bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUFKLÄRUNG » ExpEvil/25 Apple vs Spybook / Kampf der Titanen / Clash of the Titans / Chaos inside Fakebook

ExpEvil/25 Apple vs Spybook / Kampf der Titanen / Clash of the Titans / Chaos inside Fakebook

Ulrich S. 31.1.2019

.

Die digitale Tinte ist noch nicht trocken, da rollen Die Trümmer des Titanenkampfes durch das globale Dorf. Das hat grossen Geschmack und lässt ahnen, was da noch alles auf uns zu kommt. Da ich weder Dumbphones noch Fakebook nutze schreibe ich mit wohligem Gruseln aus sicherer Distanz und speise Subversives in das „Grid“.

The digital ink is not dry yet, as the debris of the titan battle rolls through the global village. This has great taste and gives us an idea of what’s to come. Since I don’t use dumbphones or fakebooks I write with comforting horror from a safe distance and feed subversives into the grid.

.

Rasch zu den „Fakten“ und der Vorgeschichte. Kurz und knapp. Facebook spionierte mit einer als Protection App getarnten „corporate spyware“ restlos alles aus, was die Nutzer taten. Das gefiel Apple nicht und so wurde die App gesperrt. FB entwickelte daraufhin eine als „Research App“ getarnte Spyware und bezahlte die meist jüngeren Nutzer dafür. Und so ging es noch totalitärer weiter mit dem Ausspionieren. ALLES bedeutet ALLES was Nutzer mit XYZ Apps taten, dort kauften bei Netflix anschauten, bei Spotify hörten und eben auch die Aktivitäten bei Apple. Einfach alles sammeln und gewinnbringend an die Fakebook Partner verkaufen für sogenanntes Microtargeting. American Intelligence Media befassten sich mehrfach mit Zuckerbergs FB und nannten immer wieder Beträge von 3,50 bis 5 usd / Datensatz-Zugang der Partner. Und Partner ist, wer dafür zahlt. Auch Geheimdienste zahlen für Profile!

Quickly to the „facts“ and the prehistory. Short and sweet. Facebook used a „corporate spyware“ disguised as a protection app to spy on everything that users did. Apple didn’t like that and so the app was blocked. FB then developed a spyware disguised as a „research app“ and paid the mostly younger users for it. And so it went even more totalitarian with the spying. EVERYTHING means EVERYTHING that users did with XYZ apps, watched on Netflix, listened from Spotify, and even the activities with Apple. Simply collect everything and sell it profitably to the Fakebook partners for so-called microtargeting. American Intelligence Media dealt several times with Zuckerberg’s FB and repeatedly quoted amounts from 3.50 to 5 us$ / dataset access for their partners. And partner is who pays for it.
Secret services also pay for selected profiles and maybe even much much more. See Amazons activities with Cloud services and Secret Service Agencies and Pentagon. Could mean selling client data if requested! IF 😉

.

fbspybook

.

hier die Details / here the details

https://bumibahagia.com/2019/01/31/expevil-24-fakebook-spybook-fuckerberg-fratzenbuch-der-megabetrug-fliegt-auf-very-angry-birds/

.

Chaos Erupts Inside Facebook HQ As Employees Blocked From Opening Apps On Their iPhones
Chaos in der Facebook-Zentrale als Mitarbeitern die Apps auf iPhones blockiert wurden

30.1.2019 Tyler Durden

.

It has been a tumultuous day for Facebook and its investors after Apple revoked the company’s iOS enterprise developer certificates due to damning revelations about Facebook bribing teens into supplying the company with reams of personal data, which it is believed to have used to improve its ad microtargeting and keep tabs on its rivals. This news, and the slight hit to FB stock that followed, was soon followed by a solid earnings report, which sent FB shares higher in after-hours trading.

Es war ein turbulenter Tag für Facebook und seine Investoren, nachdem Apple die iOS-Unternehmensentwicklerzertifikate des Unternehmens widerrufen hat nach den Enthüllungen über die Bestechung von Teenagern durch Facebook, um an eine Vielzahl persönlicher Daten zu kommen, die es vermutlich genutzt hat, um sein Ad-Microtargeting zu verbessern (profitabler zu machen) und seine Konkurrenten im Auge zu behalten. Diese Nachricht und der leichte Rückgang der FB-Aktie folgte bald darauf ein solider Gewinnbericht, der die FB-Aktien im Nachbörsehandel wieder nach oben schickte.

.

https://www.zerohedge.com/news/2019-01-30/chaos-erupts-inside-facebook-hq-employees-blocked-opening-apps-their-iphones

our english readers please continue with ZH article

.

Die Mitarbeiter im Büro von Facebook haben vielleicht am Mittwoch von all dem nichts mitbekommen. Warum? Weil Apples Verbot angeblich Chaos in der FB-Zentrale auslöste, da es den Mitarbeitern plötzlich nicht mehr möglich war, die internen Apps des Unternehmens auf ihren iPhones zu öffnen, so Business Insider.

Berichten zufolge können die Tausenden von Mitarbeitern von Facebook die internen iOS-Anwendungen des Unternehmens nicht mehr nutzen, nachdem sie dabei erwischt wurden, wie sie eine Research App (getarnte Spyware) benutzten, die gegen die Entwicklerrichtlinien von Apple verstößt.

Apple sagte am Mittwoch, dass es die Zertifikate von Facebook widerrufen habe, wodurch FB’s Zugang zu einem speziellen Unternehmensprogramm erhalten habe, mit dem Unternehmen interne Apps und Tools außerhalb des öffentlichen App Store verteilen/nutzen konnten.

Während dies für die Facebook-Mitarbeiter ein hektischer Tag war, hat der Widerruf der Unternehmenszertifikate von Facebook durch Apple die Fähigkeit der Öffentlichkeit, die Facebook-App auf iOS-Geräten herunterzuladen und zu nutzen, nicht beeinträchtigt.

Dies geschah im Anschluss an einen ersten Bericht von The Verge, in dem behauptet wurde, dass der Widerruf des Entwicklerzertifikats für FB auch die Abschaltung aller internen Apps von Facebook beinhalte. Gedacht war das wohl als Vergeltung für den Missbrauch der Lizenz, die eigentlich nur für interne Mitarbeiter-Apps gedacht ist, ABER genutzt wurde um Kinder und Jugendliche zu bestechen, alle ihre privaten Daten an FB auszuhändigen.

Apple hat die Möglichkeit von Facebook, interne iOS-Anwendungen zu verteilen, von frühen Versionen der Facebook-Anwendung bis hin zu grundlegenden Tools wie einem „Lunch Menue“ eingestellt. Eine Person, die mit der Situation vertraut ist, erzählt The Verge, dass frühe Versionen von Facebook, Instagram, Messenger und anderen Vorabversionen von „dogfood“-Anwendungen (Beta) nicht mehr funktionieren, ebenso wie andere Mitarbeiteranwendungen, wie eine für den Transport. Facebook behandelt dies intern als ein kritisches Problem, wie uns gesagt wird, da die betroffenen Apps einfach nicht mehr auf den Handys der Mitarbeiter starten.

Die Abschaltung erfolgt als Reaktion auf die Nachricht, dass Facebook das Programm von Apple für die interne App-Verteilung nutzt, um jugendliche Kunden mit einer „Research“-App zu verfolgen. Facebook verteidigte zunächst die Research-App, die im Mittelpunkt des TechCrunch-Berichts stand, entschied sich aber später dafür, die iOS-Version des Programms herunterzufahren. ( Was bedeutet ANDERE Versionen spionieren weiter ALLES aus) 

.

.

Facebook Sells YOU to Make Money – english only
American Intelligence Media 26.03.2018

 

.

.

Tyrants of Facebook, Google, Amazon, PayPal Exposed – english only
American Intelligence Media 03.12.2017

.

.

.

.

bilingual series Exposing Evil
.

https://bumibahagia.com/2018/11/04/expevil-1-exposing-evil-das-boese-beleuchten-george-soros/
.
https://bumibahagia.com/2018/12/06/expevil-2-exposing-evil-das-boese-beleuchten-faaangs-facebook-british-intelligence-cisco-clinton-russia/
.
https://bumibahagia.com/2018/12/24/expevil-3-exposing-evil-das-boese-aufdecken-pay-for-play-treason-greetings/
.
https://bumibahagia.com/2018/12/27/expevil-4-exposing-the-well-hidden-british-world-control-die-aufdeckung-der-gut-getarnten-britischen-weltkontrolle/
.
https://bumibahagia.com/2018/12/31/expevil-5-fpt-1-facebook-propaganda-tavistock-nwo/
.
https://bumibahagia.com/2018/12/31/expevil-6-fpt-2-facebook-propaganda-tavistock-when-the-public-believes-the-lie-wenn-die-oeffentlichkeit-die-luegen-glaubt/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/03/expevil-7-fpt-3-facebook-propaganda-tavistock-keystone-baron-richard-allan-genesis-der-tavistock-totalbeeinflussung/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/07/expevil-8-die-tagespropagandaschau-im-ersten-the-daily-german-propaganda-show-in-german-tv-channel-das-erste-the-first/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/07/expevil-9-menschenhandel-human-trafficking-organhandel-organ-harvesting/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/07/expevil-10-fake-news-for-the-eu-faelschen-fuer-europa-the-next-relotius/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/08/expevil-11-spiegel-gate-relotius-im-detail-steinzeit-redpill/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/08/exoevil-12-die-blutspur-des-grauens-der-typische-einzeltaeter-the-blood-trail-of-horror-typical-single-offender/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/10/expevil-13-child-sex-abuse-pope-wants-to-deliver-justice-sexueller-missbrauch-durch-klerikale-der-pabst-will-gerechtigkeit-schaffen/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/13/expevil-14-integrity-initiative-facebook-propaganda-for-british-defense-budget-fuer-die-britischen-ruestungsausgaben/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/16/expevil-15-british-imperial-policy-coup-gegen-trump-integrity-initiative/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/16/expevil-16-the-hammer-illegal-surveillance-before-spygate-illegale-ueberwachung-vor-spygate/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/17/expevil-17-erziehung-der-deutschen-zur-demokratie-2019-anja-reschke-ndr/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/19/expevil-18-der-totale-rausch-the-totalitarian-high-drogen-im-dritten-reich-drugs-in-the-third-reich/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/22/expevil-19-toxic-masculinity-giftige-maennlichkeit-dumb-gillette-campaign-dumme-gillette-rasierer-tavistock-propaganda/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/22/expevil-20-fake-news-buzzfeed-trump-luegt-luegen-fake-relotius-sz-medien-german-media-hog-house/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/25/expevil-21-breakfast-with-soros-fruehstueck-mit-soros-in-davos/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/27/expevil-22-schuld-geld-finanzsystem-bankenkartell-der-gute-wolff/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/28/expevil-23-grand-nation-macron-afrikanische-kolonien-french-african-post-colonialism-yellow-vest-movement/
.
https://bumibahagia.com/2019/01/31/expevil-24-fakebook-spybook-fuckerberg-fratzenbuch-der-megabetrug-fliegt-auf-very-angry-birds/
.
The narration of this article does not constitute an endorsement of its contents or point of view, by this channel. Our viewers and subscribers are encouraged to draw their own conclusions.

FAIR USE NOTICE: This articles may contain copyrighted material. Such material is made available for educational purposes only. This constitutes a ‚fair use‘ of any such copyrighted material as provided for in Title 17 U.S.C. section 106A-117 of the U.S. Copyright Law.

 


1 Kommentar

  1. Thom Ram sagt:

    Was Apfel und Gesichtsbuch im Detail machen scheisst mich einen Scheiss an.

    Ich sage es mit meinem Kartoffelverstand.

    Apfel verkauft seine Sachen zu 60% zu teuer.

    Gesichtsbuch hat weder Skupel noch Zweifel, alles Denkbare den lieben Vampiren zuliebe zu tun, wobei ein paar höhere Gesichtsbücher grüne Scheinchen bekommen.

    Beides Ausgeburten des Kali Yugas. Beides, sags ma so, rückständig und dem Untergange geweiht —- so sehr mich das Disäin von Apfelmodellen auch gefällt.

    Teufel komme in Holdschönmädchengestalt, sagen so Einige. Apfel hats in sich, immerhin ist sein Hauptpromotor Hauptpromotor von Vergiftung der gesamten Menschheit mittels dessen, was Pasteur erfand, und was Pasteur auf dem Totenbette als schrecklichsten Irrtum widerrief.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: