bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Helden'

Schlagwort-Archive: Helden

Plejadier / Fulford / Schnelle Entwickelungen / Also was wer wie wo nun

Ich, im Detail schaurig wenig bewandertert, weil daran nur in Ausnahmefaellen interessiert, Schuetzegeborener, lieber schwelgend in grossen Boegen denn ins Mikroskop aeugend  stelle meiner Natur entsprechend ein, was mir heute grad besonders gut gefaellt.

Lieber Leser, nimm, was du brauchen kannst, fuer dich, fuer deine Weltbild, nimm, was dich inspiriert.

Beleuchte durchaus kritisch, was dir nicht einleuchtet, was dir gar ausserhalb deiner Realitaeten angesiedelt ist.

Ich bekenne, das eine wie das andere Untenstehende mit Genuss gelesen zu haben.

Nein, ich baue darauf nicht.

Ja, ich halte fuer wohl sehr moeglich, dass es keine Ffandasii Geschbinsde sind.

Und ja, ich baue darauf, dass Frucht bringt mein (eigenverantwortliches) Denken und Tun. Fuer mich. Fuer dich. Fuer die Schoepfung.

.

Viel Spass.

.

Ups. Sollte Aerger aufkommen, ach Mensch, lass es bitte einfach sein, fuer Dich gibt es gewiss Trefflicheres.

.

.

Als Erstes das Uebergeordnete, eingeworfen von jpr65. (mehr …)

Seelenimprägnierung in 100’000km Höhe / Botschaft für Kinder und Fortgeschrittene / 2

Die hier folgenden Erzählungen setzen unabdingbar die Kenntnis von  Seelenimprägnierung in 100’000m Höhe / Botschaft für Kinder und Fortgeschrittene 1 voraus.

Bitte steige zuerst dort ein, guter Leser.

🙂

Viel Spass beim Eintauchen in ein bisschen „andere Welten“.

Thom Ram (mehr …)

Seelenimprägnierung in 100’000km Höhe / Botschaft für Kinder und Fortgeschrittene / 1

Leser!

Hast du dich schon mal gefragt, was für Seelen es sind, welche in die schrecklichsten der schrecklichen Kerker inkarnieren, nämlich in die oberste Stufe der Kabale?

Jede Seele ist rein. Eine Seele taucht bei der Inkorporation hinein sowohl in die energetischen Felder der Mutter, wie auch in die energetischen Felder, in denen sich die Mutter bewegt. Die energetischen Felder im Bereich der Kabale lassen sich mit Worten nur schemenhaft umschreiben. Stinkend, wabernd, stechend, quälend, erdrückend, umspinnend, fesselnd, mörderisch schrecklich.

Seelen, welche sagen: „Ja. Dort will ich inkarnieren“ sind Helden. Ich bitte, diesen Gedanken aufzunehmen und sorgfältig weiterzuspinnen. (mehr …)

Ole Dammegård / Botschaft an die uniformierten Mitmenschen

Ich will, dass diese Botschaft jeden Uniformierten erreicht. Weltweit. Auf welchem Wege auch immer.

Ich will, dass jeder Uniformierte die Botschaft beherzigt und den kurzfristig sehr steinigen, langfristig in fruchtbare Gefielde führenden Weg beschreitet.

Eingereicht von Diana.

.

Ole Dammegard spricht aus, was ich täglich denke.

.

Thom Ram, 26.03.06

.

.

 

Die weitestgehend verschwiegene Seite des Donbass / Helden

Dieser Film ist sehr gut. Er ist ein Zeitdokument. Er ist Pflicht für jeden Gymnasiasten.

Die drei Deutschen (um genau zu sein: Maria Janssen ist gebürtige Ukrainerin. Ihre Heimat liegt in Schutt und Asche) brachten Hilfsgüter in den Donbass und liessen sich von Einwohnern und Verteidigern erzählen, was Sache ist.

 

Auch nur halbwegs Erwachte wissen, was Sache ist: (mehr …)

Afghanistans einzige Polizeichefin knöpft sich die Taliban vor

Dieser Artikel wird Vollblutpazifisten nicht freuen. Mich freut er.

Wie ist einem Raub-, Vergewaltigungs- und Mordfreudigen zu begegnen? Mit gutem Wort und freundlich Blick?

Ich segne den Menschen, der den Uebeltäter damit auf den Boden guten menschlichen Verhaltens zu holen vermag. Traust du es dir zu? Ich mir nicht.

Weit runtergeschraubt, es ging nur um Belügen und Bescheissen, nicht um Leben und Tod, habe ich die Erfahrung gemacht: Wenn ein Erwachsener mich belog, wir den Fall dann klärten, so belog er mich doch weiterhin. Wenn ein Erwachsener mich beschiss, wir den Fall dann klärten, so beschiss er mich doch weiterhin. Solch Mensch kommt nur durch Schicksalsschlag zur Besinnung, und stellvertretend für Schicksalsschlag kann eine Tracht Prügel helfen.

Hier nun aber geht es um Raub und Mord. Den Mörder freundlich anlächeln, wenn er auf dich zielt? (mehr …)

Defend Europe / C-Star / Rapport II / Ums Verrecken sollte sie ausgebremst werden.

Dies ist chronologischer Nachtrag.

Hat jemand gesagt, Deutschland habe keine Männer mehr?

Für Neulinge: Es geht um das Beobachten und Öffentlichmachen der Tätigkeiten der NGO – Schiffe im Mittelmeer, welche keineswegs Leben retten wollen, sondern welche schlicht und einfach Schlepperdienst versehen. Dies im Auftrage von höchster Stelle, darunter schön hierarchisch, natürlich auch über  Sesselwärmer in europäischen „Regierungen“, hinunter bis zu den Kapitänen und Besatzungen der NGO – Schiffe.

.

Das Aufgebot, welches auf die „Defend Europe“- Männer mit ihrer C-Star angesetzt wird, ist, eeh , ich sag ma auffällig. Ums Verrecken soll vermieden werden, dass etwas davon an die Oeffentlichkeit gelangt, was die zionistisch bankenkartellisch  spitzenpolitisch (und so weiter) gesteuerten NGO Schiffe im Mittelmeer in Wirklichkeit tun. Sagte schon. Schleppen.

.

Ich bezeuge den jungen, richtigen Männern meine höchste Achtung. Und ich sage ihnen Dank.

thom ram, 05.08. im Jahre 5 der neuen Zeitrechnung, da inspirierte, kluge und mutige Menschen damit begannen, das Heft in die Hand zu nehmen.  (mehr …)

Operation Zucker / Spielfilm / Pures Gift

Ich tüte „Operation Zucker“ ein unter „hinterlistig – verführerischer – edel – soft – Thriller“ ein. Da sind sympathische Helden, liebe arme Kinder und scheinbar gute Männer in einflussreichen Positionen, welche sich bei Kinderschändung zu erholen belieben.

Gute menschliche Tugenden werden zelebriert, und auch etwas Poesie, wirklich kunstvoll gemacht, ziert das Ganze. Die Schauspieler sind Klasse.

.

Ich sage: Dieser Film ist pures Gift.

.

Ich sage, warum dieser Film pures Gift ist.  (mehr …)

Der Lokomotivführer / Der Kämpfer / Ende der Lüge / Henry Hafenmayer

Im Interesse der Vernetzung mache ich auf Henry Hafenmayers Blog aufmerksam.

Einer mit Gewissen und dem Mute, mit offenem Visier zur Aufklärung der verlogenen Systeme anzutreten.

Ich will, dass Abertausende das Gleiche tun.

thom ram, 14.04.0005 NZ, da Wahrheitsfinder geehrt werden.

.

https://endederluegedotblog.wordpress.com

.

.

Verfassungsgebende Versammlung Staat Steiermark / Von unten wächst es und wird weiter wachsen

Knappstens zusammengefasst: Was ist Oesterreich heute?

Alle anderen Westeuropäischen Staaten sind natürlich Volksherrschaften, und die Regierungen handeln im Sinne des Volkswillens. 

Alle anderen Staatsgebilde Europas unterliegen ebenfalls dem Handelsrecht, mehr oder weniger gut getarnt, die Schweiz zum Beispiel noch hervorragend getarnt, die Tarnung in der  Be Er De ist bereits zerflleddert.  (mehr …)

Kriegsdienst und folgende Kriegsdienstverweigerung / Dokumentation

.

Heute schrieb ich, sinngemäss, dass Krieg nur will, wer dabei nicht in den Bombenregen geraten wird oder wer nicht weiss, was Krieg in Wirklichkeit bedeutet.

Hier berichten Amerikaner, welche dort waren, im fast wirklichen Krieg, auf der Seite der Machtüberlegenen, und im ganz wirklichen Krieg, da es leicht einen selber wegputzen kann. Sie haben sich entschieden, den Dienst zu verweigern. Und sie sagen es.

Sehr eindrückliche Dokumentation. Unaufgeregt. Ehrlich. Ja, ehrlich in der Einfachheit und Grundüberzeugung.

Dank an diese Menschen, welche ihrem Gewissen gefolgt sind und folgen. Dank für die Berichterstattung.

thom ram, 16.07.0004 (früher mal 2016)

.

.

http://klagemauer.tv/index.php?a=showportal&keyword=unzensiert&id=8610

.

.

.

Arm das Land

Arm das Land,
das voller Lehren ist, aber ohne Glauben.

Arm das Land,
das Kleider trägt, die es nicht selber webte,
das Brot ißt, das es nicht selber erntete, und
das Wein trinkt, der nicht aus eigener Kelter floß.

Arm das Land,
das einen Tyrannen wie einen Helden verehrt und
das einen ruhmbedeckten Eroberer für einen Wohltäter hält.

(mehr …)

Sandmännchen und der Western

Gestern rief mich big Bossi. Er meinte, das Filmchen könnte mir auch gefallen. Ich schaute es dann zusammen mit ihm an. Mir hat gefallen, dass Menschen freundlich waren zueinander und dass Menschen einander geholfen haben. Dann gab es auch Menschen in dieser Geschichte, welche stehlen und gerne andere Menschen umbringen. Da bin ich traurig, und ich kann es nicht verstehen. 

Bossi erklärte mir, dass die, welche stehlen und andere erschiessen, die Bösen, und dass die, welche freundlich sind, die Guten seien. Das verstehe ich auch nicht. Für mich sind die freundlichen Menschen Menschen. Wenn sie wachen, sind sie auf der Erde und arbeiten Gutes, und wenn sie schlafen, dann sind sie in anderen Gegenden und arbeiten an viel grösseren Projekten und tun dort auch Gutes. Die Menschen, welche im Film stehlen und andere umbringen wollen, verstehe ich nicht, und ich bin traurig, wenn ich sie sehe. Ich kann bei diesen Menschen auch nicht sehen, was sie machen, wenn sie schlafen. Da habe ich mich schon manche Male gefragt, warum ich das nicht sehen kann. Ich kann es einfach nicht.  (mehr …)

Botschaften von Ursula Haverbeck

Zwecks Wahrung meiner Unversehrtheit gelöscht.

Thom Ram, 07.05.06.

Botschaft eines beinamputierten Kriegsveteranen an alle Muslim – Hasser und Muslim – Fürchter

Dieser Jüngling ist nach meinen Massstäben ein richtiger Mann.

Tut Dienst im Krieg in Englands Reihen, verliert ein Bein im Gefecht mit Muslimen…und hasst nun die Muslime bleibt sich treu.

Die Brandrede eines jungen Mannes mit vorbildlichem Charakter, der sein Hirn mit seinem Herzen verbindet.

Ich danke Chris Herbert für seine Lebenseinstellung und für diese seine Rede. Möge sie in alle Lande leuchten.

thom ram, 30.12.2015 (mehr …)

Verbünde dich / Webe Netze

Was heute geschieht, es wurde von langer Hand geplant, und wir alle haben mitgespielt. Was einen solch langen Anlauf genommen hat, lässt sich nicht in Nullzeit stoppen, und rückgängig machen geht erst recht nicht. Bereits sind Aberhunderttausende in Europa angekommen, und es wird wohl noch ein Weilchen dauern, bis wir den  korrupten „Politikern“ per „Widerspruch zwecklos“ die Türe gewiesen haben werden.

Es steht ins Haus, dass unsere Tochter nicht mehr ohne Schutz zur Schule gehen kann, dass unsere Gärten und Konten endgültig geplündert, und dass auch wehrhafte Männer an Leib und Leben bedroht sein werden.

Wir haben es komplett verschlafen. Mit verschwindend kleinen Ausnahmen wir allesamt. Wir haben, konsum- und hamsterradgelähmt, so halbers gedacht, jaja, dort und dort ist Krieg, schrecklich, das, aber es ist ja so weit weg. Nicht meine Verantwortung.

Falsch. (mehr …)

Weltweit hell leuchtendes Beispiel: Eritrea

Hast du es gewusst? Hast du gewusst, dass Eritrea, offiziell immer schlecht gemacht, einen 30 jährigen Freiheitskampf durchfocht und dass das Eritreische Volk siegreich daraus hervorgegangen ist? Wusstest du, dass Eritrea Autarkie nicht nur angestrebt, sondern erreicht hat, dass es keine Korruption gibt, dass die Menschen der Regierung das tun, was Regierende tun sollen: Für ihre Schutzbefohlenen sorgen? Welch gewaltige durch das ganze Volk strömende freudige Kraft muss das sein, welche diese Volksgemeinschaft geformt hat!

Eritrea! Weiter verbreiten!!!

thom ram, 26.12.2014 (mehr …)

Menschen füttern verboten

Früher mal war es verboten, Tauben zu füttern, weil sie alles schön weiss machen. Heute wird Menschen verboten, Menschen in Not Nahrung zu geben. Der Grund ist mir unbekannt, ich vermute, man will, dass die Hungernden möglichst schnell in den Asphalt beissen.

Ich stelle das Ereignis ein, um den Mann auf einen Sockel zu stellen. Der Mann ist durch sein Handeln grosses Vorbild.

Er missachtet eine menschenverachtende Verordnung und handelt menschlich im eigentlichen Sinne. Wir sind hier, um gemeinsam zu wirken und um uns in Not gegenseitig zu stützen. Der Mann macht es vor, riskiert als 90 jähriger seine Bewegungsfreiheit und lässt sich lächelnd abführen. Für mich ist er ein Held. Möge er auf Beamte treffen, die ihn hoch ehren. Mögen die Bürger die Verordnung kippen.

Für mich ist der Fall ein typisches Beispiel für: Wie gehe ich mit der NWO um. Dass es verboten wird, den hungrigen Nachbarn zu ernähren, ist in der NWO selbstverständlich logisch mit drin enthalten. Es stellt sich nun die Frage, auf was ich in meinen Fokus bündele:

Fokussiere ich das satanische Verbot? Identifiziere ich mich damit mit dem Satanischen?

Fokussiere ich den Mann, der einfach tut, was menschenwürdig ist? Identifiziere ich mich damit mit Liebe und Lebensfreude?

thom ram, 07.11.2014 (mehr …)

Wir zeigen Flagge für den Frieden / Ode an die Freude

Mitten im verrückten Hongkong spielt das Jugendorchester Beethovens berühmtes „Freude, schöner Götterfunke“.

Kann da jemand seine Tränen stoppen?

Sie TUN es einfach. Sie gehen hin zu den Menschen und bringen die Botschaft: „Freude, schöner Götterfunke.“

Was hat das mit der weissen Flagge zu tun? (mehr …)

Lassen sich ukrainische Menschen dazu herbei, Landsleute mit Panzern zu töten?

Es ist wieder einmal so weit. Panzer rollen. Menschen stellen sich ihnen todesmutig in den Weg.

Was geht in den Menschen vor, welche im Panzer hocken? Sind sie hirngewaschene Robots und geben Gas oder besinnen sie sich darauf, dass sie Menschen sind, halten an, steigen aus und peilen die wahre Lage Aug‘ in Auge?

thom ram 19.03.2014

Luckyhans rapportiert:

.

(mehr …)

Ehre allen unbekannten Helden

Es gibt richtige und es gibt falsche Helden. Falsche Helden: Eben habe ich gesehen, wie Kongressabgeordnete auf die Frage eines Filmteames: “Was wissen Sie über Geoengineering?” schwiegen / abwinkten / eine Floskel von sich gaben / Unkenntnis bezeugten und schnellstens flohen. Dekorierte Grossverdiener. Vertreter des Volkes. Verantwortliche für das Wohl der Schutzbefohlenen HABEN VON GEOENGINEERING NOCH NIE ETWAS GEHÖRT. Sie agieren als Huren des Systemes.

Wie reagiert ein richtiger Volksvertreter? Er sagt: “Das ist ein wichtiges Thema. Wir machen einen Termin. Das Thema ist umfangreich. Ich werde Ihnen mit Sicherheit nicht alle Fragen beantworten können. Was ich jedoch weiss, das werde ich Ihnen sagen, und meine aktuelle Meinung dazu werde ich Ihnen kundtun.” SO reagiert ein richtiger Volksvertreter.

Weil es Solcherlei nicht zu geben scheint, weil auch in den Legislativen offenbar der Wille herrscht, Menschen und Mutter Erde zu vernichten, müssen die Erneuerungen von unten kommen. Ein Teil davon ist die VERWEIGERUNG. Verweigerung ist oft mit existenziellem Opfer verbunden…

Stellvertretend für die Millionen, welche ohne Anerkennung und ohne Orden SO handeln, hier stellvertretend für alle eine kurze, wahre Begebenheit: Ein Bassist in unserem Kirchenchor arbeitete in der Päzisions – Optik – Firma Kern. Der Mann kriegte spitz, dass er mit seiner Tätigkeit dort unmittelbar an der Produktion von Zieloptiken für Kanonen beteiligt war. Der Mann kündigte umgehend seine Stelle. . .

.

.

%d Bloggern gefällt das: