bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » 1500 Covid-„positiv-Proben im Nachtest / Allesamt Influenza A oder B

1500 Covid-„positiv-Proben im Nachtest / Allesamt Influenza A oder B

Die Analysen von Fachleuten häufen sich. Die PCR-Tests können nichts über den Auslöser der Krankheit aussagen, nichts. Unser Einer ist das längst bekannt. Der Beitrag eignet sich indes gut fürs Weiterleiten.

.

Von Bachheimer.com und die Quelle ist seriös.

Die US-Korrespondentin:

Übersetzter Beitrag zur Lage in Kalifonien
Offiziell ist es die Grippe.

„Ich habe einen Doktortitel in Virologie und Immunologie. Ich bin ein klinischer Laborwissenschaftler und habe 1500 „angeblich“ positive Covid 19-Proben getestet, die hier in Südkalifornien gesammelt wurden. Als mein Laborteam und ich die Tests anhand von Kochs Postulaten und Beobachtungen unter einem REM (Rasterelektronenmikroskop) durchführten, fanden wir in keiner der 1500 Proben – NO Covid. Was wir fanden, war, dass alle 1500 Proben hauptsächlich Influenza A und einige Influenza B waren, aber kein einziger Fall von Covid, und wir verwendeten nicht den BS-PCR-Test.

Wir haben dann den Rest der Proben an Stanford, Cornell und einige Labors der University of California geschickt, und sie haben die gleichen Ergebnisse wie wir gefunden, NO COVID. Sie fanden Influenza A und B.

Wir sprachen dann alle mit der CDC und fragten nach lebensfähigen Proben von COVID. CDC sagte, sie könnten nicht liefern, da sie keine Proben hatten.

Wir sind jetzt durch all unsere Forschungs- und Laborarbeiten zu dem festen Schluss gekommen, dass der COVID 19 imaginär und fiktiv war.
Die Grippe hieß Covid und die meisten der 225.000 Toten starben an Comorbiditäten wie Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes, Emphysem usw. Sie bekamen dann die Grippe, die ihr Immunsystem weiter schwächte und sie starben. Ich habe noch keine einzige brauchbare Probe von Covid 19 gefunden, mit der ich arbeiten kann.

Wir an den 7 Universitäten, die die Labortests an diesen 1500 Proben durchgeführt haben, verklagen jetzt die CDC wegen Betrugs mit Covid 19. Die CDC hat uns noch keine einzige lebensfähige, isolierte und gereinigte Probe von Covid 19 geschickt. Wenn sie uns keine lebensfähige Probe schicken kann oder will, sage ich, dass es keine Covid 19 gibt, ist sie fiktiv.
Die vier Forschungsarbeiten, die die genomischen Extrakte des Covid 19-Virus beschreiben, waren nie erfolgreich bei der Isolierung und Reinigung der Proben. Alle vier auf Covid 19 geschriebenen Artikel beschreiben nur kleine RNA-Stücke, die nur 37 bis 40 Basenpaare lang waren, was KEIN VIRUS ist. Ein virales Genom besteht typischerweise aus 30.000 bis 40.000 Basenpaaren.

Wie kommt es, dass niemand in einem Labor weltweit dieses Virus jemals in seiner Gesamtheit isoliert und gereinigt hat, so schlimm Covid sein soll? Das liegt daran, dass sie das Virus nie wirklich gefunden haben. Alles, was sie jemals gefunden haben, waren kleine RNA-Stücke, die sowieso nie als Virus identifiziert wurden.“

Wir haben es also nur mit einer weiteren Grippe zu tun, wie jedes Jahr. COVID 19 existiert nicht und ist fiktiv. Ich glaube, China und die Globalisten haben diesen COVID-Scherz (die als neuartiges Virus getarnte Grippe) inszeniert, um eine globale Tyrannei und einen weltweiten totalitären Überwachungsstaat der Polizei herbeizuführen, und diese Verschwörung beinhaltete massiven Wahlbetrug.


Der US-Korrespondentin ist als verlässliche Quelle bekannt, wir geben sie unter Verweis auf den Quellschutz nicht an! Da sich sämtliche Entscheidungen mittlerweile auf willkürlich festgelegte Zahlen stützen, reiht sich dieser Bericht in eine lange Reihe von Auffälligkeiten, die über die letzten Monate zum „Generalthema“ zu beobachten waren und hier bereits abgehandelt wurden! Mache sich jeder sein eigenes Bild dazu!

https://bachheimer.com/landwirtschaft-ernaehrung-und-gesundheit

.

Und – hier nicht das Thema, am Rande nur vermerkt – die „Impfungen“ von Pfitzer und Konsorten schützen nicht, sie machen krank bis schwer krank, bis tödlich krank.

Wenn sich ein Herr Söder und andere Heilsbringer (immer vor Kamera) impfen lassen, so ist eines bombensicher: Sie lassen sich Salzwasser einflößen, oder aber es wird eine Hoax-Spritze verwendet, eine mit Teleskopnadel. Nix Pieks. Die wissen genau was es ist, was sie ihren Schutzbefohlenen reinjagen lassen. Hochverrat. Lebenslänglich.

Thom Ram, 14.02.NZ9

.

.


4 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Wenn’s so ist, dann ist doch bestimmt auch andere Labore dies Aufgefallen ?!

    Warum machen da trotzdem alle mit ?!

    Sind alle Gewissenlose unethische Menschen die nur den Geldbeutel im Blick haben egal ob Menschenleben dabei umkommen ?!

    Das Covid-19 nie so ein Problem war wie beschrieben kann ich so gut wie jeden Glaubhaft machen, bis auf eine kleine Gruppe die voll davon überzeugt ist das es Gefährlich ist. Zu sagen das es kein Covid-19 bzw. Corona gibt und nur immer eine Grippe war werden viele nicht darauf einsteigen.

    Gefällt mir

  2. Achmed sagt:

    Es hieß anfangs nur ein neuartiges „Corona“-Virus. Das war auch richtig so, denn die Grippeviren gehören zur Gruppe der Coronaviren und jedes Jahr gibt es ein „neuartiges“ davon. Dann schien man aber auf den Trichter gekommen zu sein, daß dieses genau das Ereignis ist, auf das man wartete und man taufte das Virus in „COVID-19“ um, wie bereits lange vorher schon in Strategiespielchen beschrieben wurde.

    Gefällt mir

  3. Thom Ram sagt:

    Einwurf, einfach mal so, doch wichtig.

    Viren, so wie an den Universitäten gelehrt, gibt es nicht, jedenfalls wurde sowas bis zur Stunde nicht separiert und als materiell existierend nachgewiesen.

    An den Universitäten lehrt man dies das über die Viren, und dann zeigt man den angehenden Doktores auch noch schön farbige Kugeln, welche an Schiffsminen erinnern und sich im Besonderen dadurch auszeichnen, dass sie keine Photographien, sondern computeranimierte Phantasiekreationen sind. Aber: Alles klar. Da ist dieser und jener Virus. Und die Pharma, die verkauft dann für diesen und jenen Virus ihr Pülverchen. Und heute verkauft die Pharma für den „Virus“ Covid19 Impfungen, welche keine Impfungen sind, sondern in die DNA des Impflings eingreifen, tödlich, soweit mir heute bekannt tödlich innert längstens Monaten.

    Ich würde es sehr begrüßen, würden Kommentatoren hier auf bb ein jedes Mal darauf hinweisen würden, wenn sie von Viren sprechen. Die kleinste Mühe ist: “ “ setzen.

    Das gilt auch für den Begriff „Pandemie“.

    Ich kann Menschen, welche von Corona-Pandemie sprechen, ohne dabei erkennen zu lassen, dass sie sich der Ironie oder der Satire bedienen, indem sie es unterlassen, Anführungs-und Schlußstriche zu setzen, in ihrem Urteilsvermögen über das aktuelle „““““pandemische Geschehen“““““ nicht ernst nehmen.

    Gefällt 1 Person

  4. Thom Ram sagt:

    Mujo 21:37

    Ja. Der Laie staunt, und der Fachmann wundert sich.

    Ich, der Laie, frage mich auch. Wieviele Labors gibt es erdenweit, welche gleiche Untersuchung hätte machen können? 1000? 10’000? 100’000? Mehr?

    Ist da aber eine mögliche Antwort, Freund.

    Gesetzt den Fall, auch nur 1000 Labors hätten Dasselbe gemacht und wären zu gleichem Ergebnis gekommen, …. was wo wie hätten sie es bekanntmachen können? Ich meine, daß 99% es nicht wagen würden, ihre Ergebnisse öffentlich kund zu tun. Und das restliche Prozent hätte vielleicht auf kleinen Webseiten was gesagt, und das wars dann. Versandet. Meenstriim bringt es auf keinen Fall raus. Letzterer Satz nur für allfällig zufällig hier lesenden Grünling.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: