bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » SCHULE » Schetinin » . » Weil Sieglinde weder TV sieht noch Radio hört, durfte sie 60 Tage einsitzen

Weil Sieglinde weder TV sieht noch Radio hört, durfte sie 60 Tage einsitzen

Der Titel ist falsch gesetzt? Er ist richtig gesetzt. Die lieben Schefffunktionäre dieser lieben Welt wollen, dass Mönsch täglich Radio höre und fern sehe, auf dass er nicht erfahre, was wirklich läuft, auf dass er glaubt, es laufe ganz Anderes als was wirklich stattfindet, auf dass er abgelenkt werde von seinem eigentlichen Leben, von seinen Fähigkeiten, von seiner Kreativität, von seiner Macht.

Daher muss Mönsch gezwungen werden, fern zu sehen und Radio zu hören. Wenn er das nicht tut, dann muss man so tun, als ob er es tue, damit er endlich merkt, dass er tun sollte, was er tun sollte.

Das aus der Ferne betrachtet so kleine Schauspiel von Sieglinde Baumert ist in Wirklichkeit exemplarisch für Entwicklung und Heldentum.

Ich übertreibe?

Bin ich bereit, in DE wohnend, 60 Tage zu knasten, weil ich GEZ nicht bezahlen will? Bist du es?

Sieglinde Baumert hat es getan. Sie hat einfach nein gesagt.

Sie hat die Konsequenz, welche Mensch heute damit noch in Kauf nehmen muss, akzeptiert und damit dem System den Arschfinger gezeigt. Sie ist sich treu geblieben trotz Prügel. Vorkämpferin eben.

Wenn in DE auch nur jeder Vierte, also 20 Millionen, gleich handeln würde, dann könnte GEZ in der Pfeife geraucht werden. Die 20 Millionen, die werden es tun, tun es noch nicht heute. Ich höre, Hunderttausende erheben Einspruch. Das riecht bereits nach Millionen. Sachen wie Zwangsgebühr für Falschinformation, welche Mensch sich nicht mal anhört, solche Sachen werden in kurzer Frist von der Erdoberfläche verschwinden. Nicht nur, aber vor allem dank Vorkämpfern wie Frau Baumert.

Ich verneige mich vor Ihnen, Frau Baumert.

thom ram, 05.04.0004

.

.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gez-rebellin-frei-sieglinde-baumert-nach-60-tagen-im-frauenknast-entlassen-a1319329.html

.

.


5 Kommentare

  1. Ludwig der Träumer sagt:

    Zum Thema eine wichtige Seite, die zwar vorläufig nix bringt aber sein muß: http://online-boykott.de/de/ Daher Dank an diese unermüdlichen Kämpfer.

    Ich denke, es geht nicht um die paar Kröten aus dem Bürger auszupressen. Die könnten aus anderer Quelle kreiert werden, wie uns die privat werbefinanzierten Radio- und Fernsehsender erfolgreich vormachen. Ob gut oder schlecht, ist zweitrangig. Die häßliche Krake der Staatsgewalt kommt hier ins Spiel. Du hast zu bezahlen, was wir dir vorgeben. Ob du diesen Dreck fressen willst oder nicht, interessiert niemanden. Dabei ist die GEZecke die harmloseste Geldeintreibungsfirma.

    Es gab eine Zeit in der du bestenfalls in das Zuchthaus kamst, wenn du feindliche Propagandasender hörtest, sonst gleich ab nach … oder einstweilige Erschießung. Heute ist das zum Glück nicht mehr so – nur etwas anders genauso. Du hast die unendliche Freiheit, dir alles reinzuziehen was Propaganda ist, nur nicht, wenn du die kritisch betrachtest und als Geschichtsklitterung rausposaunst. Heute darfst du sogar die feindlichsten alle feindlichsten und für die Menschheit zerstörenden Propagandasender dir reinziehen – das Staatsfernehen im eigenen Land. Waren in einer früheren Zeit die feindlichen Propagandasender für die Demontage der Ethik und Moral in D zuständig, sind es heute ARD, ZDF und D-Radio.

    Früher Knast für das Hören dieser Sender, heute Knast für die Verweigerung der Finanzierung derselben. Wie sich doch die Zeiten ändern. Sie werden nä sind subtil brutaler als in jeglicher Vergangenheit. Die Zeiten früher waren ehrlicher als es noch keine Endzeit -Dämon-Kratie gab. Die Dämonen fahren jetzt in ihre Hochzeit. Ihre modernen Sklaven in das tiefste Sumpfloch. Gegensätzlicher geht’s nicht mehr. Der Hochpunkt der Niedertracht ist erreicht. Jetzt kann es nur noch aufwärts gehen, mit dem Bewußtsein unsers Selbst. Der Funke dazu ist gesetzt. Wie oft wurde er wieder durch Idioten in Talaren, Kutten, Krawattenträger, kreuz- und halbmondsüchtige bisher wieder ausgeblasen? Die Siglinde dieser Welt zünden ihn immer wieder neu, bis die Flamme der Erkenntnis, wer wir sind, dauerhaft brennt. Danke Siglinde.

    Liken

  2. thomram sagt:

    Wow.
    Ja und ja.

    Liken

  3. Skeptiker sagt:

    @Ludwig der Träumer

    So in der Art habe ich erst gestern ein Kommentar hier reingestellt.

    Wenn man es genau sieht, ist die Frage ob draußen oder drinne, fast das Gleiche, weil die ganze BRD GmbH ist sowas wie eine geschlossene Anstalt mit den Ziel, aus damals fast 80 Millionen Nazis, eben zu einer Horde von geistigen Krüppeln umzuerziehen.

    => Das sehe ich jeden Tag, man braucht nur mal zum einkaufen gehen und das grausame daran, man muss für den Einkauf auch noch bezahlen.

    Quelle:
    https://lupocattivoblog.com/2016/04/05/interview-mit-jan-van-helsing-zu-whistleblower-insider-packen-aus/#comment-393692

    =>

    Gruß Skeptiker

    Liken

  4. hanskolpak sagt:

    60 mal 140 Euro Auslagenerstattung für 60 Tage Gefängnis stehen in keinem Verhältnis zu einer rund 190 Euro hohen Forderung. Das ist wirklich kein erfolgversprechender Weg.

    Im Mai 2015 wies ich die Intendantin des MDR auf diesen Zusammenhang hin. Wie es scheint, fangen diese Leute jetzt an zu rechnen.

    14. Mai 2015 | Pressetext: „Gefängnis für verweigerten Rundfunkbeitrag?“
    http://www.dzig.de/Beitragsservice-und-Rundfunkbeitrag

    Liken

  5. coltmotionbergerinsin sagt:

    Ich zahle seit 2012 keinen Beitrag . Sie stehlen ihn sich mit Hilfe von erpressten BANKERS. Ein Gerichtsvollzieher hat sich bei mir, trotz Drohung nicht blicken lassen aus Angst,( Ich tue ihn nichts )Nur etwas muß er machen wenn er
    sein Geld haben will, er muß mir eine Quittung als Beamter eines gewissen Staates mit voller Unterschrift aus-
    füllen, dann erhält er das Geld. ( bisher haben sie sich immer vehement geweigert mir die Quittung zu unter-
    schreiben )

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: