bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » CO2 / Klimagesinnungsterror / Geld aus der Luft / Volk in Bewegung

CO2 / Klimagesinnungsterror / Geld aus der Luft / Volk in Bewegung

Es gibt alsoda grad ein paar Weltlügen, ältere und neuere, darunter durchaus mehr und weniger Bedeutsame; Ausgebrachte Aerosole seien Wasserdampf. Impfen sei gesund. Trump und Putin seien böse. Kim auch. Merkeli sei gut und mache sehr Vieles sehr gut. Letzteres sagte mir gestern, nach dem dritten Schnaps, ein junger russischer Gast, fügte bei er, dass die heutige russische Regierung „the worst of all times“ sei. Aha. Ich umging dann das Thema, und er war froh, denn er macht nämlich Weltreise, weil „er dem verfluchten Mist in Russland“ entfliehen wolle.

Stopp, jetzt bin ich runtergefallen auf Mikroskopisches. Also wieder rauf, auf Weltbedeutendes:

Klar. Weil ich zuviel furze und du und dein Hamster zudem atmen, haben wir zuviel CO2 und das CO2 macht die Luft heiss. Klar. Sagte schon, dass das klar sei. Klarheit ist ja gefragt, oder etwa nicht. Weil sie klar informiert werden, gehen ja heute Kinder auf die Strasse, sagen, man solle weniger furzen. Oder so. Genaueres scheinen sie nicht zu wissen. Wo sind wissende Eltern und Lehrer. Setze kein Fragezeichen.

Ich habe viel zu viele vertrauenswürdige Arbeiten gelesen, darinne zumindest angezweifelt wird, ob dem denne so sei, wonach also ein Mehr an CO2 bewirke, dass sich die Erdoberflächentemperatur erhöhe. Die Mehrzahl der Arbeiten weisen auf,  mir einleuchtend, dass eine Zunahme von CO2 die weltweite Durchschnittstemperatur etwa so beeinflusst, wie den Pegelstand der Weltmeere ich beeinflusse, wenn mal hineinseiche ich in den indischen Ozean, also habe viel zu viel Vertrauenswürdiges ich gelesen, als dass ich die Posaunenklänge und Trompetenfanfaren „Gefahr! CO2 macht die Luft heiss, Eisbären schmelzen äh sterben und von deiner Kirche wird nur noch der Turm sichtbar sein“ für bare Münze nehmen könnte.

Dazu Stichwort: Die Veränderungen der „physikalischen Botschaften“ der Sonne sind für das Erdklima massgebend: Heute von Seriösen Forschern in Untersuchung und als wahrscheinlich diagnostiziert.

.

Dies ist Empfehlung III für die sechs Mal jährlich erscheinende Zeitschrift „Volk in Bewegung“ . Gleichermassen bietet dir dieser (unter freundlicher Genehmigung von Autor Rudolf Wuttke)  hier eingestellte Artikel einen Argumentationspool für Nichtgänzlichindoktrinierte, welche Argumentation interessiert entgegenzunehmen noch imstande sind.

Thom Ram, 26.03.07

.

.


.

 


5 Kommentare

  1. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Piet sagt:

    Links-/Grün verurteilt auf Befehl ihrer Zio Einflüsterer die deutsche Automobilwirtschaft zu hohen Strafen und teuren „Nachbesserungen. Vollkommen widersinnig, da lt. einer ADAC Studie deutsche Autos den geringsten NOx Ausstoß haben. Im Vergleich mit dem „dreckigsten“ Hersteller Peugeot liegt der Ausstoß bei knapp einem Fünftel:

    https://www.adac.de/infotestrat/tests/eco-test/hersteller_vergleich_nox_emissionen/default.aspx

    Daß sich die Importeure nach wie vor weigern, ihre Dreckschleudern nachzubessern und daß sie damit durchkommen, erstaunt nicht. Es geht nicht um „Gerechtigkeit“. Wer die militärische Macht hat, hat das Sagen.

    Gefällt mir

  3. Piet sagt:

    Hat dies auf: https://wp.me/p7N9Xk-6Fd reblogged.

    Gefällt mir

  4. STEFAN MATUN sagt:

    Hat dies auf My Blog rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: