bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » SCHULE » Schetinin » . » PK/12 Prima Klima / Earth Magnetic Field is acting up / Das Erdmagnetfeld spielt verrückt

PK/12 Prima Klima / Earth Magnetic Field is acting up / Das Erdmagnetfeld spielt verrückt

Ulrich S. 11.1.2019

.

Wenn das Erdmagnetfeld verrückt spielt, dann ist das kein Smartphone Kasperltheater! Es ist noch lange nicht genau bekannt, was das für Folgen hat, ausser denen für die Navigationssysteme. Die müssen nachkalibriert werden. Sogar Start und Landebahnen auf Flughäfen bekommen neue Bezeichnungen!

Neben der Wanderung der Pole, nimmt auch das Magnetfeld der Erde rapide ab, wie im Artikel – WTP/13 Mythen und Wissenschaft / Myths and Science / Katalytische Zyklen / Cataclystic Cycles / Ice ages / Polumkehr – bemerkt wird. Die Wechselwirkung der gigantischen Magnetfelder der Sonne und unseres kleinen Planeten sind enorm und haben massive Auswirkungen auf die Wettersysteme und damit dann auch auf das regionale Klima. Deshalb ist dieser Artikel in der Reihe Prima Klima.

Mit dem CO2 Schwindel will man von diesen komplexen und gewaltigen Einflussgrößen ablenken. Diese sind den Wissenschaftlern bekannt. Allerdings findet das Modell eines „Elektrischen Universums“ erst nach und nach Beachtung in der „normalen“ astrophysikalischen Wissenschaft.

Der faszinierende Wahnsinn der schwarzen Energie und Materie ist eine megalomanische Geschichte wie des Kaisers neue Kleider. Ein „Wissenschaftstheoretiker“ denkt sich was aus, bastelt ein Modell für einen Super Computer und kalibriert solange an den Parametern bis das Ergebnis die Beobachtungen zu bestätigen scheint. Auf dieser Basis wurden zig wenn nicht 100derte Mrd in echte Experimente gesteckt und herausgekommen ist – Nichts, Nullo, Nado.

Das „Elektrische Universum“ mit gewaltigen Plasmaströmen braucht keine unbekannten schwarzen Faktoren. Das Modell der schwarzen Energie und Materie versteigt sich in Dimensionen von 4,7% sichtbarer bekannter Materie und Energie und der Rest ist halt „schwarz“ oder unsichtbar, wie des Kaisers neue Kleider.

.

If the Earth’s Magnetic Field is going crazy, then this is no smartphone Punch and Judy show! It is far from known exactly what the consequences will be, except for the navigation systems. They have to be recalibrated. Even runways at airports get new names!

Besides the migration of the poles, the magnetic field of the earth also decreases rapidly, as in the article – WTP/13 Mythen und Wissenschaft / Myths and Science / Katalytische Zyklen / Cataclystic Cycles / Ice ages / Polumkehr – is noticed. The interaction of the gigantic magnetic fields of the sun and our small planet are enormous and have massive effects on the weather systems and thus also on the regional climate. Therefore this article is in the series Prima Climate.

With the CO2 dizziness „they“ want to distract from these complex and violent influencing variables. These are known to scientists. However, the model of an „electrical universe“ only gradually finds attention in „normal“ astrophysical science.

The fascinating madness of black energy and matter is a megalomaniac story like the emperor’s new clothes. A „science theorist“ comes up with something, makes up a model for a super computer and caligrates the parameters until the result seems to confirm the observations. On this basis, umpteen if not 100derte billion were put into real experiments and came out – nothing zero Nado.

The „electric universe“ with huge plasma currents does not need any unknown black factors. The model of black energy and matter is in dimensions of 4.7% of visible known matter and energy and the rest is just „black“ or invisible, like the fairy tail of the emperor’s new clothes.

.

Zurück zu den irdischen Fakten / Back to the earthly facts:

.

Earth’s magnetic field is acting up and geologists don’t know why
Das Erdmagnetfeld spielt verrückt und die Geologen wissen nicht warum

Nature 9.1.2019 Alexandra Witze
https://www.nature.com/articles/d41586-019-00007-1?

.

Excerpt from this article / Auszug aus dem Nature Artikel von
Posted on 11.1.2019 by BenLurkin
http://www.freerepublic.com/focus/chat/3718982/posts?page=77

.

The magnetic pole is moving so quickly that it has forced the world’s geomagnetism experts into a rare move.
On 15 January, they are set to update the World Magnetic Model, which describes the planet’s magnetic field and underlies all modern navigation, from the systems that steer ships at sea to Google Maps on smartphones.
The most recent version of the model came out in 2015 and was supposed to last until 2020 — but the magnetic field is changing so rapidly that researchers have to fix the model now.
The problem lies partly with the moving pole and partly with other shifts deep within the planet. Liquid churning in Earth’s core generates most of the magnetic field, which varies over time as the deep flows change. In 2016, for instance, part of the magnetic field temporarily accelerated deep under northern South America and the eastern Pacific Ocean.

Der Magnetpol bewegt sich so schnell, dass er die Geomagnetismus Experten der Welt in einen seltenen Zugzwang gebracht hat.
Am 15. Januar müssen sie das Weltmagnetmodell aktualisieren. Dieses beschreibt das Magnetfeld des Planeten. Alle modernen Navigationssystemen arbeiten auf diesem Modell auf dessen Basis die Navigation von Schiffen funktioniert als auch z.B. Google Maps auf Smartphones.
Die neueste Version des Modells erschien 2015 und sollte bis 2020 reichen – aber das Magnetfeld verändert sich so schnell, dass die Forscher das Modell jetzt neu fixieren müssen.
Das Problem liegt zum einen am beweglichen Pol und zum anderen an anderen Verschiebungen tief im Inneren des Planeten. Die Flüssigkeitswirbelung im Erdkern (Modell!) erzeugt den größten Teil des Magnetfeldes, das sich mit der Zeit ändert, wenn sich die tiefen Strömungen ändern. Im Jahr 2016 beschleunigte sich beispielsweise ein Teil des Magnetfeldes vorübergehend tief unter Nord-Südamerika und dem östlichen Pazifik.

“What’s happening?”
First, that 2016 geomagnetic pulse beneath South America came at the worst possible time, just after the 2015 update to the World Magnetic Model. This meant that the magnetic field had lurched just after the latest update, in ways that planners had not anticipated.
Second, the motion of the north magnetic pole made the problem worse. The pole wanders in unpredictable ways that have fascinated explorers and scientists since James Clark Ross first measured it in 1831 in the Canadian Arctic. In the mid-1990s it picked up speed, from around 15 kilometres per year to around 55 kilometres per year. By 2001, it had entered the Arctic Ocean — where, in 2007, a team including Chulliat landed an aeroplane on the sea ice in an attempt to locate the pole.
In 2018, the pole crossed the International Date Line into the Eastern Hemisphere. It is currently making abeeline for Siberia.

„Was ist los?“
Erstens kam der geomagnetische Impuls 2016 unter Südamerika zum schlechtest möglichen Zeitpunkt, kurz nach der Aktualisierung des Weltmagnetmodell 2015. Dies bedeutete, dass das Magnetfeld kurz nach dem letzten Update in einer Weise getaumelt war, die die Planer nicht erwartet hatten.
Zweitens, die Bewegung des magnetischen Nordpols verschlimmerte das Problem. Der Pol wandert auf unvorhersehbare Weise, was die Entdecker und Wissenschaftler fasziniert hat, seit James Clark Ross ihn 1831 in der kanadischen Arktis zum ersten Mal gemessen (lokalisiert) hat. Mitte der 90er Jahre nahm die Bewegung des Poles an Fahrt auf, von rund 15 Kilometern pro Jahr auf rund 55 Kilometer pro Jahr. Im Jahr 2001 war sie in den Arktischen Ozean eingedrungen – wo 2007 ein Team um Chulliat ein Flugzeug auf dem Meereis landete, um den Pol zu lokalisieren.
Im Jahr 2018 überquerte der Pol die internationale Datumsgrenze in die östliche Hemisphäre. Sie macht sich derzeit auf den Weg nach Sibirien.

.

Den Hinweis zu diesem Artikel bekam ich im heutigen:

Magnetic Pole Reversal Acceleration, Top News | S0 News Jan.11.2019
Suspicious0bservers 11.01.2019

.

.

https://bumibahagia.com/2019/01/04/wtp-13-mythen-und-wissenschaft-myths-and-science-katalytische-zyklen-cataclystic-cycles-ice-ages-polumkehr/

.

Eine grossartige Zusammenfassung gibt es im englischen Video:

Energy from Space | The Shift Has Begun / mit bisher 473.425 Aufrufen

Suspicious0bservers 27.02.2018

.

.

.

.

bilingual series Prima Klima

.

https://bumibahagia.com/2018/09/30/prima-klima-1/

.

https://bumibahagia.com/2018/10/01/prima-klima-2-dichtung-und-wahrheit-yummy-climate-2-poetry-and-truth/

.

https://bumibahagia.com/2018/11/14/pk3-prima-klima-sonnen-zyklen-sun-cycles/

.

https://bumibahagia.com/2018/10/13/pk4-prima-klima/

.

https://bumibahagia.com/2018/10/14/pk5-prima-klima-the-big-co2-climate-swindle-der-grosse-co2-klima-schwindel/

.

https://bumibahagia.com/2018/10/15/pk6-cool-hot-september-heiss-kalter-september/

.

https://bumibahagia.com/2018/12/01/pk-7-prima-klima-amoc-bedroht-den-klimaschwindel-amoc-threatens-climate-fraud/

.

https://bumibahagia.com/2018/12/02/pk-8-prima-klima-deutsche-co2-steuer-german-co2-tax/

.

https://bumibahagia.com/2018/12/03/pk-9-prima-real-klima-vs-computer-klima-modelle-computer-climate-models/

.
PK/10
https://bumibahagia.com/2018/12/07/pk-9-prima-klima-co2-swindle-unmasked-in-entlarvt-im-deutschen-bundestag/

.

https://bumibahagia.com/2018/12/07/pk-11-prima-klima-der-einfluss-von-wasserdampf-und-co2-influence-of-water-vapor-and-co2/

 


7 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  3. petravonhaldem sagt:

    Ja, prima, das diese Mitteilung jetzt hier kommt.
    Im zweiten Video sind sehr schöne Animationen dabei.

    ….und das passt dann auch gleich gut mit Jürgen Elsens 4B Schlüssel zusammen
    (na, meiner Meinung nach, selbstredend).
    Wir werden nicht drum herumkommen, den eigenen [Herz]Torus zu kräftigen, wenn es „außen“ immer mehr Magnetfeldverrücken spielt……

    Ja, und unterstützend Strophantus zu Hause haben, manchmal tut Baldrian auch gut, wenn alles „flattert“ 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Norbert Fuchs sagt:

    Petravonhaltem
    Du meinst Strophantin mr Kapseln 3mg,hilft während des Herzinfarktes alle 3 zerbeisen und dann ist Ruhe/Ärzte wollen aber nicht.
    Warum wohl.was ist ein Herzinfarkt/ Eine Heilkrise.Aufklärung Germanische Heilkunde.
    Gruß Norbert Fuchs
    Ein Döschen 3 Kapseln,sofort kein Angst mehr.

    Gefällt mir

  5. webmax sagt:

    Nitro(glyzerin)spray unter die Zunge hilft auch im Anfallsfall.

    Gefällt mir

  6. Norbert Fuchs sagt:

    Webmax
    Endlich mal wieder, ist ja toll.

    Strophanthin ist aber sicher und schmeckt besser. Ansonsten stimmt es..

    Gefällt mir

  7. petravonhaldem sagt:

    @ Norbert

    und von wo bekommst Du ***Strophantin mr Kapseln 3mg*** ????

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: