bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Schlaglicht / Billy Six / Die liebe Bundesregierung

Schlaglicht / Billy Six / Die liebe Bundesregierung

Es staunt der Laie und der Fachmann wundert sich.

Es staunt der Laie (den die wahre Geschichte wunderlicherweise erreichen sollte). Der Fachmann sagt: „Liegt auf der Linie.“

Auf BRD-Boden werden alte Menschen zutodegefangengehalten, nein, keine Messerstecher, ja, Beste des Volkes.

Da ist es doch immerhin ein bisschen unauffälliger, Dasselbe 4000km entfernt zu praktizieren, warum nicht in Venezuela?

Dummerweise für die besonders Lieben an der umgeleiteten Spree ist Billy Six nun auf freiem Fusse.

Und wer hat vermittelt? Billy Six war auch in Syrien gefangengehalten worden. Beide Male verwendete sich (nebst anderen guten Geistern) einer aus dem Lande der ganz Bösen für ihn, Sergei Wiktorowitsch Lawrow himself.

Ein grosser dickfetter Toast auf Billy Six, auf Lawrow, auf alle Rechtschaffenen, natürlich auch auf Heiko Schrang, dank dem wir Kunde bekommen von den kruden Erlebnissen des Billy Six. Aus erster Hand.

Thom Ram, 26.03.07

.

Zögerte zuerst, füge nun doch bei:

Die BRD ist aus Sicht von Venezuela Feindesland nummer eins. Weltweit Nummer eins. Warum das so ist, deutet Billy Six (wohlüberlegt und zurückhaltend wie in allen seinen Kommentaren) an. Die liebe Rundesbegierung macht eben in Venezuela so dies und das.

Das kann für einen dort im Gefängnis sitzenden Deutschen fatale Folgen haben. Beides weiss die Rundesbegierung. Die Rundesbegierung hat somit einen Mordversuch durch Unterlassung von Hilfestellung vollzogen.

Jurist wird das korrekter ausdrücken. Aus meiner Sicht ist es Mordversuch…einfach Andere die Drecksarbeit erledigen lassen. Sehr schön, danke, liebe Rundesbegierung.

.


23 Kommentare

  1. Richard d.Ä. sagt:

    Hätte Billy Six die Gunst der fremdgesteuerten BRD-Regierung gewinnen wollen, hätte er z.B. nicht die Version der „Internationalen Wertegemeinschaft“ über den Absturz der Boeing MH17 über der Ukraine (17.7.2014) anzweifeln (https://www.youtube.com/watch?v=s_BGVyv_DZo) oder für die „Junge Freiheit“ Artikel schreiben dürfen.

    Wie man sich im BRD-System beliebt macht, so daß sich dieses mit all seinen zur Verfügung stehenden Mitteln für einen solchen einsetzt (Medienauftritte von Bundespräsident und Kanzlerin, Aufrufe in der ARD-Tagesschau, Auf- / Sternmärsche, Lichterketten, „Talk“-Runden, Konzerte, Rekrutierung von Filmsternchen und -stars, Schlagersängern etc. pp), hat der „deutsche“ Systemjournalist DENIS YÜCEL vorgemacht, etwa mit seinem Beitrag in der TAZ (4.8.2011):

    „…Besonders erfreulich: Die Einwanderer, die jahrelang die Geburtenziffern künstlich hochgehalten haben, verweigern sich nicht länger der Integration und leisten ihren (freilich noch steigerungsfähigen) Beitrag zum Deutschensterben. …Woran Sir Arthur Harris, Henry Morgenthau und Ilja Ehrenburg gescheitert sind, …, übernehmen die Deutschen nun also selbst, weshalb man sich auch darauf verlassen kann, dass es wirklich passiert … Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite. … Nun, da das Ende Deutschlands ausgemachte Sache ist, stellt sich die Frage, was mit dem Raum ohne Volk anzufangen ist, der bald in der Mitte Europas entstehen wird … Egal. Etwas Besseres als Deutschland findet sich allemal.“

    Gefällt 1 Person

  2. eckehardnyk sagt:

    Eroica pur. Doch Heiko Schrang schnitt dem interviewten Billy Six manchmal (zuletzt vor dem letzten Statement) den Ansatz zu einer Antwort ab. Technisch bedingt oder charakterlich?

    Liken

  3. Vollidiot sagt:

    Unsere große Befreier-Nation macht unseren Regierungsbananen vor wie man mit Unliebsamen verfährt.
    Die Vamis geben solche z.B. in Polen oder früher bei Papa Assad ab um sie peinlich zu befragen.
    Die Bundis machens mit Venezuela – is was?
    Serbienkrieg mit Abgereicherteruranmunition. BRD dabei.
    Kriegsverbrecher, oder?
    Aber gute, demokratische, menschenhelfende Kriegsverbrecher.
    Die Macht der Worte.
    Lügen, Lügen, Lügen – und 60% wählen diese Parteien hier.
    Man merke sich also: gute Kriegsverbrecher darf man wählen, schlechte Nichtkriegsverbrecher sind tabu.
    Gehts noch hinterfotziger?
    Noch perfider?
    Dem Umerzogenen trauen sie offensichtlich alles zu, das Annehmen jeder Lüge und weiterer Unsäglichkeiten.

    Liken

  4. Richard d.Ä. sagt:

    NACHTRAG:
    ORWELL-NEUSPRECH IN SCHÖNSTER AUSFÜHRUNG DURCH SIGMAR GABRIEL

    Als Sigmar Gabriel noch SPD-Chef war, nannte er den Deutschland-„Freund“ Denis Yücel (vgl. Kommentar ganz oben) einen DEUTSCHEN PATRIOTEN (https://www.eva-herman.net/minister-gabriel-yuecel-ist-ein-deutscher-patriot/).

    Liken

  5. palina sagt:

    hatte diesbezüglich im Postkasten schon auf Billy Six hingewiesen.
    Aber nun ja, jetzt ist es hier gelandet mit dem Heiko Schrang.
    Ich mag dessen Interviews nicht sonderlich.
    Was quatscht der da von dem Buch vom Maas-Männchen und dessen Bewertung.
    Hätte er sich für den Fall wirklich interessiert, dann hätte er schon lange vorher darauf aufmerksam machen können.

    Am meisten aufhorchen lassen hat mich damals die Aussage von Six, dass an dem Drohnen-Attentat vermutlich die VSA, Kolumbien und die BRD beteiligt gewesen ist.
    Da steckt wahrscheinlich mehr dahinter, als wir ahnen. Kann mich auch irren.

    Gefällt 1 Person

  6. jpr65 sagt:

    eckehardnyk
    26/03/2019 um 20:32

    Das war zu brisant, er will ja noch weiter senden, der Heiko. Vermute ich mal, wegen der entfallenen Antworten.

    Liken

  7. Thom Ram sagt:

    Ecki 20:32

    Auch mir schienen Fragestellungen und Kommentare des Heikos nicht durchgehend optimal. Will ich ihm dessentwegen nun einen Strick ziehen?
    NEIN!
    Er hat den Billy frei sprechen lassen. Das und nur das und das ist das Entscheidende.

    Gefällt 1 Person

  8. Thom Ram sagt:

    Palina 21:23

    ja ja ja.

    Doch nun frage ich dich, und du weisst, dass ich hoch schätze dich:
    Wer nun hat Six interviewt und das Gespräch ins Netz gesetzt? Warst du es? War es der, der nicht so gut interwiuufe? Ist nun wichtiger, dass der Interwiuufer besonders schlau sei oder dass einer sich dazu entschliesse, dem Billy eine Stimme zu verleihen???“

    Diese Frage nun von meiner Seite stelle ich laut.

    Sachte sachte nun, ich bitte dich doch sehr, Freundin im Geiste. Ein Jeder tue, was er tun kann. Ich meine, dass der Schrang tut, was er kann, FUER die Menschheit. Und mehr als was man kann, das kann man nicht.

    Liken

  9. Hilke sagt:

    Thom23:29: absolutes „gefällt mir“ von hier, yes!

    Liken

  10. palina sagt:

    Thom Ram
    26/03/2019 um 23:29
    von mir aus kann interviewen wer möchte.
    Das war das erste Interview mit Herrn Six.
    Pressekonferenz von Billy Six nach seiner Freilassung: Will Bundesregierung verklagen

    Wollte damit sagen, dass wir vorher von Herrn Schrang nix gehört hatten. Auch nicht als Billy noch in Haft war.

    Und wer Billy Six kennt, der wusste da schon Bescheid.

    @Hilke
    kannst bei mir den ersten Preis, 1 Lolly, abholen.

    Liken

  11. Hilke sagt:

    Wofür bitteschön, Palina?! Dafür daß ich Herrn Schrang dafür gut finde, daß er dem Billy 6 ne Stimme gibt, wie Thom sagte? Ich mag den Schrang.

    Liken

  12. palina sagt:

    @Hilke
    kam bei mir anders an.
    So sind sie manchmal, die Missverständnisse.

    Liken

  13. Hilke sagt:

    Palina,
    war zu bequem, das auszuscdhreiben, ein simples button-anklicken wärs gewesen, geht abba nich. Und wie frau sieht: ein Wort zuviel ist ein Wort zuviel, tja so isses

    Liken

  14. palina sagt:

    @Hilke
    der Lolly ist schon weggepackt.

    Liken

  15. Hilke sagt:

    Den Kojak hats immer beruhigt 😉

    Liken

  16. eckehardnyk sagt:

    RAM et Collegae: Schrang mögend bejahend bin ich auch, nur deshalb meine mich leicht verwunde(r)nde Bemerkung, nach der Vollstsehrgut-Note Eroica pur, natürlich für Beide, SixSchrangque.
    Humor, Palinchen, muss sein: die faif (not six) Stars für Tischwackeln (warum nicht Tischrücken?) verhinderndes „Zweitbuch“ des Heiko Hässlich muss jeder wissen, der nicht ins Vergessen geraten lassen will dieses Interwiuh.

    Liken

  17. palina sagt:

    @eckehardnyk
    stehe gerade auf der Leitung. Verstehe deinen Kommentar nicht.

    Liken

  18. jpr65 sagt:

    Billys Webseite haben sie stillgelegt:

    http://billys-reisen.de/

    Diese Domain wurde vorübergehend stillgelegt.

    Liken

  19. eckehardnyk sagt:

    Palina 2123 und 215 mein Komment bezieht sich auf die Maas Heiko Lachnummer. Der Schrang Heiko hat den Witz gebraucht, um sein Interview am Ende mit Satire zu zieren. Dabei ging der letzte Six’sche Redeansatz verloren.
    Dankanerkennung für dein Einstellen der Pressekonferenz. Da kam doch heraus, dass sie ihn wegen vermuteter Teilnahme an männlichem
    Bieneneinsatz verschärft eingelocht und für Komplizen des Hauptverdächtigen gehalten hatten.

    Liken

  20. palina sagt:

    @eckehardnyk
    danke für die Erklärung.
    Ich denke, der Billy Six soll ganz gut auf sich aufpassen.

    Liken

  21. Thom Ram sagt:

    Ich war beeindruckt von der Kombination, von Billi Six spreche ich:

    Er gab dürre Antworten. Man hätte denken können, er habe kaum Essenzielles zu vermelden. Aber oha. Wenn er mal die Türe zu seinem Erleben und Wissen auch nur einen Spalt öffnete, kam geballte Ladung.

    Solcher Mensch, in vielen Ländern vernetzt, mehrere Sprachen sprechend, klar denkend, entschlossen….er steht in einer Reihe mit Nikolai und Peter F. die drei sind grundverschieden, wirken auf verschiedenen Feldern, auf komplett verschiedene Art…solch Menschen, wahrlich, sind Zugpferde für das Neue Zeitalter.
    Was ist allen Drei gemein? Sie lieben die Erde, sie ehren die Schöpfung, sie leben geöffneten Herzens.

    In meiner täglichen Visualisation baue ich ein: Billi Six bewegt sich nach eigenem Willen, frei.

    Liken

  22. palina sagt:

    wollte gerne hier den „Strang“ weiterführen.
    Es gibt ein neues Interview von RT deutsch.
    Sehr interessant.
    Fasbender im Gespräch: Billy Six – unbequem gegen den Mainstream
    https://deutsch.rt.com/programme/fasbender/86503-fasbender-im-gespraech-billy-six-unbequem-gegen-den-mainstream/

    Liken

  23. Thom Ram sagt:

    Palina 04:18

    Danke für den Einwurf!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: