bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Bewußtseinsebenen / Star Wars in dritter Potenz

Bewußtseinsebenen / Star Wars in dritter Potenz

Lach.

Ich lache, da ich voraussehe, dass diese Botschaften die Gemeinde teilen wird. Meine Prognose: 1/5 wird Wahrheitsgehalt vehement bestreiten, 2/5 werden sagen „kann sein, weiß nicht“ und 2/5 werden sie, die Botschaft für wahr halten.

Für mich steht außer Zweifel, dass Wesen aus höheren Bewusstseinsebenen (=höheren Dimensionen) das Geschehen in niedrigeren Bewusstseinsebenen beliebig manipulieren können. Hiebei gibt es zwei polar entgegengesetzte Arten der Beeinflussung:

Dem Vampirismus verfallene Kräfte manipulieren im Sinne von Aussaugen unterer Schichten, göttliche Gesetze dabei verletzend, längstfristig damit sich selber in den Fuß schießend, indes göttlichen Gesetzen sich verpflichtet fühlende Kräfte Wesenheiten in niedrigeren Dimensionen nie vergewaltigen, sondern ihnen mit leiser Stimme Botschaften senden und ihnen mittels mächtigen Energien ausschließlich dann beistehen, wenn sie darum gebeten werden.

Ich bin bei Minute 20 eingestiegen und mir verstrich keine Zeit bis zum Ende des Videos. Star Wars in dritter Potenz, faszinierenderweise nicht nur auf dem Filmcelluloid, sondern realiter.

Was bin ich glücklich darüber, dass in der Schweiz Männer wie Bruno Würtenberger wirken. (Nicht nur. Blick auf Bundesbern.)

Harald Thiers? Ich sachs ma salopp. Der Knaller.

Eingereicht von Hilke.

Thom Ram, 04.10.im biblischen Jahre 8 des Neuen Zeitalters, für immer noch Gestrige 2020.

.

.

https://nebadonia.wordpress.com/2020/10/05/harald-thiers-der-cosmic-tower-die-kosmische-schlacht-die-zukunft-der-menschheit-teil-2/

.


14 Kommentare

  1. Stephanus sagt:

    Wunderbares Interview auf Augenhöhe zweier herausragender Existenzen.
    Schön, daß du das eingereicht hast, liebe Hilke!
    Ich bin wieder klar im Kopf und weiß, daß ich nicht durchgeknallt bin sondern in der richtigen Spur. Manchmal ist man sich da nicht immer sicher.
    Nehmen wir die Anweisungen aus den höheren Sphären an und setzen sie in unserer dreidimensionalen Welt um…!

    Gefällt 1 Person

  2. Mujo sagt:

    Interessant ist die Passage das wir Menschen so Stolz sind auf unsere Technisches errungenschaften. Wir waren allerdings schon viel weiter und haben uns eher rückschrittig als vorwärs Entwickelt. Und haben jetzt wieder die Chance in eine andere Richtung zu gehen.

    Gefällt 1 Person

  3. Bettina März sagt:

    Hilke,

    das war jetzt der erste Teil, wann wurde denn der eingestellt? Die Frage nimmt Bezug auf meinen Text weiter unten.

    Was mir aufgefallen ist, daß Herr Thiers meinte, die dunkle Seite hält sich nicht an Verträge.
    Warum sollten sie auch. Für was. Die machen doch immer, was sie wollen, sonst könnten sie nicht die Macht halten.
    Jetzt kommen sie noch mal und noch mal an. Also Vertragsbrüche noch und nöcher. Und nach 17 mal ist es dann laut Veikko Stölzer dann gut. Weil 17 mal kann man nicht lügen und sagen, auf der Maus ausgerutscht oder das war ein anderer, oder ich mußte niesen oder ich habe Käse gerochen. Dann dürfen sie getötet werden. Okay.

    Was mir auch noch auffiel, hoffe, daß Palina meinen Text nicht liest und über mich her fällt:

    Versammlung in Berlin, Bündelung negativer Kräfte für die dunkle Seite. War das am 01.08 oder am zweiten Termin in Berlin, glaube der 29.08? Das war mir nicht schlüssig bzw. habe ich es überhört, weil meine Ohren verschmutzt sind und ich sie mal putzen sollte? Beide, Herr Thiers sowie Bruno, haben sich nicht positiv darüber geäußert. Über die VV und M. Ballweg. Oder habe ich mich verhört?

    Übrigens Viktor Schauberger und die Verwirbelung des Wassers ist ein ganz toller Bericht auf yt. Es zeigt wirklich auf, wie klug die Menschen früher waren und wie blöd wir jetzt gehalten werden und alles gute unter Verschluß gehalten wird. Ich könnt k tzen.

    Noch einmal vielen Dank an Dich, Hilke, für diesen tollen gesendeten Beitrag von Dir.

    Gefällt 1 Person

  4. Wolkenfürst sagt:

    Also der Harald Thiers ist genial.
    Muß mir mal die Bücher aufschreiben, welche er erwähnt zur Geschichtsfälschung usw.
    Manchmal versteht man den Namen des Autors nicht genau.

    Gefällt 1 Person

  5. Thom Ram sagt:

    Bettina 23:51

    Berlin 01. und 29.8.

    Ich interpretiere es so: Auch dort haben SIE es verstanden, Energien abzuzapfen.

    Wie sie das zustandegebracht haben sollen, das frage ich mich. Dass SIE es zustandegebracht haben, kann ich nicht ausschließen.
    Vielleicht so:
    Die allermeisten dort in Berlin waren guten Willens, sehr viele von ihnen in der Tat noch ahnungslos und damit ungeschützt.

    Doch, Bettina, hast du dir das Vid gänzlich angehört??? Da war auch Rede von störenden Einflüssen, welche erklärbar machen Seltsames in den Reden auf der Bühne.

    Liken

  6. Hilke sagt:

    Ich freu mich, daß es für euch interessant war. Zur Frage vom Datum: ich habe es per newsledder am 29.9. bekommen. Habe nirgens ein Datum des Aufnahmezeitpunktes gefunden u. bei den lieben free spirits angeregt, das transparenter zu machen bei allen Vids, denn oft werden Wochentage etc. genannt u. der Hörer fragt sich, welcher Monat, so ungefähr. Die Zeit ist derart prallvoll mit Ereignissen die nah beieinander leigen. Wenn man es nicht aus dem Zusammenhang raushört. Ma gucken, ob sie es beim 2 Teil umsetzen, sie haben es jedenfalls vor.
    Das mit der Energie was Thom hier 00:35 uhr erwähnt, da gab es doch mal zeinah nach Demos ein Vid von ner Frau, die was von Teststrecke od. so sagte, Frequenzmäßig. Vlt. erinnert sich da jemand dran?
    Bin nun müde nach schönem Ausflug mit Quellwasserholung und mehr, ich fall gleich wohl ins Bette. Lieben Gruß in die Runde

    Gefällt 1 Person

  7. n00ne§0me0ne sagt:

    „Wenn du den Gegner nicht kennst“, kann man ihm viel Ungeheuerliches andichten, wie zum Beispiel aktuell CO2 und den Corona-Viren, auf die jegliche Schuld projezieren kann, eigenen sich scheinbar besser als die Juden zu Hitlers Zeiten.

    Ich denke mal einfach so, unsere gefählichsten Gegner sind die Dämonen, die aus unseren starrsinnigem dogmatischen Gedanken, unserem starrsinnigem dogmatischen Denken als „böse“ Geister entstehen und sich manifestieren, da fällt mir doch gerade Goethes Mefisto ein…..

    Gefällt 1 Person

  8. Gernotina sagt:

    JASON MASON IM GESPRÄCH MIT TRANSINFORMATION – TEIL 3: TARGETED PEOPLE: MENSCHEN IM VISIER VON REGIERUNGEN, GEHEIMDIENSTEN UND ANDEREN ORGANISATIONEN – EIN ERFAHRUNGSBERICHT – 3 Teile

    https://transinformation.net/jason-mason-im-gespraech-mit-transinformation-teil-3-targeted-people-menschen-im-visier-von-regierungen-geheimdiensten-und-anderen-organisationen-ein-erfahrungsbericht/

    Liken

  9. Hilke sagt:

    Thom Ram
    05/10/2020 um 16:28
    stimme dir bei!!!

    Liken

  10. n00ne§0meb0dY sagt:

    Haben jemals Papier mit SchriftSätzen mit und ohne Siegel und mit und ohne Unterschrift eine lebendige Kreatur geboren? So etwas schafft, kreiert, inszeniert nur Fiktionen, Vorstellungen, Illusionen, Glauben und Realitäten und Wirklichkeiten, unterschiedliche individuelle Ausgestaltungen einer Fata Morgana; im metaphorischen, übertragenen Sinn kann man auch von Geburt einer Umwelt sprechen, bzw von Geburten individueller Umfelder….

    Ich wurde laut Erzählungen und dokumentierter SchriftStücke von meiner Mama, einer als Weib(-chen) existierenden Frau geboren, nachdem sie von ihrem Gatten, ein als Maenn(chen) existierenden Herrn begattet und befruchtet wurde, wie das so im Tierreich funktioniert und funktioniere mit Geist, beschränkt und beeinflusst durch mein individuell strukturiertes Hirn, analog funktioniert ein Computer mit Strom, beschränkt und beeinflusst, durch seine Festplatte mit den Funktionsprogramme und die Art und Weise der Anbindung und Auswahl ans Internet mit seinem Benutzer.

    So kann man davon ausgehen, dass die Erde sowohl flach als ein auch kugelig ist, denn sie ist, scheint mir ein Hologramm zu sein, unsere Umwelt, unser Umfeld, unsere Matrix (bedeutet u.a. auch „Gebärmutter) von den jedes Individuum imMeer nur einen individuellen Aspekt wahrnehmen kann, da jede Kreatur, auch der Mensch, leiblich leibhaftig (teuflisch satanisch?)(mittels der Magie der u.v.a. GravitationsKraft, ZentripetalKraft und ZentrifugalKraft, und TriebKraft wie Elektizität und Sexualität?) gebunden ist, nur die Gedanken sind frEYE Phenomene (des GEIST-ES, des AYINEN GOTTES?). Und wir als existierende Menschen scheinen mir als Individuum auch „nur“ ein Hologramm zu sein, deshalb erscheint uns unsere Umwelt auch als MATERie und fest, doch auch plastisch elastisch…….Apropo Gott: „Kennst du den Namen Gottes, ist es nicht der wahre Gott, sondern ein wirklicher, ein Geschöpf von dir.“…….

    Liken

  11. n00ne§0me0ne$b0dY sagt:

    P0lAri-Täten

    Zitat:

    „Wir nehmen uns als Mann und Frau wahr
    und projizieren unsere höchstes Bild auf ein Abbild
    eines göttlich männlichen und weiblichen Prinzips.
    Diese Polaritäten sind es, die wir als „Dualität“ ansehen
    und über die wir nun hinaus wachsen müssen.
    Das ist Sinn und Zweck des Prozesses,
    den wir den „Aufstieg“ nennen.
    Nun ist es aber nicht so,
    dass wir unsere äußerliche Geschlechtlichkeit aufgeben müssen.
    Nein, es geht darum innerlich ganz und heil zu werden.
    Dazu müssen wir erkennen, dass wir männliche und weibliche Anteile haben,
    die wir solange als Konflikte nach außen spiegeln,
    bis wir sie in uns erlöst haben.
    Erst dann kann eine wirkliche Beziehung und Partnerschaft
    mit einem anderen Menschen möglich zu werden:
    Wenn Beide die Dualität in sich vereinigt haben.
    Das ist dann eine wahrlich göttliche Hochzeit.
    Die indische Mythologie sagt uns, dass Shiva, das göttlich Männliche,
    lediglich wie ein Körper ist, ohne Shakti, das göttlich Weibliche.
    Dass das Formlose sich erst durch die Form zu einem Werden befruchtet.
    Doch ohne Shiva (Geist),
    gerät das göttlich Weibliche (Gefühl) außer Kontrolle (Kali).
    Also erleben wir uns in unseren Gedanken, als göttlich männlich, Shiva,
    und in unseren Gefühlen als das göttlich Weibliche (Shakti).
    Das zeigt uns recht deutlich, wie die Kräfte in uns verteilt sind.
    Sie sind wie Ying und Yang,
    das Symbol der Verbindung der Polaritäten,
    und es geht darum genau das in uns zu erschaffen.
    Die Gaben unseres Verstandes
    (denken, planen und logisches Handeln) müssen,
    zu unserer Integration und Heilwerdung,
    mit unseren Gefühlen verbunden werden.
    Doch unsere Gefühle müssen dabei als genauso wichtig erachtet werden,
    wie das Denken.
    Den in den Gefühlen wohnt eine große intuitive Intelligenz:
    Die Intelligenz unserer Seele.
    Wir tendieren in diesem Leben gerne dazu,
    unsere Gefühle zu übergehen oder auszublenden.
    Denn uns wurde beigebracht,
    dass wir denken sollen und nicht fühlen.
    Doch das erschafft in uns Konflikte,
    die uns spalten und uns in ein inneres Gefühl der Trennung bringen.
    Doch genauso wenig ist es uns möglich
    nur nach unseren Gefühlen zu leben,
    ohne auf unseren Verstand zu hören.
    Das nämlich führt uns in ein Gefühl der inneren Leere,
    denn wir verlieren den Zugang zu unserem Selbst.
    Zur Heilwerdung müssen wir in eine Ausrichtung der Ganzheit gelangen:
    Denken mit Gefühl und Fühlen mit Verstand.“
    LOVE ☆Stella
    ………………………………………. ☆
    Copyright Stella Maris 2020.

    Liken

  12. Hab mir soeben den 2. Teil von dem Video mit Harald Thiers angehört…
    ist in der Tat: Sehr informativ 🙂
    Natürlich fällt einem bei „FREIER ENERGIE“ (aus dem Kosmos) sofort N.Tesla ein.

    Weiterführende link-Inhalte (u.a.Freie Energie betreffend) mit sehr vielen(!) Tipps und Hinweisen, sind in nachstehendem link zu finden –
    mAn ist es eine wahre FUNDGRUBE:

    https://www.mweisser.50g.com/energie_sparen6.htm

    AUSZUG:

    Energie sparen 6: „Freie Energie“ Energien, Umwandlung
    • freie Energie: Maschinen, Wetter
    • Energienamen Radiant Energy, Äther, Od, Orgon
    • Umwandlungseffekte
    • Batterie-Effekte
    Teil 1: Zusammenhänge
    • Akku-Geräte
    • schnurlose Geräte
    • Stand-By-Strombedarf von TV, HiFi, Sat-Anlagen..
    • Haushaltsgeräte
    • Haus, Wohnung, Gartenteich
    • Auto
    • Verkehr
    • Freizeit
    • Solar, Wärme, Wind, Wasserkraft
    • Energieübertragung
    • Energiespeicher
    • Verschiedenes
    Teil 2: Zusammenhänge
    • Nahrungsmittel, Böden, Kunstdünger, Waldsterben
    • Fleischwirtschaft, Gülle, Biogas
    • Hanf als Treibstoff, Kleidung, Papier, Medizin
    Teil 3: Zusammenhänge
    • Freie Energie: Skalarwellen, Äther, Tesla, Moray
    • Freie Energie: Kristalle
    • Freie Energie: Sonnenlicht, Strahlung
    • Freie Energie: Erdbatterien, Antennenbatterien
    • Freie Energie: Erdübertragung, Äther, Od-Energie, Orgon
    • Freie Energie: Schauberger, Tesla, Bessler, andere
    Teil 4: Zusammenhänge
    • Schwerkraft, Gravitation: Mondphase, Raketen, Ufos
    • Schwerkraft, Gravitation: Wirbel, Temperatur, Magnetfeld, elektr. Feld
    • Schwerkraft, Gravitation: Thomas Townsend Brown, Grebennikov, Schlafwandler
    • Schwerkraft, Gravitation: Detektoren, Theorien
    • natürliche Radioaktivität, Alchemie, Fusion, Transmutation
    • natürliche Radioaktivität, Alchemie, Fusion, Transmutation: kalte Fusion, heiße Fusion
    Teil 5: Zusammenhänge
    • Browns Gas, Wasserenergie, Wasserauto
    Teil 6: Literaturhinweise zum Anklicken
    Teil 7: Literaturhinweise Wissenschaft
    siehe auch: Radioaktivität, Schwerkraft Äther Tesla Blitze Politik, Geld und Macht

    „ehe viele Generationen vergehen, werden unsere Maschinen durch
    eine Kraft angetrieben werden, die an jedem Punkt des Universums verfügbar ist..
    diese Idee ist nicht neu.. überall im (Welt-)Raum ist Energie..“ Nikola Tesla 1891

    „in der Natur eine einzige Kraft – die Kraft der strahlenden Materie
    einheitliche Kraftquelle ist die Weltätherstrahlung bzw. die Sonnenstrahlung
    mit ihren Dreistrahlenbündeln, die Strahlung in folgenden Formen bemerkbar macht
    + als odische Kraft
    + als Licht, Wärme
    + als Elektrizität
    + als Magnetismus
    + als physikalische und chemische Kraft..“ Frenzolf Schmid 1930

    „wissenschaftlicher Durchbruch selten in großen Firmenlabors.. in Schlafzimmern, Garagen..
    Moultons Fahrrad, Carlsons Xerox, DeForests Röhre, Wankelmotor, von Neumann Computer..
    das Wählscheibentelefon erfand ein Leichenbestatter, den Kugelschreiber ein Bildhauer..
    2 Konzertpianisten erfanden Kodachrome in der Küche..“

    „Tesla schläft nicht, bis er Erfolg hat bei seinen Experimenten..
    einmal arbeitet er 72 Stunden am Stück ohne Anzeichen von Müdigkeit.. wenn er einen
    faszinierenden Effekt entdeckt startet er eine Experimentalserie mit Hunderten Variationen
    -> neues Wissen -> neue Erfindungen -> neue Patente..“ Vassilatos S.110

    „Dr. Thomas Henry Moray untersucht die Welt der Gamma- und Äther-Energien..“ Vassilatos S.212

    „Werner Heisenberg: es sollte möglich sein den Magnetismus als Energiequelle zu nutzen..
    doch wir Wissenschaftsidioten schaffen es nicht.. das muß von Außenseitern kommen..“

    „Energie die das Erdöl ersetzen kann und die Umwelt nicht verschmutzt..
    laut Wernher von Braun ist es eine Technik die das Erdmagnetfeld nutzt..“ Coler S.147

    „Testatika-Nachbau von Jorge Resines.. liefert ~100W..“

    etc…etc…

    Gefällt 1 Person

  13. Thom Ram sagt:

    Renate 13:15

    Mannomann. Wahrlich reich.
    Danke für den Hinweis!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: