bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » LEBENSKUNDE » Eigenveranwortlichkeit » bumi bahagia (glückliche Erde) / Drei Konzepte

bumi bahagia (glückliche Erde) / Drei Konzepte

Ich lasse das, was von gewissen Kämpfern als Esogeschwafel abgetan wird, mal beiseite. Ich meine damit die Tatsache, dass ich die Welt am nachhaltigsten dadurch besser gestalte, indem ich in mir selber erkenne, wie meine Persönlichkeit funktioniert, und indem ich mich mehr und mehr erinnere, dass ich kein machtloses Opfer, sondern dass ich in Wahrheit eigenverantwortliches, machtvoll göttliches Wesen bin.

Also lassen wir das mal und wenden wir uns Projekten zu, welche handfest erdenreal sind. 

Die Fesseln der institutionalisierten Nichtordnung sind bereits verd eng geschnürt. Bist du zu einflussreich und äusserst dich nicht systemkonform, wirst du erst lächerlich gemacht, danach eingeschüchtert, danach entrechtet und wirtschaftlich ruiniert oder und zwangspsychiatrisiert. Und wenn du allzu gefährlich bist, dann schwupp, kuckst die Pilze übermorgen von unten an.

.

Da sind drei Hoffnungsfeuer, welche im Gesamtgeschehen zwar noch nicht als Morgenröte, jedoch durchaus als Silberstreifen am Horizont bezeichnet werden dürfen.

Freistaat Preussen / Aktivierte Gemeinden

Königreich Deutschland

KDG Keltisch-Druidische Gesellschaft

Alles was ich nun sage, ist hier besonders und ausdrücklich als meine persönliche, nicht Mass gebende Meinung zu betrachten. Lass dich anregen, lieber Leser, denke, entwickele selber und bringe deine Ideen mit ein!

.

Allen Menschen der drei Initiativen ist gemeinsam:

Sie haben erkannt, dass das gängige System menschen – und erdenverachtend ist, auf Ausbeutung bedacht, mit dem Ziel, den grossen Teil der Menschen als Blödsklaven rotieren zu lassen.

Allen Menschen der drei Initiativen ist gemeinsam:

Sie wollen ohne Dritten Schaden beizufügen neue Strukturen schaffen, welche es den Menschen erlauben, eigenverantwortlich, kreativ, friedfertig – gemeinschaftlich zu leben und zu wirken.

.

Wie sie es machen, ist in der Tat sehr verschieden.

Freistaat Preussen / Aktivierte Gemeinden

Diese Menschen berufen sich auf Gesetze. Sie gehen in der Vergangenheit zurück und werden fündig. Gesetze, welche ihren Zielen dienlich sind, die führen sie an und nehmen sie als Beweismittel, dass sie im Recht sind.

Die Stärke dieses Vorgehens:

Die Kabale wird mit den eigenen Waffen geschlagen. Jeder lügende Politiker, beugende Richter und dreinschlagen lassende Chefbeamte des herrschenden Systems beruft sich im Notfall auf etwas, was irgendwann mal zum Gesetz erhoben worden ist. Das bedeutet: Die Menschen des Freistaates Preussen, der Aktivierten Gemeinden können auf gleicher Ebene gegenhalten und sagen: Wir sind es, welche sich  an geltendes Recht halten.

Die Schwäche dieses Vorgehens:

Gesetze sind und bleiben Tinte auf Papier. Ich kann als (heute) Aargauischer Eidgenosse einfach 600 Jahre zurück und damit gültig erklären, ich gehöre nicht zur Eidgenossenschaft, ich könne mich ausserhalb der heute geltenden Gesetze bewegen, denn im Jahre 600, da habe es als normal gegolten, den Abfall auf die Strasse zu werfen, die Kinder zu schlagen und Nachbars Hütte abzufackeln, wenn der meiner Alten zu nah gekommen ist. Und Steuern und sone Sachen habe es nicht gegeben.

In meinen Ohren, meinem Kopf und meinem Herzen ist das Sich Berufen auf irgendwelch geschriebenes Zeugs Zeichen einer engen Sicht. Damit ist kein solides Fundament zu schaffen. Ich bezweifle, dass dieses Vorgehen erfolgreich sein kann.

.

Königreich Deutschland

Diese Menschen haben auf eigenem Boden eigene Gesetze geschaffen und sagen schlicht: Unsere Gesetze, die gelten für uns, denn wir wollen diese Gesetze. Die Gesetze Anderer haben für uns keine Gültigkeit.

Die Stärke dieser Vorgehensweise:

Diese Menschen handeln eigenverantwortlich, das heisst, sie entwickeln die gewünschte Art des Umganges gemeinsam und unterwerfen sich diesen Regeln aus Ueberzeugung. Aus meiner Sicht handeln sie innerhalb allgemein gültigen Menschenrechts.

Die Schwäche dieser Vorgehensweise:

Im noch herrschenden System werden diese Menschen zu Gesetzesbrechern erklärt. Aus diesem Grunde werden sie nicht nur diskriminiert, sondern enteignet, schikaniert, verfolgt und bestraft.

.

Keltisch-Druidische Gesellschaft. 

Die Stärke dieser Vorgehensweise:

Diese Menschen machen Step by Step. Sie erreichen ihre Ziele langsam, aber stetig. Sie ecken am herrschenden Unrechtssystem nicht an. Sie zahlen Steuern, ja, sie benutzen Auto, ja, sie gehen wählen, ja, doch verhalten sie sich so, dass sie fast keine Steuern zahlen müssen, dass sie wenige Autos aquirieren müssen, und wenn sie wählen, dann werden sie voraussichtlich leer einlegen.

Die Schwäche dieser Vorgehensweise:

In meinen Augen keine.

.

Lieber Leser, ich bin sehr neugierig auf deine Sicht.

thom ram, 11.10.2015

.

.


4 Kommentare

  1. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  2. luckyhans sagt:

    @ Thomram:

    Da sind wir wieder bei der „beliebten“ dualen „Entweder-Oder“-Sicht – eine subtile Art von „Teile und herrsche“.
    Wie wär’s mit „sowohl-als auch“?

    Also:
    1. Preussen als der Ansatz, im Großen, in der Weltgeschichte endlich Ordnung zu schaffen – denn ohne völkerrechtlich wirksame Beendigung des über 100jährigen Weltkrieges wird es heute keinen Frieden auf der Welt geben können.
    2. Königreich D als der Nachweis, daß auch unter dem heutigen Besatzerregime schon funktionierende Strukturen eines neuen Lebens PRAKTISCH geschaffen werden können.
    3. KDG als Beweis für die Lebensfähigkeit einer völlig neuen Menschengemeinschaft.

    Alles zusammen und parallel sorgt für Bewegung, für Zuversicht und ist Anregung für jeden, seine eigenen Visionen von einer neuen Welt zu kreieren – siehe http://www.nebadonia.files.wordpress.com/2015/08/2020-die-neue-erde.pdf

    Deshalb: Mut, liebe Freunde – die Rettung wird nicht von außen kommen, von einer „galaktischen Föderation“ oder so, sondern – so lautet ein schönes russisches Sprichwort:
    „Die Rettung der Ertrinkenden ist Sache der Hände der Ertrinkenden selbst.“ –
    „Спасение утопающих – дело рук самих утопающих.“ 😉

    Gefällt mir

  3. luckyhans sagt:

    Ich möchte noch eine vierte Komponente ergänzen: die Nutzung der (zugegeben wenigen) noch verbleibenden „offiziellen“ Möglichkeiten in der hiesigen Parteiendiktatur, um Menschen aufzurütteln und wach zu machen und in Bewegung zu bringen.
    En sehr gutes Beispiel dazu hier – http://bewusst.tv/hochverratspolitik/ – am einfachsten so anzusehen: rechte Maustaste auf „MP4-format“ und dann „Ziel speichern unter“ drücken und bestätigen – dann lädt das Video runter und kann in Ruhe angesehen werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: