bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » "Q" » Armin Risi / Machtwechsel und Neues Zeitalter

Armin Risi / Machtwechsel und Neues Zeitalter

Oh welche Wohltat! Welche Wohltat, dem Gespräch zweier klarer Geister zu lauschen, klarer Geister, welche ausgestattet sind mit sagenhaft viel Wissen, deren Hirntätigkeit durch freies Herz geläutert und bereichert ist.

Armin Risi bei Bruno Würtenberger, beide reiche Inhalte in schlichte Sprache fassend, ich könnte sie knuddeln.

Armin sagt es. Ohne Neues, Kreativ segensreiches hilft es nicht, wenn das Alte, auf Lügen Beruhende, zusammensinkt. Und er sagt mehr: Was ich du wir in uns selber in Ordnung bringen, das strahlt aus, bewirkt Veränderung im Gesamten, denn wir alle sind Individuen zwar, doch sind wir auch ein WIR.

Armin beobachtet Trump genau, rapportiert wichtige Taten Trumps. Armin beobachtet Q genau, sagt, was (wer) Q ist. Faszinierend!

Ich kann es nicht lassen, will ein Detail erwähnen. Trump liess, wann war es, eine Gigabombe explodieren. Bis zur Stunde hatte ich gemeint, das sei lediglich Bluff gewesen, die Bombe sei irgendwo im freien Gelände explodiert. Nix da. Eine Bombe schickte er. Sie traf etwas. Was traf sie? Vermutlich wirst auch du, guter Leser, staunen.

Ein Hinweis noch. So ich richtig verstanden habe, fand das Interview im September des vergangenen Jahres statt.

Mein Tag ist gerettet.

Thom Ram, 03.01.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Gefunden bei Das Erwachen der Valkyrjar.

.

.

.


6 Kommentare

  1. Drusius sagt:

    Wenn es einen Machtwechsel gibt, stellt sich eine andere Frage: David Icke on Free Speech & Who controls the World?
    (https://www.youtube.com/watch?v=bkfoL9afMcM)

    Liken

  2. arnomakari sagt:

    Ich höre Armin Risi, was er sagt ist nachvollziehbar, was er sagt über Avatar das stimmt, weil ich während das was er sagt, eine Telepathische Nachricht erhalten habe, leider kann man nicht alles schreiben, es gibt jetzt auf diese Erde mehere Avatare, aber die zeigen sich nicht Öffentlich, weil Sie sonst Ihr leben in gefahr bringen, sie arbeiten aber hinter den Kulissen, ich hoffe das sie jetzt bald mehr Erfolg haben, um die Menschen vor viel Leid zu schützen.
    Die Telepathische stimme sagte warum wollen die Menschen nichts WIssen von der 11 Lebensregel…….Ende des Zitat——-

    Liken

  3. Drusius sagt:

    Armin spricht zunächst von Unmenschen, dann zu den sollte man aber das im Hintergrund haben:(https://www.youtube.com/watch?v=b72mhGWgc3g).
    Er sagt explizit: „Es gibt korrupte Eliten, aber nicht alle Eliten sind korrupt“ – (https://www.youtube.com/watch?v=d4Cc7-sXNno) – man müßte den Begriff Eliten klären, bevor man das meint. Natürlich macht sich nicht jeder im Adel, in den Orden, in den Logen und Geheimdiensten schuldig. Aber ist das die Regel? Bei höheren Ebenen stehen sie mit einem Fuß auf dem weißen Feld und mit einem Fuß im schwarzen Feld – und das ist dann konkret materiell gemeint, nicht nur geistig und nicht trinitär.
    Wir hätten nicht die Grundstruktur der Gesellschaft, daß der Waffenkomplex der größte Anteil der Weltwirtschaft ist, gefolgt von der Drogenproduktion und der Sklaverei. Diese Struktur ist nur in einer Herrschaft über die Menschheit notwendig. Deshalb kann natürlich korrupt stehen gelassen werden, aber dafür positive Eliten gestrichen werden.

    Liken

  4. Thom Ram sagt:

    Arno 05:02

    Was besagt die 11. Lebensregel, Arno?

    Liken

  5. Kunterbunt sagt:

    @ Drusius

    Auf welchen der Felder Trumps Füsse stehen, wird sich herausstellen.
    Interessant, befasst sich Armin auch damit intensiv, bei seinem Tagesplan.
    Aus der Perspektive von Hellsichtigkeit ist die Wahrnehmung immer noch mehrfach verschleiert,
    wie bei anderen Führenden der Weltbühne.
    Bei Magda Wimmer können wir gut erkennem, was stark verschleiert und was klar(er) ist.

    Eine der vielen wichtigen Aussagen in diesem Video:
    „Das Böse ist nicht die Kraft, die Gutes schafft, obwohl das die Eigenpropaganda immer behauptet.“
    Sie wollen, dass wir dies glauben. Nach unserem unterschwelligen Glauben, wird uns gegeben.
    Ich wünsche mir seit Urzeiten, die Menschen würden dies verstehen, damit wir uns befreien können.
    Sie würden dann auch verstehen, auf welcher Seite gewisse Leute stehen und was für hartnäckige Programme diese hier installiert haben.

    Liken

  6. Drusius sagt:

    Kunterbunt
    Einverstanden, es ist ein Sklavenhaltersystem, daß sich durch die Völker frißt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: