bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Spritzpflicht / Offener Brief vom KRiStA an die Mitglieder des Bundestages

Spritzpflicht / Offener Brief vom KRiStA an die Mitglieder des Bundestages

.

KRiStA = Netzwerk Kritische Richter und Staatsanwälte n.e.V.

Abgeordnete, welche der Vorlage zustimmen, sollten sich um ihre Zukunft kümmern.

Was“Impfung“ genannt wird, ist keine Impfung. Es ist eine Therapie, eine tödliche. Beleg: Runterscrollen, bitte.

Thom Ram, 07.04.10

Inhaltsstoffe der Spritzen:

Sie können KEINE fundierte Entscheidung treffen, ohne geschult zu sein.

Hier sind nur einige Impfstoffbestandteile.

Diese werden Ihren Kindern injiziert:

◾️ Formaldehyd/Formalin – Hochgiftiges systematisches Gift und Karzinogen.

◾️ Betapropiolacton – Giftige Chemikalie und krebserregend. Kann nach sehr kurzer Exposition gegenüber kleinen Mengen zum Tod/zu bleibenden Schäden führen. Ätzende Chemikalie.

◾️ Hexadecyltrimethylammoniumbromid – Kann die Leber, das Herz-Kreislauf-System und das zentrale Nervensystem schädigen. Kann Auswirkungen auf die Fortpflanzungsfähigkeit haben und Geburtsfehler verursachen.

◾️ Aluminiumhydroxid, Aluminiumphosphat und Aluminiumsalze – Neurotoxin. Trägt das Risiko für langfristige Entzündungen/Schwellungen des Gehirns, neurologische Störungen, Autoimmunerkrankungen, Alzheimer, Demenz und Autismus. Es dringt in das Gehirn ein, wo es auf unbestimmte Zeit anhält.

◾️ Thimerosal (Quecksilber) – Neurotoxin. Verursacht Zellschäden, verringert die Oxidations-Reduktions-Aktivität, Zelldegeneration und Zelltod. Wird mit neurologischen Störungen, Alzheimer, Demenz und Autismus in Verbindung gebracht.

◾️ Polysorbat 80 & 20 – Durchdringt die Blut-Hirn-Schranke und trägt Aluminium, Thimerosal und Viren mit sich, so dass sie ins Gehirn gelangen können.

◾️ Glutaraldehyd – Giftige Chemikalie, die als Desinfektionsmittel für hitzeempfindliche medizinische Geräte verwendet wird.

◾️ Fötales Rinderserum – wird von Rinderföten (Kühen) gewonnen, die trächtigen Kühen vor der Schlachtung entnommen wurden.

◾️ Humane diploide Fibroblastenzellen – abortierte fötale Zellen. Fremde DNA hat die Fähigkeit, mit unserer eigenen zu interagieren.

◾️ Afrikanische Grüne-Affen-Nierenzellen – Können das krebserregende SV-40-Virus tragen, das bereits etwa 30 Millionen Amerikaner befallen hat.

◾️ Aceton – Kann Nieren-, Leber- und Nervenschäden verurs

achen.

◾️ E.Coli – Ja, Sie haben richtig gelesen.

◾️ DNA vom Schwein (Schwein) Circovirus Typ-1

◾️ Menschliche embryonale Lungenzellkulturen (von abgetriebenen Föten)

✳️ Sie können alle diese Inhaltsstoffe auf der Website der CDC einsehen. Ich ermutige jeden, seine eigenen Nachforschungen anzustellen.

Schlagen Sie die Sicherheitsdatenblätter dieser Chemikalien nach.

Lesen Sie die Tausenden von geprüften Studien, die die biologischen Auswirkungen dieser Chemikalien auf den Körper untersucht haben, insbesondere wenn sie injiziert werden.

✳️Faktencheck zu den Impfstoffinhaltsstoffen hier:


41 Kommentare

  1. Thom Ram sagt:

    Wann ist die Abstimmung? Heute?

    Ich wette 10:1 daß die Sesselwärmer die Vorlage durchwinken, schätze, mit Stimmenverhältnis 2:1, wohl gar 3:1. Auch 5:1 würde mich nicht erstaunen.

    Gefällt 1 Person

  2. menschenkind sagt:

    Hat dies auf Menschenkind rebloggt.

    Gefällt mir

  3. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Durchwinken? Ist noch nicht sicher! A-L Baerbock wurde extra aus einer Natositzung von Scholz zurückgerufen, weil die Abstimmung so knapp sein könnte……

    Hier kannst Du alles im Live-Ticker verfolgen:

    https://www.n-tv.de/panorama/12-15-Impfpflicht-Debatte-Merz-kontert-Kritik-aus-Ampelkoalition–article21626512.html

    Angela

    Gefällt 2 Personen

  4. Angela sagt:

    JUCHU !

    Eilmeldung
    Top-Thema Gesetzentwurf für Corona-Impfpflicht ab 60 Jahren im Bundestag gescheitert
    Stand: 07.04.2022 12:47 Uhr

    Die Einführung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht in Deutschland ist gescheitert. Der entsprechende Gesetzentwurf ab 60 Jahren erhielt im Bundestag nicht die erforderliche Mehrheit.

    Nachtrag:
    Abstimmung im Bundestag Impfpflicht ab 60 Jahren gescheitert
    Stand: 07.04.2022 13:00 Uhr

    Der Entwurf für die Einführung einer Corona-Impfpflicht ab 60 Jahren in Deutschland ist im Bundestag gescheitert. Den Vorschlag lehnten am Donnerstag 378 Abgeordnete ab, dafür votierten 296 Abgeordnete und neun enthielten sich.

    Damit wird es zum jetzigen Zeitpunkt keine über die seit März geltende Corona-Impfpflicht für das Personal in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen hinausgehende Verpflichtung für andere Bevölkerungsgruppen in Deutschland geben.

    Neu:
    Hitzige Debatte im Bundestag

    Zuvor hatte der Bundestag hitzig über die mögliche Ausweitung der Corona-Impfpflicht diskutiert und auch über das Abstimmungsverfahren gestritten. Die Impfpflicht-Befürworter aus SPD, Grünen und FDP wollten verhindern, dass über den Antrag für die Pflicht ab 60 Jahren zuerst abgestimmt wird, weil sie sich bei umgekehrter Reihenfolge mehr Stimmen erhofften. Eine Mehrheit der Parlamentarier hatte dies abgelehnt.

    Geht wohl noch weiter….. Ohje….

    Der Bundestag stimmt nun noch über drei weitere Anträge zur Impfpflicht ab. Der Vorschlag der Union sieht ein Impfvorsorgegesetz vor, mit dem erst je nach Lage im Herbst endgültig über eine Pflicht zur Immunisierung entschieden würde. Zwei weitere Anträge lehnen mit unterschiedlicher Akzentsetzung eine Ausweitung der Impfpflicht generell ab

    https://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-6355.html

    Gefällt 3 Personen

  5. Angela sagt:

    Ganz neu:

    +++ 13:02 Bundestag lehnt auch Impfpflicht-Antrag der Union ab +++
    Auch der Antrag der Unionsfraktion, der lediglich Vorbereitungen für eine mögliche spätere Impfpflicht vorsieht, scheitert im Bundestag. Bei der Entscheidung stimmten 172 Abgeordnete dafür, 497 dagegen, 9 enthielten sich. NTV

    Lauterbach jammert!

    Angela

    Gefällt 3 Personen

  6. palina sagt:

    @Angela
    danke, danke, danke für diese tollen Meldungen.

    Gefällt 2 Personen

  7. Angela sagt:

    @ Palina

    Ja, ich freue mich auch riesig!

    +++ 13:21 Lauterbach: Bekämpfung von Corona im Herbst wird nun viel schwerer +++ NTV hahahahahaha!

    Angela

    Gefällt 1 Person

  8. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Zitat: „… Ich wette 10:1 daß die Sesselwärmer die Vorlage durchwinken, schätze, mit Stimmenverhältnis 2:1, wohl gar 3:1. Auch 5:1 würde mich nicht erstaunen….“

    BÄH, Wette verloren …. ( GottseiDank) 😀 😀 😀

    Angela

    Gefällt 5 Personen

  9. Mujo sagt:

    Unsere aller Ausdauer wurde endlich Belohnt.

    Gefällt 2 Personen

  10. palina sagt:

    Grüße an alle Standhaften

    Gefällt 3 Personen

  11. Habe wieder ein bisschen Hoffnung bezügl. des Denkvermögens meiner Landsleute …………………..

    Gefällt 4 Personen

  12. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Na und ?
    Sagt der Schlafmichel und rammt sich die „sichere“ Spritze selbst in den Ar…m, da nur diese „Freiheit“ gewährt

    Gefällt 1 Person

  13. latexdoctor sagt:

    So lange noch immer mehr als 20% mit der SINFREIEN „Maske“ durchdie Gegend laufe seh ich nicht mal ansatzweise das die Menschen denken WOLLEN, erst wenn weniger denn 5% diese tragen VOR Ende April dann KÖNNTE es sein das sich bei dem Gesinde langsam ein Gehirn entwickelt das aus mehr als 2 Zellen besteht
    Bei dem letzten Gespräch mit einer Person konnte ich nur das Gegenteil feststellen, damit hab ich erst mal wieder genug davon diese „Menschen“ auf etwas hinzuweisen das ihr Leben und auch daß ihrer Kinder/Enkel bedroht, sie WOLLEN nicht darüber nachdenken und das ist noch schlimmer als die größte Dummheit !

    Gefällt mir

  14. palina sagt:

    mein Lieblings Österreicher
    Bundestag: Gerald Grosz zu gescheiterter Corona-Impfpflicht

    Gefällt 3 Personen

  15. palina sagt:

    Herr Gärtner von Poltik Spezial
    Die Geisterfahrer haben die Spur gewechselt [POLITIK SPEZIAL]

    Gefällt 2 Personen

  16. palina sagt:

    inzwischen gibt es eine Liste der Namentlichen Abstimmungen.
    Kann sie leider hier nicht einfügen, da im PDF Format.

    SPD + Grüne zu 99 % dafür.
    CDU + FDP + AFD + Linke zu 99 % dagegen

    Gefällt 1 Person

  17. Frollein Schmidt sagt:

    palina

    interessante Zahlen. Zeigen sehr schön das ewige Spiel von „Regierung“ und „Opposition“. Also die „Opposition“ dient stets als Beruhigungspille für das Wahlvieh, damit dies auch nach der tausendsten Umdrehung immer noch glaubt, es könne mit der nächsten Wahl etwas verbessern…

    Gefällt 2 Personen

  18. palina sagt:

    @Frollein Schmidt

    Das Verhängnis der politischen Parteien
    Keine Volksvertreter

    Die von den Parteien gestellten Abgeordneten sind keine Volks-, sondern Parteivertreter, deren partikulare Interessen sie im Parlament wahrnehmen. Sie verschleiern das natürlich gerne, indem sie als „Volksvertreter“ ausgegeben werden. Doch das geflügelte Wort „Wer glaubt, dass Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten“ drückt schon in sarkastisch- bitterer Weise den wahren Sachverhalt aus. Nach Art.38 des Grundgesetzes sind die Abgeordneten des Deutschen Bundestages zwar „Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen“. Das ist aber, seitdem die Abgeordneten ausschließlich von den Parteien gestellt werden, eine Fiktion, die sie zur Täuschung und Vernebelung der Wähler vor sich hertragen.

    Die Interessen der Partei, die die parteiischen Abgeordneten zu vertreten haben, sind, wie wir alle wissen, mit den Interessen des ganzen Volkes nicht identisch. Die SPD vertritt heute noch nicht einmal die tief berechtigten Interessen ihrer eigenen ursprünglichen Klientel, der Arbeiterschaft, sondern weitgehend die der Unternehmer. Weicht ein Abgeordneter von der ausgegebenen Linie der Partei- oder Fraktionsspitze ab, verschlechtert sich rapide das persönliche Klima zu ihm. Er wird gemieden, verliert bei nächster Gelegenheit seinen Sitz in einem Ausschuss und muss bei fortgesetztem grundgesetzkonformem Verhalten damit rechnen, bei der nächsten Wahl von der allmächtigen Partei nicht mehr als Kandidat aufgestellt zu werden.

    Demokratiefeindlichkeit

    Die Partei und ihre Fraktion im Parlament sind hierarchisch aufgebaute Organisationen, die ihre Mitglieder zur Durchsetzung von gemeinsamen Interessen zusammenbinden. Dies kann ja auch nur bei geschlossenem Vorgehen erreicht werden. Der Einzelne ist an die durch Mehrheitsbeschluss oder Vorstands-Vorgaben verordneten Parteirichtlinien gebunden. Seine eigenen Einsichten, Erkenntnisse und Motive spielen demgegenüber keine Rolle mehr. Er unterliegt dem Gruppenzwang, der ihn als freie Individualität, auf der doch die Demokratie beruhen soll, ausschaltet und zum gehorsamen „Parteisoldaten“ degradiert. Das wird nicht dadurch anders, dass er seine parteiinternen Vormünder wählen kann. Der Mensch, durch Erkenntnis und Selbstbestimmung über das Tier erhoben, wird im „Hohen Hause“, wie der Volksmund treffend sagt: zum „Stimmvieh“.
    ganzer Artikel hier:
    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/11/18/das-verhaengnis-der-politischen-parteien/

    Gefällt 3 Personen

  19. Gernotina sagt:

    Diesen Brief hatten ALLE MdB am 2. April erhalten!

    https://netzwerkkrista.de/2022/04/04/offener-brief-an-die-mitglieder-des-bundestages-anlaesslich-der-geplanten-abstimmung-zur-impfpflicht-am-7-april-2022/

    als pdf komplett: https://netzwerkkrista.de/wp-content/uploads/2022/04/Offener-Brief-MdBs_2.-April-22_Netzwerk-KRiStA-.pdf

    Die namentliche Abstimmung im BT über die Impfpflicht ü 60:

    Klicke, um auf 20220407_2-data.pdf zuzugreifen

    Zitat Sahra Wagenknecht heute im BT: Herr Lauterbach ist ein Fanatiker, aber noch lässt der Kanzler ihn laufen … 🙂 !

    Gefällt 5 Personen

  20. Thom Ram sagt:

    Noch kaum jemals in meinem langen Leben habe ich eine Wette so sehr gern verloren!
    🙂 🙂 🙂

    Gefällt 4 Personen

  21. HansL sagt:

    Krista-? muß man die kennen?, nicht zugelassene Wortklauber die eine Mahnung an nicht legitimierte Volkszertretter richten und dies auch noch außerhalb(Ausland=Berlin) eines bezogenen Grunzgesetzes mit nicht definierten(gelöschten) Geltungsbereiches der BertrügerRäubervirenTäuschlands ——-wech mit dem Pack, und NEIN gesagt –viel Energie gespart
    Niemals hätte ich gedacht, daß es so eine Freude sein kann Ertrinkenden beim Lüg-rudern zuzuschauen

    Seit Eintausendneunhundertseksundfünfzig (nach Gregor) geht das schon so, fünef Jahre vor meinem Start; wurde also in’s vogelfreie geboren, somit flieg ich los und pfeife NEIN, mit gutem Gewißen denn der Versuch wird seit seks Dekaden vereitelt—-Schnauze voll .Dafür flatterten bereits zwei Zwangshaftandrohungen und diverse Pfändungsankündigungen ein, da mir Papier keine Angst macht ist und wird niks geschehen –basta–

    **der rechtsfreie Raum bemächtigt mich zu allen ‚Schandtaten‘, mit entsprechenden Worten wurden die keineÄmter davon unterrichtet, um der Konkludenz nen Riegel vorzuschieben und sie sich ausmalen können was geschehen könnte

    Gefällt mir

  22. „Es ist eine Therapie, eine tödliche.“

    Therapie (altgriechisch θεραπεία therapeia: „Heilung, Behandlung“)

    „Heilung, Behandlung“ GIBT ES NICHT „tödlich“.

    „tödliche Therapie“ = Orwell-Neusprech

    Wenn schon Griechisch, dann richtig!

    Es ist einen Dilitiríasi, eine tödliche (δηλητηρίαση dilitiríasi = Vergiftung)
    ———————————————————————————————–
    Seit der „Corona“-Pandemie, die von Menschen-MÖRDEN durch die verbrecherische Verbreitung von SARS-CoV-2 ausgelöst wurde, ist mir mehr und mehr aufgefallen, daß die Menschen „eigentlich“ die einfachsten Dinge gar nicht mehr unterscheiden können:

    Sie können nicht *an* und *mit* unterscheiden

    Sie können eine Ansteckung *mit* Krankheitserregern = eine Infizierung
    nicht von einer Krankheit = Infektion unterscheiden.

    Sie kennen den Unterschied zwischen *Behandlung* und *Pflege* nicht

    Sie halten eine Ansteckung *mit* Corona-Viren
    für dasselbe wie eine Erkrankung *an* COVID, obwohl es nicht mal das Gleiche ist.

    Sie begreifen nicht, daß man nicht *an* sondern nur *mit* Corona versterben KANN;
    sie verstehen nicht, daß man nicht *mit* sondern nur *an* COVID versterben KANN.

    Die URSACHE (Corona-Viren) halten sie für die WIRKUNG (COVID).

    Sie plappern von *mit* oder *an* COVID verstorben
    Sie schwurbeln von *mit* oder *an* Corona erkrankt.

    Das Spritzen mit Corona-Genen wird für eine (Schutz-)Impfung gehalten und so mancher Haumiblau
    faselt da auch noch was von einer Gentherapie, obwohl gar keine Gene Behandelt, bzw. Geheilt werden.

    Schlimm ist jedoch, daß sie die allgemein harmlosen Corona-Viren für gefährlich halten
    oder die gefährliche Krankheit COVID als eine harmlose Sache abtun.

    In ihrem Denken Dumm gemacht oder unwissend gehalten,
    meinen sie sogar zu wissen, wenn ein Mensch, der sich *mit* SARS-CoV-2 angesteckt hat,
    positiv getestet wurde und dann stirbt, daß dann die Todes-URSACHE nicht COVID gewesen sei,
    sondern eine Vorerkrankung, ein Herzinfarkt, eine Lungenembolie, ein Schlaganfall oder ein Unfall,

    obwohl das bei der Erkrankung *an*COVID nicht die Todes-URSACHE
    sondern einer der vielen Todes-GRÜNDEN sein kann, deren Ursache ein Sauerstoffmangel ist,
    der zum Absterben der Zellen führt, was der Grund für eine zunehmende Blutvergiftung ist,
    in deren Folge das Blut selbst verklumpt = sich Blutgerinnsel bilden können (Thrombose entstehen kann),
    was dann zu einem Herzinfarkt, einer Lungenembolie, einem Schlaganfall oder einer Embolie anderer
    Organe führen kann.

    Gefällt 1 Person

  23. latexdoctor sagt:

    Dem „oder die gefährliche Krankheit COVID als eine harmlose Sache abtun.“ kann ich nicht zustimmrn, bei einer Todesrate von weit unter 1%

    Wie findest du das hier 😀
    „Darüber hinaus hat der Pionier der mRNA-Technologie, Dr. Robert W. Malone, argumentiert, dass ein COVID-Impfstoff, der mRNA verwendet, eine „Gentherapie für Impfstoffe“ sei,“

    Eine Therapie für Impfstoffe ????
    https://indexexpurgatorius.mx/2022/04/08/die-britische-regierung-gibt-zu-dass-es-sich-bei-covid-injektionen-um-gentherapien-handelt/

    Gefällt 2 Personen

  24. brutusvonwerstein sagt:

    … die Inzidenz der Intelligenz nimmt im bestdunkelsten Deutschland, dass wir je hatten derzeit einen sehr milden Verlauf.

    War die letzten Tage oft in diversen Geschäften des „täglichen Bedarfs“ unterwegs. Donnerstagabend und Freitagmittag. Gut besucht, die Tempel.
    War leider der Einzige ohne Maske. Leute hielten Abstand, wandten sich in Abscheu ab, dadurch hatte ich freie Bahn.
    Ließen mir mit gramgefurchten Stirnen den Vortritt an der Kasse. Danke, der moralisch insolvente Restdeutsche funktioniert wunderbar kalkulierbar 😉

    … habe aus kleinem Protest heraus zusätzlich Krimsekt und russischen Birkensaft gekauft.
    Der Birkensaft geht nur gut gekühlt die Kehle runter, über Krimsekt müssen wir nicht reden, ist saulecker.

    Euch Allen ein schönes Frühlingswochenende mit viel Zuneigung im Herzen und Vorfreude auf die neue, schöne Welt, die wir uns bald bauen.

    Einfacher Handwerker, ich bin. Ja. Aber bin überzeugt von der neuen Welt, weil sie ist eigentlich die ganz alte Welt. Vor Machtübernahme der Psychopathen. Werde meine Schaffenskraft augenzwinkernd und gerne dafür einsetzen.


    Denke gerade in Liebe und Dankbarkeit an den Lupo, der mich Sehen gelernt hat. Der meine Vermutungen bestätigt hat.

    Möge es ihm in seinem „Jetzt“ verdammich gut gehen, hat es redlich verdient. Hochachtung vor seinem Tun.

    Seit geküsst und umarmt

    der Bruti

    Gefällt 4 Personen

  25. Gernotina sagt:

    brutusvonwerstein 01:56

    Das freut mich, Brutus, dass Du den Lupo auch so sehr geschätzt und von ihm gelernt hast. Ich denke oft an ihn.
    Wenn wir Gutes in die neue Zeit bringen dürfen, dann auch für ihn, der uns vielleicht begleitet, auf welche Weise auch immer.
    Dir einen guten Übergang – welche Karte die Natur noch spielen wird, können wir nicht wissen. Du wirst gebraucht werden
    mit Deinen Fähigkeiten, Menschen werden kostbar sein in der neuen Zeit und hoffentlich eine ganz andere Gemeinschaft bilden
    in diesem Bewusstsein.

    Herzlichen Gruß
    Venceremos

    Gefällt 3 Personen

  26. LATEXOCTOR ::: DAS finde ich Scheiße!!!
    weil es LÜGE IST !!!

    Gefällt mir

  27. Thom Ram sagt:

    HansL

    Der Brief der Juristen an die Sesselwärmer ist von entscheidender Bedeutung für deren kommende Aburteilung. Die Juristen beziehen sich zwar aufs GG, doch beziehen sie sich auch auf das Völkerrecht!!!

    Keiner der Sesselwärmer wird sagen können, er habe eben nichts gewusst und habe in guten Treuen gehandelt. Jeder ist aufgeklärt worden.

    Gefällt 2 Personen

  28. Frollein Schmidt sagt:

    @Thom
    So ist es.
    Und dies ist nur eines von sehr vielen aufklärenden Schreiben, die sie nachweislich bekommen haben.

    Gefällt 1 Person

  29. brutusvonwerstein sagt:

    Venceremos,
    ein weiteres Urgestein der Aufklärung und der guten Gedanken. Habe Deine Kommentare oft bewundert und viel daraus gelernt.
    Hab Dank dafür.

    Der Bruti

    Gefällt 1 Person

  30. Gernotina sagt:

    Bruti

    Ich hatte euch alle richtig lieb (gewonnen) auf Lupos LC – war für mich auch „der Ausgang aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit“ durch Lupo.
    Was hat es uns das Herz beschwert, dass wir unserem Lupo nicht helfen konnten, weil sein „Seelenplan“ ein anderer war.
    Sind wir einfach dankbar dafür, dass wir ihn hatten, dass er für uns eine helle Kerze auf dem Erkenntnisweg war.
    Meine letzte Mail konnte er nicht mehr lesen und seine Lebensgefährtin schrieb mir am Tag darauf, dass er in jener Nacht gestorben war.

    Es gibt Menschen, die schreiben Bloggeschichte und dazu gehört auch Thomram. Ihr Werk kann bleibende Spuren in Menschen hinterlassen
    und durch ihr Lernen kann es zum Multiplikator werden. Es ist auch ein Trost in dieser Zeit, Gedanken mit ähnlich Tickenden teilen zu dürfen.

    Dir einen besonderen Dank für Deinen großartigen Kommentar zum Treppensturz und den gemachten Erfahrungen. Die menschliche Wärme darin hat mich berührt! Ich wünsche Dir viel Achtsamkeit, Sicherheit auf den Füßen und ein starkes Herz für den kommenden Sturm – Geborgenheit und Schutz!
    Gruß an Deinen Katzi!

    Gefällt 2 Personen

  31. Drusius sagt:

    Briefe an den Weihnachtsmann akzeptieren die Herrschaft des Weihnachtsmannes. Das ist wohl das Problem dabei.
    Wir haben keine Demokratie, das ist wohl der nächste Irrtum, sonst wären Wahlversprechen einklagbar.

    Gefällt 1 Person

  32. Mujo sagt:

    @Drusius
    12/04/2022 um 12:40

    „Briefe an den Weihnachtsmann akzeptieren die Herrschaft des Weihnachtsmannes. Das ist wohl das Problem dabei.
    Wir haben keine Demokratie, das ist wohl der nächste Irrtum, sonst wären Wahlversprechen einklagbar.“

    Präsident Thomas Jefferson sagte einmal: „Demokratie ist, wenn zwei Wölfe und ein Schaf entscheiden was es heute zu essen gibt.“

    Demokratie ist so unendlich Positiv Behaftet. Letztendlich ist es nur Betrug an die Menschheit weil man die Stärkeren Gewinnen lässt und die schwächeren Unterdrückt.

    Die Bevölkerung sollte nicht naiv nach mehr Demokratie schreien, sondern nach “weiser Führung” (Weisenrat) streben. Sowie es in vielen Kulturen gab und noch in manchen gibt wo die weisesten das Wohl aller im Blick haben.

    Gefällt 1 Person

  33. brutusvonwerstein sagt:

    Lieber Venceremos,
    vielen Dank für Deinen tiefgründig-warmherzigen Kommentar.
    Katzi wurde streichelnd gegrüsst und schnurrt behaglich.

    Ja. Thom und Lupo. Legendäre Menschen, die alles (ge)geben (haben). Für Aufklärung und Gewissen. Meine Hochachtung vor Beider Lebenswerk.
    Den Honigmann würde ich auch gerne dazunehmen, obwohl er mit manchen Dingen sicherlich für viele Kontroversen gesorgt hat.
    Wie geht es eigentlich Taki?

    Nicht Nobelpreisverdächtig, nein Menschlichkeitspreisnominiert sind Alle. Alle, die ihr Letztes gegeben haben und noch tun, um unsere Köpfe in die richtige Richtung zu schicken.

    Meinen aufrichtigen DANK an EUCH, meine Lieben 🙂

    Der Bruti

    Gefällt mir

  34. Thom Ram sagt:

    Brutus von Werstein,

    ich danke Dir herzlich für Deine anerkennenden Worte.
    Gemeinsam dürfte Lupo und mir sein, daß wir mit unserem Herzblut schreiben (er geschrieben hat).

    Doch besteht ein großer Unterschied. Lupo war Quellenforscher, das bin ich nicht. Ich ziehe meinen Hut tief vor allen Forschern, sag ma von von Däniken über Ganser bis Lupo.

    Ohne Lupo und Artverwandte – kein bb!
    Ohne bb aber kann ein Lupo- und Artverwandte Blogs sehr wohl bestehen!

    Gefällt 1 Person

  35. latexdoctor sagt:

    Stell dein Licht nicht unter den Scheffel, sondern AUF, ohne eine Verbreitung sind Erkenntnis und Wissen ohne Nutzen !
    Wo wären wir heute hätte man die Erkenntnis wie man Feuer macht nicht geteilt, sondern es hätte einer (ein Stamm) für sich behalten, der „Macht“ wegen ?

    Gefällt 1 Person

  36. Gernotina sagt:

    Brutus von Werstein 14/04/2022 UM 04:07

    Weiß nicht, ob Taki sich ganz zurückgezogen hat mittlerweile. Sie hatte zuletzt den Walkürenblog noch nach dem Tod vom HM.

    Du erinnerst Dich vielleicht an die Gespräche vom HM mit Klaus Jäger auf Video: im Wald … und noch ein anderes. Klaus aus der Familie der Jäger (Wächter) ist für mich ein weiteres Urgestein. Ihn hat es vor einiger Zeit nach Ungarn verschlagen wegen Verfolgung.
    Seine Beiträge sehe ich als sehr wertvoll an. Ein Teil von ClustervisionMatch2 ist noch auf YT zu haben. Sein eigenes Forum, auf dem alles gesichert ist, findet man hier: https://jaeger-bibelforschung.institute/

    Der politische Teil ist kostenfrei, man muss sich jedoch registrieren. Im Werk von Klaus stecken tausende Stunden von Textforschung und Recherche.

    Herzlichen Gruß
    Gernotina

    Gefällt 1 Person

  37. Gernotina sagt:

    Das waren der HM und „Claudio“ im Watt – ca, vor 10 Jahren, interessant innerhalb der Gesamtentwicklung:

    https://www.veoh.com/watch/v21559912AwdBya5T

    Gefällt 1 Person

  38. Gernotina sagt:

    Die Plauderei „im Wald“ von HM und Claudio:

    https://archive.org/details/HonigmannU.ClustervisionPlaudernImWald

    Gefällt 2 Personen

  39. Thom Ram sagt:

    Doktor Latex 21:30

    Wahr sprichst Du, Freund im Geiste. Lediglich ist da eben eine Kleinigkeit. bb, gegründet 2013, wuchs, erreichte Klicks 3000 und Besucher 1000 täglich, vor, äh, müsste nachschauen, etwa 2 Jahren. Ist aber runtergefallen auf maximaliter 2500/800.

    Meine Folgerung:
    Wer, aus welchen Gründen auch immer, auf bb gestoßen ist und bb sozusagen abonniert hat, der ist immer noch da. Einige besuchen kaum mehr. Ich lebe nicht von Klicks, insofern mir null Problem.

    Zu denken allerdings gibt mir die eben nicht wachsende Besucherzahl doch. Es sind da Millionen, die unser Einer zu erreichen sucht, und die finden sich auf der Wahrheit verpflichteten Blogs nicht ein, und wenn, dann Mäusepisströpfchenweise.

    Ich verfolge Besucherzahlen auf anderen (aus meiner Sicht guten) Blogs nicht, doch vermute ich, dortens sei es ebenso.

    Nun…..70 zu 30. Man Pferd steht, was ich meine? Es ist, wie es ist. Sollte es mich kümmern? Meine Kümmernis würde niemandem helfen, mir lediglich schaden.

    So mache ich einfach weiter, so heiter als wie mir möglich 🙂

    Gefällt 1 Person

  40. Bettina März sagt:

    geb den Link noch mal hier ein: auf dancing with demons (dwd) gab es auf Telegram einen ähnlichen Beitrag.
    https://www.pravda-tv.com/2022/04/ist-covid-ein-schlangengift-und-wollen-sie-deshalb-nicht-dass-wir-ein-gegengift-verwenden/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: