bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Kommt gut nach Hause

Kommt gut nach Hause

Der Kampf um die Erde. Endphase. Weggabelungen. Keine Kompromisse. Gottes Hand.

In Dankbarkeit, Thom Ram, 08.09.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

https://t.me/fufmedia/33725

.


4 Kommentare

  1. helmutwalch sagt:

    Ja seeeeeehr schön! Zu verstehen ,das ist.

    Ihr größter Fehler
    Sie wussten, dass das menschliche Kollektiv eine sehr hohe Schwingung erreichen würde. Aber sie waren sich der Menge wacher Seelen nicht bewusst.

    Sie bemerkten den Fehler in Ihrer Annahme.
    Und sie bekamen Angst.
    Jetzt verstecken sie sich nicht mehr.
    Jetzt haben sie es eilig, offiziell eine „neue Weltordnung“ zu starten.
    Jetzt sind ihre Angriffe direkt und frontal.
    Und die Angriffe werden zunehmen.

    Sie werden mit allen Mitteln versuchen, die Leute vom Aufwachen abzuhalten.
    Sie werden mit allen Mitteln versuchen, dass die „Wachen“ nicht kommunizieren können, um andere nicht aufzuwecken.
    Sie werden mit allen Mitteln versuchen, dass die Erwachten als Wahnsinnige oder Delinquenten angesehen werden.

    Was auch immer sie tun,
    es spielt keine Rolle.

    Der Quantensprung ist bereits erfolgt.
    Es ist nicht aufzuhalten.
    Die Menschheit betrachtet Pflanzen und Tiere bereits als Seelen, die sie beleben.
    Die Menschheit respektiert bereits Mutter Erde.
    Die Menschheit versteht bereits, dass es keine Trennung gibt.

    Die Seelen, die jetzt inkarnieren, kommen bereits als Lehrer.
    Kein Experimentieren mehr.
    Sie inkarnieren nur, um die Liebe zu lehren.

    Wir können Zeugen einer totalen Veränderung sein oder nicht.
    Der Übergang kann eine Woche oder 300 Jahre dauern.
    Aber es ist nicht aufzuhalten.

    Was auch immer während des Übergangs passiert, denk an eines: Ihr wart es, die sich angeboten haben. Hier und jetzt zu bleiben. Was auch immer passiert. Was auch immer Ihr seht. Ihr seid die Motoren der Veränderung. Von Euch wird nur eins verlangt.

    Nur eins.
    Sei kein „Essen“. Es ist das einzige, was Du tun musst. Eine einfache Sache. Sei kein Essen, keine Nahrung. Der Mensch ist einer der stärksten Generatoren, die es gibt. Wir sind Whirlpools. Abhängig von der Polarität, auf die Du Dich ausrichtest, erzeugst Du hohe oder tiefe Frequenzen. Diese dunklen Wesen ernähren sich von niedrigen Frequenzen, wir füttern sie seit Jahrtausenden. Das Erwachen der Menschheit hat den kollektiven Wirbel in Richtung hoher Frequenzen gekippt. Deshalb greifen sie mit solcher Heftigkeit an.

    Sie hungern.

    Verbinde dich mit deiner Seele. Und pass auf dich auf.

    Wenn Deine Seele bei diesen Worten mitschwingt, gib keine Sekunde Deiner Existenz mehr darauf, Nahrung zu sein. Beseitige die niedrigen Leidenschaften Deines Lebens. Hass, Groll, Neid, Angst, Laster, Junkfood, Lügen, Ehrgeiz. Egoismus, Traurigkeit, Misstrauen. All dies erzeugt dichte Energie. Nahrung für die Dunklen. Sei Dir Deiner Emotionen bewusst. Hör zu. Dir SELBST ‼️

    Und wenn Du Dich bei irgendeiner Gelegenheit in einer dieser niedrigen Schwingungen fühlst, ändere per facto deine Energie. Leg etwas Musik auf, die Dich aufrichten wird. Singen. Tanzen. Durchatmen. Zünde Weihrauch an. Umarme deine Katzen. Umarme einen Freund. Umarme deinen Hund. Umarme deine Mutter. Umarmen Deine Haustierfamilie. Mach einen Spaziergang in der Natur. Meditiere. Workout, Übungen. Mach was immer dafür nötig ist. Aber diese Energie ändert sich sofort. Denn Du dienst als Nahrung.

    Sei Dir dessen immer bewusst. Und das einzige, was von dir verlangt wird, ist, die dunklen Horden nicht zu füttern. Füttere deine Seele mit allem, was dir beim Aufstehen hilft. Wenn Du Dich daran gewöhnst, in der Frequenz der Liebe zu leben, wird sich Deine Realität ohne Anstrengung nach Deinem Willen ändern. Du bist ein mächtiges Wesen. Du bist nicht aufzuhalten. Fürchte dich vor nichts. Befreie deinen Geist von der „Matrix“. Richte Deine Aufmerksamkeit auf das, was Du willst. Aber vor allem auf Spaß haben, glücklich sein, lächeln, singen, tanzen. Liebe.

    Wir leben, indem wir alles lieben. Und du bist ein Teil davon. Du bist Liebe. 💗

    SIE UNTERSCHÄTZEN UNS
    ~ Alejandro Jodorowsky
    Übersetzung: Kate Bono

    10 Gebote for President

    Gefällt 5 Personen

  2. Wer wach ist hat die Verbundenheit zu anderen erwachten Seelen…..da braucht es dann keine der üblichen Kommunikationsmittel mehr.
    Merke das grad im eigenen Bereich….wo auf einmal ganz entfernte Menschen auf mich zukommen, die plötzlich in der Nähe sind und den Wunsch haben über reale Kontakte sich auszutauschen.

    Die inneren Netze sind geknüpft und sind in stetigem Fluß und Austausch, das ist es was zählt.
    Wenn diese Menschenseelen immer mehr werden, dann können sich die Undichten abstrampeln wie sie wollen, sie kommen nicht weiter.

    Was meint ihr warum man mit KI an das Gehirn, die Zirbeldrüse und an den Aspekt des Bewusstseins ran möchte….
    Das ist ihre letzte Möglichkeit bevor sie in den Orkus entschwinden auf Nimmerwiedersehen.

    Gefällt 3 Personen

  3. Mujo sagt:

    @helmutwalch
    08/10/2021 UM 17:43

    Ja, genau so ist es.

    Mit einer Ausnahmen, der Übergang kann für jeden einzelnen sofort erfolgen. Wir haben alles in uns um es zu tun.
    Wie lang die Gesamt Gesellschaft braucht ist unwichtig. Sie wird sich daran Ausrichten wie viele es im einzelnen bereits tun, und das kann noch länger dauern. Mit jeden der seiner selbst Bewusst ist werden es jedoch mehr.

    Darum ist Shaef eine riesen Lüge, eine geschickte Ablenkung von einen selbst. Eine neue Obrigkeit die das selbe in Grün macht nur auf der anderen Seite. Perfekt Installiert um uns weiter zu verwirren.

    Möchten wir eine neue und bessere Gesellschaft müssen wir alle Seiten loslassen und bei uns selbst anfangen. Da liegt der Schlüssel zur Quelle und zur Heilung.

    Gefällt 1 Person

  4. helmutwalch sagt:

    Evolution! ?
    Wenn die Erde die Schwingung erhöht!
    Welche ja unseren Lebensraum ( in unserer momentanen Lebensform ) ermöglicht!
    So alle sich dort angesiedelten (Liebes)Lebensformen eine (Schwingung)
    Stufe (oder mehrere)erhöhen.
    So könnte es auch sein ,daß gewisse Lebensformen,welche zuvor aus Bereicherung getötet haben,jetzt für das aus Ihrer Sicht Gute töten!?
    Andere keine Insekten mehr zertreten,Andere keine „bösen“Firmen mehr unterstützten,Andere keine Futter-Energie (Tiefschwingung)mehr produzieren.
    So werden alle Liebesformen wieder einen Schritt näher in das schon im jetzt existierende Paradies vollbringen,und alles wird sogleich höher schwingen !
    Jeder wird dort abgeholt (Schwingungsstufe) wo er gerade
    schwingt .
    Von Funke zu Funke zu Funke…………….
    10 Gebote for President

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: