bumi bahagia / Glückliche Erde

Ein völlig neuer Planet

Dichter Nebel

Epidemie benannt

lanciert vom Bösen

dem Guten dienend

masslose Verfügungen

Menschen gehen in das Reich der Stille

draussen wird patroulliert

vormals Mächtige verschwinden

drei Wochen umfassender Reinigung

Neues bauen Zuversichtliche auf

.

21 Minuten. Dichter geht nimmer.

.

Lieber Leser.

Glaube nichts.

Fühle hinein.

Gelassen denke nach.

.

Ein Herzensgruss für Dich, lieber Leser.

Thom Ram, 18.03.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

.


10 Kommentare

  1. Stephanus sagt:

    Stimmt zu 100 Prozent mit meinem Gefühl überein!
    Habe meine Info-Ressourcen auf bb und Sternenlichter reduziert – tut sehr gut. Genau wie das Herunterfahren unserer Betriebsamkeit.
    Wir räumen auf und schaffen Platz für das Kommende – ich spüre Glück … und Pflicht!

    Stephanus

    Gefällt 1 Person

  2. Drusius sagt:

    Das Hypen der alten Mördereliten, die gegen sich über Jahrhunderte Kriege führten, um ihre Bevölkerung beherrschen und reduzieren zu können, erzeugt mir eher Übelkeit. Die artgerechte Menschenhaltung wird gerade einmal neu von den Menschenjägern definiert. Wer Chemtrails ausbringt kann kein Menschenfreund sein. Wer die Menschen und das Wetter mit Haarp manipuliert, kann nicht freundlich gesinnt sein. Wer einen Vertrag in 85 Staaten erzwungen hat, die Bevölkerung systematisch mit gepulster Mikrowellenstrahlung zu vermindern und zu manipulieren, ist der ein Menschenfreund? Wer Bio- oder chemische Waffen über der Menschheit ausgießt oder die Information einer behaupteten Bedrohung mit Gewalt durchsetzt, kann nur eine fremde Herrschaft sein. Wer Propaganda weltweit etabliert hat und alle Medien zur Manipulation verwendet, der verfolgt nicht die Ziele der Menschheit.

    Ich glaube der Märchenstunde nicht wirklich. Das klingt wie eine Religionsstunde und willst Du nicht mein Bruder sein, dann … – Du kommst hier nicht rein, ist die alte Ideologie des „teile und herrsche“-Systems und dient immer der allgemeinen Volksverblödung.
    Etwas zu These der Friedlichkeit dieser neuen Religion des Eierpopeia vom Himmel (https://www.youtube.com/watch?v=ZR2OAuNsBp0).

    „Rom wollte immer herrschen, und als seine Legionen fielen, sandte es Dogmen in die Provinzen.“
    Heinrich Heine

    Liken

  3. Drusius sagt:

    Wenn es ganz nach unten gehen soll, ist der Negativzins verordnet! Wir hätten es merken können.

    Liken

  4. Drusius sagt:

    Die Engelsburg kommt mir vor, wie das Heine schon gut beschrieben hat:
    Sie sang das alte Entsagungslied,
    Das Eiapopeia vom Himmel,
    Womit man einlullt, wenn es greint,
    Das Volk, den großen Lümmel.

    Liken

  5. Drusius sagt:

    Es kam die Krise (auch Schwachsinns-Virus), danach kommt erst einmal eine Deflation mit Herunterfahren der Wirtschaft, danach eine Hyperinflation und dann die Depopulation, so sieht das vermutlich auch in den Deagel-Planungen aus.

    Liken

  6. petravonhaldem sagt:

    @ Drusius

    Sind wir hier auf der Erde, um dem Fatalismus zu dienen???

    Ich jedenfalls halte es da mit dem Völkchen des Gallischen Dorfes…….und dessen Hintergrund-Meisters „Ichsachnix“ 🙂 🙂 🙂
    Gehe jetzt den Kessel anschmeißen…………… Gebräu scheint zu Ende zu gehen……………….

    Liken

  7. Stephanus sagt:

    Lieber Drusius,

    ich wische deine Ansicht nicht vom Tisch – zu lange und zu perfekt wurden wir gepeinigt!
    Damit ergeben sich bei laufendem Militäraufwand digital für mich zwei Möglichkeiten: „Gut“ oder „Ende“.
    Dazwischen erscheint mir nichts logisch.

    Ich wähle für mich selbst „Gut“ !

    Stephanus

    Liken

  8. Drusius sagt:

    petravonhaldem
    Die Realwirtschaft wird in allen Ländern heruntergefahren. Das dürfte so ziemlich jedem langsam klar werden. Die Versorgung auf dem bisherigen Niveau wird damit auf Dauer nicht mehr gesichert sein. Andere Industriezweige werden komplett abgeschaltet (Autoindustrie). Die Lebensmittelversorgung wird noch solange aufrecht erhalten, wie das möglich ist. Da keine Tauschwerte (Industriegüter) irgendwann mehr produziert werden, kommt dann auch nichts mehr aus dem Ausland, Die inländische Landwirtschaft kann zwischen 50 und 60 Prozent der Bevölkerung ernähren, falls nicht die chemische Industrie (Stickstoff – und andere Düngelmittel, wie nach den Kriegen) heruntergefahren wird. In dem Fall sind es vermutlich die postulierten 28 Millionen Einwohner, die von Deagel für 2025 auf dem Gebiet von DEUTSCH noch existieren sollen.

    Ich will ja nicht klugsch… aber ich habe drei Studiengänge und kann auch Zahlen und Entwicklungen analysieren.
    An den Weihnachtsmann zu glauben der mit dem Schlitten, Raumschiff oder auf einem Teppich einschwebt habe ich, da ich in einer Generationenmilitärfamilie stamme, als wenig realistisch bewertet. Das Beste hoffen, das Schlimmste befürchten und realistisch überlegen, das ist es, was Entwicklung bedeutet.

    Liken

  9. petravonhaldem sagt:

    *****Das Beste hoffen, das Schlimmste befürchten und realistisch überlegen, das ist es, was Entwicklung bedeutet.****

    @ Drusius

    Yepp. Sehr richtig.
    Und dennoch: das was ich denke und sage hat die größte Kraft!!!!

    Siehste ja an den MSM.

    Und ich glaube, dass wir zur gegenwärtigen Lage Mutmacher brauchen!
    Mitläufen, Fatalisten und Warner (haha Endzeitwarner, Erfüllungsgehilfen der Satanisten) haben wir in Hülle und Fülle.

    Wir werden ab jetzt Mut-Viren verbreiten! Die rechnen mit dem Schlimmsten (ohne es zu benennen) und arbeiten am Besten!!

    Gefällt 1 Person

  10. Liebendes Menschenwesen

    Neben dem Mut -Virus von petravonhaldem
    Habe ich mich für immer
    Mit dem des Liebens verbunden…

    Dank Segen und Freude
    Kaspar Hauser von Herzen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: