bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Lagebericht / Windeln / Bali greift durch

Lagebericht / Windeln / Bali greift durch

Windelpflicht.  Ira, in ihrer Laundry, muss Windel tragen. Uniformierte kontrollieren.Auf der Strasse gehende windellose Kinder werden gegriffen und in Quarantäne gesteckt.

In der CH würde ich es ohne versuchen, hätte wenig Bedenken vor Auseinandersetzungen. Hier bin ich Gast, kann als Solcher auf beide Seiten hin besonders behandelt werden, grosszügig oder restriktiv, werde mir mein Ding ans Kinn hängen, hoffe, so durchzukommen.

Ich durchschaue IHRE Taktik nicht. Was ich an IHRER Stelle täte, habe ich beschrieben.

Hat jemand besseren Durchblick?

Thom Ram, 06.09.NZ8

.

 

 


19 Kommentare

  1. ...ter sagt:

    Thom, mir scheint es einfach eine weitere Erziehungs Massnahme zu unbedingtem Gehorsam zu sein.
    Wenn es so ist und es funktioniert, dann kommt bestimmt die nächste Massnahme.
    Klappt es nicht so richtig, dann haben sie ja alle Macht sofortige Maßnahmen zu ergreifen.
    So a la “ Widerstand ist zwecklos“ . Wenn sich die Mehrheit fügt wogegen willst Du Dich dann auflehnen , ohne isoliert zu werden.
    Es passt ganz genau zu typisch deutscher anerzogener Eigenschaft. “ Maul halten und durch“, traurig das.

    Gefällt 3 Personen

  2. Stephanus sagt:

    Das ist die alte Frage nach „geltendem“ und „gültigem“ Recht.
    Ich kann nach geschriebenem Recht tausendmal theoretisch Recht haben, wenn ich aber in den 9mm-Lauf einer Walther-Pistole blicke, dann muß ich zähneknirschend einsehen, daß im Moment das geltende Recht stärker ist…
    Mein Gegenüber darf im Herzen aber Spüren, daß ich ihm nicht aus Einsicht folge, sondern nur kraft seiner Donnerbüchse!
    Mehr Widerstand darf (oder muß?) nur der an den Tag legen, der als Märtyrer auf die Erde kam.

    Gefällt 2 Personen

  3. ...ter sagt:

    Stephanus
    06/09/2020 um 17:41
    Stephanus, ich glaube nicht mehr an ein „geltendes“ und „gültiges“ Recht.
    Das einzig „gültige“ aber nicht praktiziertes „geltendes“ Recht“ wäre das der Besatzer.
    Aber für mich ist dieses Chaos ja auch gewollt, nur so können „SIE“ alles durchsetzen ( glauben „SIE“)

    Gefällt 1 Person

  4. n00ne§0me0ne$b0dY sagt:

    Nun ja, ich gehöre auch zum etwas älteren Kaliber, der seine Entwickling vom Vor-Krist-ALL-inen, Computer/Smartphone-Zeitalter ins Smartphone-Zeitalter machte, uff’m Dorfe mit gymnasialer Schulbildung auf einem humanistischem Gymnasium als Kind von „Proleten-Eltern“ aufgewachsen und „erzogen“ und genötigt.

    Die heutigen ausgewachsenen Kinder von ca. 16 bis 30 Jahren sind eher im InterNet und PC-Zeitalter aufgewachsen, und haben sich,waren immer weniger echten Kämpfen ausgesetzt, die äußerst schmerzhaft, mit echten leiblichen Verletzungen und tödlich enden können und immer mehr Scheinkämpfen mittels Computerspielen, wo man zahlose Leben hat, und die unerheblich schmerzen, verliert man eine „nonverbalen“ Kampf mit echten Schlägen….

    Die wirklich die Menschheit bedrohliche Pandemie, Epedemie, scheint mir die PC-Smartphone-InterNet-Seuche&Sucht zu sein, selbst ich fühle mich im-meer wieder mal davon bedroht.

    ???

    Gefällt 2 Personen

  5. Ishani Diana sagt:

    Lieber Thometje

    Wir wissen mittlerweile, das es viele korrupte Wesen auf der Welt gibt, die nichts anderes wollen, als die Menschheit zu reduzieren. Das ist schon seit Atlantis so, da dort die Eindringlinge, all die liebevollen Sternensaaten, die da lebten, begannen auszunutzen.
    Seit dieser Epoche lassen wir uns wie Hunde am Halsband herumführen, und bemerken das nicht einmal. Wir wurden Genmanipuliert, was in der Mythologie gut beschrieben ist.
    Warum glaubt der Mensch/Leute bis heute, dass der Mensch vom Affen abstammt? Es ist genau umgekehrt. Durch Genmanipulation beim Menschen entstanden erst die Affen 😉
    Beginnt doch mal das ganze aus einer höheren Ebene zu Betrachten.
    Alles was in der niederen Schwingung entstanden ist, kannst du nicht, auf derselben Ebene lösen.
    Mutter Erde ist jetzt im Wandel, mit allem was auf und in ihr lebt. Die Pole schwanken sehr stark, sodass der Polsprung unausweichlich ist.
    Auch die Schumannfrequenzen, sind so hoch, das die Geräte das gar nicht erfassen können. Es werden auch durch die Zentralsonne permanent starke Energien gesandt, die wiederum durch unsere Sonne und Mond geleitet werden, damit die Menschheit endlich aufwacht 🙂
    Die einzig wahren Gesetze, sind die Gesetze der bedingungslosen Liebe.

    Hier stelle ich den Link zum Mutter Erde Channeling mit Sam Moses rein, nur für diejenigen, die sich für unsere Zukunft interessieren 😉
    https://www.ldsr-mediatreff.tv/watch.php?vid=22d7ae31e

    Ein keiner Auszug davon.

    Am 10. 9. 2020 werden um 11 Uhr in ganz Deutschland alle Sirenen ertönen, sagt die Mutter.
    Das ist das Zeichen dafür, dass sie nun die Erde sozusagen übernommen haben. Das ist jedoch nur von kurzer Dauer, sagt die Mutter.
    Sie haben wirklich die Erde übernommen, das ist keine Lüge, sie haben die Erde übernommen mit allem, was da ist.
    Nur, mit diesem Vollmond, mit dieser Energie werden nur ein paar Menschen von der Erde genommen.
    Viele werden es nicht mehr aushalten können, da das Konstrukt der Lüge so deutlich sichtbar wird. Sie werden ihr Leben beenden auf die eine oder andere Weise, denn sie können es nicht verkraften. Wenn nur Liebe und Wahrheit ist, wenn Liebe und Wahrheit auf dieser Erde vorherrschen, dann werden viele Gesichter zerfallen, da sie nur durch die Lüge ihr Gesicht wahren konnten.
    Da werden vor unseren Augen Menschen ihrer Ämter enthoben, ihr Gesicht wird zerfallen, es wird zerbröckeln, es wird nichts mehr da sein.
    Wir werden geborgen sein, wir werden kraftvoll werden, wir werden dynamisch werden, wir werden über unser Wesen hinauswachsen. Denn das morphoenergetische Feld wird uns zur richtigen Zeit alles geben, die richtigen Gedanken, das richtige Handeln und vor allen Dingen, dass wir keinen Hass empfinden für das, was geschieht.

    Gefällt 4 Personen

  6. Mujo sagt:

    Ich verfolge die Berichte in anderen Asiatischen länder auch. Mit Abweichungen ist es fast überall ähnlich.
    Vieler meiner Einheimischen Bekannten warten sehnlichst auf den Impfstoff damit die endlich ruhe haben von Masken und Abstandspflicht. Das Wissen um die wahre machenschaften ist den meisten nicht bewusst und die Internet Zensur läßt es kaum zu selber gut zu recherchieren.

    Es herrscht eine große Unwissenheit unter diesen Menschen dort, und gleichzeitig besteht noch eine Kulturell bedingte Starke Hierarchie wo was von oben kommt alles gemacht wird. Freie Geister wie wir sind seltene ausnahmen die nicht auffallen dürfen wollen sie noch länger am Leben bleiben.

    Man läßt die oberen gewähren und sucht innerhalb seines wirkungskreises nach Praktikablen Lösungen.

    Gäste in den Ländern sind entweder Total assimiliert und Blasen ins selber Horn, oder sind ganz unauffällig und machen ihr Ding und behalten ihre meinung für sich oder im kleinen Kreisen wo es nicht rauskommt.

    Gefällt 3 Personen

  7. christinasuriya sagt:

    Liebe Ishani Diana, 06.09./19.07:
    schon als ich Deinen Namen oben las, wusste ich, dass Du dazugehörst! Großartig!
    Om Shanti!

    Liken

  8. Ishani Diana sagt:

    Om Shanti Christina Suriya 😉

    Kennen wir uns aus früheren Inkarnationen?
    In Liebe zu Allem was Ist 🙂

    Liken

  9. Stephanus sagt:

    …ter 17:51 Uhr:
    Meine Freunde sagen mir oft:
    Wir sehen nur Trümmer und, Bub, du suchst nach noch vorhandenen Strukturen!
    So ist das eben – ich gebe nicht auf und mache das, was ich vom Herrn aufgetragen bekam 🙂

    Gefällt 1 Person

  10. christinasuriya sagt:

    Liebe Ishani Diana 20.09 Uhr,
    aber sicher kennen wir uns, liebe Ishani Diana. Und hier treffen wir uns – ist doch wunderbar, schon wieder gleichgesinnt.
    Alles Liebe für Dich

    Gefällt 1 Person

  11. buddhi2014h sagt:

    Das nenn ich ein hartes Argument :ugeek:

    Rechtsgutachten:

    In der Schweiz gibt es keine Rechtsgrundlage für eine Maskenpflicht und dies gegen das ZGB verstösst.

    Wenn ihr also mit nacktem Gesicht ÖV fährt oder Einkaufen geht, dann könnt ihr den oben gennanten Satz sagen.

    Dieses Schreiben ist von einem Schweizer Juristen. Das Rechtsgutachten bezieht sich auf das ZGB Zivilgesetzbuch der Schweiz und ist gültig. Er schreibt sogar, dass man z. B im Zug den Namen des Kontrolleurs, im Laden den Namen des Verkäufers verlangen darf und diese anzeigen dürfte, wenn sie einem aus dem Zug oder Laden verweisen wollen.

    https://sites.google.com/view/corona-masken

    Gefällt 1 Person

  12. viktoria sagt:

    Virologin meint:
    Genfer Virologin fordert Tests und Maskenpflicht für Kinder

    Agenturen/tgab

    6.9.2020 – 09:22
    9.02 Uhr: Genfer Virologin fordert Tests und Maskenpflicht für Kinder

    Die Genfer Virologin Isabella Eckerle fordert mehr Tests und eine Maskenpflicht bei Kindern. Die Annahme, dass Kinder in der Corona-Pandemie keine Risikogruppe seien, stimme nicht. Kinder seien gleich oft auf Corona zu testen wie die ganze Bevölkerung, sagte Eckerle in einem Interview mit der «NZZ am Sonntag». Wenn Kinder nicht getestet würden, werde man Ausbrüche in Schulen wie jüngst im Aargau und in Genf allenfalls zu spät bemerken.
    Isabella Eckerle, Leiterin des Zentrum für Viruserkrankungen am Universitätsspital Genf, befürwortet Tests und eine Maskenpflicht für Kinder. (Archivbild)
    Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX

    Da Kinder nur mild erkrankten, könne ein Infektionsgeschehen lange lodern, bevor ein Lehrer erkranke. Dann werde die Schulleitung sich vielleicht genötigt fühlen, die Schulen wieder zu schliessen. Das sollte unbedingt vermieden werden.

    Die Experten seien sich bewusst, dass es eine grosse Herausforderung sei, Kinder zu testen. Sie seien im Winter häufig erkältet. Und dennoch müssten die Ärzte darunter die Corona-Fälle entdecken. «Wenn das ausser Kontrolle gerät, werden wir mit den Tests und dem Contact Tracing nicht mehr nachkommen», sagte Eckerle.

    Bereits in der Primarschule sollte daher eine Maskenpflicht für Kinder gelten. Sie müsste aber mit andere Massnahmen wie kleinere Klassen, einem Mix aus Präsenz- und digitalem Unterricht sowie einer guten Belüftung verbunden werden.

    Es gelte, Kindern die Maskenpflicht kindgerecht beizubringen. Das Thema müsse nun aktiv angegangen werden. «Man könnte Forschungsschulen definieren und stichprobenartig untersuchen, um ein Gefühl dafür zu bekommen welche Massnahmen etwas nützten.»

    Liken

  13. buddhi2014h sagt:

    Immer noch in der Schweiz:
    Wie vorgehen gegen die verschärfte Maskenpflicht im öV?

    Veröffentlicht am 20. August 2020 von Red.
    Von Dr. iur Heinz Raschein

    https://corona-transition.org/wie-vorgehen-gegen-die-verscharfte-maskenpflicht-im-ov

    Gefällt 1 Person

  14. Mujo sagt:

    @viktoria 03:30

    Man muß schon einen Hirnschaden haben wenn man Kindern zwingt eine Maske zu Tragen.
    Solche Ärzte und dann noch Virologen dazu brauchen selber dringend eine Behandlung, und zwar beim Psychiater.

    Wer glaubt das Viren oder Bakterien unser Feind ist den man unbedingt bekämpfen muß hat das Leben ansich nicht verstanden.
    Leider wird dies auf den Uni’s Weltweit immer noch so gelehrt.

    Gefällt 3 Personen

  15. Notarzt sagt:

    Die Masken haben wohl nur einen psychologischen Zweck – um uns zu vergegenwärtigen, dass „ES“ noch immer da und gefährlich ist.

    So gefährlich, dass ich einen Test brauche, um überhaupt erst zu erfahren, dass ich es in mir trage (!!!)

    Gut, dass man jetzt diese Test hat – aber halt, da gibt es eine kleine Ungereimtheit, die mich jetzt stutzig macht.

    Dazu zitiere ich erst kurz aus Wiki:
    „Am 31. Dezember 2019 wurde der Ausbruch einer neuen Lungenentzündung mit noch unbekannter Ursache in Wuhan in China bestätigt. Am 11. Februar 2020 schlug die WHO den Namen COVID-19 für die Krankheit vor“

    So weit, so gut!

    Wie kann es jetzt aber sein, dass auf der Seite von WITS (eine Statistik-Abteilung der Weltbank) 2017(!!) schon der Handel von Test-Kits zu Covid-19 im großen Stil dokumentiert wird?

    https://wits.worldbank.org/trade/comtrade/en/country/ALL/year/2017/tradeflow/Exports/partner/WLD/nomen/h5/product/300215

    Gefällt 1 Person

  16. ...ter sagt:

    Notarzt
    07/09/2020 um 13:40
    Toll, daß Du das gefunden hast. Ein weiteres Teilchen im Puzzle Haufen Systemverlogenheit

    Liken

  17. Löwenzahn sagt:

    viktoria
    07/09/2020 UM 03:30


    Die Experten seien sich bewusst, dass es eine grosse Herausforderung sei, Kinder zu testen. Sie seien im Winter häufig erkältet. Und dennoch müssten die Ärzte darunter die Corona-Fälle entdecken.


    Ach, Erkältungskrankheiten sind doch angeblich auch virale Infektionen.
    Dann ist dies der Beweis dafür, daß die Masken NICHT vor Virusinfektionen schützen…
    Tzzzz…

    Interview mit Prof. Dr. Karina Reiss Corona Fehlalarm
    – rund 24 Min., Löschung bereits auf anderen Kanälen, Video noch bei Sucharit Bhakdi vorhanden; Einstieg hier: Unsinn der Maskenpflicht –

    Liken

  18. Löwenzahn sagt:

    Oh – Zeitmarke sitzt nicht?
    Na dann: Einstieg 13:20 Min.

    Liken

  19. Löwenzahn sagt:

    Überall das gleiche.
    Eine unglaublich unvorstellbare Weltverschwörung
    ALLER REGIERUNGEN!

    Bhakdi ruft ALLE auf, sich zu wehren.
    Die Zivilbevölkerung muß klagen!

    Gegen die Gesundheitsämter, gegen alles und jeden
    der die Impfpflicht
    als auch die nicht vorhandene epidemische Notlage preist
    als vorgeschobener Zweck einer notwendigen Impfung.

    Es ist Körperverletzung ungeprüfte genetisch modifizierte Stoffe
    in die Blutbahn des Lebendigen (Menschen und Tier) einzuführen.

    Zum Landtag gehen, Gespräche suchen: es gibt keine Epidemie.

    Ein Rechtsgutachten ließ die FDP im Juni 2020 erstellen,
    in dem es geheißen haben soll, diese „Zwangslage“ sei aufzuheben.

    Eine Teilnehmerin verweist auf §5 des Infektionsschutz-Gesetzes,
    *
    Anmerkung:
    § 5 Epidemische Lage von nationaler Tragweite, geändert am 19.6.2020
    https://www.buzer.de/5_IfSG.htm
    *
    daß diese Ausnahmeregelung, die das GG aushebelt, nur so lange gelten darf,
    so lange eine epidemische Notlage existiert.
    Ist diese Notlage nicht mehr vorhanden,
    hat der Bundestag die Pflicht,
    diese Ausnahme aufzuheben mit Bekanntgabe im Bundesanzeiger.
    Damit kritisiert sie die Aufrechterhaltung der „Notlage“ durch die Bruzzlerin Mrkl,
    die gar nicht legitimiert ist so zu tun,
    als würde sie alleine Einfluß auf die Dauer
    dieser einen Finanzcrash verdeckend verordnete Zwangslage haben.

    *

    Nebenbei:
    derzeit werden die Vorbereitungen getroffen
    zur Abschaffung des Bargeldes als (noch) gesetzliches Zahlungsmittel
    hin zur digitalen Währung.

    CBDC – Der neue digitale Euro kommt unbemerkt und verändert alles!
    – knapp 20 Min. –
    – Erstaunlich, mit welch Enthusiasmus und wenig Kritik die beiden Gesprächspartner
    eine Revolution zum digitalen Geld den Zuschauer schmackhaft machen wollen –
    .https://www.youtube.com/watch?v=I-XxV3GmgSM&feature=youtu.be

    *

    Corona Zuschauer Diskussion mit Dr. Bhakdi und Dr. Reiss in Kiel (Teaser)
    – Auszug, rund 11 Min. –

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: