bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NWO » Falschinformationen und Indoktrinationen » Corona Virus » GOPAL – Deutschland in Therapie

GOPAL – Deutschland in Therapie

von Johannes Anunad, am 15.05.08 der Neuen Zeitrechnung

Quelle: DNZ – Die Neue Zeit

Die momentane Situation in Deutschland – aus Sicht eines erfahrenen, und von mir bezüglich seiner Kompetenz sehr geschätzten Traumatherapeuten! Die Analogien, die GOPAL – Norbert Klein zieht zwischen seiner Berufsausübung und der gesellschaftlichen Situation, die Empfehlungen und Schlussfolgerungen, die er daraus ableitet, halte ich für bemerkenswert!

Darum teile ich mit Euch auch dieses Fundstück vom 10.05.2020 gerne. Gut 13 Minuten Video, die sich m.E. lohnen, um etwas mehr Anregung dafür zu erhalten, sofern die Frage bereits aufgekommen ist

„Was kann ICH denn tun?“

Eindrücke aus dem Video:

Die Traumaforschung kennt nur drei Abwehrreaktionen:

  • Kampf
  • Flucht
  • Erstarrung

Ein – nach meinem Empfinden – zentraler Satz dazu von GOPAL (sinngemäß):

„Die einzige Aufgabe des Therapeuten ist es, mit dem Klienten vollständig in Kontakt zu kommen, ohne auf die Abwehrmechanismen herein zu fallen.“

Dies wird von GOPAL zunächst im Persönlichen interpretiert und anschließend auf die gesellschaftliche Situation in Deutschland – und der Welt??? – übertragen.

Weiter kommt er zu dem Schluss:

„Kein Abwehrsystem kann sich gegen einen Kontakt wehren! Wenn ich nicht in Abwehrkreisläufe zurückfalle (ich ergänze: als Therapeut), MUSS das Abwehrsystem zusammenfallen, es aufgeben – es sein denn, der Betroffene steigt aus!“

Darin genau liegt also nun die Herausforderung jedes Einzelnen:

NICHT einzusteigen auf die Abwehrmechanismen, die derzeit politisch-gesellschaftlich immer deutlicher erkennbar ablaufen, sondern

zentriert und ruhig zu bleiben – und in Kontakt zu gehen mit den Akteuren!

Um damit zu ermöglichen, dass die Abwehrmechanismen unserer – für mich erkennbar überholten – Gesellschaftsstrukturen und deren Vertretern und Vertreterinnen vollends zusammenbrechen können/dürfen.

UND dass die besonders vom Zusammenbruch Betroffenen eben NICHT zuvor aussteigen, also die – scheinbaren – „Führer“ unserer derzeitigen Gesellschaften!


Hintergrund-Info zu TRAUMA:

Um die „Mechanik von Trauma“ besser zu verstehen, wie GOPAL sie kurz anreißt, finde ich dieses Video sehr hilfreich, in dem der „Polyvagal-Kreis“ erläutert wird.


20 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  2. Gopal ist gut, gefällt mir….

    Mein kleiner Neffe ( mittlerweile 27 Jahre alt 😉 ) brachte mich auf einen link zur Seite von Gopal.
    Durch die Yogalehrer Ausbildung die er macht, ist er mit Menschen in Berührung gekommen,
    die bei sich oder in der Nähe Gruppen gestaltet haben.
    Wäre ich jetzt schon auf dem Land beheimatet, dann würde ich gern solch eine Gruppe auch bei uns im Gemeinschaftsraum anbieten.

    ES geht darum seine eigenen Traumata zu beleuchten und nichts ist besser als sie zu beleuchten udn dann intensivst
    anzuschauen. dennerst durch das Anschauen können sie heilen.

    Die Gruppen sind keine Therapiegruppen, das sollte man wissen, denn dafür sind sie auch nicht da.
    Aber sie sind die Beleuchtungsinstallationen.

    Für weitere tiefergehende Therapien sollte man sich dann an einen Traumatherapeuten wenden, wenn es notwendig ist.
    Bei den meisten Lebensgeschichten kann man jedoch sehr gut allein damit klar kommen.

    Es grüsst in die Runde
    Mariettalucia

    Liken

  3. Drusius sagt:

    Ich hatte nicht geahnt, daß man die Welt zum Theater macht in in jedem Land das gleiche Stück gibt.

    Gefällt 1 Person

  4. @ Drusius
    15/05/2020 um 20:54

    Geht es bitte etwas konkreter ?

    Liken

  5. DET sagt:

    @ Drusius
    15/05/2020 UM 20:54

    Dieses Theater hängt damit zusammen, dass die „United States“, das ist eine von den 2 Firmen, wo
    Trump CEO war, sich in der Liquidierungsphase befindet und über die halbe Welt davon Unterfirmen sind !!!

    Da ist ein Kommentar auf dem HJ-Müller Block, wo es jetzt neue Versicherungspolicen gibt und in den
    AGB`s steht auf einmal „United States of America“; das ist jene schottische Firma, wo ich hier mal vor
    längerer Zeit einen Link gepostet hatte; das ist die Firma, wo Trump noch CEO ist.

    Es kommt alles Tröpfchenweise und hier wird auch nichts weiter bekannt gegeben. Genauso verhält es sich
    mit den Personalausweisen und den Reisepässen, die jetzt ebenfalls ungültig geworden sind und die jetzt
    so pö a pö durch neue ersetzt werden, die mit dem Impfausweis gekoppelt sein sollen. Der Impfausweis
    zum Personalausweis/Reisepass ist nur das Feigenblatt, um an die Unterschrift zu kommen.
    Aber das habe ich schon alles in einem anderen Kommentar unter „nicht fliegen können,“ beschrieben.

    Drusius, eine andere Frage:

    Auf dem HJ-M Blog wurde berichtet, dass das gesamte Deutsche Kaiserreich in einer Stiftung untergebracht war,
    Hast Du davon eine Ahnung ???

    Liken

  6. Drusius sagt:

    DET
    Die USA wurde nach dem,. was geschrieben ist, 1871 Firma (zumindest eine), da paßt das Datum für Deutsches Reich dazu. Preußen hatte schon ab 1847 eine private Roter-Schild-Zentralbank vor dem roten Schwert der City of Lodon. Zuerst wird immer das Finanzsystem übernommen, danach die Politik und dann die Wissenschaft und Kultur. 1871 soll auch das Kaiserreich als Firma gegründet worden sein. Auch „Kaiser“ dürfte eine Versicherte Person sein, die neu geschaffen wurde. Von Simon setzte dem Kaiser die Krone auf, soweit ich mich erinnern kann. Das Projektmanagement könnte aus meiner Sicht die Ur-Loge „Walhalla“ sein.
    Ich müßt erst bei „Eine Welt des Bösen“ nachsehen (4 Bd.), da stand etwas dazu drin, wenn ich mich recht entsinne.
    Man könnte noch in den Wertpapierseiten suchen, da habe ich schon einiges gefunden.

    Freimaurerei -Gesellschaft mit unbeschränkter Haftung
    http://docplayer.org/35909558-Freimaurerei-gesellschaft-mit-unbeschraenkter-haftung-36-geheime-ur-logen-regieren-die-welt-machtergreifung-hinter-den-kulissen.html
    36 geheime Ur-Logen regieren die Welt -Machtergreifung hinter den Kulissen
    Wer verbirgt sich eigentlich hinter dieser, seit Jahrhunderten international tätigen Cliquen? Poli-tik, Wirtschaftsmanager, Militär, Geheimdienste,Geldmagnaten, Wissenschaftler, Kirchenfürsten und Medienvertreter? Sind sie die Drahtzieher allen Übels auf unserem Planeten? Nun, es sind die Angehörigen einer religiösen fanatischen Minderheit, die alle für sich und auch alle gemeinsam eines verbindet, sie sind Mitglieder einer mehr oder weniger geheimen Gesellschaft mit ver-werflichen Weltherrschaftsplänen!Vergessen Sie, Organisationen wie die Bilderberger, die Trilaterale Kommission, Council on Foreign Relations (CFR), Skulls & Bones, P2 Rotarier, Lions Club, The Round Table usw.Die wahre Macht liegt bei den Freimaurer-Ur-Logen. Was nicht heißt, dass diese „Handwerker“ nicht auch in den anderen genannten „geheimnisvollen Clubs“ ihr Unwesen treiben.Im Jahre 2014 erschien eine italienische Publikation mit dem Namen „Massoni -Società a Responsabilità Illimi-tata“ [Freimaurerei -Gesellschaft mit unbeschränkter Haftung]. Das Buch behandelt die Thema-tik der Ur-Logen, es wurde von einem Insider verfaßt, ist 650 Seiten lang und bisher lediglich auszugsweise auf Deutsch erhältlich. Laut dem Buch gibt es sogenannte Ur-Logen oder Super-Logen, sie sind der Öffentlichkeit völlig unbekannt, existieren jedoch um die Oberführerschaft über die unzähligen normalen Logen zu behalten.Fünf Höchsteingeweihte, Mitglieder der obersten Führungszirkel der „Synagoge Satans“ treten völlig unvermittelt an die Öffentlichkeit und geben (fast) alles preis, was sie wissen!Eine Menge Namen, Fakten und Daten von denen wir bisher absolut NICHTS ahnten.Natürlichtun sie es nicht ohne einen äußerst wichtigen Grund. Sie gehören zu jenem Teil der Führungsspitze, der die Welt-Tyrannei ablehnt, welche der andere Teil derselben Führungsspitze jetzt mit aller Gewalt endlich durchsetzen will!Sie bezeichnen es auch als eine „offene und endgültige Kriegserklärung“ an ihre „antidemokratischen“ Höchstgradbrüder. Zugleich nennen sie es einen „Alarmruf“, gerichtet an die gesamte Weltöffentlichkeit.Denn was jetzt ganz konkret bevorsteht, ist die nächste, endgültige „Runde“ im verlogenen sogenannten „Krieg gegen den internationalen Terrorismus“.Angesichts dessen schreiten die fünf, die sich als Sprachrohr einer noch wesentlich größeren Gruppe von Höchstgradbrüdern verstehen, zu dieser Verzweiflungstat. Ur-Logen, angesiedelt hoch über der 33-Grad-Maurerei und allen anderen bisher bekannten Hochgraden, regieren schon seit über hundert Jahren über die gesamte Welt

    Liken

  7. Drusius sagt:

    Der künftige Deutsche Kaiser ist nicht umsonst schon heute Mitglied des „Komitees der 300“ (Kleiner Überblick dazu https://politik.brunner-architekt.ch/wp-content/uploads/2013/12/mitglieder_u_ziele_komitee300.pdf) oder gleich zum Buch „Das Komitee der 300: Die Hierarchie der Verschwörer“, von John Coleman und Alex Jones (Film dazu https://www.youtube.com/watch?v=Qkn3mvN0OZg)

    Liken

  8. Drusius sagt:

    mariettalucia
    Für eine kurze Ergänzung habe ich gerade nicht die Zeit, aber dabei kommt alles raus, was ich formulieren würde:.
    (https://patentimages.storage.googleapis.com/1d/4e/4a/ac8914e765d645/EP3172319B1.pdf)
    (http://www.deagel.com/country/Germany_c0078.aspx – Bevölkerungsvorcast 2015)
    (https://www.youtube.com/watch?v=ozlbeXrb_5A – Agenda 21 – Depopulation – A Conversation with Bill Gates: Population Growth)

    Liken

  9. Drusius sagt:

    mariettalucia
    Warum für drei Jahre Wellen von „Corona“ angekündigt sind:
    AGENDA 21: DEPOPULATION | PREVIEW
    (https://www.youtube.com/watch?v=vMui0mUnsjU)

    Liken

  10. @ Drusius

    Ich fände es prima wenn passend zum Trauma Thema geschrieben werden würde.

    Der deutsche Kaiser und Depopulation bekommen schon genug Raum.
    Für diese anderen politischen Themen ist genug Platz in anderen Rubriken oder dem Postkasten.

    Hier geht es um andere Bereiche.

    Danke.

    Liken

  11. Drusius sagt:

    mariettalucia
    Leider ist meine Info mit den drei Links scheinbar weggeflogen. Ich versuche es mit zwei:
    (https://www.youtube.com/watch?v=ozlbeXrb_5A – A Conversation with Bill Gates: Population Growth) zur Agenda 21

    Dazu das Patent des Kampfstoffes: (https://patentimages.storage.googleapis.com/1d/4e/4a/ac8914e765d645/EP3172319B1.pdf)

    Danach würde ich mir die Zielbevölkerung bei Deagel.com für Germany anschauen für 2025. Dann ahnt man schon den Braten.

    Liken

  12. Drusius sagt:

    mariettalucia
    Trauma – ok- Schwere Taumata sorgen bei Ratten laut einer Versuchsreihe in der 9. Generation zur Einstellung der Vermehrung. Wie ist das bei den Menschen in den häufigen Kriegstraumata ?

    Liken

  13. DET sagt:

    Drusius, danke Dir.

    Liken

  14. Thom Ram sagt:

    Drusius 03:44

    Wow! Sauspannend!

    Doch bitte ich dich, das Thema unter einem passenden Thema zu behandeln. Notfalls ist immer noch der Postkasten da, der fleissig gelesen wird.

    Liken

  15. nanodyn sagt:

    Psychotherapie ist eine Erfindung der Menschenunterdrücker, der sogenannten feinen Gesellschaft! Das sind Theorien, aufgebaut auf Theorien zur Verfeinerung theoretischer Kunstkniffe ohne wirklich etwas zu bewirken. Hört sich aber sehr interessant an. Meine Erfahrung zu diesem Thema beruht auf 18 Jahre intensivster Arbeit mit vielen hundert Menschen ala Colleur.
    Therapeuten mit so einem emotionslosen Gesicht, wie oben, mit so viel gestreuter Inkompetenz, sollten lieber im Schlachthof arbeiten gehen.
    Wenn ein Mensch oder eine Gesellschaft die Hilfe Anderer benötigt, dann benötigt der Hilfegebende keine Schematas, getreu nach schulischen 0815 Schemen. Jeder Mensch ist ein Individuum und einmalig. Was soll da eine Strategie, wie im II. Weltkrieg bewirken. Wenn A dann B und wenn das auch nicht, dann eben C. Das hört sich an, wie von Hermann und Popp.
    Annahme und Kontakt sind das Wichtigste und ein gesetzter Stresspunkt in der Zeit an der dem Problem entsprechenden Stelle, also in ganzheitlicher Betrachtung des Individuums. Dann beginnt der Patient/Klient fast sofort zu sprudeln. Alles aber auch wirklich alles an Erinnerungen aus dem Unbewussten kommt aus der letzten Körperzelle heraus. Ein Gedanke an Flucht oder Kampf oder Erstarren erscheint gar nicht erst, da es nur noch um die Auflösung des zu Grunde liegenden Problems geht. Alles endet dann in Auflösung und Freude mit Lachen aus den tiefsten Tiefen des Unterbewusstseins.
    Missbrauchte Menschen, ich meine sexuell missbraucht in den extremsten Formen, finden wieder zurück in ein glückliches und vor allem zukünftig lebenswertes Leben, wenn sie sich darauf einlassen können. Das habe ich hunderte Male erleben dürfen und es gab niemals ein vorgegebenes Schema, weil jeder Mensch ein Anderer ist. Und jeder der kommt, ist wieder anders.
    Und das ist die Herausforderung für mich, die unendlich Freude bereitet, hinterher.

    Liken

  16. Thom Ram sagt:

    Hervorragend!

    Die Rede des Gopal meine ich.
    Habe ich mich deutlich ausgedrückt? Her vor ra gend.

    Klar und wahr. Ich möchte sagen: Weise.

    Danke, Johannes, für den Fund.

    Ich hoffe, dass alle Leser diese Stimme weiter verbreiten!

    Gefällt 1 Person

  17. Drusius sagt:

    These und Antithese sollen immer zur Synthese führen, so ist das Spiel bisher. Aber ist es unser Spiel? Wir können doch interessantere Spiele erfinden. Der Theaterveranstaltung der Politik sollten wir keine Energie mehr geben.
    Ich habe die „Kontrolljungs“ einfach gefragt, ob sie wirklich in der Welt leben wollen, die sie erzeugen. Das wollen sie auch nicht. meinten einer und sie wüßten auch, daß es ein Theater sei. Sie würden dafür bezahlt und es täte ihnen leid. Ich hätte den Jungs die Hand gegeben, wenn darauf nicht eine dicke Kasperle-Strafe stehen würde.

    Liken

  18. Johannes Anunad sagt:

    Thom Ram
    17/05/2020 um 19:46
    DANKE, Ram!
    Deshalb machte ich mir die Arbeit eines kurzen textlichen ersten Einblicks im Artikel.

    TRAUMA sehe auch ich als MEGA-Thema der Menschheit – und „Psychotherapie“ ist leider in diesem Zusammenhang schlicht
    THEMA VERFEHLT!!!

    ABER: So genau sind wir eben wirklich konditioniert, wie der Kommentar
    nanodyn
    17/05/2020 um 06:00
    verdeutlicht – nix für Ungut!

    Liken

  19. Johannes Anunad sagt:

    Drusius
    18/05/2020 um 06:42
    Ich bitte auch HIER erneut um Respekt vor dem Themenfokus eines Artikels und vorangehender Kommentare ZUM Artikel!!!
    ES IST GENUG mit der Respektlosigkeit – schreibe eigene Artikel wo und wie auch immer, wenn es offenbar so nötig ist!

    DANKE!

    Liken

  20. Johannes Anunad sagt:

    nanodyn
    17/05/2020 um 06:00
    Ich präzisiere: Ja zur Kritik an „Psychotherapie“…
    Die weiteren Ausführungen zur Wirkweise von Kontakt kann ich insgesamt mitgehen – klar.

    Die Kritik an Gopal, offenbar lediglich festgemacht an seiner „Kamera-Erscheinung“, halte ich alerdings für kontraproduktiv:
    Der Mann hat etwas – fachlich höchst fundiertes – zu sagen!
    Ich erhielt auch persönlich die Rückmeldung, wo „menschliche Grenzen“ von Gopal liegen könnten, also in seiner Distanziertheit (ich habe ihn selbe nicht kennen gelernt bisher)… dennoch mag seine Arbeit aus therapeutischer Sicht hoch wirksam und qualifiziert sein… so wurde mir ebenfalls persönlich berichtet…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: