bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE / POSITIV DER ZUKUNFT ZUGEWANDT » "Q" » 24.01.2020 / Donald Trumps Rede / March for Life

24.01.2020 / Donald Trumps Rede / March for Life

Mir fehlen die Worte. Höre selber, guter Leser.

Haut mich um. Ich heule. Es ist für die Welt uninteressant, ob der alte Schweizer in Bali heult oder nicht, doch interessant ist für mich selber, dass ich heule. Ich heule nie wegen Trauer oder Wut. Wenn mich das Heulen überkommt, so ausschliesslich dann, wenn ich unversehens mit einer tiefen Wahrheit konfrontiert werde. Der Mann spricht wahr, und er spricht Wahrheit aus.

Was ist es?

Der Mann bejaht das Leben. Er bejaht die Schöpfung.

Und dies indes ist auch für die Welt von Bedeutung.Dieser Mann lässt sich von den Kräften leiten, welche das Neue Zeitalter einläuten. In solcher Rede meint er, was er sagt. Wenn er herumwütet, so ist das berechnetes Theater, dient es dazu, den Schwarzen falsche Fährten zu legen.

Eingereicht von Petra.

Thom Ram, 26.01.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.


16 Kommentare

  1. petravonhaldem sagt:

    Es ist das kraftvolle Gegenstück zum viralen Labor-Geschenk = Gift (engl.)

    Jetzt wird der Geisteskampf auch auf der Erde gut sichtbar.
    Bleiben wir Kampf-Berichterstatter mit „parater Kamera“.

    Gefällt 1 Person

  2. Webmax sagt:

    Am Rande: Bin ich der Einzige, den das paranoide Dauergrinsen der beiden Damen hinter ihm stört?

    Gefällt 1 Person

  3. Thom Ram sagt:

    Max,
    ich habe die zwei Frauen im Hintergrund sehr wohl auch beobachtet.
    Ich würde nicht wagen, es als Dauergrinsen zu bezeichnen. Dann noch als paranoid.
    Schön an der Scholle bleiben, Webmax. Sei zurückhaltend mit deinen Interpretationen. Du selber scheinst mir nicht der Mann zu sein, der die Dinge mit der Gelassenheit betrachtet, welche Voraussetzung ist, um zustimmendes Lachen eines Menschen zuverlässig zutreffend interpretieren zu können.

    Habe soeben gegen meine Blogregel verstossen. Ich kasteie mich. Ober, nochn VierähBierbittä.

    Gefällt 2 Personen

  4. Webmax sagt:

    @Thom

    Ja, das ist ja mein Jammer, dass man mir nicht oder wenig glaubt….;-))

    Aber ist es nicht so, dass dadurch Trumps grosse, empathische und glaubwürdig vorgetragene Rede zu einem sehr bedeutenden Thema etwas
    beeinträchtigt wird? Ich hätte diese doch lieber im Radio gehört.
    Deutsche Regie hätte Schntte gemacht, Publikum eingeblendet, Standort gewechselt, etc.

    Dein Einschätzung meiner Person in Ehren, aber bisher lag ich bei solchen Einschätzungen von Politikern fast nie falsch. Das Gesicht ist die Menükarte unseres Charakters. (Von mir; zur allg. Verwendung freigegeben).
    Und das sage ich, obwohl ich selbst auch schon bei wirklich traurigen, mir nahe gehenden Beerdigungen manchmal ein Grinsen nicht verbergen konnte…

    Liken

  5. Webmax sagt:

    So wars gemeint, nicht etwa pathologisch:

    „Paranoide Symptome sind sehr vielfältig und treten als Begleiterscheinung vieler Grunderkrankungen auf “ Wiki.
    Soll heisen, daß die Damen die Bedeutung der Situation oder des Themas vielleicht weniger wertschätzen als das Glück, beim Präsidenten stehen zu dürfen.

    Gefällt 2 Personen

  6. petravonhaldem sagt:

    @ webmax

    „Soll heisen, daß die Damen die Bedeutung der Situation oder des Themas vielleicht weniger wertschätzen als das Glück, beim Präsidenten stehen zu dürfen.“

    So isses!

    Nicht jedem, schon gar nicht jeder, ist das Geschenk gegeben, generalstabsmäßig der Tragweite des Geschehens mit uninterpretierbarer Haltung und entsprechendem Gesichtsausdruck als Beistand würdig dazuzustehen.

    Volk freut sich, wenn Papi endlich eigenes Gefühl ausdrückt, sehr einfach.

    War das denn Wesentlich bei dem unprofessionell gefilmten Filmchen, werter Überallhingucker?

    Dennoch eine Schnellinfo auf deutsch. Der offizielle Originalfilm zeigt mehr 🙂

    Gefällt 2 Personen

  7. Thom Ram sagt:

    Yepp, geschätzter Vorredner, geschätzte Vorrednerin.
    Das Filmchen ist laienhaft gedreht. Was die beiden Frauen links rechts dortens zu suchen haben, ist mir schleierhaft.
    Ich persönlich halte mich an den Inhalt der Rede.

    Webmax. Tipp. Du kannst bei ’nem Video die Augen zumachen und der Rede folgen. Dann hasde Radio.

    Gefällt 1 Person

  8. Webmax sagt:

    @Thom

    Stimme dir gern zu. Aber – ist Augen zumachen nicht irgendwie gegen den eigentlichen Sinn eines Videos? Die Steigerung wäre, den Kopf in den Sand zu stecken…
    PS: ich hatte meine Beobachtung mit „Am Rande“ eingeleitet.
    Du bist aber heute auch wieder mal empfindlich, huh…

    Gefällt 1 Person

  9. todosolares sagt:

    www

    Liken

  10. eckehardnyk sagt:

    Dass solches Reden überhaupt erst nötig ist! Dem Ziel von Freiheit scheint es zugeordnet.

    Liken

  11. todosolares sagt:

    Es wird geweint weil ein Lügner, Betrüger, hochkrimineller Massenmörder spricht.

    Liken

  12. arnomakari sagt:

    Gute Kommetare, Augen zu machen ist für meine Person zeitweilig gut, denn dann stört nichts mehr, und oft kommt dann vor mein Geistiges Auge, eine Telepathische nachricht dazu, jeder Mensch muss das für sich entscheiden, denn jeder hat auch andere ansichten, die meisten Marionetten Wissen das sie Mariontten sind, nur können sie sich nicht davon lösen, weil sie dann aus Ihren Amt geworfen werden, oder wenn es schlimm kommt Eleminiert.

    Liken

  13. Drusius sagt:

    Demagogie ist immer für die Massen gemacht.
    „Demagogie betreibt, wer bei günstiger Gelegenheit öffentlich für ein politisches Ziel wirbt, indem er der Masse schmeichelt, an ihre Gefühle, Instinkte und Vorurteile appelliert, ferner sich der Hetze und Lüge schuldig macht, Wahres übertrieben oder grob vereinfacht darstellt, die Sache, die er durchsetzen will, für die Sache aller Gutgesinnten ausgibt, und die Art und Weise, wie er sie durchsetzt oder durchzusetzen vorschlägt, als die einzig mögliche hinstellt.“
    Martin Morlock 1977

    https://de.wikipedia.org/wiki/Demagogie

    Liken

  14. Drusius sagt:

    Ich vermute, daß der Beifall auf Fluor im Trinkwasser zurückzuführen ist.

    Liken

  15. Scharfzeichner sagt:

    Wunderbar, diesen Mann reden zu hören (und das ohne Zettel oder Manuskript!!!).
    Ich habe immer Tränen in den Augen, wenn ich ihm zuhöre.
    Als er sein Amt antrat, habe ich immerwieder in Diskussionen gesagt: „Die ganze Welt und alle Religionen hoffen auf die Wiederkehr des Messias‘.
    Jetzt ist er da und keiner merkt es.“
    Wir können uns glücklich fühlen, in dieser Zeit leben zu dürfen!

    Liken

  16. petravonhaldem sagt:

    Beim Amtsenthebungsverfahren ab sofort keine weitere Zeugenanhörung mehr:

    und keineswegs Freispruch 2. Klasse, sondern unrechtmäßige Anschuldigungen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: