bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » Wir haben keine Pandemie / „Wie kannst du da so sicher sein?“

Wir haben keine Pandemie / „Wie kannst du da so sicher sein?“

Absprachen bei der Plandemie? Ja, Plandemie. Gehe auf 1:30, dann hast du’s.

Dann hast du was?

Dann hast du den Beweis, dass hinter Corona Covid19 ein Plan stand und steht.

Das Minimalziel ist die Impfung der 7 Milliarden Menschen. Ginge dieser Plan auf, dann wäre die Menschheit in hohem Masse geschwächt. Warum? Weil die Impfungen wunderbare Giftmixturen sind.

SIE schleichen sie es ein. Beispiel Indonesien. Hat 2000 Inseln. Wer von einer Hauptinsel zur andern fahren will, kann das tun. Er kann es tun, wenn er den schriftlichen Nachweis in der Tasche hat, dass er geimpft ist.

Die Ziele in Wirtschaft und Geldsystem lasse ich aussen vor, weise auf das meiner Meinung nach Verheerendste hin. Im Schatten von Corona soll nicht nur geimpft, sondern auch 5G blitzesschnell all überall installiert und in Betrieb genommen werden. Haben wir überall 5G, dann wird alles was kreucht und fleucht teils hinweggerafft, teils schwer krank gemacht. Die Menschen natürlich inklusive.

Dass beim Impfen auch gleich ein Chip eingejagt werden kann, ist bekannt. Dann bist du immer auf Sendung und auf Empfang.

Schönen guten Morgen auch.

.

Zahnchirurg und Besitzer von Denta Baute, Jaroslav Belsky ist bb Lesern bekannt. Unermüdlich, von der ersten Stunde an, erforschte er das Phaenomen Corona Covid19 und klärt auf.

Als Leuchtfeuer steht er da. Mitgenommen mittlerweile. Und er macht einfach weiter. Ein Mann. Ein Mensch.

Menschen, erwachet. Es ist die Stunde, da Nichtmenschen von hohen Positionen entfernt werden. Fasst Absichten. Was in meinem Leben ist wirklich wichtig. Was wirklich ist wichtig?

Ist das erkannt, ergeben sich daraus Taten. Von selbst ergeben sie sich daraus.

Die erste Frage lautet nicht: Was soll / kann ich tun?

Die erste und permanent zu stellende Frage lautet: Was in meinem Leben ist wirklich wichtig?

Herzensgruss in die Runde.

Thom Ram, 15.05.NZ8

.

.

.


9 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  2. palina sagt:

    Herr Belsky ist einfach klasse.
    bei der Wahrheit bleiben, aber in Liebe – Corona, Drosten, Streeck

    Liken

  3. palina sagt:

    corona: vergessen wirs einfach?!

    Liken

  4. Webmax sagt:

    https://www.bitchute.com/video/qYKejZv2ciKq/
    Wirklich erschreckender Überblick! Ansehen!

    Liken

  5. Leipzigoma sagt:

    Wir haben tatsächlich keine Pandemie, sondern eine Happydemie, hier ist der Beweis: https://youtu.be/kYov6Pj0LfM. Mich hat das schon manchmal aus einem Stimmungstief rausgeholt, aber Vorsicht! Wenn man es zu oft anguckt, fängt man an, Typen wie Drosten und Wieler sympathisch zu finden.

    Gefällt 1 Person

  6. Thom Ram sagt:

    Leipzigoma

    Sei willkommen auf bb!

    Liken

  7. Thom Ram sagt:

    Leiipzigoma 03:24

    …habe deinen Blog besucht. Wahrlich, du Oma du, du bist eine wohl informierte Frau mit Besenstiel tollem Stil.

    Beim Überfliegen hat mir eines besonders in die Nase gestochen. Covid war als tatsächlich saumässig gefährliches Zeugs gedacht und wurde dahingehend entwickelt und hergestellt. Und irgend eine Macht griff ein und verminderte die Wirkung auf Schnupfenebene.

    Für ausgekochten Realisten ist diese Idee inakzeptabel an den Haaren herbeigezogen. Ich bin überzeugt, dass es so ist, und ich teile deine Meinung, dass MAN trotz des „Fehlschlages“ per drakonischem Befehl erwirkt hat, dass sich Regierungen so verhalten, wie sie sich bei wirklicher Pandemie verhalten müssten.
    Valery Pyakin sagte, Regierungschefs sei klipp und klar gesagt worden, sie, und natürlich nicht sie alleine, seien sehr schnell sehr mausetot, würden sie keinen lock daun machen.

    Also, gute Oma, nochmal. Herzlich willkommen hier.
    Das Bild hat dein Enkel gezeichnet?

    Gefällt 1 Person

  8. palina sagt:

    Dr. Belsky bei der Demo

    Liken

  9. Leipzigoma sagt:

    Hallo Thom Ram,
    vielen Dank für den herzlichen Empfang. Früher habe ich immer bei killerbee gelesen und bin dadurch auch bei Dir stille Mitleserin geworden. das Bild habe ich selber gezeichnet. meine Enkel sind Jungs, 7 und 4 1/2 Jahre alt, mit Zeichnen haben die es nicht so und sie leben ja leider nicht in meiner Nähe, habe sie seit Neujahr nicht gesehen. Die Wessis dort glauben alle, daß wir in einer ganz schrecklichen Pandemie leben und alle sterben werden 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: