bumi bahagia / Glückliche Erde

Corona „Virus“ / Gar aus

Ich halte fest, was sich mir aus in gefühlt unzähligen Beiträgen als Bild darbietet.

Eine Krankheit, verursacht durch Corona-Virus, existiert nicht.

Wuhan ist fürchterlich versmogt. Erkrankungen der Atemwege sind Tradition. Tod durch Insuffizienz der Atmung kam vor.

Die grossen Medien sind zentral gesteuert. Es ist ein Leichtes, x beliebige Erkrankung umzubenennen. Also zum Beispiel „Husten, Atemnot, Lungenentzündung“ wird von heute auf morgen in „In Wuhan ist Corona-Virus-Krankheit ausgebrochen“ umgetauft und weltweit dramatisch verkündet.

Der „Corona-Virus-Test“ liefert Fantasieresultate. Wenn man 100 kerngesunde Menschen testet, werden deren 40 als „Corona-Virus-befallen“ eingestuft. (Analogie: HIV-Test. Viren werden nicht gesucht (kann man nicht, weil es sie nicht gibt), es werden Krankheitsantikörper gemessen. Hast du mehr Antikörper als der Durchschnitt, „bist“ du „HIV-positiv“. Schwangere sind so gut wie immer „HIV positiv“. Tatsache. Eine der weltweiten Komplettverarschungen der Menschen)

Zum Affentheater der wegen Corona auf der Strasse tot Umfallenden:

Wenn ein Mann in Wuhan auf offener Strasse auf der Stelle tot umfiel, war das dem Smog, seinen angegriffenen Atmungsorganen und der den Rest gebenden, in Wuhan flächendeckend installierten fünften Generation 5G geschuldet. 5G bewirkt Verminderung der Sauerstoffaufnahme. Wenn du eh schon ein Röchelgreis bist, haut dich 5G auf offener Strasse spielend um.

Man inszeniert den Hype, damit man die Menschen in Quarantäne verdammen kann. Danach sind die Menschen dankbar, wenn sie gegen die furchtbare Gefahr geimpft werden. Ein gewisser Amerikaner, ja, der Apfelreichste, der hat den Impfstoff bereits erfunden. Zauberhaft schnell! Damit soll die Menschheit dann besegnet werden, impfe dich gesund, enthalten im Saft träge und dumm- Machendes, natürlich auch ein Chip, der der Zentrale verrät, wo du bist, wie dein Puls grad schlägt, ob du schläfst, ob du Stress oder Orgasmus hast. Good morning, good New World Order.

Sodann inszeniert man den Hype, um Bargeld abzuschaffen, weil, huch, Bargeld von Hand zu Hand geht und dich infizifizieren könnte. Kein Bargeld? Dann haben SIE dich in der Tasche. Tust du heute blöd, wird zwar heute schon dein Konto gesperrt, indes ohne Bargeld dennzumale kannst du vollends zum Tauschhandel übergehen. Ich Taschentuch, du Apfel.

In den Punkten Wirtschaft und Geldsystem bin ich mir unsicher. Habe Meldungen, wonach in China zweierlei Schienen seien. Eine westmediale und eine möglicherweise reale. In der Westmedialen werden Virus-Menschen in China geknüppelt, schreien verzweifelte Mütter, sind Städte abgeriegelt und wie tot. Tatsächlich würden, so die andere Schiene, sämtliche Betriebe in China wieder normal laufen.

Geldsystem Reset. Ich vermute, dass man die Wirtschaft komplett runterknütteln, dann den Dollar crashen und dies den Folgen des „Virus“ in die Schuhe schieben wollte. Scheint mir nicht so recht zu klappen. Ich meine aber nicht, diesbezüglich die Durchsicht zu haben.

.

Und? Was läuft realiter? In Italien seien die Städte zu 99% touristenleer, die Schulen sind für 10 Tage geschlossen, allesamt. Das ist mir kein gutes Omen. Zudem, konkret, meine ich, dass hunderttausende Italiener dadurch innert weniger Tage Mühe haben werden, ihre Spaghetti auf den Tisch zu bringen. Warum meiden Touristen Italien? Weil sie Coronaschiss haben. Bemitleidenswert irregeleitete Dummköpfe. Sie sind die Ersten, welche sich daankbar mit Giften „impfen“ lassen werden.

Und warum Italien? Dies frage ich mich täglich. Ist Salvini und seine Truppe eine zu grosse Gefahr für SIE?

Mein grosser Trost ist, dass Trump und Putin auf dem Pfade der Wahrheit latschen. Sie spielen die Krone nicht herunter, sie sagen, was wahr ist: Die Krone ist keine Gefahr. Weil sie, um im Amte zu bleiben zu können, mehr oder weniger verblümt das zum Ausdruck bringen, ist logisch.

Schon mal erwähnt, auch der schweizerische Rundesbat sorgt sich offenbar um die Hesundgeit der Zweischer. Als mich der Schweiz Verpflichteter berührt mich das tentaklig glitschig. Mehr als 1000 dürfen nicht zusammenkommen. Traf heute einen Italiener. In Italien sei die Grenze bei 500. Gut, dass man Überwachungskameras hat, das sollte man schon genau nehmen.

Regierende, welche dramatische Massnahmen „zur Eindämmung der Epidemie“ verfügen, sie sind entweder ahnungslos (und somit überfordert und sollten einfacherer Tätigkeit nachgehen), oder sie sind Vollstrecker der Vampire, bestochen oder und erpresst, in Ausnahmefällen selber schlicht vampiristisch, voll eigenverantwortlich und damit ganz besonders zu bedauern.

Habe ich es klar gesagt? Es gibt keine Corona-Virus-Epidemie. Was es gibt, heisst: Angstmache mittels zentral gesteuerter Medien.

Thom Ram, 06.03.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

 

 

 


29 Kommentare

  1. Mica sagt:

    interesting, but not true, corona is real, HIV is the fake and not! existing!

    Liken

  2. Mica sagt:

    Der Wuhan-Virus ist ein sogenannter Aura-Virus, wo man eigentlich 2m Mindestabstand halten sollte. Personen mit extremer Negativ-Aura sind Überträger dieses Wuhan-Virus (in den Medien auch als Corona-Virus oder Covid2-Virus bezeichnet). Es handelt sich um eine leichte Lungenentzündung, die aber ausarten kann. Darum nachts Schal umbinden und wenn möglich zwei Decken benutzen. Heiße Milch mit Honig und/oder heiße Zitrone nicht vergessen. Und die Aura reinigen mittels youtube.ru Videos bzw. als Vorbeugung in die Sauna gehen und beim Sport schwitzen. Das reinigt die Poren.

    Liken

  3. Besucherin - 213 sagt:

    Corona im Vatikan

    https://www.vaticannews.va/de/vatikan/news/2020-03/gesundheit-vatikan-corona-virus-massnahmen.html

    Papst seit einigen Tagen abgetaucht, die Merkel auch…

    Liken

  4. ri0607 sagt:

    HURRA, DIE BLOCKPARTEIEN UND ANDERE VERFÜGEN ÜBER EINEN CORONA-ABSCHIRMDIENST!!!

    Wegen „Corona“ abgesagt:
    Die Münchner „Internationale Handwerksmesse“, aber auch die geplante Groß-Demo des VdK sind abgeblasen. Der Starkbieranstich auf dem Nockherberg, bei dem sich die Kartellparteien auf Steuerzahlerkosten scheinverarschen lassen, um im Gespräch zu bleiben, fällt voraussichtlich aus.

    ABER:

    Beim Kampf gegen RECHT (s) hat das Virus keine Chance:

    Großer Aufruf zur „GROSSDEMONSTRATION GEGEN RECHT s“ vor der Oper. Die gesammelte Blockparteien-Prominenz hat ihre Teilnahme zugesagt, u.a. MP Markus Söder (CSU), Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD), Claudia Roth (Grüne). Sogar die altersbedingt (im 88. Lebensjahr) besonders Coronavirus-gefährdete Charlotte Knobloch von der Israelitischen Kultusgemeinde hat zugesagt:

    „Bündnis ruft zu Demo gegen den Hass auf“:
    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-demonstration-hass-buendnis-1.4825312

    Liken

  5. ri0607 sagt:

    Oder handelt es sich etwa um eines LINKES Virus, das in geheimer Absprache zugesagt hat, die Groß-Kämpfer gegen RECHT s zu verschonen?

    Liken

  6. Webmax sagt:

    @thom
    Solltest du dies ernsthaft meinen, gehörst du für wunderlich erklärt.

    Hier die Realität:

    https://www.epochtimes.de/china/chinesische-forscher-coronavirus-bereits-seit-januar-mutiert-subtypen-aggressiver-und-ansteckender-a3176812.html
    So etwas kann man nicht fälschen.

    Liken

  7. DET sagt:

    In diesem Vid (engl)
    https://youtu.be/LjgfE0il38M wird beschrieben, dass in Wuhan die Bürger neuerdings
    ein Handy mit einer bestimmten App haben müssen, um überhaupt am öffentlichen
    Leben teilnehmen zu können. Erscheint nach dem Scannen ein gelber oder roter
    Balken auf dem Scanner wird der Zutritt zur gewünschten Örtlichkeit verweigert.
    Wer kein Handy mit dieser App hat ist vom öffentlichen Leben ausgeschlossen !!!

    Und, rein zufällig, 5G ist zur Zeit in Wuhan in Erprobung !

    @
    Webmax
    07/03/2020 UM 02:33

    Habe ich gestern auch irgendwo gelesen, dass der Corona Virus durch die Einwirkung
    von 5G zum Mutieren neigt.

    And, last but not least:

    Alle Zahlenangaben von dort sollen gefaked sein; Mitte Februar soll es dort schon 30 000
    Tote gegeben haben.

    Liken

  8. Mujo sagt:

    Es gibt noch einen Grund warum in Italien so Stark die Korona Lungenentzündung ist. Sie haben seit 2017 den Impfzwang wie in China. Auch das wirkt sich Negativ auf das Immunsystem aus.

    Gefällt 1 Person

  9. Gernotina sagt:

    Aus dem Newsletter von Dr. Coldwell zu Corona bzw. 5G – Ist Norditalien eigentlich Testgebiet für 5G-Netze in Eoropa ?

    Auszug:

    Der große 5G-Bluff – Das Corona-Virus maskiert 5G Syndrom perfekt

    WUHAN-CORONA VIRUS INSZENIERT …
    … um die Krise der öffentlichen Gesundheit zu vertuschen, die durch die intensive Einführung von 5G in Wuhan im Jahr 2019 verursacht wurde.

    „China sollte als Vorreiter zum 5G-Schaufenster der Welt werden. Wichtige U-Bahn-Gebiete und Technologiezentren wie Wuhan wurden als offizielle 5G-Testbereiche ausgewählt. Nur eine extrem hohe Konzentration an 5G-Hochfrequenzsendern und Mikrowellentürmen würde einen stadtweiten Ausbau des Internet der Dinge ermöglichen. 2019 war das Jahr, in dem Wuhan, die Hauptstadt von Hubei, „voraussichtlich bis Ende 2019 10.000 5G-Basisstationen haben wird, sagte Song Qizhu, Leiter der Kommunikationsverwaltung der Provinz Hubei “. Dann schlug das Coronavirus zu, so dass die ganze Welt damit informiert (Anm. d. Übersetzers: in Form gebracht) wurde.
    Was wirklich geschah, war, dass eine neue Variante des Coronavirus in Wuhan ausgesetzt wurde, nachdem die 5G-Experimentierer einer Explosion des 5G-Syndroms begegneten.
    Die 5G-Meerschweinchen fielen buchstäblich um wie die Fliegen, sobald die Ingenieure den 5G-Schalter betätigten. Die Notaufnahmen und Notfallkliniken waren überfordert. Die 5G-Wissenschaftler, die die aufkeimende Krise der öffentlichen Gesundheit beobachteten, aktivierten sofort Plan B – also machten Sie das neue Coronavirus, das für den Start vorbereitet worden war, dafür verantwortlich.“

    – Geheimdienstanalyst und ehemaliger Offizier der US-Armee

    https://sg-mktg.com/MTU4MzUzMjI4M3xlSnJOVDMtYnJxQ21aaXhpSDJEazNDZmpMSnc0Y3JUUVBMLUl1eEpkczhJMk1PWUpxRUkwdUpwV2VoR21ndnptR3RfdWk0MnpGUml4ZDc0ZXRCRUlZcUctMW4yX3lULTNaR3Z2ZEdEYm1BMVJObXpZSDNkdnB3d0huU0hqcmVLakR0Z3hIN0JvUk9pZHB5YmZkazFqWmpidFpSRW9TS1hXNXlqRHdCc0NUQWhud3FjT1ZuQW5aU0oycUtENW1mZkQwRk9VaTBiUjVIZDZibWw2Q3laS2NnU1RqMm5VYTE5WWR3bzk2czZzd19KVVZRYllrSXd3V2hNZDlEY0U0SDIyZHJrTXB3PT18kRmC47wch1-COPELUy3ptox3934s2EtYsNpe9trHoYI=

    Gefällt 1 Person

  10. Thom Ram sagt:

    Webmax 02:33

    Alles können sie fälschen, alles. Exakt so lange, als die weltweite Berichterstattung denselben Nasen gehört, welche Erdenlügen verbreiten lassen.
    Du glaubst doch nicht etwa noch zum Beispiel an den Storch, dass Pandemien mittels Impfung eingedämmt worden sein sollen? Oder daran, dass es einen HI-Virus gebe? Dass man Viren generell habe nachweisen können?

    Liken

  11. Thom Ram sagt:

    Gern, oh Tina
    Du gestattest, dass ich dich so anspreche immer wieder? Mein einfaches Gemüthe erheitert es, hoffe, dein weiblisches Jemuethe ooch.

    Für mich ist es Fakt. SIE wirbeln verschiedene Phaenomene durcheinander so, dass SIE Normalo etwas x Beliebiges als reine Wahrheit und etwas x Beliebiges als Lösung für die Probleme vormachen können.
    Die 5.G spielt dabei in Wahrheit die Hauptrolle – so meine ich heute. Ums Verrecken müssen SIE den Menschen verheimlichen, wie brandgefährlich diese Satanswaves sind. Wüssten die Menschen es, hätte 5G keine Chance.

    Liken

  12. Thom Ram sagt:

    Webmax 02:33

    These. Ich stelle hier eine These auf.
    Die von dir verlinkten medizinischen Befunde, die zweifele ich nicht an. Die dürften 1:1 echt sein. Was daraus gemacht wird, ist Fake. Man sagt, die Krone habe sich mutiert. In der Tat sind die Patienten Opfer von 5G.

    Die These ist natürlich gewagt, da ich nur geringe Chance habe, sie zu belegen. Ich müsste Bescheid wissen, ob die Patienten 5G ausgesetzt waren.

    Liken

  13. Gernotina sagt:

    Gern- oh – Thom 🙂

    Du weißt vielleicht noch von Lupo, dass ich mich dort eine Weile (aus triftigen Gründen) als „Gernot“ maskiert hatte, aber dann zu meiner Weiblichkeit stehend (nach blöder Trollerei) einfach eine „Gernotina“ daraus machte. Ursprünglich hatte ich mal einen netteren Nick, aber der war nur für Lupo.

    Zu dem Mullins-Buch bzw. diesem gesamten sehr seelenzehrenden Bereich (Lügen über den Ursprung der Völker und ihre Geschichte – ach über alles) kann ich keine Zusammenfassung von einer DIN-A4 Seite machen (Du fragtest an dazu), es ist einfach zu komplex, vieles miteinander verknüpft, und bei solchen Kürzungen kann es schnell zu unnötigen Missverständnissen kommen. Auch möchte ich nicht den Eindruck erwecken, missionieren zu wollen. Gern aber bin ich bereit, da wo es passt, Informationen beizusteuern. Ich lass mich auch ganz impulsiv durch Deine Beiträge inspirieren.
    Mir gefällt auf Deinem Blog die freigeistige Grundhaltung, dass man sich nicht durch erwartete festgezurrte Denkmuster eingeengt sieht. Letztlich streben wir alle nach Wahrheit, nach Befreiung –
    jeder auf seine Weise und nach seiner besonderen Resonanz zu den Erscheinungen des Lebens.

    An dieser Stelle großen Dank an Dich für Deine sehr engagierte Arbeit, für die Zeit, Kraft und Energie, die Du hineinsteckst, das ist beeindruckend !

    Gefällt 2 Personen

  14. Thom Ram sagt:

    Themenfremder Abschweifer.

    Gern, oh Tina, 07:38

    Ich bin in die Schau hinter die Kulissen durch den Lupoblog gekommen, Anno 2000 oder 2001 fff. Habe die schemenhafte Erinnerung, Gernotina dortens gelesen zu haben 🙂

    Ich danke dir für die Anerkennung meines Tuns. Es tut einfach gut. Jeder kennt das. „Das hast du gut gemacht“ oder „das machst du gut“, echt gemeint, aktiviert zusätzliche Vitalität. Danke!
    Und gerne reiche ich eine Blume zurück. Deine Beiträge sind sehr gehaltvoll.

    Ist meine Blogerei unter „Verdienst“ einzuordnen?
    Dass ich 32 Jahre als Schullehrer durchhielt, bezeichne ich als Verdienst, denn ich tat es trotz permanenten Leidens unter dem (berechtigten!) Gefühl, den Kindern in den quadrischen Räumen nicht das geben zu können, was sie hauptsächlich bräuchten. Anlagebedingt wurde das in mir verdreht in die Angst, nicht zu genügen. Jeden Morgen diese Angst, auch während noch so langen Schulferien auch auf griechischer Trauminsel…und ich hielt durch. Verdienst.

    Beim Bloggen ist es anders. 13 / 14 /15 war ich täglich 14 Stunden dran. Täglich. Niemand zwang mich, auch ich selber zwang mich nicht. Es war die reine pure natürliche Neugierde, gepaart mit meinem ureigenen Bedürftnis, Ordnung zu schaffen, im Falle der Bloggerei Lüge auszuradieren und Wahrheit an ihre Stelle zu setzen.

    Wie erfolgreich ich dabei war und bin, das würde ich zwar gerne wissen, doch hängt mein Eifer null nicht davon ab. Wenn ich, versimplifiziert, die täglichen Aufrufe als Massstab für Erfolg nehmen wollte…letztes Jahr gings runter auf 2000 – es kümmerte mich kaum, ich staunte, doch so what, aktuell ist es raufgegangen auf 5000 – ich staune, es freut mich, verstärkt das Gefühl von Verantwortung, bewirkt indes nicht, dass ich umso begeisterter bloggern würde.

    So, und jetzt Rauchpause.

    🙂

    Gefällt 1 Person

  15. ri0607 sagt:

    CORONA-VIRUS:
    HAT DER „GLOBALE PRÄDIKTOR“ (GP) WIRKLICH ALLES UNTER KONTROLLE ???

    Walerij Pjakin, der russische Kommentator des aktuellen Weltgeschehens, hatte im Januar 2020 zur „Coronavirus-Pandemie“ behauptet, der GP hätte das alles unter seiner Kontrolle. Gleichzeitig hob er hervor, daß in China „das Coronavirus“ dazu diene, Säuberungsaktionen durchführen zu können, aber auch, den Einfluß westlicher Großkonzerne auf China zu reduzieren. Andere Kommentatoren sehen dahingegen China als das Opfer des angloamerikanischen „tiefen Staates“, mit dem das plötzliche Erscheinen der Corona-Viren zu tun habe, zumal der „Philanthrop“ Bill Gates bzw. dessen Stiftung „rein zufällig“ im Oktober 2019 in den USA unter Federführung der Johns Hopkins University
    den „Corona-Notfall“ in allen Einzelheiten hatte durchproben lassen.

    Kai Orak hatte seine „Follower“ am 1. März mit dem Hinweis überrascht, daß die Folgen der Maßnahmen gegen die „Corona-Seuche“ möglicherweise schlimmer seien als die Corona-Krankheit selber, eine Einschätzung, die auch der oberste Wirtschaftsweise Marcel Fratscher (SPD) gerade verkündet hat.

    Nun kommt ein Doktor namens Claus Köhnlein daher und behauptet, alles sei ganz einfach. Der Grund für die aktuelle Pandemie sei der Coronavirus-PCR-Test (PCR, Polymerase Chain Reaction, eine Laboruntersuchung, die bestimmte DNS-Sequenzen nachweisen kann, in diesem Fall bestimmte DNS-Sequenzen wie sie auch im aktuellen Corona-Virus vorkommen). Erkrankt jemand grippal und wird der Test durchgeführt und fällt positiv aus, so handelt es sich um ein Coronavirus-Opfer, in der BRD aktuell 847 (!!!). Hätte man den Test nicht durchgeführt, hätte es sich um einen „einfachen“ grippalen Infekt gehandelt.

    Aber was ist mit den vielen Coronavirus-Toten?

    Die „natürliche Sterberate in China liegt bei 7,1 pro 1000 pro Jahr, das macht bei 1,4 Mia Einwohnern 99,4 Mio pro Jahr bzw. 8,3 Mio pro Monat bzw. ca. 270.000 pro Tag, darunter natürlich auch ein Anteil an „Grippe-Toten“, die vor wenigen Jahren auf Grund der Labortests als Schweinegrippe-Tote klassifiziert worden waren, derzeit bei entsprechender Positivität als „Corona-Tote“.

    In der BRD liegt die Sterberate wegen des hören Altersdurchschnitts mit 11,8 pro 1000 pro Jahr höher als in China. So sterben bei uns im Durchschnitt ca. 970.000 pro Jahr, ca. 81.000 pro Monat oder 2700 pro Tag, von denen ein Anteil in Verbindung mit Grippe-Symptomen und auch Lungenentzündung.

    Kommt nun jemand auf die Idee, die Erkrankten bzw. die Sterbenden auf Coronavirus bzw. Schweinegrippe zu testen, so wird es einen Anteil Positiver geben (falsch Positiver und korrekt Positiver, letzteres bedeutet NICHT automatisch „Erkrankung“), die dann den Coronavirus- / Schweinegrippenvirus-Erkrankten / -Toten zugerechnet werden.

    So sieht es Dr. Claus Köhnlein:

    CORONA: Alles nur Panik meint Dr. Claus Köhnlein:
    https://www.youtube.com/watch?v=TVHZ1bLceRw (13 Min)

    Sicherlich bleiben etliche offene Fragen, z.B. warum angeblich die Corona-Erkrankungsrate im Iran so hoch ist und hochstehende Politiker betroffen seien.

    Walerij Pjakin würde vermutlich antworten: Der GP hat alles im Griff.

    Gefällt 1 Person

  16. Mujo sagt:

    @ri0607

    Das sehe ich auch so. Es geht um eine Grippale Infektion die man der Korona in die Schuhe schieben möchte. Nur als beispiel Winter 2017/18 starben ca. 25000 Menschen an Grippe. Danach Kräht kein Hahn. Bei Korona sperrt man ganze Städte ab wenn es mehr als Hundert sind.

    Darum ist Ausreichend Vitamin C Versorgung so Wichtig und hilfreich. Die meisten Menschen sind Unterversorgt besonders wenn sie älter sind. Ebenso was der Vitamin D Spiegel betrifft. Nur das sagt kein Arzt, weil er daran nichts Verdient und weil man es Kostengünstig Rezeptfrei leicht bekommen kann.

    .https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/10/04-10-2019/mild-oder-schlimm-wie-war-die-letzte-grippesaison

    Liken

  17. Gernotina sagt:

    @ ri0607

    Es gibt sich widersprechende Einschätzungen zu Corona, über Herkunft, Beschaffenheit, Wirkung, Intention seines Einsatzes (als Biowaffe).
    Immer wieder wird auf das Zusammenspiel von Corona mit 5G hingewiesen und dass 5G Auswirkungen von den Symptomen des kürzlich freigesetzten Corona „Virus“ (was auch immer) maskiert werden sollen, ein riesiges Ablenkungsmanöver.

    Kürzlich habe ich gehört (kann sein im Video, das ich unten verlinke), dass die auf den Körper auftreffende 5G Strahlung (soll nicht so tief in den Körper hineinwirken wie Handy und 4G) alle Zellen in eine extreme und permanente Abwehrfunktion versetzt. Dies sei wie eine überschießende Autoimmunreaktion des Körpers, die schließlich zu totalem Organversagen führen kann, anscheinend auch sehr plötzlich.
    Solches hat sich in Wuhan wohl häufig ereignet, das seit Oktober 2019 komplett unter dem 5G Netz liegt und ein Versuchsfeld war. Dem (zur Verdeckung) freigesetzten Corona schiebt man es in die Schuhe. Dazu einige Auszüge aus dem Newsletter von Dr. Coldwell (einem deutschen Arzt, der aus politischen Gründen) seit über 20 Jahren in den USA lebt. Im Kommentar weiter oben der Link und die Einleitung zum Thema Corona und 5G:

    Die globalistische Kabale der Neuen Weltordnung wird nicht zulassen, dass irgendetwas den militärischen Einsatz von 5G weltweit behindert.
    Das ist es!

    5G-Syndrom-Karten perfekt mit Coronavirus-Ausbrüchen – Karten im Newsletter !

    Tatsächlich gibt es eine Menge hieb und stichfester Beweise, je weiter man sich vom Tatort entfernt … und auch, wenn das Coronavirus besonders an 5G-Hotspots auf der ganzen Welt auftaucht.

    Wie sich herausstellt, weisen die Länder mit den fortschrittlichsten 5G-Roll-Outs die höchste Inzidenz von COVID-19-Fällen auf, sowohl die Krankheitsrate als auch die Sterblichkeitsrate.

    In den Ländern, in denen IoT-Ausbauten zulässig sind, in denen die 5G-Netze am weitesten entwickelt sind, hebt das Coronavirus ab.

    Der Beweis ist in den Kreuzfahrtschiffen

    Der beste Beweis für die offensichtliche 5G-Coronavirus-Verbindung sind die verschiedenen Kreuzfahrtschiffe, bei denen es unerklärlich zu einer Zunahme von Coronavirus-Fällen gekommen ist, selbst nachdem alle Passagiere unter Quarantäne gestellt wurden.

    Viele der größten Kreuzfahrtunternehmen werben jetzt dafür, dass sie über die neuesten und besten 5G-Technologien verfügen. Die fortschrittlichsten Kreuzfahrtschiffe verfügen tatsächlich über die besten Beispiele dafür, wie das Internet der Dinge ( Internet of Things, IoT) in Zukunft aussehen wird… wenn die Ausbauten nicht durch die sehr ernsten Gesundheits- und Sicherheitsprobleme beeinträchtigt werden.

    SCHLÜSSELPUNKT: Kreuzfahrtgäste lieben es im Großen und Ganzen, mit den Leuten zu Hause in Verbindung zu bleiben. Sie genießen es besonders, ihre vielen Fotos per Smartphone an Familie und Freunde zurückzusenden. Geschäftsleute müssen mit dem Büro in Kontakt bleiben, da andere Passagiere über alle aktuellen Nachrichten im Jahr 2020 auf dem Laufenden bleiben möchten. Daher wird jedes Kreuzfahrtschiff bald zu einem 5G-IoT-Paradies, wenn sie es nicht bereits sind.

    Was dort wirklich passiert ist, ist, dass diese Leute auf den Kreuzfahrtschiffen wahrscheinlich aus einer Vielzahl von Gründen ziemlich anfällig für die Grippe waren. Als sie dann den voll funktionsfähigen 5G-Raum auf den Schiffen betraten, war ihre Immunität stark geschwächt, so dass sie für jeden Influenzastamm anfällig waren, nicht nur für das Wuhan-Coronavirus – COVID-19.

    5G Nationen

    Es wurde auch scharfsinnig beobachtet, dass diejenigen Nationen mit den am weitesten verbreiteten und leistungsfähigsten 5G-Netzen, die voll funktionsfähig sind, die bislang größten Ausbrüche des Coronavirus erlitten haben. Warum sollte jemand über dieses völlig vorhersehbare Ergebnis überrascht sein?

    Die Bedeutung der Betrachtung des Coronavirus COVID-19 als „Telefonkrankheit“ besteht darin, dass dadurch einige verwirrende Geheimnisse über die Ausbreitung dieser Krankheit erklärt werden – beispielsweise, warum diese Krankheit die Golfstaaten und Monarchien in der Region am Persischen Golf getroffen hat. Dies wird jedoch erklärbar, wenn man die anhaltende 5G-Revolution bemerkt – insbesondere im Iran , wo dieses Land bis auf sein kleinstes Dorf mit 4G- Technologiedeckung vollständig bedeckt ist -, die aber jetzt den letzten Schliff für die Einführung der 5G-Technologie in ihrem gesamten Land in den nächsten Wochen besorgen – letzte Feinarbeiten für Tests, zu denen auch der Iran gehörte mit der Aktivierung ihrer in China gekauften 5G-Technologie – die sofort im Iran mit mehr Coronavirus-Fällen und Todesfällen einer Nation außerhalb Chinas zusammen trafen – und deren Vizepräsident einer von sieben der jetzt infizierten führenden Regierungsbeamten ist

    Der Ausbruch der Coronavirus-COVID-19-Krankheit beginnt sich in Ländern am Persischen Golf und in Monarchien zu verbreiten, die die 5G-Technologie aktivieren.

    Sowohl 5G-Demonstrationszonen wie Wuhan, China, als auch schwimmende 5G-Kreuzfahrtschiffe, gelten zu Recht als 5G-Hotspots. Diese 5G-Hotspots sind für Uneingeweihte wirkliche KILL ZONES, da viele Leute früh sterben werden, je länger sie sich in diesen gefährlich hohen 5G-Radiofrequenzen und Mikrowellenstrahlung aufhalten.

    Was sind 5G – KILL ZONES?

    Alle öffentlich zugänglichen wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigen nun, dass diese 5G-Super-Hotspots überall dort, wo sich die 5G-Infrastruktur in der größten Konzentration befindet und die leistungsstärksten EMFs und Mikrowellen erzeugt, effektiv als Tötungszonen fungieren. Wie folgt:

    Um das äußerst zerstörerische und tödliche Potenzial dieser schnell aufkommenden 5G-Super-Hotspots voll auszuschöpfen, zeigt das folgende Video-Exposé ein Szenario, in dem sich die mächtigsten „gerichteten Energiewaffen“ in diesen 5G-Tötungszonen befinden.

    5G-WAFFEN: Mikrowellenstrahlungstechnologie, die als Entvölkerungskrieg, Dominanz des gesamten Spektrums und vollständige menschliche Kontrolle eingesetzt wird (Video)
    Was uns zum Hauptzweck dieses Artikels bringt – dem 5G-Syndrom:

    Das 5G-Syndrom

    Das 5G-Syndrom ist eine relativ neue Krankheit, die sich noch nicht durchgesetzt hat, da ihre Erkennung die laufende Einführung von 5G sofort beenden würde.
    Was genau sind die Symptome des 5G-Syndroms?
    Es gibt viele, und sie manifestieren sich bei jedem Opfer dieser heimtückischen Krankheit unterschiedlich.

    Natürlich ahmen viele typische Grippesymptome das 5G-Syndrom nach.

    Am wichtigsten ist jedoch, dass sich diese beiden Krankheiten gegenseitig unterstützen. Auf diese Weise kann es ziemlich verwirrend sein, herauszufinden, welche Symptome mit welcher Krankheit verbunden sind.

    Mit anderen Worten, wenn Sie die Grippe haben, wird Ihre Exposition gegenüber 5G es viel schlimmer machen. Wenn Sie an einem ausgewachsenen 5G-Syndrom leiden, sind Sie ebenfalls viel anfälliger für Grippe, und wenn Sie dies tun, ist dies erheblich schlimmer.

    Zurück zu den primären Symptomen. Die beste medizinische Referenz, die wir zu diesem Zeitpunkt haben, da 5G noch ein relativ neues Phänomen ist, ist eine andere Krankheit, die als EMF-Überempfindlichkeitskrankheit und Elektro-Überempfindlichkeit (EHS) bekannt ist.

    Was folgt, sind nur einige der häufigsten Symptome, die häufig bei Menschen auftreten, die wissen, dass sie an EHS leiden. (Siehe auch das vorhergehende Diagramm.)

    Übelkeit, Kopfschmerzen und Migräne
    Klingeln in den Ohren, Ohrensausen
    Taubheitsgefühl im Gesicht oder anderen Körperteilen
    Trockene Augen und Sehstörungen
    Konzentrationsunfähigkeit und ungeklärte Müdigkeit
    Depression
    Tachykardie und Herzrhythmusstörungen
    Hyperaktivität und Schlaflosigkeit
    Rötung und Hautausschläge
    Trockenheit in Hals und Mund
    Geschwollene Nebenhöhlen und Symptome Rhinitis

    Es gibt mehrere andere Symptome, die auch als direkte Folge intensiver EMF- und Mikrowellenexpositionen erkannt werden. Wie folgt:

    Kopfschmerzen, Migräne
    Chronische Erschöpfung
    Innere Erregung
    Schlaflosigkeit, Tagesmüdigkeit
    Tinnitus
    Anfälligkeit für Infektionen
    Nerven- und Bindegewebsschmerzen, für die die üblichen Ursachen nicht einmal die auffälligsten Symptome erklären.

    Fazit

    Die Wuhan-Coronavirus-Pandemie hat viele zur Realität des 5G-Syndroms erweckt.

    Vielleicht brauchte die ganze Menschheit, um von einem gruseligen Frankenvirus ausgeflippt zu werden, um uns alle für diese extreme und wachsende Gefahr in unserer Mitte zu wecken, 5G und das aufkommende IoT .

    Mit diesem entscheidenden Verständnis wissen wir zumindest jetzt, womit wir es wirklich zu tun haben. Das Beste, was informierte Seelen tun können, ist, das Wort weiterzugeben: Es ist 5G und Ihr Smartphone, nicht unbedingt das Coronavirus oder sogar eines der vielen Grippeviren, die seit Jahrhunderten auf dem Planeten verbreitet sind.

    Jetzt werden viele Leute auch einen schlimmen Fall von einer der vielen Influenza oder sogar des Coronavirus selbst bekommen, und sie werden diese Krankheit sehr ernst nehmen müssen. Wenn sie an anderen Krankheiten leiden, brauchen sie vor allem die besten Ratschläge, wie dies zu befolgen sind. Wenden Sie sich an einen von Dr. Coldwell persönlich ausgebildeten IBMS® COACH® … hier folgt etwas Werbung für den „Harmonizer“…

    Für andere alternative Behandlungen und ganzheitliche Ansätze gibt es diese hervorragende Anleitung: Natürliche Schutzstrategie gegen Viren, einschließlich des Coronavirus

    Abschließend ist darauf hinzuweisen, dass der hier vorgestellte 5G-Winkel nur eine von mehreren Perspektiven ist, die sich auf eine Reihe von bioterroristischen Angriffen beziehen. Die Täter setzen die Bioangriffe überall dort fort, wo sie das 5G-Syndrom vertuschen müssen, damit die weltweite Einführung nicht durch legitime Gesundheitsgefahren und andere Sicherheitsrisiken gefährdet wird.
    *******

    Soweit die Infos von Dr. Coldwell … unten das Video von „You are Free TY – die Betreiberin ist eine in der US-Aufklärungsszene sehr engagierte Yoga-Lehrerin, die oft tiefer-führende Informationen liefert. Leider auf englisch…

    Liken

  18. ri0607 sagt:

    Gernotina, 09/03/2020 UM 01:27

    Vielen Dank für diese aufrüttelnden Erläuterungen.

    Wie die Hintergrund-Kriminellen die seit Jahren für 2025 auf DEAGEL DOT COM angekündigte drastische Bevölkerungsreduktion in westlichen Ländern (z.B. BRD auf 28 Mio – http://www.deagel.com/country/forecast.aspx) erreichen wollen, wurde bislang ja offen gelassen: 5G könnte vielleicht die Antwort sein???

    Können die LINKS / LINK noch nachgeliefert werden? Vielen Dank!

    Liken

  19. Mujo sagt:

    @Gernotina

    Ich Unterschreibe vieles was du sagst, nur da wären 2 Punkte die ich erwähnen möchte. Dr. Coldwell hat keinen Richtigen Dr. Titel, dies ist ihm lediglich von einer Universität verliehen worden. Nicht desto trotz Schätze ich seine Arbeit und seine erkenntnisse hoch ein.
    Das zweite ist warum ist die VSA so wenig davon betroffen wo sie doch auch schon vielerorts 5G installiert haben ?

    Liken

  20. Gernotina sagt:

    Das Video von „You are Free TV“ zu Corona-Zusammenhängen

    Die Kanalbetreiberin (Yogalehrerin) gibt immer wieder detailliertere Informationen zum genetisch manipulieren Corona-„Virus“, auch über die Intentionen, die Folgen von dieser Bio-Agenda … also die ganz miesen Pläne der Immer Gleichen. Unter ihren Videos gibt es immer reichlich Verlinkungen zu Quellen. Ca. ab Min. 4, Werbung überspringen:

    Liken

  21. Gernotina sagt:

    @ Mujo

    Ich weiß, dass Coldwell eine etwas schillernde Figur ist (Dr. Bernd ? Klein) im medizinischen Bereich. Er hat seine Mama von Krebs geheilt und hat wohl echte Ambitionen zu helfen und auch politisch aufzuklären und schon viel dazu getan.
    Ob er ein regulärer (qualifizierter) Mediziner ist mit Uni-Abschluss oder nicht, weiß ich nicht, hab noch nie gehört, dass er es klarstellt. Vielleicht lässt er die Leute einfach gern in dem Glauben ;).

    Liken

  22. Thom Ram sagt:

    Danke für die Beiträge, Gernotina. Sie haben sich gewaschen.
    Muss heute erst ma raus, werde voraussichtlich drauf zurückkommen.

    Liken

  23. Gernotina sagt:

    Chemiker packt aus: So ungefährlich ist 5G wirklich, NICHT!

    Gefällt 1 Person

  24. ri0607 sagt:

    Gernotina, 09/03/2020 UM 07:27

    Vielen Dank für die verschiedenen Informationen, die darauf hinweisen, daß wir es mit Corona UND 5G zu tun haben. So wie ich es verstanden habe, ist das vor allem Gefährliche 5G. Aber beide Schadwirkungen können sich eben wohl auch gegenseitig verstärken.

    Was mir in diesem Zusammenhang nun nicht plausibel erscheint, ist diese erhöhte Sterberate im Zusammenhang mit Corona in Italien (sofern die offiziellen Angaben über die seit kurzem deutlich erhöhte Todesrate in Norditalien stimmen). Dabei gehe ich davon aus, daß 5G in Nord-Italien noch nicht installiert ist – oder gibt es Informationen, daß die dort auch bereits über ein solches Netz vergleichbar WUHAN verfügen?

    Anderer Punkt:
    Was immerhin irgendwie bemerkenswert erscheint, ist, daß die Johns Hopkins University, mit deren Hilfe Bill Gates und seine Faundehschin, im Oktober 2019 mit gewisser „Vorahnung“ den Corona-Weltnotfall schon mal hat durchspielen lassen, daß diese University nun auch die weltweite Corona-Koordination übernommen hat. Das berichtete heute die Tagesschau. Die kennen sich eben aus. Haben die auch gleich das Steuer zum Lenken der ganzen Sache erhalten?

    Liken

  25. Mujo sagt:

    @ri0607

    In Italien Arbeiten eine unmenge an Illegalen Chinesen unter schlimmsten Bedingungen für die Mode Industrie. Weit über 100000 sollen es sein. Und genau dort wo die sich Aufhalten sind die meisten Kronen Fälle. Ist erst kürzlich hier Berichtet worden. Zudem hat es seit 2017 die Flächendeckende Zwangsimpfung eingeführt, sowie es China schon seit Jahrzenten hat.
    In meinen Augen eine Kombination aus all den Faktoren macht es so Dramatisch.

    Was mich nur verwundert ist eher warum es in der USA so wenige sind da die dort schon viel weiter mit dem 5G Netz sind ?
    Vielleicht lassen sie die meisten Fälle unter einer Grippe Laufen die kaum einer interessiert weil es ohnehin eine Grippe ist und Korona nur eine bessere Angst Scenario darstellt um die wahren interessen hinter dem ganzen zu verbergen.

    Gefällt 1 Person

  26. Gravitant sagt:

    Ich hatte gestern Schmerzen beim Schlucken.
    Habe die Mandeln noch.
    Habe dann MMS Standard (Natriumchlorit) und
    MMS Aktivator (Citronensäure) eingenommen.
    Nur ein Tropfen von beidem in einem Glas Wasser.
    Heute habe ich keinerlei Schmerzen mehr.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: