bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » 30.04.2020 / Mobilmachung in den USA / Die geköpften Medien

30.04.2020 / Mobilmachung in den USA / Die geköpften Medien

https://t.me/nachrichtvonmueller/349

Minute 9.

Ich habe die NZZ durchforstet, das Flaggschiff des schweizerischen Kwalitätsschurnalismus, fand einfach nix davon, dass in den USA Mobil gemacht werde. (Verliess das Blatt dann fluchtartig, die tendenziösen Schlagzeilen widerten mich an.)

„Russia Today“? Nichts. Waffenverliebte „Sputnik-Nachrichten“? Nichts.

Trump habe eine seiner sybillinischen Ansagen gemacht. Mister X sei „gegriffen“. Und mit Mister X muss ein höchster, wenn nicht der höchste Chef von CIA oder FBI gemeint sein.

Wenn „gegriffen“ mit „verhaftet“ zu übersetzen ist, so sind dessen liebe Mitschurken kaum beglückt, und wahrscheinlich ist es, dass nicht beglückt sich Fühlende bewaffneten Widerstand organisieren. Immer noch verfügen sie über ansehnliche Macht. Um das im Zaum zu halten gibt es nur eine einzige mögliche Massnahme: Die Mobilmachung. Die Mobilmachung der 860’000 US Amerikanischen Reservisten.

Warum nur lese ich in den selbstverliebten Medien nichts davon?

Ich habe eine Erklärung.

Sie haben keine Weisung.

.

Die Chefredakteure wissen nicht, wie sie sich zu der Mobilmachung stellen sollen, und darum halten sie die Sache hinter ihren bunten Corona-Kulissen verborgen.

Noch vor wenigen Wochen oder Monaten wäre die gesamte Medienwelt aufgebraust und hätte Schlagzeilen gejault im Sinne von: „Will Trump nun sein eigenes Volk zusammenknüppeln?“ Und so.

Nix. Ruhe im Karton. „Mobilmachung in den USA? Wussten wir nicht.“ Sie wissen so wenig als wie der sagenhafte Seibert immer nie nichts weiss oder schon gesagt hat, was er nie gesagt und immer schon Bezug darauf genommen hatte. Dieser Einschub muss sein.

Plötsinn. Natürlich wissen sie.  Die Redaktionsstuben wissen, und sie ducken. Sie haben Vollschiss, auf den Sack zu kriegen, würden sie falsche Partei ergreifen.

Und warum wissen sie nicht, wie sie die Mobilmachung zu beurteilen haben und sie dessentwegen schon erst mal gar nicht erwähnen? Bitteschön, die USA machen mobil. Ist das ein Klacks etwa? Nein, das ist ein Titelseiten-Ereignis. Also, warum verkriechen sich die Medien, ziehen, schaudernd vor dem Gespenst, das Bettlaken über ihre blassen Nasen?

Weil es ihnen niemand mehr sagt. Niemand mehr da. Niemand mehr dort oben, der ihnen Weisung gibt.

Für mich die einzig mögliche Erklärung.

Ich deutsche das nochmal aus. Es will mir scheinen, dass die obersten Leitstellen der grossen Medien bereits ausgefallen, das heisst ausgeräuchert worden sind.

Sollte ich damit richtig liegen, so ist das wie einer der Vorabende zu Weihnachten.

Thom Ram, 01.05.NZ8

.

Der Befehl

Donald Trump hat soeben Reservisten der Armee aktiviert!⚠️‼️

Ausführungsverordnung (Executive Order) über die Einweisung der ausgewählten Reserve der Streitkräfte in den aktiven Dienst

NATIONALE SICHERHEIT UND VERTEIDIGUNG

Ausgestellt am: 30. April 2020

„Die Kraft der Autorität, die mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika, einschließlich Abschnitt 12304 von Titel 10, United States Code, verliehen wurde, und nachdem ich festgestellt habe, dass es notwendig ist, die regulären Streitkräfte der Vereinigten Staaten für eine bestimmte operative Mission, insbesondere die „Erweiterte Operation des Verteidigungsministeriums zur Bekämpfung der Drogenabhängigkeit in der westlichen Hemisphäre“, zu verstärken, ordne ich hiermit Folgendes an:

Abschnitt 1. Aktivierungsbehörde. Der Verteidigungsminister wird angewiesen, alle Einheiten und alle einzelnen Mitglieder, die nicht einer Einheit zugeordnet sind, die als Einheit organisiert ist, um als Einheit zu dienen, der Ausgewählten Reserve unter der Gerichtsbarkeit des Verteidigungsministers für nicht mehr als 365 aufeinanderfolgende Tage in den aktiven Dienst zu stellen, wobei er nicht mehr als 200 Ausgewählte Reservisten auf einmal für notwendig erachtet.

Abschnitt 2. Allgemeine Bestimmungen. (a) Nichts in dieser Ordnung darf als Beeinträchtigung oder anderweitige Auswirkung ausgelegt werden:

(i) die Autorität, die einer Exekutivabteilung oder -agentur oder deren Leiter gesetzlich verliehen wurde; oder

(ii) die Funktionen des Direktors des Büros für Verwaltung und Haushalt in Bezug auf Haushalts-, Verwaltungs- oder Gesetzesvorschläge.

(b) Diese Anordnung wird in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht und vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Mitteln ausgeführt.

(c) Diese Anordnung hat nicht die Absicht und schafft keine materiellen oder verfahrensrechtlichen Rechte oder Vorteile, die nach Recht oder Billigkeit von einer Partei gegenüber den Vereinigten Staaten, ihren Ministerien, Behörden oder Körperschaften, ihren leitenden Angestellten, Angestellten oder Beauftragten oder anderen Personen durchsetzbar sind, und schafft diese auch nicht.“

DONALD J. TRUMP

DAS WEIßE HAUS,
30. April 2020.

 


5 Kommentare

  1. Sehender sagt:

    Hallo Thom 🙂

    die Mobilmachung betrifft maximal 200 ausgewählte Reservisten für „Anti Drogen Operationen in der westlichen Welt“.
    Hier der Link zum Original:

    https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/executive-order-ordering-selected-reserve-armed-forces-active-duty/

    Und hier noch was aus der Schweiz. Vom „New Swiss Journal“:

    https://www.new-swiss-journal.com/post/bundesamt-belügt-schweiz-es-gab-zu-keinem-zeitpunkt-eine-erhöhte-sterblichkeit

    Viele Grüße aus Bayern 😉

    Liken

  2. EO v. Waterbrunn sagt:

    Ich möchte folgendes zu bedenken geben:

    Zitat: „Abschnitt 1. Aktivierungsbehörde. Der Verteidigungsminister wird angewiesen, alle Einheiten und alle einzelnen Mitglieder, die nicht einer Einheit zugeordnet sind, die als Einheit organisiert ist, um als Einheit zu dienen, der Ausgewählten Reserve unter der Gerichtsbarkeit des Verteidigungsministers für nicht mehr als 365 aufeinanderfolgende Tage in den aktiven Dienst zu stellen, wobei er nicht mehr als 200 Ausgewählte Reservisten auf einmal für notwendig erachtet.“

    Der Text erwähnt am Anfang Reservisten für Einheiten, also aktuelle aktive Truppenkontingente, die durch die Reservisten verstärkt werden. Die Beschränkung auf 200 Reservisten bezieht sich auf die einzelne Einheit, also pro Einheit werden nicht mehr als 200 Reservisten auf einmal aktiviert.

    So gesehen kann die Einheit „Anti Drogen Operation in der westlichen Welt“ mit nicht mehr als 200 Reservisten verstärkt werden.

    Gruß, EO

    Liken

  3. Thom Ram sagt:

    Sehender 02:26

    Danke für den Hinweis! So soll es sein. Schweizer für Deutschland. Deutscher für die Schweiz. Gruss ins Bayernland.

    Liken

  4. wei sagt:

    hier beziehen die ihre Nachrichten her,ca im ersten Drittel zu finden

    https://t.me/s/QlobalChange

    HJM kann auch nicht alles wissen,das System lebt ausschließlich von Geheimhaltung ,sonst würde der Betrug am Bürger überhaupt nicht funktionieren.Auch ist hier nichts sicher,außer eine Gemeinsamkeit zwischen Banken,Versicherungen und den Staatensimulationen dieser Welt die sich natürlich aus der öffentlichkeit heraushalten,das erledigen ihre gesponserten NGO`s.

    https://www.bmz.de/g7/de/aktuelles/150127_PM_Abschluss_Gavi-Geberkonferenz/index.html

    Liken

  5. Drusius sagt:

    Für wen werden die Medien „geköpft“, diese Frage sollte man zuerst beantworten. Wenn man als Weg zum Ziel das Herunterfahren der Wirtschaft nimmt und dieses Ziel weiterverfolgt wird, dann könnte man zumindest Fragen stellen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: