bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » GEOENGINEERING » Wetterkrieg » . » NWO/1 Vatican / Jesuits / Pope Francis

NWO/1 Vatican / Jesuits / Pope Francis

NWO/1 Vatican / Jesuits / Pope Francis

Ulrich S. 14.11.2018 Übersetzung Kommentar / translation comment

.

Aus sehr aktuellem Anlass beginne ich heute mit der Serie NWO – New World Order. Wer regiert die Welt? Ist die New World Order, wie sie von G.H.W. Bush vor der UN als grosses erstrebenswertes Ziel ausrief wirklich neu? Da nichts aus dem Nichts kommt und die ganz grossen Dinge über Generationen strukturiert, geplant und ausgeführt werden, schauen wir in die versteckten aber einsehbaren Macht-Strukturen hinein.

Today I start with the series NWO – New World Order because of actual synchronicity. Who rules the world? Is the New World Order, as proclaimed by G.H.W. Bush before the UN as a great desirable goal, really new? Since nothing comes out of nowhere and the very great things are structured, planned and executed over generations, we look into the hidden power structures that are visible in plain sight – if one dares to look.

.

Am Ende dieses bilingualen Artikel habe ich noch ein aktuelles YT Audio der American Intelligence Media verlinkt. Den Transkript werde ich in einigen Folgen übersetzen und wie immer bilingual veröffentlichen.

At the end of this bilingual article I have linked a current YT Audio of the American Intelligence Media. I will translate the transcript in some episodes and publish it bilingually as usual.

.

NWO/1 ist ein Epoch Times Artikel vom 13.11.2018.

NWO/1 is a german Epoch Times article from 13.11.2018.

.

.

Papst Franziskus sieht in der Massenmigration „biblischen Auftrag“

Pope Francis sees „biblical mission“ in mass migration

Von Daniel Prinz / Gastautor 13. November 2018

https://www.epochtimes.de/meinung/papst-franziskus-sieht-in-der-massenmigration-biblischen-auftrag-a2708063.html

.

Im Zuge der Massenmigration und der kurz bevorstehenden Annahme des UN-Migrationspakts durch die deutsche Regierung am 10. und 11. Dezember in Marrakesch, schaltete sich auch Papst Franziskus jüngst in die Debatte in der italienischen Zeitschrift „Famiglia Cristiana“ ein. Das österreichische Portal Wochenblick.at fasste dabei seine Aussagen wie folgt zusammen:

In the course of mass migration and the imminent adoption of the UN migration pact by the German government on 10 and 11 December in Marrakech, Pope Francis recently intervened in the debate in the Italian magazine „Famiglia Cristiana“. The Austrian portal Wochenblick.at summarised his statements as follows:

„Lernt Geschichte, auch der Führer begann so, mit der Reinheit der Rasse. Wir sind mitten im dritten Weltkrieg, und selbst die Religion wird ‚deformiert‘ um noch besser hassen zu können.“

„Learn history, the Führer (Hitler) began with the purity of the race. We are in the middle of the Third World War, and even the religion is ‚deformed‘ to hate even better“.

Der Papst warnt zudem vor „Populismus“ als etwas Bösem und zieht Parallelen zum Aufstieg Adolf Hitlers im letzten Jahrhundert. Dabei müsste gerade Lateinkenner Franziskus wissen, dass das Wort „Populismus“ sich vom lateinischen Wort „populus“ ableitet, das übersetzt „Volk“ heißt.

The Pope also warns against „populism“ as something evil and draws parallels to the rise of Adolf Hitler in the last century. But Francis, who knows Latin (very well) , should know that the word „populism“ derives from the Latin word „populus“, which means „people“.

.

Der Populismus setzt also den Fokus des eigenen Volkes und dessen Erhalt in den Vordergrund und nicht fremde Interessen. Etwas völlig Normales also, das Länder der restlichen Welt seit eh und je praktizieren dürfen, aber nur den Deutschen will man dieses Recht absprechen. Dabei werden religiöse Führer und besonders die deutschen Politiker von schwarz bis rot-grün sowie Medien und „Bildungssystem“ nie müde, bei den Deutschen tagtäglich den Schuldkomplex und Selbsthass wie ein Computerprogramm abzurufen und zu fördern.

Populism thus places the focus of one’s own people and its preservation in the foreground and not foreign interests. Something completely normal that countries of the rest of the world have always been allowed to practice, but only the Germans are denied this right. Religious leaders and especially the German politicians from black to red-green as well as media and „education system“ never tire of calling up and promoting the guilt complex and self-hatred of the Germans like a computer program on a daily basis.

.

Des Weiteren, so zitiert Wochenblick.at den Papst, „Migranten willkommen zu heißen, sei ein ,biblischer Auftragʼ. Man solle sie mit offenem Herzen und offenen Türen begrüßen, man müsse sie aber auch begleiten und vor allem integrieren.“

Furthermore, Wochenblick.at quotes the Pope, „welcoming migrants is a biblical missionʼ. They should be welcomed with an open heart and open doors, but they should also be accompanied and, above all, integrated“.

Zudem fordert er Europa dazu auf, für die jetzige „Notlage“ die Verantwortung zu übernehmen und mahnt an, dass der Dritte Weltkrieg schon ansatzweise begonnen habe, hervorgerufen durch den Mangel an Menschlichkeit, durch Aggressionen und Hass sowie der Verformung der Religion.

He also calls on Europe to take responsibility for the current „emergency“ and warns that the Third World War has already begun, caused by the lack of humanity, aggression and hatred as well as the deformation of religion.

.

Wenn die Aufnahme von Millionen von Migranten ein „biblischer Auftrag“ ist,  dann mögen er und seine Lakaien im Vatikan und in den Kirchen weltweit mit bestem Beispiel vorangehen und selber welche im Vatikan und bei sich zuhause massenhaft aufnehmen, und hier bitte jene jungen und kampfwilligen Männer aus den islamischen Ländern, wie sie auch in die europäischen Länder seit 2015 in Strömen hineingelassen werden.

If the reception of millions of migrants is a „biblical mission“, then may he and his lackeys in the Vatican and in the churches worldwide lead by example and welcome themselves in the Vatican and at home on a massive scale, and here please those young and combative men from the Islamic countries, as they have been let into the European countries since 2015.

.

.

Die Inquisitoren des Dritten Reichs

The Inquisitors of the Third Reich

.

Wie heuchlerisch die Aussagen von Franziskus sind, zeigt die Tatsache, dass hauptsächlich der Vatikan und der militärische Jesuitenorden die wahren Drahtzieher der beiden Weltkriege waren und hinter dem Projekt „Drittes Reich“ zur Etablierung der „Neuen Weltordnung“standen! In der Weimarer Republik wurden patriotische Befreiungsbewegungen in Deutschland allesamt in die NSDAP kanalisiert; so ähnlich wie das heute mit der kontrollierten Opposition, der AfD, abläuft.

How hypocritical the statements of Francis are, shows the fact that mainly the Vatican and the military Jesuit order were the true masterminds of both world wars and stood behind the project „Third Reich“ for the establishment of the „New World Order“! In the Weimar Republic patriotic liberation movements in Germany were all channeled into the NSDAP; similar to what happens today with the controlled opposition, the AfD. 

.

Die NSDAP sowie auch die SS und Gestapo wurden nach den Strukturen des Jesuitenordens aufgebaut. Heinrich Himmler war von den Jesuiten ausgebildet worden, genauso wie sein Vater.

The NSDAP as well as the SS and Gestapo were built according to the structures of the Jesuit order. Heinrich Himmler had been trained by the Jesuits, just like his father.

.

Das Reichskonkordat zwischen dem Dritten Reich und dem Vatikan wurde im Juli 1933 geschlossen. Ein Konkordat ist ein Vertrag zwischen einem Staat und dem Vatikan. Letzterer bzw. die katholische Kirche erhält dadurch Macht und politischen Einfluss im betroffenen Staat, genießt Immunität, besitzt richtige Ämter (das Kirchenamt) und kann sogar eigene Steuern erheben, was die Kirche ja bekanntlich tut. Und wer meint, aus der Kirche auszutreten würde viel bringen, der irrt sich. Denn aus dem Staatssäckel fließen jährlich auch noch einmal beachtliche Summen an die Kirchen, als Tributzahlungen.

The Reich Concordat between the Third Reich and the Vatican was signed in July 1933. A concordat is a treaty between a state and the Vatican. The latter or the Catholic Church receives thereby power and political influence in the affected state, enjoys immunity, possesses proper offices (the church office) and can even raise own taxes, which the church as is well known does. And anyone who thinks that leaving the church would bring a lot is mistaken. For every year considerable sums flow from the state coffers to the churches as tribute payments. 

.

Ein Konkordat ist somit stets eine Unterwerfung zugunsten des Vatikans. Und im Dritten Reich hatte bezüglich des Reichskonkordats Hitler nichts zu sagen. Es war Vizekanzler Franz von Papen, der den Vertrag mit dem Vatikan unterzeichnete. Und von Papen war „zufälligerweise“ Malteserritter sowie Geheimkämmerer des Papstes und somit zur päpstlichen Familie gehörend!

A concordat is thus always a submission in favour of the Vatican. And in the Third Reich Hitler had nothing to say about the Reich Concordat. It was Vice-Chancellor Franz von Papen who signed the treaty with the Vatican. And von Papen was „coincidentally“ Knight of Malta as well as secret chamberlain of the pope and thus belonging to the papal family!

.

In der Weimarer Republik hatte Kardinal Pacelli als Nuntius (= Botschafter) laut des Kircheninsiders Edmond Paris u.a. mit Franz von Papen zusammengearbeitet, um die Weimarer Republik zu stürzen und Hitlers Weg zum Kanzler zu ebnen. Hitler wurde übrigens, wie von einigen patriotischen Kreisen oft vehement abgestritten wird, eben doch nicht ganz ohne Schummelei zum Kanzler gewählt.

In the Weimar Republic Cardinal Pacelli had worked as Nuncio (= ambassador) according to the church insider Edmond Paris among others with Franz von Papen to overthrow the Weimar Republic and to pave Hitler’s way to chancellor. By the way, as some patriotic circles often vehemently deny, Hitler was not elected Chancellor without cheating. 

.

Für das sogenannte Ermächtigungsgesetz zur Erlangung der vollen Regierungsgewalt brauchte es eine Zweidrittelmehrheit. Und diese Zweidrittelmehrheit, so Edmond Paris, verschaffte der NSDAP die katholische Partei „Zentrum“, deren Stimmen absolut unverzichtbar für den Sieg waren! Parteichef der Zentrumspartei war seinerzeit übrigens der Jesuit Dr. Ludwig Kaas.

A two-thirds majority was required for the so-called „enabling law“ to obtain full power of government. And this two-thirds majority, according to Edmond Paris, provided the NSDAP with the Catholic party „Zentrum“, whose votes were absolutely indispensable for the victory! By the way, the party leader of the Centre Party at that time was the Jesuit Dr. Ludwig Kaas.

.

(Klarstellung: Natürlich sind nicht alle Kirchen- oder Ordensmitglieder böse von der Gesinnung her, kamen doch gerade aus ihren Reihen Insider, die ausgepackt haben. Nicht jeder von ihnen ist in „höhere“ Pläne eingeweiht. Hier sollen daher nicht alle über einen Kamm geschoren werden.)

(Clarification: Of course not all church or order members are evil from the attitude, nevertheless, just came from their ranks insiders who have blown the whistle. Not all of them are initiated into „higher“ plans. Therefore here not all should be „shorn over the same comb“.)

.

Zum Abschluss noch ein weiteres „Schmankerl“: Die deutsche Fahne

Finally, another „delicacy“: the German flag.

.

Bereits Otto von Bismarck sah in der Zentrumspartei im Reichstag die „schwarze Internationale“, die von Rom aus regiert wurde, mit dem Ziel, die nationale Einheit in Deutschland zu zerschlagen. Mit dem Begriff „Schwarze Internationale“ ist der universale Katholizismus gemeint. Die Farbe Schwarz bezieht sich hier auf das schwarze Priestergewand (bzw. der Ordenstracht der Jesuiten).

Otto von Bismarck already saw in the Centre Party in the Reichstag the „Black International“, which was governed from Rome, with the aim of smashing national unity in Germany. The term „Black International“ refers to universal Catholicism. The colour black here refers to the black priest’s robe (or the Jesuit costume).

 

Die „Rote Internationale“ ist die sozialistisch-kommunistische Bewegung. Schaut man sich heute die roten, schwarzen oder rot-schwarzen Flaggen der Antifa (bzw. der Antifaschistischen Aktion) oder anderen links-anarchistischen Bewegungen an, dann wird klar, wer die wahren Urheber dahinter sind. Die „Goldene Internationale“ – als Begriff des „Antisemitismus“ verschrien – meint die internationale Hochfinanz.

The „Red International“ is the socialist-communist movement. If one looks today at the red, black or red-black flags of the Antifa (and/or the anti-fascist action) or other left anarchist movements, then it becomes clear who the true originators are behind it. The „Golden International“ – as a term of „anti-Semitism“, which was widely known – means the international high finance.

.

Dies einmal zur wahren Bedeutung der schwarz-rot-goldenen Flagge!

This once to the true meaning of the black-red-golden flag!

.

.

die NWO Serie wird in den kommenden Tagen fortgesetzt mit der Übersetzung des Transkriptes des folgenden Audio Videos:

the NWO series will be continued in the coming days with the translation of the transcript of the following audio video:

.

.

Catholic Cardinals are Enemies of America
American Intelligence Media  13.11.2018

Douglas Gabriel, a former Jesuit himself, interviews Christopher Strunk and Eric Phelps about the status of Jesuits in America.

Douglas Gabriel, selbst ehemaliger Jesuit, interviewt Christopher Strunk und Eric Phelps über den Status der Jesuiten in Amerika.

.

.

.

die bilinguale Serie NWO / the bilingual series NWO
.

https://bumibahagia.com/2018/11/14/nwo-1-vatican-jesuits-pope-francis/
.

https://bumibahagia.com/2018/11/22/nwo-2-un-migrationspakt-un-migration-louise-arbour-merkel/
.

https://bumibahagia.com/2018/11/30/nwo-3-ukraine-russia-psyop-part-1-the-not-registered-boats-die-unregistrierten-militaerboote/
.

https://bumibahagia.com/2018/11/30/nwo-4-ukraine-russia-psyop-part-2-innenpolitische-konflikte-in-der-ukraine-domestical-conflicts-in-ukraine/
.

https://bumibahagia.com/2018/12/02/nwo-5-merkel-nationale-souveraenitaet-aufgeben-giving-up-national-sovereignty/
.

https://bumibahagia.com/2018/12/02/nwo-6-papa-nwo-bites-the-dust-g-h-w-bush-tritt-zum-passenden-zeitpunkt-ab/

.

.

weitere bilinguale Artikel / some other related bilingual articles:

.

https://bumibahagia.com/2018/10/30/wk5-wetter-krieg-weather-war-geschichtliche-fakten-des-geoengineering-history-facts-of-geoengineering/

.

https://bumibahagia.com/2018/11/01/wtp1-wethepeople-vereinigte-bananenrepubliken-von-amerika-united-banana-republics-of-america-systematische-wahlfaelschung-systematical-election-rigging/

.

https://bumibahagia.com/2018/10/14/pk5-prima-klima-the-big-co2-climate-swindle-der-grosse-co2-klima-schwindel/


3 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Hat dies auf rittervonrost rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: