bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Chemtrail'

Schlagwort-Archive: Chemtrail

Aluminium-, Barium-, Arsenkirrwerte sind nachgewiesen / Die kommen vom Mond / Oder so

In Bayern registriert seriöses Institut nicht natürliche Mengen von Aluminium in der Luft,  (vermutlich weil Bayern  an ihren Festen zum Kochen Alutöpfe verwenden), Arsen (vermutlich von Selbstmördern entflohen) und Barium, vermutlich von Mondtouristen eingeschleust. (mehr …)

CO2-Klima-Witz / Tatsächlich stattfindende gigantische Wetterbeeinflussung

.
Ich stelle das Original von Wake up World unten ein.
Besonderer Dank an Taygeta von transinformation.net für die Übersetzung.
Eingereicht von Pieter.
Thom Ram, 03.12.07

(mehr …)

Chemtrails / Till’s Dokumentation / „…and find the sad, impressive rest“

Du brauchst umfassende Dokumentation der sogenannten Chemtrails, welche besser mit „Schöpfung vergiftende Wettermanipulation, SVW“ benannt werden sollten?

Gehe zum Werk von Till Dabringhaus.

.

Ich lese den Vorabzug seines Buches (es hat sich doch tatsächlich ein Verlag gefunden!) „Vom unaussprechlichen Glück, das Unsagbare zu finden“, mir von unserer Mitstreiterin Bettina nach Bali zugeschickt, spannend von A bis Z, da inhaltsdicht und, autodidaktisch, mit Tills äh nicht besonders bunzligem Leben durchwoben.

Seine Erfahrung mit der SVW ist die von unser Einer Aller. Es ist noch verreckter als mit 9/11 und Impfen. (mehr …)

Watsche für Chemtrailspinner

Das Video ist geeignet, Chemtrailspinnern endlich den Wind aus den Segeln zu nehmen. Jeder Laie erkennt hier Flugzeuge, welche leider notwendige Warteschleifen drehen, andere, welche auf normalem Kursflug sind, und weil die Witterungsverhältnisse grad besonders sind, hinterlassen sie halt allesamt harmlose Kondensstreifen, auch in verschiedenen Flughöhen. Kommt halt mal vor.

Dass der Himmel danach verschlirpt ist, ist natürlich, mein Urgrossvater hat mir das grad vorgestern gesagt. Er sagte, das sei schon vorgekommen, als es noch keine Jets gab, und er hat mir auf die Schultern geklopft und gefragt, ob ich denn neuerdings zu den Chemtrailspinnern gehöre.

War mal einer, der fuhr viel zu schnell, er hatte 150 drauf. Als er merkte, dass die Kurve bloss 50 verträgt, drückte er die Tachonadel runter und wandte damit das Unheil ab.

Es ist doch so einfach, Leute. Einfach denken, das seien Kondensstreifen, und schon ist die Luft sauber.

Sollte ich mich etwa täuschen, sollten die schönen Streifen doch wirklich Aluminium und so weiter sein, so gilt das Folgende: (mehr …)

Ein die grausamsten Gräuel bestätigendes NASA Dokument / Heraus aus der Scheinrealität / Hinein in die neue Realität /

Unbefleckt senkrechter DACH Bürger wird wieder sagen: „Verschwörungstheorien in ihrer epidemisch verwirrtesten Form.“ Ich kenne eine ganze Reihe, die angesichts vorliegenden Rapportes dies oder Entsprechendes äussern würden, etwas zwischen resigniert koepfschüttelnd und tierisch aufgebracht.

Für Leser von bb und anderen Seiten, die offen sind für nicht mainstreammässig zurechtgelogene Informationen,  für Leser von Risi, Helsing, Ulfkotte, Wisnewski, für diese Leser ist das Interview  Bestätigung im grossen Zuge plus Einsicht in noch unbekannte Details. Bestätigung zum Beispiel der satanischen 24 Protokolle (sollte man gelesen haben, meine ich) ist es, Bestätigung sämtlicher heimlicher, halb heimlicher und offener Ansagen der „Elite“.

.

Es herrscht Krieg. Sehr leiser Krieg.

Permanent. Hier. Jetzt. Unbesehen, ob ich in Zürich oder in Singapore hocke. Wer den Krieg erkannt hat, erkennt ihn an jeder Ecke. Wer ihn erkannt hat, für den ist er gottverdammt laut. (mehr …)

Verschwörungstheorie Chemtrails / Hört hört / Na naa, schön langsam ma

Von Renate soeben entdeckt, und oh schön, viel zu schön um wahr sein zu können. Ich glaube kein Wort, doch werden sinngemäss gleiche Botschaften  in absehbarer Zeit vermeldet werden – das glaube ich.

thom ram, 30.07.05, Beginn des Neuen Zeitalters, da Zukunftsvisionen der positiven Art entwickelt wurden. (mehr …)

Chemtrails / Pfeiffersches Drüsenfieber und andere nicht so schöne Sachen

Gelobt sei Bayern. Indes die anderen Länder Messungen gewisser nicht so guter Stoffe schlicht unter Verschluss halten, lässt sich beim Bayrischen Landesamt für Umweltschutz 1:1 nachlesen, was für herrliche Dingelchens in unseren Lüften schweben, auf dass Mensch und Tier sie einatmen und als schöne Nebenerscheinung die Böden vergiftet werden.

Eine umfangreiche und mir sorgfältig scheinende Arbeit, geeignet, eigenes Wissen aufzufrischen, weitere Details zu lernen und den Argumentationsschatz zu erweitern.

Eindrücklich für mich besonders, gegen Schluss des Artikels, das Pfeiffersche Drüsenfieber, welches natürlich ganz zufällig die gleichen Symptome aufweist wie die die Symptome bei Einnahme von Minidosis von Arsen. Und Arsen in der Luft wird regelmässig festgestellt. Das kommt natürlich von Autoreifen und Hobelmaschinen und Fürzen, schon klar.

.

Ich will, dass das Versprühen von Giften eingestellt wird. Es wird eingestellt.

thom ram, 28.05.05 NZ, Neues Zeitalter, da Mensch und Tier reine Luft atmen.

.

.

 

Gefunden in Leyline.de… Klick

.

Bayern: Katastrophale Konzentration von Aluminium, Barium und Arsen in der Atemluft amtlich bestätigt!

Die Untiefen des Internets haben es zutage gefördert: Das Bayerische Landesamt für Umweltschutz, das sich seit dem 01. August 2005 in „Bayerisches Landesamt für Umwelt“ umbenannt hat – also nicht mehr für den Schutz der Umwelt, sondern nur noch für deren Analyse zuständig ist – misst bereits seit Jahrzehnten Schadstoffe in der Luft, obwohl in der breiten Öffentlichkeit oft suggeriert wird, dass es in der Atemluft keine nennenswerte Feinstaubbelastung gibt.

Das ist der Beweis, auf den die Szene so lange gewartet hat!

(mehr …)

Wetter Schweiz / Alles ganz natürlich

Das möchte ich Nichtschweizern nicht vorenthalten. Mitstreiter Rechtobler hat mir die Foto (es heisst die Photographie) zugeschickt, mit dem Kommentar:

Hät do öpper vo Wettermanipulation gredt?

Damit das klar ist: Die Foto wurde dieser Tage gemacht. 900MüM.

Danke, Rechtobler. Da sieht man doch, dass Wettermanipulationen, unter anderem mittels dichter Chemtrails, Ausfluss dümmlicher Verschwörungstheoretiker ist.

thom ram, 29.04.5 NZ, Neues Zeitalter, da in Mitteleuropa das Aprilwetter unserer Grosseltern herrscht.

.

.

.

Chemtrails / Im Flugzeug

Hier brauche ich keinem den Unterschied zwischen Contrail (Kondensstreifen) und Chemtrail (Streifen, gebildet aus Partikeln, Alu, Barium, Stronzium und so weiter) zu erklären.

Vielleicht aber braucht jemand für Ueberzeugunsarbeit ein paar Bilder.

thom ram, 10.03.0005 NZ, Neues Zeitalter, da der Himmel klar ist.  (mehr …)

Fulford / Fast alles erfundene Unglaublichkeiten / Fast alles wahre Unglaublichkeiten

Ich verstehe jeden, der mich der geistigen Umnachtung bezichtigt, Fulford zu verbreiten, und dann noch gerade diesen hier folgenden Text.

Ich bitte dich, freundlicher Leser, dich zu erinnern. Ich erhebe nie den Anspruch, reine Wahrheiten weiterzuleiten. Ich leite weiter einfach von dem, was mich persönlich grad beschäftigt. Und vorliegender Text beschäftigt mich eben.

Und wie immer bei Cobra und Fulford gilt in meinen inneren Filtern die Einstellung: Kann särr särr pfantasiifoll frei erfunden sein, gespickt vielleicht mit ein paar Wahrheitskörnchen. Kann sein, dass alles, oder doch ein grosser Teil des Geschriebenen in der Realität zu finden ist.

Gerade heute ist mir noch etwas zugetragen worden, was an Unglaublichkeit dem unten Stehenden gleichkommt. Es betrifft Vorgänge in den US, welche gänzlich unbekannt sind und gleichermassen Gefühle von Hoffnung wecken. Diese Informationen aber gebe ich nicht raus. Heute nicht.

Habe ich mich jetzt wichtig gemacht? Ja, habe ich. LoL. Doch ist das scheisegal. Ich bin genau so nicht wichtig und wichtig wie du, lieber Leser.

Auf, in die Fulford Welt. Bleibe schön bei dir selber. Bohnen stecken, damit wir was zu futtern haben, muss ich, musst du selber.

.

thom ram, 08.03.0005 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen wissen, wie sie sich über tausend Generationen haben manipulieren lassen, da sie froh, frei und eigenverantwortlich denken und handeln.

.

.

Quelle: http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.co.id/search/label/GERMAN

„Sekundär“- Quelle: Antimatrix.org
Übersetzung: M. D. D.

.

.

Benjamin Fulford: “ Verzweifelte Gegenangriffe der satanischen Mafia schlagen an allen Fronten fehl, während die Befreiung der Menschheit näher rückt“

von Benjamin Fulford

.

Wir beobachten in aller Welt verzweifelte Versuche der Satan-anbetenden Khasarischen Mafia, Niederlagen auszugleichen, um an der Macht zu bleiben. Jedoch versagen diese Versuche an allen Fronten, und mehr und mehr prominente Satanisten verschwinden.

Die heftigsten Kämpfe wüten in Washington DC, wo die Satanisten ihre „Die Russen sind schuld!“− Geschichte vorantreiben, um Generalstaatsanwalt Jeff Sessions zu entfernen und die Festnahmen Kinder-tötender Politiker zu verhindern. Quellen des Pentagons bestätigen, dass mehr als 1500 Pädophile verhaftet wurden, seit Donald Trump das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten übernahm, und dass eine große Jury Anklageschriften gegen eine ganze Blase von Washingtoner und New Yorker Establishment-Figuren vorbereitet.

Ein weiteres Zeichen dafür, dass die Dinge tatsächlich begonnen haben, sich zu verändern ist, dass gerichtliche Schritte gegen private Gefängnisse unternommen werden, die in den USA wie Sklaven-Festungen geführt werden.

http://www.msn.com/en-us/news/us/thousands-of-ice-detainees-claim-they-were-forced-into-labor-a-violation-of-anti-slavery-laws/ar-AAnOvss?li=BBnb7Kz

Der Gegenschlag der Satanisten in den USA wird von den Rothschilds und der Bush/Clinton-Mafia inszeniert, die ihre Top-Sklaven wie den ehemaligen Präsidenten Barack Obama und Amazon-Gründer Jeff Bezos gegen das Trump-Regime einsetzten.

In der letzten Woche kündigte Obama an, er habe ein Anti-Trump-Hauptquartier mit Valerie Jarret als Beraterin in zwei Meilen Entfernung zum Weißen Haus eingerichtet. Diesem Schritt folgten Tweets, in denen Trump den „schlechten oder kranken Jungen“ Obama beschuldigte, ihn unerlaubt abzuhören. Unser Rat an den Haussklaven Obama: Riskieren Sie nicht Ihr Leben oder Ihre Freiheit im Namen Ihrer Sklaven-Herren namens Rothschild.

Eine weitere Haussklavin Rothschilds, Loretta Lynch, Obamas General-Staatsanwältin, rief nach Blut-und-Todesmärschen auf den Straßen.

http://www.wnd.com/2017/03/loretta-lynch-need-more-marching-blood-death-on-streets/

Unser Rat an Afro-Amerikaner: Lassen Sie sich nicht von diesen Haussklaven täuschen und nehmen Sie nicht an Protesten zugunsten Satan-anbetender Sklaventreiber teil.

Noch ein Zeichen für die Intensivierung der tobendenden Schlacht war, dass Bezos dem Kinder-Quäler und ehemaligen Manager der Clinton-Wahlkampagne John Podesta einen Job in seiner Washingtoner Propaganda-Maschine anbot. Podesta erhielt zudem von Bushs Schurken-CIA eine Kriegskasse mit 600 Millionen Dollar für Propaganda durch die Washington Post.

https://conservativedailypost.com/trump-leak-now-points-to-bezos-hidden-600m-deal-with-obama-cia-to-feed-washington-post/

https://www.washingtonpost.com/pr/wp/2017/02/23/john-podesta-joins-the-washington-post-as-a-contributing-columnist/?utm_term=.26aa428a65a0

Und sofort, nachdem Bezos dies bekanntgab, gerieten die Server von amazon.com unter schweres Dauerfeuer.

http://www.theverge.com/2017/2/28/14765042/amazon-s3-outage-causing-trouble

Es ist unwahrscheinlich, dass Bezos das lange überlebt, sagen Quellen der CIA und des Pentagon.

Als klares Zeichen dafür, dass die Satanisten die Kontrolle über das Amerikanische Volk verloren haben, kann die Unfähigkeit ihres einst dominanten Medien-Propaganda-Apparates gesehen werden. Untersuchungen zeigen, dass das Thema Trump zu 88 Prozent durch die US-Medien negativ dargestellt wurde, seit er das Amt übernahm, trotzdem zeigen die Umfragewerte, dass 79% der Amerikaner seine Rede, die er in der letzten Woche vor den versammelten Häusern des Kongresses hielt, positiv bewerten.

https://www.rt.com/usa/379270-mrc-study-trump-negative-coverage/

Werfen Sie mal einen Blick auf den Gesichtsausdruck der Führerin des Hauses der Demokratischen Partei, Nancy Pelosi, während Trumps Rede. Für mich sieht das so aus, als sei jemand (oder eine Wesenheit) in Todesangst.

.

Weiterlesen

 

.

.

Das unsägliche Verbrechen an der Natur und der Menschheit / Geoengineering-Grössenwahn

Lieber wird über einen Anschlag in Paris disputiert, oder über einen Präsidenten, der angeblich mit Fassbomben um sich schmeisse, als dass der Blick mal zum Himmel über dem eigenen Kopf gerichtet wird und man feststellen muss, dass am Himmel eines der grössten Verbrechen der Erdgeschichte, täglich, hier, jetzt, vollzogen wird.

Eine entscheidende Menge von Menschen muss erwachen, feststellen, was gespielt wird und sagen: „Stop. Fini. Aus. Flughäfen schliessen, Militärflughäfen zuerst –  bis dieser Geist gebannt ist.“

Flughäfen schliessen? Unmöglich! Die Idee eines komplett Unbedarften. Das wäre eine weltweite Wirtschaftskatastrophe!

Na und? Ohne einschneidende Massnahmen ändert sich nichts.

Lieber wenig als vergiftetes Brot essen. Lieber zu fuss gehen als im Auto hocken und Gift einatmen. Lieber einen Winter frieren als das gesamte Land zur Sau gehen zu lassen.

Naiv? (mehr …)

Wirkt ein Chembuster ueberhaupt?

Was ist ein Chembuster? Kuck hier.

Es ist ein Irrtum, zu glauben, du koennest einen Chembuster bauen, in den Garten stellen, und der hexe dann Chemtrails weg oder er mache „gut“ Wetter. (mehr …)

Das unsägliche Verbrechen an der Natur und der Menschheit durch den Geoengineering-Grössenwahn

Dieser Artikel erschien hier schon mal. Er ist so besonders träf, dass ich ihn hiemit nochmal vorstelle.

Als ich beim CH Bundeamt für Umweltschutz vor einem Jahr fragte, was die CH Regierung bezüglich Chemical Trails tue, erhielt ich, höflich geschäftlich formuliert, zur Antwort:

A) Der Bundesrat denkt, es gibt keine Chemtrails.

B) Der CH Luftraum ist bis 20 km Höhe per Radar überwacht. Es ist nicht möglich, dass Flugzeuge sprayen.

Ich erhielt keinen einzigen Hinweis darauf, was die CH Behörden TUN.

Die Exekutive nimmt den Standpunkt ein: Gibt es nicht.

Vor einem Jahr fragte ich mich noch: „Wissen die Politiker nichts, oder lügen sie?“

Heute denke ich:

Auch die schweizer Politiker lügen. Jeder Einzelne weiss haargenau, dass gesprüht wird. Dem Volk kann man das aber nicht erzählen, die würden nämlich dumme Fragen stellen. Das wäre für mich nicht so gut, denn es könnte sein, dass die merken, dass das Sprühen es bitzeli geftig und es bitzeli gföhrlich isch, und dann könnte ich ja als einer, der die Sprüherei über Jahre gedeckt hat, drankommen. Das wär nid eso guet für mee. Neinei, Chemtreels gits niid, das sind Verschwöörigstheorie.

Der Artikel von Dude ist ausgezeichnet.

thom ram, 20.12.2014

.

Hier weiter: 

Das unsägliche Verbrechen an der Natur und der Menschheit durch den Geoengineering-Grössenwahn.

.

Die Stimme eines Piloten zur Verschwörungsspinnerei „Chemtrails“

Quelle:

http://www.contracoma.com/chemtrailsgeoengineering-fakten-und-beweise-der-pilotenbericht/

Auszug aus dem Bericht des Piloten:

„Beim Passieren von ca. 11-12.000 Fuß wird man dann an den nächsten Radarsektor ‘weitergegeben’, welcher dann den weitere Steigflug frei gibt. Diese Freigaben weden in der Regel recht großzügig gehandhabt. So wird man dann von ‘München Radar’ in der Regel gleich weiter auf Flugfläche 250, also 25.000 Fuß freigegeben.

Nicht so an diesem Tag. (mehr …)

Chemtrails gibt es immer noch nicht, durch Chemtrails erkrankte Menschen schon / 2

Erlebte neue Weltordnung, ein zweites Beispiel in Indonesien.
Erstes Beispiel hier.

Ich kenne ein Kind in Sumatra, nennen wir es Ra. Ra ist ein munteres Mädchen von 3.5 Jahren. Es war bislang, von seltenen Unpässlichkeiten abgesehen,  gesund.
Wir bekommen Nachrichten.

Ra ist schwach.
Ra hat Fieber.
Ra hat leichte Kopfschmerzen.
Ra isst nicht.
Ra hustet.
Ra hat beim Gehen Gleichgewichtsstörungen.
Ra hat permanentes,  starkes Nasenbluten.

.

(mehr …)

Chemtrails. Die Menschen müssen aufwachen.

Das Thema brennt. Es brennt täglich und muss an die Oberfläche, muss unter die Menschen. Ich empfehle, bitte und wünsche die Verbreitung dieses sorgfältigen, breit gefächertem Artikels von Kämpfer Dude.

Dank an Dude.

thom ram, 29.05.2014 (mehr …)

Chemtrail – Mind Controlling – HAARP – ein Puzzle.

Ich habe schon x Artikel über Chemtrails, Haarp und Mindcontrol gelesen. Ich bekomme das Puzzle nicht zusammen. Noch nicht.

.

– Zurzeit gehe ich davon aus, dass mit HAARP definitiv mindestens eine Sache gemacht wird: Erdbeben. Es ist gar nicht auffällig, wenn Beben exakt vor Fukushima oder unter einer Nuklearforschungsanlage in China entstehen. (mehr …)

Frau Josefina Fraile spricht Tacheles über Geoengineering. Und TUT etwas.

Spanier spielen Gitarre und sind faul. Die Arbeitslosigkeit ist enorm, aber das stört einen Spanier nicht, denn er ist faul. Unsinn.

Ich habe bislang kein vergleichbar dichtes, informatives Gespräch über das scheinheilig nichtssagend Geoingeering genannte weltweit ausgeübte Schwerstverbrechen im deutschen Sprachraum vernommen. Es ist unzulässiges Vorurteil zu meinen, romanische Menschen seien denk- und handlungsfaul. Das Interview ist spannend von A bis Z. Frau Josefina Fraile gebührt Hochachtung.

thom ram jan2014

(mehr …)

Geoengineering 1966

Wer übersetzt? Viele der Altgeneration können, so wie ich, zu wenig gut Englisch, um den Text im Detail zu verstehen. Auch auszugsweise Uebersetzung kann hilfreich sein.

****************

ICAS Report No. 10a

November 1966

A Recommended National Program In Weather Modification

A Report to the Interdepartmental Committee for Atmospheric Sciences Homer E. Newell bY Associate Administrator for Space Science and Application National Aeronautics Si Space Administration Washington, D.C. Interdepartmental Committee for Atmospheric Sciences

(mehr …)

Chemtrail- Info und Chembuster-Bau

Wenn du den Artikel MIT Bildern lesen willst – du findest ihn unter:

http://www.metatech.org/GERMAN%20CLOUDBUSTERS/Wie%20man%20einen%20CLOUDBUSTER%20baut%20ALLES.BILDER.htm

Wie man einen CLOUDBUSTER baut, um damit die CHEMTRAILS zu  zerstreuen und aufzulösen.

Beschreibung eines Kondensstreifens:

Ein Kondensstreifen tritt auf, wenn ein Flugzeug in grosser Höhe fliegt ( ungefähr 10 000 Meter), und die Luft zu Wasserdampf oder Eiskristallen komprimiert, durch den Druck der Bewegung durch die Luft der Triebwerke und der Flügelspitzen. Dieser Streifen verschwindet nach einer Minute oder so, durch Evaporation, denn er besteht aus Wasser.

Beschreibung eines “Chemtrails”

Der Name “Chemtrail” (auf Deutsch “chemischer Streifen” oder kurz Chemstreifen) ist ein

relativ neues Wort, das in den letzten Jahren geprägt wurde, zusammen

mit der Erscheinung  der Chemtrails. Ein Chemtrail ist sehr unterschiedlich von einem Kondensstreifen. Am Anfang mag er aussehen wie ein Kondensstreifen. Jedoch, anstatt sich aufzulösen wie ein Kondensstreifen, breitet sich ein Chemtrail langsam am Himmel aus, bis er zur dunstigen Wolkenbank wird. Diese Streifen durchziehen den ganzen Himmel, und bleiben dort, bis zu fünf oder mehr Stunden. Es wurde bemerkt, dass sie einen blauen Himmel in eine graue

Nebeldecke verwandeln können. (mehr …)

Flugzeugpassagiere filmen Chemtrails

Mehrere aus Passagierkabinenfenstern gemachte Filme zeigen, wie aus der Tragfläche eine Düse herausragt, welche sprüht.

Bildschirmfoto 2014-01-12 um 10.43.43

(mehr …)

Chemtrails: Zusammensetzung und Gesundheitsschädigung

Dauer: 4 Minuten

Chemtrail Fotos

Leider sind diese Fotos aus dem Archiv verschwunden. Sind wohl jemandem unangenehm aufgefallen.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: