bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Deutsche Krankenhäuser scheffeln mittels Meldung von positiv-Tests Millionen.

Deutsche Krankenhäuser scheffeln mittels Meldung von positiv-Tests Millionen.

Solch Gesindel wird die Erde schnell verlassen. Wenn nicht, wird man sie an geeignete Orte einweisen.

Thom Ram, 25.02.NZ9, da sich die stinkenden Sümpfe mit zunehmender Geschwindigkeit zu offenbaren begannen.

.


10 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Vollidiot sagt:

    Der Dumme zahlt und wählt.
    Und wählt und zahlt, usw..
    „Demokratie“ in vivo.
    Was steht auf Bildung einer kriminellen Vereinichung?
    Nix, weil Richter (von den Blockflöten entsandt) oft deren Lafer sind.
    Wie sagt Schiller in der Ode an die Freude: ……Untergang der Lügenbrut……….

    Gefällt 1 Person

  3. griepswoolder sagt:

    Es wird hier zwar nicht von Interesse sein – vermute ich – aber für Ausnahmefälle möchte ich ausnahmsweise doch wieder etwas zur Aufklärung beitragen und die Leicht-Gläubigen auf den Boden der Tatsachen zurückholen.

    Scheffeln Millionen ? Es ist kein Wunder, wenn Manche blonde Frauen für Dummchen halten. Entweder will sie bewußt einen falschen Eindruck erzeugen, oder sie ist nicht in der Lage eine Suchmaschiene zu bedienen. Es hat keine 5 Minuten gedauert, dann war ich über die Suche nach „Krankenhausfinanzierungsgesetz“ => „Zusatzentgelt für Testungen auf das Coronavirus SARS-CoV-2 im Krankenhaus“ wesentlich klüger und wußte warum es geht.

    Gesetz zur wirtschaftlichen Sicherung der Krankenhäuser und zur Regelung der Krankenhauspflegesätze (Krankenhausfinanzierungsgesetz – KHG)
    § 26 Zusatzentgelt für Testungen auf das Coronavirus SARS-CoV-2 im Krankenhaus
    https://www.gesetze-im-internet.de/khg/__26.html

    und =>

    Vereinbarung nach § 26 Abs. 2 KHG über ein Zusatzentgelt für Testungen auf das Coronavirus SARS-CoV-2 im Krankenhaus
    https://www.dkgev.de/themen/finanzierung-leistungskataloge/covid-19/vereinbarung-nach-26-abs-2-khg/

    Ausführliche Informationen in den zum Download angebotenen PDFs. Das Entgelt gilt übrigens pro Patient.
    „So wurden die Deutsche Krankenhausgesellschaft, der GKV-Spitzenverband und der Verband der Privaten Kran­ken­ver­siche­rung dazu verpflichtet, ein Zusatzentgelt zu vereinbaren, das die Krankenhäuser für SARS-CoV-2-Tests erhalten. Da sich die Vertragspartner nicht einigen konnten, entschied die Schiedsstelle: Für die Zeit vom 14. Mai bis zum 15. Juni erhielten die Krankenhäuser ein Zusatzentgelt von 63 Euro, für die Zeit danach ein Entgelt von 52,50 Euro.“

    Die Anzahl der Patienten kann man durch Rechnen herausbekommen. In gewisser Weise könnten die Krankenhäuser natürlich Millionen bekommen, aber man sollte dabei nicht vergessen, das sie dann auch Millionen Ausgaben hatten. Sie können zwar entscheiden, wen sie testen, aber sich mal spontan paar Tausend neue Patienten zum Testen ranholen geht auch nicht. Gut, in den Medien wird natürlich in gewisser Weise fleißig dafür Werbung gemacht, aber so einfach kann man das Geld auch nicht bekommen. „Das Zusatzentgelt kann nur im Zusammenhang mit teil- oder vollstationären Fällen abgerechnet werden und gilt ausschließlich für Testungen durch den Nukleinsäurenachweis (PCR-Test).“ Bei den Kosten sollte man auch nicht die Kosten für die Mitarbeiter bei den Tests, die Auswertung im Labor und für die Abrechnung vergessen. Um die ganzen Krankenhausleistungen richtig abrechnen zu können, braucht es nämlich auch qualifizierte Mitarbeiter. Bisher gab es auch noch keine Schnelltests. Allerdings bekam ich diese Woche in der Werbe-eMail eines Büro-Markt Anbieters den Hinweis, das ein Corona-Schnelltest für zu Hause (Nasal-Test und Spucktest – Ergebnis angeblich in 15 Minuten !) bald verfügbar sein soll.

    Es ist auch eine Falschinformation, das PCR-Tests für nicht wirksam erklärt wurden. Davon hatte ich erst Gestern auf einer Faktencheck-Seite zu den ganzen Behauptungen im Bezug auf Corona gelesen. Auch bei den ganzen vielen Behauptungen ist – wenn man will – eine Suchmaschine eine große Hilfe… Natürlich darf man beim Nachvollziehen bzw. überdenken der Erklärungen zur Widerlegung auch kritisch sein. Alles Glauben sollte man weder der einen Seite, noch der anderen.

    Gefällt mir

  4. sam sagt:

    Die größte Lüge, die jemals erzählt wurde: Sieben amerikanische Universitäten bestätigen, dass das Coronavirus nicht existiert
    https://krisenfrei.com/die-groesste-luege-die-jemals-erzaehlt-wurde-sieben-amerikanische-universitaeten-bestaetigen-dass-das-coronavirus-nicht-existiert/

    Gefällt mir

  5. Matthes sagt:

    Hallo Sam, es gibt unzählige Lügen, die da locker mithalten können. Wahrheit in Summe vielleicht 1 %, von allem, was wirklich geschieht.

    Gefällt mir

  6. eckehardnyk sagt:

    Zu der hätte ich gern eine Brücke gebaut. Sie erscheint mir gut informiert und ehrlich. Natürlich empört. Dazu kommt noch, was sie nicht sagte, das anfangs nur vom Prof. Püschel nicht beachtete „Verbot“ (haha) zur Obduktion. Von den ersten 100 seiner Obduziert en war nichte einer coronavirustot.
    Ich wundere mich, dass Leute Masken kaufen. Da geht man zu einer Klinik, nennt sich Patient, füllt einen Bogen aus und bekommt so ein Ding. Das Geld dafür ist nun endgültig da, wir wissen jetzt warum. Spaßig oder?

    Gefällt 1 Person

  7. Ost-West-Divan sagt:

    Miri Hoppe die ganz zufällig vor Ort war als die Treppe dieses besonderen Gebäudes in Berlin von ganz bösen erwachsenen Kindergartenkindern besetzt wurde. Ein Skandal rein zufällig fest gehalten und minitiös dokumentiert..
    Land der Dichter und Denker mutiert zum Komödienstadel .

    Gefällt mir

  8. arnomakari sagt:

    Das Video sagt aber nicht weiviel Geld für eine Person gezahlt wird, das wäre doch wichtig gewesen, darum sage ich nicht Testen lassen, weil sogar Cola und Schafe und Papya Positiv gestestet wurden.

    Gefällt mir

  9. Thom Ram sagt:

    OWD 04:12

    Gut, dass wenigstens du sauber bist.

    Gefällt mir

  10. sam sagt:

    Lūgenmedien und und erpressbare Politiker wollen uns eine neue Realität vorgaukeln
    es ist wie in einem schlechten Film

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: