bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'verweigerung'

Schlagwort-Archive: verweigerung

„…und du siehst nur freiwillige Helfer“ / Psychopathen und Narzisten

Gespräch zweier Männer, freiwillige Helfer in Katastrophengebiet.

(mehr …)

Schweinz / Verkäuferin kündigt, weil sie keine Maske tragen will

Einfach anklickern.

Was ich stolz auf diese Schweizerin bin.

Und dass du, Gratisblatt 20Minuten, meines Erachtens authentisch das Interview wiedergibst…Applaus von meiner Seite, 20Minuten, weiter so.

Dass ihr den Bundesbernkäse mit eingeblendet habt, ist sinnvoll. Er, der Käse, er zeigt, wie Bundesbern funzt.

Thom Ram, 05.09.NZ8

 

https://www.20min.ch/story/verkaeuferin-kuendigt-weil-sie-keine-maske-tragen-will-364983647053?fbclid=IwAR0QStJCmg1LZ8TeHvpXSOPMDPq4avGOMIPjqAZyAAwRVIT87odK7Uvl76g

.

Administrativer Prozess / Austricksen statt zum eigenen Schaden Zuschlagen

Phantasievoll überhöhte Rechnung? Da kann man halt nichts machen.

Oder doch? (mehr …)

Es ist genug / Schulterschluss / GEZ – Gebührenaktion

Du bist des Treibens der per Zwang bezahlten Medien restlos überdrüssig? Die öffentlich Rechtlichen, oder wie auch immer sie korrekt sich benennen lassen, sind leicht in die Knie zu zwingen. Es kann sogar Vergnügen bereiten, den schädlichen Moloch so zu beschäftigen, dass er in sich selber zusammenfällt. Spannend und lustig wie ein Krimi,

ich zitiere hallo-meinung.de: (mehr …)

Impfkritik / Sei einer von Tausend

Die Zerstörer sind (noch) in Machtpositionen, und Unzählige vollstrecken derer Anweisungen, in poli Tick, in you Rist er Ei, in den gekauften Medien eh.

Du willst dich nicht per Impferei vergiften lassen, willst nicht, dass dein Kind / dein Enkel per Impferei vergiftet wird? (mehr …)

Frau Ursula Haverbeck / Verweigerung des Bischofbesuches durch die Strafanstaltsleitung / BRD Horror

Der gebildeten, klugen, edlen, humanistischen, wider jedes Menschenrecht in geschlossene BRD Haft geschlagene Frau Ursula Haverbeck ist der Wunsch ausgeschlagen worden, dass Bischof Williamson sie besuche.

Mitstreiter und Weggefährte Mkarazzipuzz sagt: (mehr …)

Stadt Bruxelles / 5G – Verweigerung

Sollte es ernst gemeint sein, sollte es durchgehalten werden, dann für mich Ostern und Weihnachten gebündelt.

Brüssel! Die Stadt, da Zehntausende daran arbeiten, Europa zu versauen, hochbezahlt, teils null nichts Wissende, teils recht viel Wissende, man könnte sagen, Brüssel, die Herberge der Diener der Diener der Spieler der Praediktoren. Ausgerechnet in Brüssel scheint es also massgebende Menschen zu geben, welche sagen: 5G? Stopp. Nein. Damit bin ich nicht einverstanden. Nicht mit mir. Nicht mit uns.“

Für mich die gute Botschaft des Tages. In Brüssel solle also 5G auf keinen Fall eingeführt werden. Nochmal. Bitteschön! In Brüssel, da Diener der Diener der Diener der Welt“elite“ hocken und ein Einziges tun: Europa versauen.

.

Nachtrag, 06.04.07

Lesermeinungen haben mich grübeln lassen. Meine Hallelujarufe bleiben mir im Halse stecken.

Brüssel soll 5G-frei bleiben, weil dort eine Ansammlung von Marionetten der Diener der Spieler der Praediktoren hockt. Immerhin Zehntausende sind es, welche die Pläne der Welt“elite“ täglich vorantreibt, falsch informiert,  missleitet, verführt, bestochen, erpresst, oder alles zusammen.

Dieses edle Gewächs soll natürlich gesund bleiben.

.

https://takebackyourpower.net/brussels-first-major-city-to-halt-5g-due-to-health-effects/

.

Leser, ich wünsche dir segensreichen Tag.

Thom Ram, 05.04.07

.

.

Ganz anders-2

Wir hatten hier unlängst die vergangenen ca. 100 Jahre betrachtet und waren auf eine Menge von Ungereimtheiten gestoßen, die uns darauf hinwiesen, daß alles ganz anders gewesen sein muß.
Wir wollen diesen Gedanken noch ein wenig vertiefen…
Luckyhans, 9. Mai 2017
————————————

Wir sehen uns bitte die Bilder der antiken Städte im „Kolonialstil“ nochmal in Ruhe an.
Denn neben dem offensichtlich einheitlichen Baustil, der auf eine gleiche Verwendung der jeweiligen Bauten schließen läßt, die uns heute nicht unbedingt verständlich ist, sind noch andere Schlußfolgerungen zwingend, die wir klar in den Blick nehmen wollen.
Ja, auch wenn nun wieder Prägungen hochkommen werden, die an vielen Stellen heftig widersprechen werden…

(mehr …)

Firma Schweiz / Firma Adliswil / Von Firma verhängte Parkbusse / Frage an Leser bb

Mich erreicht folgende Zuschrift:

Guten Abend
Heute habe ich eine Busse über 40.- erhalten, für falsches parken, obwohl nirgens eine Tafel war, dass man da nicht parken darf. Ich habe versucht telefonisch diese Busse zu annullieren, mit dem Verweis, dass es eben keine Tafel gibt, aber man hat mich ziemlich frech abgewiesen. Jetzt möchte ich auf die DUNS Nummer aufmerksam machen und weiss nicht wie genau ich dies angehen soll.
Die Stadtpolizei Adliswil steht unter der Stadt Adliswil mit DUNS Nummer (SIC 9311 – Steuern-Verwaltung etc).
Ich bin nicht bereit, diese Busse zu zahlen, da ich mit der Firma Stadt Adliswil keinen Vertrag eingegangen bin um irgndwo auf dem Territorium zu parken/fahren.
 
Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir vielleicht ein paar Tips geben könnten, damit ich denen nicht an der Karren fahre, sondern eben aufklären…
 
Vielen Dank für Ihre Bemühungen und freundliche Grüsse
 (Name)
PS Deutsch ist ausserdem nicht meine Muttersprache und da habe ich ein wenig Mühe mit den „Behörden“ die keine sind…. Danke

(mehr …)

Ständerat bejaht Rücknahme des schweizerischen EU – Betritts – Verhandlungs – Gesuchs

Es handele sich beim Gesuch aus dem Jahre 1992 nicht um das Gesuch um Beitritt, jedoch um das Gesuch um Aufnahme von Beitrittsverhandlungen. Wir wollen da erbsenzählerisch genau sein – obschon unter dem Strich gehauen wie gestochen.

Die Schweiz hat zwei Kammern, den Nationalrat und den Ständerat. Im Nationalrat sind Kantone nach Bewölkerungszahl proportional vertreten. Im Ständerat stellt jeder Kanton zwei Räte. Abstimmungen müssen durch beide Räte erfolgen. Der Ständerat garantiert, dass kleine Kantone nicht permanent an die Wand gefahren werden. Eine weise Einrichtung.

Unken werden wieder munken: Hat kein Gewicht, hat keine Wirkung. Unken würden auch nicht verstummen wäre auf einen Schlag das Paradies auf Erden verwirklicht. Sie würden quaken: So lieber nicht.  (mehr …)

Weil Sieglinde weder TV sieht noch Radio hört, durfte sie 60 Tage einsitzen

Der Titel ist falsch gesetzt? Er ist richtig gesetzt. Die lieben Schefffunktionäre dieser lieben Welt wollen, dass Mönsch täglich Radio höre und fern sehe, auf dass er nicht erfahre, was wirklich läuft, auf dass er glaubt, es laufe ganz Anderes als was wirklich stattfindet, auf dass er abgelenkt werde von seinem eigentlichen Leben, von seinen Fähigkeiten, von seiner Kreativität, von seiner Macht.

Daher muss Mönsch gezwungen werden, fern zu sehen und Radio zu hören. Wenn er das nicht tut, dann muss man so tun, als ob er es tue, damit er endlich merkt, dass er tun sollte, was er tun sollte.

Das aus der Ferne betrachtet so kleine Schauspiel von Sieglinde Baumert ist in Wirklichkeit exemplarisch für Entwicklung und Heldentum.

Ich übertreibe? (mehr …)

1/2 Büchse Makrofinanzhilfe / Antrittsgeschenk für Natalie, frischgebackene Staatsbürgerin der Ukraine

Das stärkste Huhn übernimmt die Führung. Dass in Bruxelles ein paar Leute sagen: „Soseli, und nun schicken wir mal eine Halbe Büchse (Milliarde) nach Kiew, dort ist eine neue Finanzministerin, die kommt draus, die wird dieses Geld prima verwenden“, und dass am nächsten Tag die Gebäude, in welchen diese Leute zusammenkommen, noch unbehelligt stehen, das zeigt nur, wo die starken Hühner hocken. Ein Leithuhn fragt niemanden, wo und wie gescharrt werden soll. Und es ist so lange Leithuhn, bis ein anderes Huhn kommt, welches stärker ist.

Bei den Menschen könnte es anders laufen. Da könnte ein Leithuhn sich zum Leithuhn ausrufen, und die andern Hühner könnten, wenn sie es denn wollten, lachen und sich andern Themen zuwenden.

Also ein einfaches anderes Beispiel. (mehr …)

Hört hört / Israelische Elitesoldaten handeln in Eigenverantwortlichkeit

All überall Leuchtfeuer der Hoffnung. Genau so geht es vonstatten, und genau so wird es immer mehr vonstatten gehen. Menschen erinnern sich an ihre eigene Verantwortung. Menschen lassen sich nicht mehr instrumentalisieren.

Ich erinnere: Israel ist ein Gebilde auf geraubtem Terrain, dessen Bewohner seit den 40er Jahren benachteiligt, vertrieben und ermordet wurden und werden.

Höchste Ehre den Männern, welche  Lebensunterhalt, Karriere, ja ihr gesamtes Leben in die Waagschale werfen, indem sie ausscheren und sagen: (mehr …)

Hört hört / China schickt Gen – Mais zurück

…und wieder ein Schritt in die richtige Richtung.

thom ram, 26. 08.2014

.

Quelle:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/f-william-engdahl/neuer-schlag-gegen-monsanto-china-stoppt-gen-reis.html

.

Neuer Schlag gegen Monsanto: China stoppt Gen-Reis

F. William Engdahl

Die Regierung der Volksrepublik China hat Monsanto und der US-dominierten Agrobusiness-Industrie einen schweren Schlag versetzt: Völlig unerwartet beschloss das chinesische Landwirtschaftsministerium die Einstellung eines Programms zur Entwicklung von gentechnisch verändertem Reis und Mais. Als am 17. August die Lizenzen für in China entwickelten Genreis und Genmais zur Verlängerung anstanden, galt diese eigentlich als Routineangelegenheit, doch anders als die Gentechnik-freundliche US-Regierung beschloss das chinesische Ministerium für Landwirtschaft, die Lizenzen nicht zu verlängern. (mehr …)

Man möge sich im Klaren darüber sein, was einerseits angezettelt wird und was anderseits von heldenmütigen „gewöhnlichen“ Menschen an Verweigerung zum Ruin geleistet wird.

Wer Mainstream – soweit ich ihn verfolge – liest, weiss, dass es nötig ist, Russland militärisch zu überrollen, damit Friede und Kuchen auf Erden herrsche.

Wer per Internet auch nur ein bisschen ins Detail geht, erfährt,

dass in der Ukraine Männer zwischen 20 und 60 per Waffengewalt zum Militärdienst gezwungen werden, um gegen ihren Willen ihre Landsleute zu ermorden,

dass 99% der Menschen all überall, auf der ganzen Welt, in Frankreich, Russland, China, Lichtenstein, der Türkei, wohin auch immer man schaut und in der Ukraine im Speziellen ein schlicht normal friedfertiges Leben führen wollen,

man stellt fest, dass von Bild über FAZ bis Spiegel ein bisschen Wahrheit als Köder gegeben wird, dass alles Weitere verbogen und schlicht brandschwarz erlogen ist.

Hier auszugsweise, was zum Tagesgeschehen im Dude Blog nachzulesen ist.

reblogged also von

https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/comment-page-28/#comment-4796

Tut mir leid, Jungs und Mädels, es ist Wochenende, und wir möchten die Seele baumeln lassen. Aber wir sind gerufen, wach zu bleiben und das, was WIR wollen, nach Kräften zu verkünden und zu verwirklichen – und dazu gehört AUCH, dem schlafenden Nachbarn, welcher sich an TV und Bild labt, zuzurufen, dass er hinter seinem Haus einen Mann mit entsicherter Handgranate stehen hat, und dass um die Ecke  Leuts, welche seine Frau zu fucken und seine Kinder an die Wand zu schmeissen gedenken, auf ihren Einsatz warten.

thom ram spinnt und überzeichnet? Falsch. Was ich sage, ist lediglich verniedlichende Konkretisierung der aktuell herbeigewünschten Realität derer, welche im guten Ledersessel im sicheren rückwärtigen Raum die Fäden ziehen.

Ich verneige mich tief vor jedem Menschen auf der Welt, welcher sich hinstellt, den Einberufungsbefehl seines Kindes verbrennt und sich todesmutig hirnlosen, gekauften, gewaltsüchtigen und bemitleidenswerten Untersklaven in den Weg stellt.

thom ram, 02.08.2014 (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: