bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NATUR » Wasser » . » NWO/3 Ukraine Russia Psyop part 1 / the not registered boats / die unregistrierten Militaerboote

NWO/3 Ukraine Russia Psyop part 1 / the not registered boats / die unregistrierten Militaerboote

Ulrich S. 29.11.2018

.

zuerst dachte ich noch kurz es könnte ja auch ganz anders sein …. / at first I thought for a moment that it could be quite different ….

Aber nun entpuppt sich die Affaire als lupenreine Psyop mit multiplen facettenreichen Auswirkungen. But now the affair turns out to be a flawless psyop with multifaceted effects.

.

psy-op = psychological (military/secret service) operation / psychologische Operation typisch zur Täuschung ausgeführt durch Militär und Geheimdienste.

.

warum gerade jetzt? Qui Bono? / why now?

Um das Treffen von Trump mit Putin zu sabotieren! Aber eine gute Psyop erledigt viele Fliegen mit einem Schlag, wie wir sehen werden. / To sabotage Trump’s meeting with Putin! But a good Psyop does many flies with one hit, as we will see.

.

In Teil 2 KenFM Tagesdosis werden die innenpolitischen Hintergründe in der Ukraine beleuchtet. / Part 2 KenFM Tagesdosis examines the domestic political background in Ukraine.

.

In Teil 1 schauen wir uns die Requisiten genauer an. Die Epoch Times Deutschland titelte am 29.11.2018 / In part 1 we take a closer look at the props. The Epoch Times Deutschland titled 29.11.2018:

.

Konflikt im Schwarzen Meer – Schiffe „existieren“ gar nicht
Conflict in the Black Sea – ships do not „exist“ at all 

.

Von Tim Sumpf  29.11.2018

https://www.epochtimes.de/politik/welt/konflikt-im-schwarzen-meer-schiffe-existieren-gar-nicht-a2723322.html

.

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine droht zu eskalieren. Fraglich ist jedoch, warum die in den Zwischenfall involvierten Schiffe nicht öffentlich gelistet sind.
The conflict between Russia and Ukraine threatens to escalate. It is questionable, however, why the ships involved in the incident are not publicly listed.

.

Beschlagnahmte ukrainische Militärschiffe in Kertsch / Confiscated Ukrainian military ships in Kerch / Foto: STR/AFP/Getty Images

Fotos bitte im Originalartikel betrachten / fotos to be seen in original article

.

Der Vorfall ereignete sich am Sonntag in der Straße von Kertsch, einer Meerenge zwischen der Krim und Russland, die das Schwarze Meer mit dem Asowschen Meer verbindet.
The incident occurred on Sunday in the Kerch Strait, a strait between the Crimea and Russia that connects the Black Sea with the Sea of Azov.

Die Ukraine wirft Russland vor, drei seiner Marineschiffe beschossen und aufgebracht zu haben. Dabei seien sechs ukrainische Marinesoldaten verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Bei den betroffenen Schiffen handelt es sich demnach um zwei kleine Kriegsschiffe und einen Schlepper.
Ukraine accuses Russia of firing at and upsetting three of its naval ships. Six Ukrainian marines were injured, two of them seriously. The ships concerned are therefore two small warships and a tugboat.

.

.

Feindliche Kriegsschiffe in fremden Hoheitsgewässern / Enemy warships in foreign territorial waters

.

Der russische Inlandsgeheimdienst FSB, der auch für den Grenzschutz zuständig ist, bestätigte, die ukrainischen Schiffe seien mit Einsatz von Waffen gestoppt worden. Russische Kräfte seien an Bord gegangen und hätten die Schiffe durchsucht. Demnach wurden drei ukrainische Soldaten verletzt und medizinisch versorgt. Sie seien nicht in Lebensgefahr.
The Russian domestic intelligence service FSB, which is also responsible for border protection, confirmed that Ukrainian ships had been stopped using weapons. Russian forces went on board and searched the ships. According to the report, three Ukrainian soldiers were injured and given medical care. They were not in mortal danger.

.

Bisher kontrollierten Russland und die Ukraine die Straße von Kertsch gemeinsam, seit der Annexion der Krim jedoch zählt die Meerenge vollständig zum Hoheitsgewässer Russlands. Demnach habe Russland das Recht, die Durchfahrt ganz oder für einzelne Schiffe zu sperren.
Der FSB behauptet, die ukrainischen Marineschiffe „BERDYANSK“, „NIKOPOL“ und „YANY KAPU“ wurden gestoppt, nachdem sie unerlaubt die Grenze der russischen Föderation überschritten haben.
Until now, Russia and Ukraine have jointly controlled the Kerch Strait, but since the annexation of the Crimea, the Strait has been part of Russia’s territorial waters. According to this, Russia has the right to block the passage of all or individual ships.
The FSB claims that the Ukrainian naval vessels „BERDYANSK“, „NIKOPOL“ and „YANY KAPU“ were stopped after crossing the border of the Russian Federation without permission.

.

.

Russia Says it has Detained 3 Ukrainian Naval Ships Breaking Russian Borders in Kerch Strait Crimea

.

.

„YANY KAPU“ – Geister-Schlepper ohne Flagge und ohne AIS-Signal
„YANY KAPU“ – ghost tugboat without flag and without AIS signal

.

Im Video sieht man, wie ein, vermutlich russisches, Schiff den ukrainischen Marine-Schlepper „YANY KAPU“ rammt, wobei das Schiff der Küstenwache nach Backbord abdreht und der Schlepper seine Position hält.
The video shows how a ship, presumably Russian, rams the Ukrainian naval tug „YANY KAPU“, whereby the ship of the coast guard turns to port and the tug holds its position.

.

Ein Seemann der US Navy sagte, dass es für Kriegsschiffe einen geregelten Ablauf für das Passieren fremder Hoheitsgewässer gibt. „Warum wurden diese Seeleute diesmal in Gefahr gebracht, wenn der Prozess doch schon viele Male zuvor durchgeführt wurde?“ Er fragt weiter: „Außerdem würde mich interessieren, warum die „YANY KAPU“ nicht die ukrainische Flagge führte, versuchte sie sich zu verstecken?“
A US Navy sailor said that there is a regulated procedure for warships to pass through foreign territorial waters. „Why were these sailors put in danger this time when the trial had been conducted many times before? He continues: „I would also be interested to know why the „YANY KAPU“ did not fly the Ukrainian flag, did it try to hide?

.

Nicht nur scheint der Schlepper keine Flagge zu führen, auf der Webseite marinetraffic.com, auf der die Echtzeitposition von Schiffen angezeigt wird, findet sich unter dem Namen „YANY KAPU“ kein Eintrag. Auch die Suche nach „YANY KAPU“ auf anderen Tracking-Webseiten blieb die Suche erfolglos:
Not only does the tug not seem to fly the flag, but on the website marinetraffic.com, which displays the real-time position of ships, there is no entry under the name „YANY KAPU“. The search for „YANY KAPU“ on other tracking websites was also unsuccessful:

vesselfinder.com, myshiptracking.com, vesseltracker.com, shipfinder.com und fleetmon.com.

.

Die Position der Schiffe wird mittels AIS-Signal (Automatic Identification System) ermittelt. Für alle Schiffe über 300 Bruttoregistertonnen ist ein derartiger Sender Pflicht. Das heißt, entweder fällt der Schlepper nicht in diese Klasse, was angesichts der geschätzten Länge von 30-40 Metern unwahrscheinlich ist, oder der Schlepper ist widerrechtlich nicht mit einem Sender ausgestattet oder dieser ausgeschaltet.
The position of the vessels is determined by means of an AIS signal (Automatic Identification System). Such a transmitter is mandatory for all ships over 300 gross register tons. This means that either the tug does not fall into this class, which is unlikely given the estimated length of 30-40 metres, or the tug is unlawfully not equipped with a transmitter or the transmitter is switched off.

.

Drei Schiffe die nicht existieren
Three ships that do not exist

.

Nicht nur die „YANY KAPU“ ist nicht auf marinetraffic.com zu finden. Weder die „NIKOPOL“ noch die „BERDYANSK“ sind gelistet. Unter dem Namen Nikopol finden sich drei Schiffe, ein Frachtschiff unter russischer Flagge, dessen letzte Positionsmeldung von Mitte November aus den russischen Inlandsgewässern stammt, sowie ein nicht weiter spezifizierter Tanker und ein als „DEAD“ – TOD – gelisteter Trawler, jedoch weder ein Schlepper, noch ein Begleitschiff oder ein Schiff der Küstenwache.
Not only the „YANY KAPU“ is not to be found on marinetraffic.com. Neither the „NIKOPOL“ nor the „BERDYANSK“ are listed. Under the name Nikopol there are three ships, a cargo ship under Russian flag, whose last position report is from the Russian inland waters in mid-November, as well as an unspecified tanker and a trawler listed as „DEAD“ – TOD, but neither a tug, nor an escort ship or a ship of the coast guard.

.

Die „BERDYANSK“ ist laut marinetraffic.com ein Frachtschiff, dass ebenfalls als „DEAD geführt wird. Das letzte AIS-Signal stammt vom 2.12.2011 und zeigt das Schiff vor der Küste von Sri Lanka. Lediglich die „BERDYANSKAYA“ ist als aktives Schiff („Motor Hopper“) gelistet. Laut Schiffsdetails ist sie ein Spezialschiff unter ukrainischer Flagge, Bilder sind keine vorhanden und eine Zuordnung zu den drei Schiffen im Video schwierig. Der Größe nach könnte es sich bei der „BERDYANSKAYA“ um das weiße Schiff im Hintergrund handeln.
According to marinetraffic.com the „BERDYANSK“ is a cargo ship which is also listed as „DEAD“. The last AIS signal is from 2.12.2011 and shows the ship off the coast of Sri Lanka. Only the „BERDYANSKAYA“ is listed as an active ship („Motor Hopper“). According to ship details she is a special ship under Ukrainian flag, there are no pictures and it is difficult to assign her to the three ships in the video. In terms of size, the „BERDYANSKAYA“ could be the white ship in the background.

.

Auf Bildern der festgesetzten Schiffe ist der Schlepper aus dem Video zweifelsfrei zu identifizieren und auch eine ukrainische Flagge erkennbar – zwei farbig lackierte Streifen auf der Rückseite der Brücke.
On pictures of the fixed ships, the tugboat from the video can be identified beyond doubt and a Ukrainian flag can also be seen – two coloured stripes on the back of the bridge.

.

Zwei Schiffe der Küstenwache liegen im Vordergrund, darunter auch die „NIKOPOL“ – jedoch ist dieses Schiff nicht im Video zu sehen. Das Schiff, von dem aus das Video aufgenommen wurde, kann nicht die „NIKOPOL“ auf dem Bild sein, da die Position des Kameramanns, der vermutlich auf der Brücke stand, oberhalb der Brück des Schleppers liegen muss. Zudem stimmen weder Bugform noch Bordbewaffnung der „NIKOPOL“ mit der des Schiffs im Video überein.
Two ships of the coast guard are in the foreground, including the „NIKOPOL“ – but this ship cannot be seen in the video. The ship from which the video was taken cannot be the „NIKOPOL“ on the picture, because the position of the cameraman, who probably stood on the bridge, must lie above the tug’s bridge. In addition, neither the bow shape nor the armament of the „NIKOPOL“ on board match that of the ship in the video.

.

Foto im Orginalartikel / foto in original article

Beschlagnahmte ukrainische Militärschiffe werden am 26. November 2018 in einem Hafen von Kertsch auf der Krim gesehen.
Confiscated Ukrainian military ships will be seen on 26 November 2018 in a port of Kerch in Crimea.

.

.

wird fortgesetzt mit NWO/4  Teil 2 / to be continued with NWO/4 part 2

.

die bilinguale Serie NWO / the bilingual series NWO
.

https://bumibahagia.com/2018/11/14/nwo-1-vatican-jesuits-pope-francis/
.

https://bumibahagia.com/2018/11/22/nwo-2-un-migrationspakt-un-migration-louise-arbour-merkel/
.

https://bumibahagia.com/2018/11/30/nwo-3-ukraine-russia-psyop-part-1-the-not-registered-boats-die-unregistrierten-militaerboote/
.

https://bumibahagia.com/2018/11/30/nwo-4-ukraine-russia-psyop-part-2-innenpolitische-konflikte-in-der-ukraine-domestical-conflicts-in-ukraine/
.

https://bumibahagia.com/2018/12/02/nwo-5-merkel-nationale-souveraenitaet-aufgeben-giving-up-national-sovereignty/
.

https://bumibahagia.com/2018/12/02/nwo-6-papa-nwo-bites-the-dust-g-h-w-bush-tritt-zum-passenden-zeitpunkt-ab/

.

andere bilinguale Artikel / other bilingual related articles:

.

https://bumibahagia.com/2018/11/29/wtp-3-we-the-people-when-do-the-trials-for-treason-begin-wann-beginnen-die-prozesse-fuer-hochverrat/

https://bumibahagia.com/2018/11/24/wtp-2-we-the-people-sealed-indictments-versiegelte-anklagen/

https://bumibahagia.com/2018/11/01/wtp1-wethepeople-vereinigte-bananenrepubliken-von-amerika-united-banana-republics-of-america-systematische-wahlfaelschung-systematical-election-rigging/

.

https://bumibahagia.com/2018/10/30/wk5-wetter-krieg-weather-war-geschichtliche-fakten-des-geoengineering-history-facts-of-geoengineering/

.

https://bumibahagia.com/2018/10/14/pk5-prima-klima-the-big-co2-climate-swindle-der-grosse-co2-klima-schwindel/

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: