bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUFKLÄRUNG » ExpEvil/14 INTEGRITY INITIATIVE / Facebook / Propaganda / for british defense budget / für die britischen Rüstungsausgaben

ExpEvil/14 INTEGRITY INITIATIVE / Facebook / Propaganda / for british defense budget / für die britischen Rüstungsausgaben

Ulrich S. 12.1.2019

.

Da schaute ich ein Video mit dem Titel „Franz-Josef Schmitt zum Datenleck“ produziert von – Der Fehlende Part. Wegen dem lächerlichen sogenannten Datenleck würde ich keinen Artikel verschwenden. Aber dann kam unerwartet ein fetter Happen. Und der hat es in sich! Und so gehts gleich rein in den Transkript zum Bereich von Minute 16:00 bis zur Minute 21.32. Das Thema ist – Lupenreine Britische Propaganda durch eine NGO mit dem netten Namen INTEGRITY INITIATIVE. Schnell erkennen wir ein sehr altes Muster welches Ende des 19 Jh begann. Über den Imperial War Room, das Wellington Institut, entwickelte es sich zum Tavistock Institut. Dieses wurde wie bereist beschrieben von Rockefeller, Rothschilds und der Krone „privatisiert“ nach WK2. Wie wir sehen werden betreibt das Vereinigte Koenigsreich im Namen der Krone mit der INTEGRITY INITIATIVE versteckt, weiterhin sein mieses Propaganda Spiel für eigene imperiale Interessen.

There I watched a video with the title „Franz-Josef Schmitt zum Datenleck“ produced by – Der Fehlende Part. Because of the ridiculous so-called data leak I wouldn’t waste an article. But then a fat bite came unexpectedly. And thats a BOMBSHELL not a firecracker! And so it goes straight into the transcript to the range from minute 16:00 to minute 21.32. The topic is – Pure British Imperial Propaganda through an NGO with the nice name INTEGRITY INITIATIVE. Quickly we recognize a very old pattern which started at the end of the 19th century. Via the Imperial War Room, the Wellington Institute, it developed into the Tavistock Institute. This was funded and privatized after WW2 by Rockefeller, Rothschilds and the Crown. (see previous ExpEvil articles links below). As we will see, the United Kingdom, in the name of the Crown hidden behind/within the INTEGRITY INITIATIVE, continues its evil propaganda game for its own imperial interests.

.

.

Let’s look at the facts based on leaked documents from 2018 / Schaun wir uns die Fakten an basierend auf geleakten Dokumenten von 2018:

Das deutsche Video ist am Ende des Artikels verlinkt / The German video is linked after the english translation.

.

Ich starte mit der englischen Übersetzung des Transkriptes. Der deutsche Text kommt nach dem Video Link zum NACH-lesen.

.

translated transcript / you my have a look to the video as well, because documents and fotos are shown:

.

16:01 have you ever heard of the INTEGRITY INITIATIVE? That’s how the Integrity Initiative has taken up the cause of fighting Russian disinformation, but it works itself so opaque that it makes sense to take a closer look. A contribution by Margarita Bityutskikh.

At the end of last year (2018) Anonymus, an international hacker group, published documents of the 2015 founded INTEGRITY INITIATIVE a program of the „British Institute for State Craft“ to combat Russian propaganda.

They describe themselves as follows (min 16:36 reads the German translation of the English original and this english text is back translation from the German version):

We are a network of people and organizations from all over Europe who are dedicated to uncovering and fighting propaganda and disinformation. Since this kind of activity attracts extremely hostile and aggressive attention from disinformers like the Kremlin and its representatives, we hope they understand that most of our members prefer to remain anonymous.

.

17:00 But exactly this anonymity was not granted to them. Quickly the documents show who actually stands behind the organization, that outwardly presents itself as independent and objective and pretends to protect free political values against hostile Russian influence.

17:15 Head of the program is Chris Donelly former NATO Chief Advisor for Central and Eastern Europe (Photo min 17.23)

(min 17.20 Document „Central Cost“ is visible) additional employees visible:
> C. Hatton Administrator
> S. Dalziel Research and Staff Coordinator
> Y. Desai Researcher
> B. Robinson Researcher

Other members of the „Strategic Think Tanks“ used to work mostly for British military intelligence services such as Harold ?Allison? (min 17:30 maybe miss spelled!) a former MI6 agent in Eastern Europe and head of the NATO Economic and Security Forum. It is also ?Allison? who is soon to help build the program’s German cluster.

17:37 The INTEGRITY INITIATIVE is by no means limited to Great Britain only. The financing application to the British Foreign Office (min. 17.46) shows that the organisation has already successfully established contact with the French Foreign Ministry and the Norwegian Ministry of Defence and is currently approaching the German Chancellery.

.

17:55 INTEGRITY INITIATIVE wants to penetrate both this and the German Ministry of Defence through the transatlantic think tank „Zentrum Liberale Moderne“ with former Green politician and outspoken Russia critic Marie Luise Beck at the helm. At our request, however, we are merely told that there would be contacts but no cooperation.

18:16 The documents show, however, that she should lead the German cluster together with Hannes Adomeit (min 18.22) political scientist and Soviet studies expert with a considerable career in military related universities in the USA and Germany. Most recently, he was at the Institute for Security Policy at Kiel University, which has a clear pro-NATO orientation.

.

18:36 Also in Spain, Italy, Greece, the Netherlands, Belgium, Lithuania, Serbia and Montenegro, there are already so-called cluster expert teams, consisting of scientists and journalists, who are well versed in the respective region and familiar with the mentality.

18:51 Further clusters are planned in almost all other European countries, Armenia, Turkey and also in the Middle East and Africa. In the USA and Canada the INTEGRITY INITIATIVE will be established as a non-governmental organization NGO.

.

19:05 The British „The Institute for Statecraft“ (statecraft.org.uk) is located in 2 Tempel Place London, one of the most expensive real estate locations in the world and is not only financed by the British Foreign Office, but also receives generous grants from NATO, the Lithuanian Ministry of Defence, the US Department of State and even Facebook. (we know the connection of  UK – TAVISTOCK – PROPAGANDA – FACEBOOK see links below)

.

19:21 But what are the goals of this internationally active NGO? We look at a handout of the most important plans and achievements.

19.30 (reads the German translation of the English text):
Connect the media with universities, politicians and professionals to influence politics and society. (looks like copied from the TAVISTOCK handbook)

19:36 It is neither speculative nor exaggerated to speak of a planned and constructed manipulation of the population (and politicians)

.

19:42 But what about the cooperation partners? There, too, the INTEGRITY INITIATIVE does not shine with transparency: (min. 19:50 reads translation again):
We only contact governments very discreetly, and only through trustworthy personal contacts, to ensure that they don’t see our work as problematic. We try to influence them gently, as it befits an independent NGO.

.

20:05 Gentle influence but for what purpose? An answer could be found in a secret meeting 2016 find that a meeting between Donelly and Richard Barrons originates from a former general of the British Army. (min 20:18 document visible and for english readers please stop the video and read the document!)

Top Line – The UK defense model is failing. UK is at real risk
It states that the British defence system is failing and that the United Kingdom is in danger. In order to improve this situation, four to five percent of GDP would have to be spent on warfare instead of two percent as before.

20:31 So debates on this topic should be initiated and promoted, otherwise the British would be in a bad position.

20:37 A non-governmental organisation to help solve (British) arms spending problems through manipulation and information warfare at the political, media and educational levels?

.

20:47 A paradox? Unfortunately, the leaked documents show that the far-reaching influence of the „Institute for State Craft“ has been a reality for years and will only increase in the coming years.

20:57 And so hackers become lone fighters for democracy and sovereignty from obscure figures behind computers. The INTEGRITY INITIATIVE has confirmed in a press release from November last year (2018) that a large part of the documents actually originate from its institute, but that not all documents have yet been reviewed.

21:18 Since then there has been no further official communication from the INTEGRITY INITIATIVE.

.

.

Piratenpartei Franz-Josef Schmitt zum Datenleck – INTEGRITY INITIATIVE [DFP 14]
Der Fehlende Part – Published on 11 Jan 2019

.

.

.

16:01 hast du schon mal was von der INTEGRITY INITIATIVE gehört? So hat sich die Integritäts Initiative den Kampf gegen russische Desinformationen auf die Fahnen geschrieben arbeitet aber selbst so intransparent, dass ein näheres hinschauen durchaus sinnvoll ist. Ein Beitrag von Margarita Bityutskikh.

Ende letzten Jahres veröffentlichter Anonymus, eine internationale Hackergruppe, Dokumente der 2015 gegründeten INTEGRITY INITIATIVE zu deutsch Integritäts Initiative ein Programm des britischen „Instituts für State Craft“ das russische Propaganda bekämpfen soll.

.

Sie beschreiben sich selbst folgendermaßen (min 16:36 liest die deutsche Übersetzung des englischen Originals vor):
Wir sind ein Netzwerk aus Menschen und Organisationen aus ganz Europa, die sich dem Aufdecken und bekämpfen von Propaganda und Desinformation widmen. Da solche Art und Tätigkeit extrem feindliche und aggressive Aufmerksamkeit von Desinformanten wie dem Kreml und dessen Vertretern anzieht, hoffen wir, dass sie verstehen, dass unsere Mitglieder es größtenteils vorziehen, anonym zu bleiben.

17:00 Doch genau diese Anonymität war ihnen nicht vergönnt. Schnell offenbaren die Dokumente wer tatsächlich hinter der Organisation steht, die sich nach außen hin als unabhängig und objektiv darstellt und vorgibt die freien politischen Werte gegen feindliche russische Einflussnahme zu schützen.

.

17:15 Leiter des Programms ist Chris Donelly ehemaliger NATO Chefberater für Zentral- und Osteuropa (Foto min 17.23)

(min 17.20 Dokument Central Cost sichtbar) Weitere Mitarbeiter erkennbar:
C. Hatton Administrator
S. Dalziel Research and Staff Coordinator
Y. Desai Researcher
B. Robinson Researcher

Andere Mitglieder des „Strategischen Think Tanks“ waren früher meist bei britischen, militärischen Geheimdiensten tätig wie zum Beispiel Harold (min 17.30) ?Allison? (so habe ich den Namen verstanden) ein ehemaliger (?) MI6 agent in Osteuropa und Leiter des NATO Forums für Wirtschaft und Sicherheit. ?Allison? ist es auch, der demnächst das deutsche Cluster des Programms mit aufbauen soll.

17:37 Denn die INTEGRITY INITIATIVE ist keinesfalls nur auf Großbritannien beschränkt. So geht aus dem Finanzierungsantrag an das britische auswärtige Amt hervor (min 17.46), dass die Organisation bereits erfolgreich Kontakt mit dem französischen Aussenministerium und im norwegischen Verteidigungsministerium aufgenommen hat und sich zurzeit an das deutsche Kanzleramt herantastet.

.

17:55 Sowohl an dieses als auch an das deutsche Verteidigungsministerium will die INTEGRITY INITIATIVE durch das transatlantische Think Tank „Zentrum Liberale Moderne“ vordringen mit der ehemaligen Grünen-Politikerin (Die Grünen sind Die Friedenspartei!) und unverblümten Russland Kritikerin Marie Luise Beck an der Spitze. Auf unsere Anfrage heisst es aber lediglich – es bestünden Gesprächskontakte aber keine Kooperation.

18:16 Aus den Dokumenten geht aber hervor dass sie das deutsche Cluster anführen soll zusammen mit Hannes Adomeit (min 18.22) Politikwissenschaftler und Sowjetstudien Experte mit einer beachtlichen Laufbahn bei militärnahen Universitäten in den USA und Deutschland. Zuletzt war er am Institut für Sicherheitspolitik der Universität Kiel die eine klare pro NATO Ausrichtung hat.

18:36 Auch in Spanien, Italien, Griechenland, den Niederlanden, Belgien, Litauen, Serbien und Montenegro gibt es bereits so genannte Cluster Experten Teams, bestehend aus Wissenschaftlern und Journalisten, die sich bestens in der jeweiligen Region und der Mentalität auskennen.

18:51 Geplant sind weitere Cluster in so gut wie allen anderen europäischen Ländern, Armenien, der Türkei und auch im nahen Osten und Afrika. In den USA und Kanada soll die INTEGRITY INITIATIVE als Nicht Regierungs Organisation NGO aufgebaut werden.

19:05 Das britische „The Institute for Statecraft“ (statecraft.org.uk) sitzt in 2 Tempel Place London einem der teuersten Immobilien Standorte der Welt und wird nicht nur nur vom Britischen Auswärtigen Amt finanziert, sondern erhält großzügige Zuschüsse von der NATO, dem litauischen Verteidigungsministerium, dem US Außenministerium und sogar facebook.

.

19:21 Was aber sind die Ziele dieser international tätigen NGO? Wir schauen uns ein Handout zu den wichtigsten Plänen und Errungenschaften an.

19.30 (liest die deutsche Übersetzung des englischen Textes vor):
Medien mit Hochschulen, Politikern und Fachmännern verbinden, um Politik und Gesellschaft zu beeinflussen.

19:36 Es ist weder spekulativ noch übertrieben von einer geplanten und gebauten Manipulation der Bevölkerung zu sprechen.

19:42 Doch wie sieht es mit den Kooperationspartnern aus? Auch dort glänzt die INTEGRITY INITIATIVE nicht durch Transparenz: (min 19:50 liest wieder Übersetzung vor):
Wir treten nur sehr diskret mit Regierungen in Kontakt, und nur durch vertrauenswürdige persönliche Kontakte, um sicherzustellen, dass sie unsere Arbeit nicht als problematisch ansehen. Wir versuchen sie sanft zu beeinflussen so wie es sich für eine unabhängige NGO ziemt.

20:05 Sanfte Beeinflussung aber zu welchem Zweck? Eine Antwort könnte sich in einem Geheimtreffen 2016 finden dass einem Treffen zwischen Donelly und Richard Barrons einem ehemaligen General der British Army entstammt. (min 20:18 Dokument sichtbar):
(Top Line = The UK defense model is failing. UK is at real risk)
Darin steht, dass das britische Verteidigungssystem scheitert und das sich das Vereinte Koenigsreich in Gefahr befindet. Um diese Situation zu verbessern, müsste man für Kriegsführung vier bis fünf Prozent des BIP ausgegeben statt zwei Prozent wie bisher.

20:31 So sollten Debatten zu diesem Thema initiiert und gefördert werden sonst stünde es schlecht um die Briten.

20:37 Eine Nichtregierungsorganisation, die dabei helfen soll, durch Manipulation und Informationskrieg auf Politik-, Medien- und Bildungsebene (britische) Probleme mit Rüstungsausgaben zu lösen?

20:47 Ein Paradox? Leider zeigen die geleakten Dokumente, dass der weitgreifende Einfluss des „Institute for State Craft“ seit Jahren Realität ist und in den nächsten Jahren nur noch zunehmen wird.

20:57 Und so werden Hacker von obskuren Figuren hinter Rechnern zu Einzelkämpfern für Demokratie und Souveränität. Die INTEGRITY INITIATIVE hat in einer Pressemitteilung von November letzten Jahres (2018) bestätigt, dass ein Großteil der Dokumente tatsächlich von ihrem Institut stammen, aber noch nicht alle Dokumente entgegen geprüft werden konnten.

21:18 Seither gab es keine weitere offizielle Mitteilung von Seiten der INTEGRITY INITIATIVE.

.

Und als Extra Bon Bon Bon kam gerade herein auf Englisch

PATRIOTS EXPOSE THE 100-YEAR ANGLO-AMERICAN PROPAGANDA WAR THAT HAS TERRORIZED THE WORLD WITH WAR, STRIFE, AND POVERTY

Patriots Expose the 100-Year Anglo-American Propaganda War That Has Terrorized the World with War, Strife, and Poverty

.

.

bilingual series Exposing Evil
.

https://bumibahagia.com/2018/11/04/expevil-1-exposing-evil-das-boese-beleuchten-george-soros/
.
https://bumibahagia.com/2018/12/06/expevil-2-exposing-evil-das-boese-beleuchten-faaangs-facebook-british-intelligence-cisco-clinton-russia/
.
https://bumibahagia.com/2018/12/24/expevil-3-exposing-evil-das-boese-aufdecken-pay-for-play-treason-greetings/
.
https://bumibahagia.com/2018/12/27/expevil-4-exposing-the-well-hidden-british-world-control-die-aufdeckung-der-gut-getarnten-britischen-weltkontrolle/
.
https://bumibahagia.com/2018/12/31/expevil-5-fpt-1-facebook-propaganda-tavistock-nwo/
.
https://bumibahagia.com/2018/12/31/expevil-6-fpt-2-facebook-propaganda-tavistock-when-the-public-believes-the-lie-wenn-die-oeffentlichkeit-die-luegen-glaubt/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/03/expevil-7-fpt-3-facebook-propaganda-tavistock-keystone-baron-richard-allan-genesis-der-tavistock-totalbeeinflussung/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/07/expevil-8-die-tagespropagandaschau-im-ersten-the-daily-german-propaganda-show-in-german-tv-channel-das-erste-the-first/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/07/expevil-9-menschenhandel-human-trafficking-organhandel-organ-harvesting/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/07/expevil-10-fake-news-for-the-eu-faelschen-fuer-europa-the-next-relotius/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/08/expevil-11-spiegel-gate-relotius-im-detail-steinzeit-redpill/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/08/exoevil-12-die-blutspur-des-grauens-der-typische-einzeltaeter-the-blood-trail-of-horror-typical-single-offender/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/10/expevil-13-child-sex-abuse-pope-wants-to-deliver-justice-sexueller-missbrauch-durch-klerikale-der-pabst-will-gerechtigkeit-schaffen/

 

 


4 Kommentare

  1. palina sagt:

    danke Ulrich für deine sehr guten Artikel.
    Die Überwachung der Bürger schreitet weiter voran. Deshalb besitze ich auch kein Smart Phone und bin in keinem (a)sozialen Netzwerk angemeldet.

    Think tanks sind nix Neues.
    Jetzt ist ein weiterer dazu gekommen.
    Die Nachdenkseiten haben sich auch damit befasst.
    Marieluise Beck spielt da auch eine Rolle, mit ihrem Ehemann Ralf Fücks, der lange Zeit der Heinrich-Böll-Stiftung vorstand, den transatlantischen ThinkTank „Zentrum Liberale Moderne“ (Libmod). Wie du das schon erwähnt hast.

    Als eine Art „Führungsoffizier“ der deutschen Zelle fungiert den geleakten Papieren zufolge der Brite Harold Elletson, der laut der britischen Zeitung „Observer“ früher als Agent des britischen Auslandsgeheimdienstes MI6 in Osteuropa und auf dem Balkan tätig war. Nach einem Mandat für die britischen Konservativen im Unterhaus war Elletson mehrere Jahre Direktor des „NATO-Forums für Wirtschaft und Sicherheit“, einer beim Militärbündnis angesiedelten Schnittstelle zwischen Politik und Rüstungsindustrie. Heute ist Elletson offiziell „PR-Berater“, Rüstungslobbyist (AFPS) und Berater für westliche Unternehmen, die im Wirtschaftsraum der ehemaligen Sowjetunion tätig sind – u.a. Alstom in Sibirien und BP in Aserbaidschan. Zur Funktion Elletsons für die deutsche Zelle schreibt Adomeit nur kurz und knapp, dass „alle Aktivitäten mit ihm koordiniert wurden und werden“. Ein anderes Dokument aus dem Leak bezeichnet ihn als Verbindungsmann zwischen dem Institute for Statecraft und der deutschen Zelle der Integrity Initiative.

    Den Artikel gibt es auch als Podcast.
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=48281

    Gefällt mir

  2. palina sagt:

    weitere Links von den Nachdenseiten:
    *] Die NachDenkSeiten hatten in einer vorherigen Version die Namen der Journalisten genannt, die von der Integrity Initiative angesprochen werden sollten. Auf Wunsch zweier namentlich genannter Journalisten haben wir die Namen herausgenommen. +++ Der Zweck und die Absicht von Integrity Initiative ist eine Propagandaoperation | Marcus Klöckner im Interview mit Piers Robinson | NachDenkSeiten-Podcast Der russische Auslandssender RT kürte die Integrity Initiative zur „größten Story des Jahres 2018“. Die NachDenkSeiten und Telepolis berichteten bereits, während die großen Medien das Thema ignorieren, obgleich es gerade sie eigentlich angeht. Marcus Klöckner hat für die NachDenkSeiten mit dem britischen Journalistik-Professor Piers Robinson gesprochen, der an der Auswertung der Dokumente über die Organisation beteiligt ist. […] In dem Dokument werden [mehrere deutsche Journalisten namentlich genannt][*]. Es ist allerdings nicht klar, ob diese Journalisten auch zugestimmt haben, Teil von Integrity Initiative (II) zu werden. […] Allgemein gesprochen heißt das: Das Programm scheint darauf ausgelegt zu sein, auf das zu zielen, was die Initiative als russische Desinformation bezeichnet, und die außenpolitische Agenda der NATO und der führenden westlichen Regierungen zu unterstützen. Anders gesagt: Der Zweck und die Absicht von Integrity Initiative ist eine Propagandaoperation.

    Gefällt mir

  3. palina sagt:

    mein erster Kommentar ist weg.

    Gefällt mir

  4. palina sagt:

    Zu Wochenbeginn berichteten wir über den Aufbau einer deutschen Zelle des britischen Propaganda-Programms „Integrity Initiative“, das maßgeblich vom britischen Außenministerium und der NATO finanziert wird und die öffentliche Diskussion pro NATO, pro Militär und vor allem gegen Russland beeinflussen soll. Dieser Bericht blieb nicht unbeachtet. Der Leiter der Kieler Instituts für Sicherheitspolitik (ISPK) – der ebenfalls zum Umfeld der Integrity Initiative zählt – nahm einen verbalen Rundumschlag vor – unser Artikel sei demnach eine „russische Desinformationskampagne gegen ein wissenschaftliches Projekt zur Analyse russischer Desinformationspolitik“. Außerdem sei sein Institut weder direkt noch indirekt vom Verteidigungsministerium oder der Rüstungsindustrie finanziert. Absurd. Von Jens Berger.
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=48371

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: