bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'DNA'

Schlagwort-Archive: DNA

Deine Reise ins goldene Zeitalter

.

Unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln ist im Wandel. Wer den Wandel nicht mitmacht, wird andere Wege beschreiten, ob auf einer Parallel-Erde oder auf anderem für ihn passend zugeschnittenen Ort, das entzieht sich noch meiner Erkenntnis.

Ich bin in innerer Ruhe überzeugt, dass das, was kommt, wahrlich als „golden“ bezeichnet werden darf. Für meinen Teil spreche ich lieber vom Neuen Zeitalter, um entwicklungshemmende Erwartungshaltung nicht zu schüren.

Thom Ram, 10.02.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Naomi Seibt erklärt und zerlegt den PCR Test im Bundestag

Sagenhaft. Welch starke Persönlichkeit. Welch Power. Welch Wissen. Welch Klarheit. Danke, Naomi Seibt, dass du dich in diese Zeit inkarniert hast. Menschen Deines Schlages übernehmen das Ruder auf der Fahrt in das Neue Zeitalter.

Thom Ram, 17.10.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

…mit dem Test wurdest du GEIMPFT

.

Bei Werbung für die Impfung wird stets eine aufgezogene Spritze gezeigt.

Frage.

Welcher Mensch verbindet mit aufgezogener Spritze angenehme Gefühle?

Offenbar sind die so blöd, eine Spritze zu zeigen, wenn sie die Impfung doch andrehen wollen?

Die? Blöd? Die haben Zehntausende in ihren Think Tanks, welche nichts anderes machen als auszutüfteln, mittels welcher raffinierten Tricks die Pläne der Kabale verwirklicht werden können. Und dass die Erdenbevölkerung auf Biegen und Brechen durchgeimpft werden soll, das merkt heute auch der Dümmste, merkt auch die Mehrheit, welche sich bedenkenlos impfen lassen will.

Also. Was ist der Plan?

(mehr …)

Wellenstrukturen / Clusterbildungen / 5G Technologie

Immer deutlicher schimmert mir durch, dass zwischen Corona und 5G eine Wechselwirkung besteht. Der Beitrag, erschienen auf Leuchtturmnetz, fächert das Thema auf.
Thom Ram, 24.07.NZ8
.

Nachtrag, eben vom Schweizer Peter mir rübergeschoben:

.

Sie warnen vor der 2ten Welle, die setzt dann ein (Spätherbst 2020?), wenn 5G/6G hochgefahren wird- also nach Aufstellung flächendeckemder Covit19 Sendestationen!

TOD nicht durch COVID-19, sondern durch 60-GHz-Frequenzen!

Das 60 GHz Frequenzband ist international freigegeben. Diese Frequenzbänder werden also international nicht von staatlichen Stellen versteigert. Auf diese Weise wird die maximale Verbreitung und Nutzung dieser Frequenzbänder bewirkt.

Wichtig: Die Energie im 60 GHz-Band wird vom Sauerstoff der Luft absorbiert. Dies ist eine Besonderheit, die auch von den Firmen, die derartige WLAN-Router im 60 GHz  Bereich (WiGig-Router) anbieten, erwähnt wird.

Vereinfacht gesagt, verändert sich durch 60 GHz der Spin / die Rotation des Sauerstoffmoleküls.

Derart veränderte Sauerstoff-Moleküle können vom Hämoglobin des menschlichen Blutes nicht mehr transportiert werden. Als Folge ergibt sich eine Mangelversorgung mit Sauerstoff in den Organen (speziell Lunge, Gehirn, Herz) und führt im Extremfall zum Herzinfarkt, z.B. bei den Menschen, deren Versorgung der Zellen mit Sauerstoff sowieso schon schlecht. ist. Dies wiegt besonders schwer in geschlossenen Räumen wie Krankenhäusern und in den Kabinen von Schiffen.

Insgesamt zeigen  sich durch Sauerstoff- Mangelversorgung Symptome, wie sie dem COVID 19 Virus zugeschrieben werden.

Leuchtturm Netz

cell-tower-5390644_640 5G Technologie Turm – stand auch rum bei pixabay

Wir stellen uns vor: es gibt elektrische Wellen , die eine Struktur in unserer Interzellularflüssigkeit bilden können, die der Struktur des Coronavirus ähnelt. Könnte man da nicht in die Irre geführt sein und vermuten, dass diese Wellenstruktur der Virus ist, wenn Winterzeit ist und Menschen ihre üblichen Erkältungszeichen haben……?

Und stellen wir uns vor: Diese Wellenformationen schliessen sich zusammen und gestalten eine Art Clusterbildung, wird da die Differenzierung nicht noch schwieriger…..?

Und stellen wir uns vor: Diese 5G Wellenformationen machen ein dieses nicht nur auf den äusseren Hautzellen, sondern auch in dem gesamten inneren Zellularsystem, sogar in unserem Blut……was kann dann geschehen ?

Und stellen wir uns vor: Diese Clusteransammlungen bilden sich in unserem Blut, welches Eiweissgebilde in sich trägt, Eiweisse welche auf Hitze reagieren und bei zu grosser Hitzeanwendung zu Verklumpungen führen…..kann es da geschehen, daß es als Folge davon…

Ursprünglichen Post anzeigen 227 weitere Wörter

Prof. Martin L. Pall / 5G als ernste globale Herausforderung

Der Titel ist sachlich gehalten. Das Thema indes ist, wie wache Menschen wissen, von allerhöchster Brisanz, betrifft Natur und Mensch weltweit. Vorliegend die umfangreiche und wissenschaftlich exakte Arbeit von Professor Martin L. Pall.

Grosser Dank gebührt diesem Manne.

Thom Ram, 02.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht), Eingereicht per Mail von Ingrid.

.

(mehr …)

DER MENSCH : Schöpfer oder Geschöpf ?

von Angela  22.11.2019

Hiermit möchte ich gerne ein Thema zur Diskussion stellen, bei welchem ich selbst keinen absolut festen Standpunkt einnehme. Zu  komplex ist das Thema und zu groß erscheinen mir die momentanen Gefahren, um für mich als  Laien eindeutig dafür oder dagegen Stellung zu beziehen.

Dennoch habe ich mir ein paar Gedanken, – insbesondere spiritueller Natur –  über dieses Thema gemacht.  (mehr …)

Darwinismus, Kreationismus… oder keins von beiden?

Von Räuber Hotzenplotz weitergeleitet:

Hier ist ein interessanter Artikel von https://de.sott.net/ über ein immerwiederkehrendes Thema:

https://de.sott.net/article/33648-Darwinismus-Kreationismus-oder-keins-von-beiden

Stimmt der Kreationismus? Oder stimmt der Darwinismus? Und warum muss es unbedingt das eine oder das andere sein? Anscheinend ist noch keiner auf die Idee gekommen, dass beides falsch sein könnte. Da es bei beiden – ungeachtet dessen, was sie jeweils behaupten mögen – mehr um Ideologie als um Wissenschaft geht, sollte es nicht sehr verwundern, dass beide Richtungen nicht wirklich von der Wissenschaft unterstützt werden, zumindest nicht in der Art und Weise, wie sie jeweils präsentiert werden.

Die meisten Menschen, die an den Kreationismus glauben, tun dies, weil sie christlich erzogen wurden und an die Bibel glauben (auch wenn sie diese ein bisschen zu wörtlich nehmen). Auf der anderen Seite scheint es drei wesentliche Gründe zu geben, warum Menschen hingegen an den Darwinismus glauben: Sie haben es in der Schule gelernt, sie haben nur eine vage Vorstellung von der zugrunde liegenden Wissenschaft (oder vom Fehlen einer solchen, wie wir noch sehen werden) und / oder sie sind überzeugt, dass der Kreationismus Unsinn ist und glauben, dass ihre einzige Alternative der Darwinismus wäre. Es gibt jedoch einige ernsthafte Probleme mit all diesen drei Ausrichtungen.

Erstens ist die Art und Weise, wie der Darwinismus in den Schulen gelehrt wird, extrem irreführend und dafür bräuchte es einen eigenen Artikel, daher werde ich hier nur grob umreißen, was allgemein mit dem Darwinismus und mit der Art und Weise, wie er uns präsentiert wird, nicht stimmt.

Zweitens sehen die meisten Menschen die unzähligen Probleme nicht, die der Darwinismus mit sich bringt, weil sie selbst nur eine vage Vorstellung von der Wissenschaft und den für die Evolution relevanten Fakten haben. Die Idee, dass sich Organismen Schritt für Schritt entwickelt haben, kann man leicht akzeptieren, wenn man keine klare Vorstellung davon hat, was diese Schritte konkret sein müssten und wie der Evolutionemechanismus genau funktionieren soll. Ohne ein klares Verständnis davon, wie die Zelle aussieht, was sie enthält, wie komplex sie ist, wie sie funktioniert und was die DNA macht, bleiben einem als als Argumente nur noch, dass alles wirklich funktioniere und dass die Wissenschaft es bewiesen habe (und dass nur unwissende Menschen es in Frage stellen). Selten bekommt man zu hören, wie unsolide diese Wissenschaft in Wirklichkeit ist, wie spärlich die Beweislage ist und wie viele Wissenschaftler dem landläufigen Narrativ widersprechen. Anti-Darwinistische Ideen werden oft buchstäblich aus den Schulen verbannt, meist mit der irrigen Annahme, dass sie unwissenschaftlich seien. Dabei ist Darwinismus mit echtem wissenschaftlichen Denken absolut unvereinbar.

Drittens sind Darwinismus und Kreationismus nicht die einzigen Auswahlmöglichkeiten. Das ist nicht wie bei einer politischen Wahl, bei der man sich zwischen zwei Kandidaten entscheiden muss. Genau wie bei der Wahl zwischen zwei Präsidentschaftskandidaten, bei der Sie sofort schon verloren haben, wenn Sie sich weismachen lassen, dass das Ihre einzigen Optionen wären. Anzunehmen, dass jeder, der kein Darwinist ist, automatisch ein Kreationist sein muss und umgekehrt jeder, der kein Kreationist ist, ein Darwinist sein muss, ist falsch.

weiterlesen….

FIN/1 Finanzsysteme / Babylonian Spell / Fluch Des Geldes / Gier / Schuldknechtschaft / Debt Slavery

Ulrich S. 16.2.2019

.

FIN! Es bedeutet auf Französisch – Ende. Und das ist das, was wir brauchen auf diesem Planeten. Aber was, wie, wohin ohne Geld, wie wir es kennen? Das ist die wahrlich GROSSE Frage, die uns begleiten wird auf dem wilden Ritt durch die Vergangenheit.

FIN! It means the end in French. And this is what we need on this planet. But what, how, where to without money, as we know it? That is the truly BIG question that will accompany us on the wild ride through the past.

.

Wie immer in den letzten Jahren war es ein Magischer Moment oder besser ein Magisches Momentum, was mich in diesen Abgrund der Abgründigkeit hat sanft gleiten lassen, ohne Schaden zu nehmen. ICH bin also nicht abgestürzt. Ich war nur ein wenig weg und habe studiert.

Meine META Absicht formatierte sich in meinen physischen neuronalen Strukturen vor einigen Jahren. Es war nach meiner „Dunklen Nacht Der Seele“ im Jahre 2006. Wie in goldenen Buchstaben erschien es vor meinem inneren Auge – ICH WILL WISSEN WAS HIER LOS IST.

Ab Sommer 2007 habe ich in einem fantastischen Kurssystem, mich selber erforscht, um dann ein paar Jahre später, nach vielen Monaten täglicher Yoga Nidra Tiefstentspannung in das eigentliche Themen-Minenfeld hinein zu gehen. Geopolitik nennt man es so landläufig. Das ganz grosse Schachbrett der „Kabal“. Mit den tollen YT Video-Vorträgen von Wolfgang Effenberger konnte ich einige Fäden aufnehmen und Fakten sacken lassen (siehe z.B. Politische Weltlage 2014 und 2015)

As always in recent years, it was a magical moment, or rather a magical momentum, that allowed me to slide gently into this abyss of the abysmal without being harmed. So I didn’t crash land. I was only a little bit out of town and away and studied.

My META intention formatted itself in my physical neural structures a few years ago. It was after „The Dark Night of the Soul“ in 2006. As in golden letters in front of the inner eye i could read – I WANT TO KNOW WHAT IS GOING ON HERE.

Since summer 2007 I have been exploring myself in a fantastic course system until 2010 and, then a few years later, after many months of daily Yoga Nidra deep relaxation, i was ready to go into the actual theme-minefield. Geopolitics is what it is commonly called. The very large chessboard of the „Kabal“. With the great YT video lectures by Wolfgang Effenberger I was able to pick up some threads and let facts sink in.

 

(mehr …)

MM/9 Michael Tsarion / Dr. Richard Alan Miller

Ulrich S. 15.2.2019

.

Haaaaaaaallo da draussen! Wer kennt die beiden? Haaaaaaaallo out there! Who knows them?

.

Beide befassen sich mit Magie, Kult, Okkultem und dem Bösen . Dr. Miller hat lt eigenem Bekunden so alles ausprobiert und die Pforten der Wahrnehmungen immer wieder durchschritten.

Michael Tsarion hat sich seit seiner Jugend mit der irischen Mystik befasst und ausserordentlich fantastische Vortrage gehalten über „Das Böse“ und seinen Ursprung. Wir bekommen von ihm tiefe Einblicke in die Abläufe der genetischen Verbesserung des Homo Slaveiensis. So vor 13.000 Jahren hat sich die erste Variante Homo 1.0 aufgelehnt gegen ihre Atlantischen Herrenmenschen und verliessen das atlantische Paradies in Richtung Lemuria. Das liessen die atlantischen Eliten sich nicht gefallen und begannen einen Krieg gegen die Lemurier. Ob dieser Krieg oder die „regelmäßigen“ kataklystischen Ereignisse alle ca 12.000 Jahre die Ursache waren, kann aktuell diskutiert werden. Fakt ist „Das Ereignis“ führte zur Sintflut und dem Schockfrosten der Mammuts, die noch genüsslich auf Gänseblümchen kauten. …. .

Both deal with magic, cult, occult and evil. According to his own statements, Dr. Miller has tried everything and passed through the gates of perception again and again.

Michael Tsarion has been involved with Irish mysticism since his youth and has given extraordinarily fantastic lectures on „Evil“ and its origins. We get from him deep insights into the processes of genetic improvement of the Homo Slaveiensis. So 13,000 years ago the first variant of Homo 1.0 rebelled against its Atlantic master humans and left the Atlantic paradise in the direction of Lemuria. The Atlantic elites did not put up with that and started a war against the Lemurians. Whether this war or the „regular“ catalytic events every 12.000 years were the cause can be discussed currently. Fact is „the event“ led to the deluge and the shock freezing of the mammoths, who were still chewing on daisies. ….

.

Beide sind mir in der vergangenen Woche begegnet und das ist einfach Magisch. Kryon beschreibt immer wieder den Neuen Menschen in der Neuen Zeit – also seit 2012. Alles vor 2012 war das barbarische Zeitalter. Bashar / Daryl Anka informierte uns, das mit 2012 die energetische Verteilung ausgeglichen war mit 35% GUT und 65% NICHTGUT. Seitdem verschiebt sich das weiter in Richtung GUT. Da wir alle ungeduldig sind, könnte es ja auch etwas schneller gehen.

Alles ist auf dem Weg, für diejenigen, die das erkennen. Die „Anderen“ haben immer die Wahl erkennen zu wollen. Viele stecken tief drin in ihrem atlantischem DNA Erbe wie Tsarion uns wissen lässt:

I ran into both of them within the past week and that is simply magical. Kryon describes again and again the New Man in the New Era – since 2012. Everything before 2012 was the barbaric age. Bashar / Daryl Anka informed us that with 2012 the energetic distribution was balanced with 35% GOOD and 65% NOT GOOD. Since then, this has shifted further in the direction of GOOD. Anyhow it could speed up!

Everything is on the way for those, who recognize it. The „others“ always have the choice to recognize. Many are deeply stuck in their Atlantian DNA heritage as Tsarion reveals:

(mehr …)

MM2 K1/2 magic moments in time and space / magische Momente in Zeit und Raum / Kryon Botschaft vom 21.10.2018 / message from Kryon

MM2 K1/2 magic moments in time and space / magische Momente in Zeit und Raum / Kryon Botschaft vom 21.10.2018 / message from Kryon

Ulrich S 29.10.2018

.

Seit Januar 2017 verfolge ich die Kryon Channels zeitnah und habe auch in den Archiven der Vorjahre vieles studiert. 2016 habe ich ein paar zig Stunden Barbara Marciniak Plejaden Channels fasziniert verfolgt und in der Folge auch 2 Bücher von Zecharia Sitchin gelesen über die summarischen Götter, die Annunaki, die vor rund 200.000 Jahren kamen und an der DNA des Homo Habilis geschraubt haben. Es kamen auch einige Stunden Youtube Videos dazu mit Vorträgen von Historikern über die Sumerer und auch Ägypter. Ein grosses seltsames Paket war und ist das.

Since January 2017 I have been following the Kryon Channels closely and have also studied a lot in the archives of previous years. In 2016 I followed Barbara Marciniak Plejaden Channels in fascination for a few dozen hours and subsequently red two books by Zecharia Sitchin about the Sumerian gods, the Annunaki, who came about 200,000 years ago and screwed on the DNA of Homo Habilis. There were also several hours of Youtube videos with lectures by historians about the Sumerians and Egyptians. A big strange package was and is this.

(mehr …)

BPH1 Enorme DNA-Schäden durch Ciprofloxacin / Enormous DNA damage by ciprofloxacin

BPH1 = Big Pharma Informationen by Ulrich S.  13.10.2018

Der Originalblog erschien bei Eggetsberger-Info. Am Ende ist der umfangreiche Forschungsartikel (nur in Englisch) verlinkt. Bisher konnten Nebenwirkungen oft nur grob kategorisiert und beschrieben werden. Mit den modernen Labormethoden der epigenetischen Forschung kann genau beobachtet werden, was auf Zellebene geschieht, wenn die Zelle in diesem Fall mit dem Antibiotikum Ciprofloxacin in Kontakt kommt.

The original blog was published by Eggetsberger-Info. At the end the extensive research article is linked. Until now, side effects could often only be roughly categorised and described. Using modern laboratory methods of epigenetic research, it is possible to observe exactly what happens at the cellular level when the cell comes into contact (in this case) with the antibiotic ciprofloxacin.

Enorme DNA-Schäden durch Ciprofloxacin

Enormous DNA damage by ciprofloxacin

(mehr …)

Gottfried Glöckner / Genveränderte Pflanzen / Dichtung und Wahrheit

Hätt ich tausend Zungen, ich könnt’s nicht sagen.

Was dieser Mann, der Gottfried Glöckner, in diesem seinem Leben macht, ist unbeschreiblich. Mit Leib und Seele, Herz und Hand und Grips, klug und ausdauernd geht er dem Thema GMO (Genetically modified crops) nach.

Schon mal konnte ich hier einen Vortrag von ihm verbreiten:

GMO / Gottfried Glöckner / Ein Leuchtturm / Beispiellos

Der vorliegende, neue Vortrag fand im Aargau, Schweiz, statt. Ich freue mich unbändig, dass Leute meiner engsten Heimat einen Mann vom Kaliber Gottfried Glöckner einladen.

Was er berichtet, ist erlebt. Seine Befunde basieren auf Praxis.

Monsanto, Novartis, Syngenta und Bayer sagen: GMO  Pflanzen ergeben höheren Ertrag, brauchen weniger Pestizid und sind gleichwertig wie naturbelassene Pflanzen. Dass die Früchte unfruchtbar, als Same nicht zu verwenden, sind, wird nicht so sehr speziell besonders betont. Warum wohl.

Der Feldversuch des Gottfried Glöckner hat ergeben: (mehr …)

Harald Kautz Vella / Selbstermächtigung / Der Weg zurück ins Paradies

Ich würde statt „zurück ins Paradies“ sagen: „Hin ins Paradies“, denn wenn ich wieder selbst ermächtigt sein werde, dann werde ich doch nicht Dasselbe erleben wie damals, in den damaligen paradiesischen Zuständen.

Lieber Leser, dieser Vortrag setzt geistige Offenheit voraus. Solltest du Bestätigung gängiger Weltbilder erwarten, dann klicke besser gleich weiter, denn es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass du Harald als durchgeknallt und ihm Zuhörende als Oberspinner einschätzen wirst.

Ich gebe dir drei Entscheidungsgrundlagen, ob du einsteigen möchtest oder nicht:  (mehr …)

Trilogie // Kristallklares: Dr. Ulrich Warnke / Praktisches: Chi / Diffuses: MK- Ultra

.

Da ist mir gestern und heute unter unzählig Anderem zugeflattert, was sich mir als sinninnige Trilogie darstellt.

Lieber geneigter Leser, wetten, auch du wirst zwischen Irritation, Staunen, Zweifel, Ablehnung, Bewunderung und Begeisterung hinherquerpendeln.

Die drei Teile könnten unterschiedlicher schwerlich sein. Und sie sind verwandt. Du wirst sehen, lieber Leser.

.

Bereit? Achtung, fertig, los. (mehr …)

Der göttliche Mensch 2

Teil des Buches “Aufstieg – der natürliche Fluss des Universums” von Chris Bourne

.

Eine neue göttliche Form

In meinen Augen ist der erste Schritt für die Weiterreise der Menschheit die Rückeroberung dieser multidimensionalen Natur – wie, darüber werden wir gleich sprechen. Eine wachsende Zahl von Menschen beginnt bereits hier und jetzt, diesen Zustand voll zurückfordern. Und trotz unseres verschlungenen DNA-Erbes wird das einströmende Licht rund um den Planeten helfen, diesen Weg zu erleichtern.

In meiner Vision davon, wie sich die höhere ko-kreativen Strömung gerade gestaltet, scheint sich die Menschheit für die Weiterreise in das nächste evolutionäre Kapitel erstmal in drei “Lager” zu unterteilen:

(mehr …)

Inside – Job NSU

Dank an Killerbee für seine Analyse.

Uebenommen von: http://killerbeesagt.wordpress.com/2013/12/19/uwe-mundlos-vater-beim-nsu-prozess/

Uwe Mundlos Vater beim NSU Prozess

19. Dezember 2013 von ki11erbee

Impf Lug Trug

Mit Dank übernommen vom Honigmann:  http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/12/07/wie-wird-eigentlich-ein-impfstoff-hergestellt/

Wie wird eigentlich ein Impfstoff hergestellt?

Ein Beitrag von Rüdiger Wirsing

Schon vor knapp 30 Jahren habe ich bei allen Impfstoffherstellen in Europa deren Großzentrifugen betreut, mit denen die Impfstoffe hergestellt werden.
Ich möchte Ihnen hier mal, exemplarisch am Grippeimpfstoff, erklären, wie eigentlich ein Impfstoff hergestellt wird.
Nach dem gleichen Verfahren werden auch einige andere angebliche “Impfstoffe” hergestellt.

Der Grippeimpfstoff wurde bisher aus angebrüteten Hühnereiern gewonnen.
Für eine Tagesproduktion wurden 10.000 Eier benötigt, die  bebrütet waren. Es hat sich also schon ein Küken gebildet. Diesen Eiern hat man nun ein angebliches “Virus?” eingeimpft und sie dann weiter bebrütet, damit sich darin das “Virus?” weiter vermehren kann.Ei-Max
Nach ein paar Tagen hat dann das Küken den Überlebenskampf verloren und ist abgestorben. Die Eier wurden nun aufgeschlagen und das Eiweis wurde entnommen. Teilweise wurden auch die Küken ausgepresst. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: