bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'völker'

Schlagwort-Archive: völker

Was ist falsch am WK-1?

(LH) Wenn man sich die harten Fakten zum Ersten Weltkrieg betrachtet und dazu noch einige Bilder, dann kommt man unweigerlich ins Überlegen.
Und es gibt recht viele Fotos vom Anfang des vorigen Jahrhunderts…
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans Hervorhebungen wie im Original und von mir, Anmerkungen von mir. 3.3.2019
—————————————————————————————————–

Der Erste Weltkrieg – was stimmt nicht mit diesem sonderbaren Krieg?

02. März 2019

Ich bin kein großer Anhänger von konspirologischen Versionen, aber einige „Dinge“ in der offiziellen (herrschenden) Geschichte machen mir doch zu schaffen, wie zum Beispiel der Erste Weltkrieg.
Ehrlich gesagt, war das ein recht sonderbarer Krieg.

Und eine der Eigentümlichkeiten in der Geschichte dieses Krieges besteht darin, daß ihn nahe Verwandte begonnen haben.

(mehr …)

Deutsche Tugenden

Danach befragt, was für ihn denn typisch deutsche Tugenden seien, ist so mancher recht schnell mit seinen Antworten. Und fragt sich selten, warum er denn diese oder jene Eigenschaft für „typisch deutsch“ hält…
Wobei ich das alles weit weg von jeglicher Deutschtümelei verstanden wissen möchte – wir Deutschen sind nicht die Menschen, welche das Gute als „Vorzug“ verstehen – für uns ist es eher Verpflichtung
Luckyhans, 14. April 0006
————————————-

Ja, woher nehmen wir eigentlich unsere Maßstäbe, wenn wir Volksstämme und deren Mentalität betrachten?

(mehr …)

Der schwarze Kontinent

Für viele nicht nur ein Begriff, der im übertragenen Sinne genutzt wird, sondern ein sehr direkte Bezeichnung für Afrika. Da leben die Neger, sagte man früher. Ist natürlich heute nicht mehr „politisch korrekt“ so zu reden. Wobei die „Politisch Korrekten“ oft die größten Lügner sind.
Aber heute soll es um die weißen Ureinwohner Afrikas gehen. Gibt’s nicht?
„Wir werden sehen“, sprach der Blinde…

© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 27. Februar 0006Kommentare von mir, Hervorhebungen ebenfalls.
————————————————————————————————————

Da lebt so ein Volk – Живёт такой народ.

18. März 2017, 22:18

(mehr …)

Europa und Asien

Der einzige Festlandblock auf dem Planeten, der künstlich in zwei Kontinente unterteilt wurde, ist Eurasien. Alle Kontinente sind vollständig oder fast vollständig vom Meer umspült, auch dieser eine – aber er wurde geteilt.
Und wie alles in der menschlichen Geschichte ist dies natürlich kein Zufall…

© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 9. Februar 0006Kommentare von mir, Hervorhebungen wie im Original und von mir.
————————————————————————————————————

Europa und Asien. Folgen des Jahrtausend-Kampfes. Eine Meinung – Европа и Азия. Следы тысячелетней борьбы. Одно из мнений

Autor: Alexej Artemjew

европа и азия

Wenn du etwas besonders gut verstecken willst, dann lege es an den sichtbarsten Ort.
Die Meister der historischen Fälschung sind genau so vorgegangen.

Die Grenzlinie der langwierigen militärischen Konfrontation zweier Zivilisationen – der wedischen und der parasitischen -, die man auf keinen Fall „unter dem Teppich“ hätte halten können, wird heute auf allen geografischen Karten abgebildet, aber wir bemerken das nicht mehr.

(mehr …)

Der unfeine Unterschied

Man kann die Engländer mögen oder auch nicht – manchmal bringen sie durchaus kluge Geister hervor. Und wenn ein gelehrter Sir sich schon im Londoner Hyde-Park an der berühmten Speakers Corner äußern muß, in der Hoffnung, doch noch wenigstens vom Volk gehört zu werden, dann kann man ziemlich sicher sein, daß er etwas zu sagen hat, was der „offiziellen“ Meinung so gar nicht paßt.

© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 31. August 2017 – Kommentare und Hervorhebungen von mir.
——————————————————————————————————————

Der Unterschied zwischen der russischen Zivilisation und der englischen Kolonisierung. Ausgesprochen im Jahre 1853

22. August 2017

(mehr …)

Völkerverständigung

Agus, Balinese, spielt Schlagzeug (mehr …)

AfD / 12. 08.05 (=2017) / Russlandkonferenz in Magdeburg

Auf die AfD setze ich nicht, weil die AfD die heissesten Themen nicht angeht –  das weiss bb Leser. Die Promotoren der Deutschen Mitte, sie tun es, sie gehen die entscheidenden Themen entschlossen an, und darum setze ich auf sie, auf die Deutsche Mitte.

Doch habe ich nichts gegen die AfD, und wenn AfD-Promotoren etwas machen, was mir sinnvoll scheint, dann propagiere ich es.  Hier tun die anhaltenden Sachsen (ich frage mich schon lange, wie man das macht, über all die Jahre „anhalten“ – oder ist dieses Sachsen einfach eine Haltestelle? Haltestelle für wen und was?) etwas verd Sinnvolles, und ich freue mich darüber, dass Compact, mit Jürgen Elsässer als Vordenker, dieses Sinnvolle propagiert.

Jede Aktion, welche dazu dient, dass sich Völker kennenlernen und sich verständigen, dass die Menschen lernen, dass im andern Lande keine Kannibalen hausen, sondern Menschen wie du und ich, wenn auch mit anderem Geruch, mit teilweise anders gesetzten Lebensprioritäten, doch im Grunde gleich, nämlich zwischen Geburt und sogenanntem Tode täglich nach Glück strebend, jede solche Aktion ist Gold.

.

Compact schärft ein, dass Kopi Peest nicht erwünscht sei – was mir scheisemissfällt. Ich passe mich jedoch an und hänge hier als Appetizer bloss einen Ausschnitt aus dem Artikel an die Pinwand:  (mehr …)

Ivo Sasek / Anklage wegen Rassismus / Internationale Freundschaft, Mai 0004 (2016)

 

Gegen Ivo Sasek (klagemauer.tv) läuft ein gerichtliches Verfahren. Von den täuschenden Medien wurde er noch vor einer ersten Verhandlung nach Strich und Faden durch den Dreck gezogen.

Der Film zeigt im ersten Teil, wie sorgfältig, Ivo arbeitet, und er zeigt, wie das einen Mann nicht schützt dann, wenn er gewissen Machthabern nicht in den Kram passt. Jaja, es ist schon so: Mensch beginnt, aufgrund von bei Ivos Anlässen Ausgesprochenem über diese gewissen Machthaber nachzudenken.

Der zweite Teil des Filmes (Minute 10:50), freudig hinreissend, zeigt die Wahrheit – nämlich das pure, reine Gegenteil dessen, was Medien posaunen:  (mehr …)

Kleine Feuer / Palästinenser und Israeli

Es ist eben nicht so, wie ach so Viele rumposaunen. Die Kompositionen für die Posaunformationen sind einfacher gesetzt denn der primitivste Schlager: (mehr …)

Parlamente / Heute / Morgen

Parlamente / Heute 

Ich verallgemeinere und sage:

Heute werden Wesen, sie werden als Menschen bezeichnet, dafür bezahlt, dass sie mit Handy spielen, in Akten rumblättern, miteinander schwatzen, gelangweilt Löcher in die Luft bohren, gelegentlich klatschen, zur Abwechslung einen Zwischenruf machen,  indes vorne einer redet, was keinen interessiert.

Wunderschön zu sehen hier. Mann nennt das hier Gezeigte „Berliner Senat“.

Die Szene steht stellvertretend für Millionen.  (mehr …)

Völkerverständigung / Flieger kennen keine Grenzen /

.

Ich hänge das raus eben gerade darum, weil Michel ( und andere Europäer auch)  der Tage  von den Sesselwärmern an der umgeleiteten Spree gemahnt wird, er möge doch (trotz ruhig unbedenklicher Lage) bitteschön Saufi und Fressi für 10 Tage bunkern, und eben gerade darum, weil diese Mahnung von Fuzzis, denen dein und mein und unser Wohl dort egal ist, wo es nicht so gut riecht, berechtigterweise zu exzentrischen Spekulationen Anlass gibt, was die, welche den Fuzzis sagen, was sie sagen sollen, an Bombenseuchenmässigem grad im Schilde führen.

.

Was gibt es zu kommentieren? (mehr …)

Friedensfahrt Berlin – Moskau / Start / Tag 5 /

.

Start

Bewegende Bilder, bewegende Voten,

frohe Menschen, Aufbruchstimmung,

und Berlins Wettergott strahlt über sein ganzes Gesicht!

Schau rein, lieber Leser,

das Video informiert gut und tut gut!


Friedensfahrt Berlin Moskau

.

Diese Menschen tun etwas, und sie tun das Wichtigste:  (mehr …)

Muhammad Ali zu Multikultirassirassivermischung

Ich identifiziere mich nicht damit, dass Schwarzer nur mit Schwarzem, Christ nur mit Christen, Antialkoholiker nur mit Antialkoholiker, Kommunist nur mit Kommunisten, Grieche nur mit Grieche, Grüner nur mit Grünem, Busfahrer nur mit Busfahrer, Blauäugiger nur mit Blauäugigem zusammen glücklich leben können, sei es als Nachbar, sei es als Gastgeber und Gast, sei es als Mann/Frau Partner. Nullnixkeineswegs.

Ich identifiziere mich jedoch damit, dass der Mensch seine Wurzeln fühlen und leben muss, dass er sich selber treu ist.

Es ist nicht Dasselbe, wenn Menschen in anderen Kulturen rücksichtslos rumtrampeln oder wenn Menschen in andere Kulturen sich begeben, dabei zwar bei sich selber bleiben, doch die fremde Kultur mit Respekt erforschen und schätzen und, warum nicht, davon in ihr eigenes Leben integrieren.

Zweiteres übe zum Beispiel ich in Indonesien.

.

Ali gewinnt nach Punkten, und doch ist es ein blöddummes Patt: (mehr …)

Neu / Israel öffnet sich für eine mulitkulturelle Gesellschaft

Einleitend möchte ich sagen: Wie gut, dass es noch gute Omas gibt. Frau Barbara Lerner Spectre FBLS malt uns das künftige, glückliche Europa aus. Ihre Mimik verrät grosse Herzensgüte, so dass man ihr einfach glauben und folgen muss.  (mehr …)

BRD / Migranten / Bis in einem Jahr 10 Millionen

Lieber Leser, lass mich an einer scheinbar ganz anderen Ecke beginnen.
Gestern war hier an Balis Ostküste Romantik pur. Vollmond bei leicht bewölktem Himmel, die Lichtstrasse vor mir auf dem indischen Ozean. Wunderbare Kulisse für eine mir grad wichtige Meditation.
.
Was sehe ich? (mehr …)

Ukraine – Aktuelles

Lange schon hört man in den Lügenmedien nichts mehr aus der Ukraine – als ob dort alles „in Ordnung“ sei und es nichts Besonderes zu berichten gäbe – gigantische Teuerungsraten bei Strom und Gas sind ja auch nichts, was berichtenswürdig wäre – wie auch die inneren Unruhen im ganzen Land und die rapide zunehmende Kriminalität.
Dabei sind dort gerade erst sog. „Wahlen“ gewesen – die allerdings in vielen ukrainischen Städten und Dörfern gar nicht stattfinden durften – vor allem dort, wo man sicher war, daß nicht die Handlanger der Oligarchen den Sieg davontragen würden.
Dies bitte berücksichtigen, wenn in Kürze die „eu-freundlichen Siegesmeldungen“ über die
„Wahlergebnisse“ aus der Ukraine durch „unsere“ alliierten Lügenmedien geistern werden.

Mehr dazu bei Quer-denken.tv:

„Bericht aus der Ukraine 20

(mehr …)

Die neue Weltordnung NWO, schön erklärt

Innert einer Stunde zeigt das Video, was die NWO ist, und wie sie durchgesetzt wird.

Wer schon aufgewacht ist und Bescheid weiss, bekommt Argumentationsstoff für Tiefschläfer.

Wer erst mit einem Auge blinzelt, bekommt die volle Kanne.

Wer es vorzieht, sich und seine Kinder dummbrav bis zum Sklaven hinunterschrauben zu lassen, der möge den Film gar nicht erst anklicken. (mehr …)

Vermischung der Völker und Kulturen / Panik oder Freude?

Zweifelsfrei wollen SIE (die Weltenherrscher) eine einheitliche menschliche Rasse, welche als willige Arbeitssklaven dahindummen. Jede Vielfalt ist IHNEN ein Hindernis zur Erreichung IHRER Ziele, so auch Vielfalt von Kulturen und Völkern. Das trifft zu, das bestätige ich.
Nun.
Aus eben diesem Grunde wird in unserer Szene oft die Meinung vertreten, es sei generell schlecht, wenn sich Völker und Kulturen vermischen. Ich kann das nachvollziehen und tatsächlich kann die Vermischung runterziehen.
Jedoch… (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: