ Anmerkung: Die WhatDoesItMean.com-Website wurde 2003 für die Schwestern von Sorcha Faal erstellt und von einer kleinen Gruppe amerikanischer Computerexperten gespendet, die vom verstorbenen globalen Technologie-Guru Wayne Green (1922-2013) angeführt wurden, um der Propaganda entgegenzuwirken, die von benutzt wird der Westen, um ihre illegale Invasion im Irak 2003 zu fördern.]
[ Anmerkung: Das in diesem Bericht verwendete Wort Kreml (Festung innerhalb einer Stadt) bezieht sich auf russische Zitadellen, einschließlich in Moskau mit Kathedralen, in denen weibliche Schema-Mönche (orthodoxe Nonnen) leben, von denen viele der Mission der Schwestern von Sorcha Faal gewidmet sind.]

Trumps Wirtschaftswunder trifft die 10-Tage-Zerstörungs-Countdown-Uhr der NATO

Übersetzung von Räuber Hotzenplotz

Der nachfolgende Artikel ist eine Übersetzung aus dem Englischen von der Webseite http://www.whatdoesitmean.com/index2911.htm. Der Inhalt gibt nicht zwangsweise die Sichtweite des Übersetzers wider.

  1. Juli 2019

Trumps Wirtschaftswunder trifft die 10-Tage-Zerstörungs-Countdown-Uhr der NATO

Von: Sorcha Faal, wie zu ihren westlichen Abonnenten berichtet

In einem zum Nachdenken anregenden neuen Bericht des Sicherheitsrates ( Security Council, SC ), der heute im Kreml in Umlauf ist, heißt es, dass die Produktion des weltweit am meisten gefürchteten Flugabwehr- / Raketen- / Satellitenabwehrsystems S-500 beginnen soll. Sein S-400- Vorgänger ( eines der besten Luftverteidigungssysteme, die derzeit hergestellt werden ) hat gerade einen 10-tägige “ Zerstörungs-Countdown“ für die Nordatlantikvertragsorganisation ( NATO ), des westlichen Militärbundes gestartet, ohne dass sie überhaupt gefeuert wurde. Dies wurde der Fall , als der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagt, dass seine NATO-Nation (die zweitgrößte dieses Militärbündnises) die in Russland gebauten S-400 Abwehrsysteme von Russland erhalten wird, obwohl Präsident Donald Trump damit gedroht hatte, „zerstörerische Sanktionen“ gegen die Türkei zu verhängen, und als Resultat wird die Türkei wahrscheinlich NATO verlassen, was das Militärbündnis zerschlagen wird. Trump kümmert das heute nicht, da er für die längste wirtschaftliche Expansion, die die Vereinigten Staaten jemals in ihrer gesamten Geschichte erlebt haben, verantwortlich ist. [ Hinweis: Einige Wörter und / oder Ausdrücke in Anführungszeichen in diesem Bericht sind Annäherungen an russische Wörter / Ausdrücke in englischer Sprache, die kein genaues Gegenstück haben.]

NATO-Verbündete Vereinigte Staaten und Türkei kurz vor der Auflösung wegen des russischen Raketenabwehrsystems S-400

In diesem Bericht wird betont (was dem amerikanischen Volk so gut wie unbekannt ist), dass keiner die Vereinigten Staaten verstehen kann, wenn er nicht die wissenschaftliche Veröffentlichung von 2014 mit dem Titel „ Testing Theories of American Politics: Eliten, Interessengruppen und Durchschnittsbürger “ gelesen hat, die von den Forschern der Princeton University, Professor Martin Gilens, und dem Forscher der Northwestern University, Professor Benjamin I. Page, zusammengestellt wurde, worin beide die Beweise dafür dokumentierten, dass Amerika keine Demokratie ist, sondern eine Oligarchie, die von und für ihre privilegierten Eliten betrieben wird.

Multivariate Analysen zeigen, dass wirtschaftliche Eliten und organisierte Gruppen, die Geschäftsinteressen vertreten, erhebliche unabhängige Auswirkungen haben auf die US Regierungspolitik, während Durchschnittsbürger und massenbasierte Interessengruppen kaum oder keinen unabhängigen Einfluss haben.

Wenn die Mehrheit der Bürger mit wirtschaftlichen Eliten und / oder mit organisierten Interessen nicht einverstanden ist, verliert sie normalerweise.

In diesem Bericht wird erklärt, dass eine Oligarchie, die sich auf den Nationalstaat bezieht, von einer kleine Gruppe von Menschen kontrolliert wird, und in diesem Fall sind es die 585 Milliardäre Amerikas die die Kontrolle über beide politischen Parteien ihrer Nation haben. Um ein Land wie Amerika „demokratisch“ und nicht „diktatorisch“ zu nennen und ein Revolution zu verhindern, brauchen sie den Mythos der Konservativen. Sonst würden sie ihre Macht verlieren.
In Bezug auf die Außen- und Innenpolitik hassen die Milliardäre der Republikaner in diesem Bericht jedoch insbesondere den Iran und den gesamten Progressivismus, während die Milliardäre der Demokraten insbesondere Russland hassen und einen gewissen Progressivismus akzeptieren – und zwischen deren mächtigen Fraktionen nun Präsident Trump steht, der auf der Seite des amerikanischen Volkes ist.

Die Oligarchenklasse der Demokraten in Amerika, so fährt dieser Bericht fort, kontrolliert riesige Teile der Medienunternehmen ihres Landes, High-Tech-Social-Media-Giganten und Konglomerate aus Fernsehen, Film und Musik, während Oligarchen der Republikanischen Partei nahezu alle Produktionsmittel, Banken, Gesundheitsdienste, Verkehr und Energieerzeugung kontrollieren. Der grundlegende Unterschied besteht darin, dass die Demokraten eine ständig wachsende Basis von regierungsabhängigen, ungebildeten Niedriglohnbürgern benötigen, um an der Macht zu bleiben, während die Republikaner eine ständig wachsende Basis von hochgebildeten und qualifizierten Bürgern benötigen, um Ihre Machtbasis zu sichern. Diese Bruchlinie wurde im Jahr 2016 durchbrochen, als die Demokraten entsetzt entdeckten, wie ihre Wählerbasis den Betrug erkannte, der ihnen aufgezwungen wurde, und sich an Trump wandte, um beschützt zu werden, insbesonders, nachdem Wikileaks enthüllte, dass ein Top Hillary Clinton Mitarbeiter die Warnung aussprach:

Und wie ich bereits erwähnt habe, waren wir alle sehr zufrieden damit, die Regierung zu erniedrigen, die Bürgerrechte fallen zu lassen und eine allgemeine unbewussten und konformen Bürgerschaft zu schaffen.

Die Unwissenheit ist nach wie vor groß, aber die Folgschaft lässt offensichtlich rapide nach.

Dieses Problem erfordert ernsthaftes Nachdenken und nicht nur umfragebasiertes, demographisch inspiriertes Messaging.

Der Top Hillary Clinton-Agent Bill Ivy warnte die Amerikaner, dass sie aufwachen würden, weil die Demokraten ihnen einen Betrug aufgezwungen hätten

Das „ernsthafte Denken“, das diese demokratischen Oligarchen unternahmen, um ihre Basis weiter zu vernetzen, führte laut diesem Bericht dazu, dass sie ihren gewaltigen Apparat für Medien, soziale Medien und Unterhaltungsmedien verwendeten, um Präsident Trump mit jeder möglichen falschen Beschuldigung und Verschwörung, die sie sich ausdenken konnten, zu schlagen, aber die republikanischen Oligarchen reagierten mit einer realen und tatsächlichen Ausweitung ihrer Weltklasse-Geschäftsmacht, die heute dazu geführt hat, dass Präsident Trump den Vorsitz über die größte wirtschaftliche Expansion in der amerikanischen Geschichte innehat. Dagegen haben diese demokratischen Oligarchen nun eine Kameradie von Kandidaten zusammengestellt, um Trump im Jahr 2020 zu Fall zu bringen. Aber die wahre Realität lässt sich am besten mit den Worten „ Der demokratische Todesmarsch beginnt “ beschreiben.

MSNBC, das vom Oligarchen der Demokraten kontrolliert wird, erklärte: „Letzte Nacht war eine Katastrophe für die Demokratische Partei … Meine einzige Hoffnung ist, dass die Leute nicht zugeschaut haben. „

Angesichts neuer Forschungsergebnisse, die belegen, dass Demokraten leichter von der Fantasiewelt des Fernsehens und des Films beeinflusst werden als Republikaner, ist es kein Wunder zu hören, dass Anhänger von Präsident Trump derzeit ein boomendes konservatives Comedy-Geschäft in Amerika unterstützen, während sie sich in Scharen von den Demokraten Oligarchen kontrollierten Medien abwenden, was vor allem beim Absturz der Bewertungen der linken Nachrichtenagenturen MSNBC und CNN aufgefallen ist (von denen jedoch beide ihre gefälschte Berichterstattung über Umfragen fortsetzen, die zeigen, dass Trump im Jahr 2020 verloren wird). Sogar die führende demokratische Meinungsforscher, Diane Feldman, zog sich frustriert die Haare aus und sagte: „Ich möchte, dass die Öffentlichkeit den Nachrichtenmedien glaubt, aber sie vermasseln ihre Glaubwürdigkeit, indem sie die Umfragen überbewerten.“ Republikanische Oligarchen, die Trump unterstützen, planen nicht nur, nicht zu verlieren – sie werden diesmal ihre Feinde in der demokratischen Oligarchen völlig vernichten.

1 Juli 2019 © EU und USA. Alle Rechte vorbehalten. Die Genehmigung zur vollständigen Verwendung dieses Berichts wird unter der Bedingung erteilt, dass er wieder mit seiner ursprünglichen Quelle unter WhatDoesItMean.Com verknüpft ist. Freebase-Inhalte, die unter CC-BY und GFDL lizenziert sind.
[ Anmerkung : Viele Regierungen und ihre Nachrichtendienste setzen sich aktiv gegen die in diesen Berichten enthaltenen Informationen ein, um ihre Bürger nicht vor den vielen katastrophalen Veränderungen und Ereignissen auf der Erde zu beunruhigen. Die Schwestern von Sorcha Faal sind dagegen. Es ist das Recht eines jeden Menschen, die Wahrheit zu kennen. Aufgrund der Konflikte unserer Mission mit denen dieser Regierungen war die Reaktion ihrer „Agenten“ eine langjährige Fehlinformations- / Fehlleitungskampagne, die uns und andere wie uns in Misskredit bringen sollte und an zahlreichen Stellen, einschließlich HIER , als Beispiel dient .]
[ Anmerkung: Die WhatDoesItMean.com-Website wurde 2003 für die Schwestern von Sorcha Faal erstellt und von einer kleinen Gruppe amerikanischer Computerexperten gespendet, die vom verstorbenen globalen Technologie-Guru Wayne Green (1922-2013) angeführt wurden, um der Propaganda entgegenzuwirken, die von benutzt wird den Westen, um ihre illegale Invasion im Irak 2003 zu fördern.]
[ Anmerkung: Das in diesem Bericht verwendete Wort Kreml (Festung in einer Stadt) bezieht sich auf russische Zitadellen, einschließlich in Moskau mit Kathedralen, in denen weibliche Schema-Mönche (orthodoxe Nonnen) leben, von denen viele der Mission der Schwestern von Sorcha Faal gewidmet sind.]

Alexander Malofeev / Rach III

Letzte Nacht hatte ich Geburtstag, Weihnacht und Ostern an einem Haufen. Hörte unglaubliche Interpretationen von Kindern und Jugendlichen, landete dann beim 3.Klavierkonzert von Rachmaninov, ha, gespielt vom Alexander Malofeev, den wir schon mit der saagenhaften Rach II Interpretation in bb haben.

Da werde ich schier süchtig, es wurde drei Uhren nachts, bis ich mich lösen konnte, und entgegen jeder Gewohnheit hänge ich schon wieder drin, des Morgens. Fehlen mir die Worte. Leben pur. Feuerwerk an Gestaltungswillen und Gestaltungskraft. Innigste Innigkeit, gewaltigste Explosionskraft, schier nicht aushaltbar spannend gezogene Bögen. Bleibt ein vollgeheultes Taschentuch.

Thom Ram, 31.05.07 (mehr …)

Putin ungefiltert / Thomas Röper bei „Steinzeit“

Der Einführungstext zum Video:

Am 08.03.2019 veröffentlicht

.
Es wird viel über ihn geschrieben und berichtet: Vladimir Putin. Doch nur wenige Menschen kennen das, was von dem russischen Staatspräsidenten selbst stammt. Bei Robert Stein war der Buchautor Thomas Röper zu Gast. Russland ist seine Wahlheimat und so hat er auch einen guten Einblick in die russische Sicht der Dinge. In der Sendung SteinZeit berichtet Thomas Röper über sein neuestes Buch „Putin ungefiltert“.
.
Ein Eldorado der Aufklärung. Es geht nicht um Theorien und -ismen. Es wird beleuchtet die Wirklichkeit. Und dass die, gerade wenn es um Russland geht, per grossen Klopapieren und Chorknaben in TV äh nicht äh unbedingt der Wahrheit verpflichtet dargestellt wird, ist hier einem Jeden klar.
Spannend, was der Russenkenner Thomas Röper uns hier bietet!
Dank an Robert Stein, der wie gewohnt beispielhaft interviewt.
.
Thom Ram, 03.05.07
Welch Datum!
.

https://www.youtube.com/watch?v=vgNgfyAw2eo

.
.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: