bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Chruut und Rüebe

Chruut und Rüebe

Grün gehört zur Venus und zum Herzchakra. Grün (runteroktaviert) entspricht dem Kammerton „a“, und zwar bei 436 – 438. Grün darf man mit Liebe assoziieren.

Die Grünen wollten erst der Natur helfen. Heute wollen sie das nicht. Heute wollen sie, dass die Menschen unreif bleiben. Aus diesem Grunde werden die Kinder zu Sexinformation und Sexinformation und Sexinformaition gezwungen. Sex wird dadurch zu einem mechanischen Akt, die Heiligkeit und Tiefe ist plattgemacht. Es ist dasselbe, wenn man eine Rosenknospe mit Gewalt öffnet. Die Blume kann sich nicht entfalten. Das Kind ist in seiner Entwicklung schwer gestört. Die Grünen wollen das, und nicht nur die Grünen.

Sämtliche Eltern und Lehrer mögen lächelnd sagen: Wir wollen Menschenbildung. Wir gehen mit den Kindern in den Wald, auf die Bäume und ans Feuer. Wenn sie unterwegs sehen, wie der Muni eine Kuh beglückt, ist der Sexunterricht vollumfänglich abgedeckt.

***

In Hannover war eine Frau Claudia Roth, sie sei Politikerin, bei denen, welche für viel Einwanderung sind. Das ist sehr menschenfreundlich.

Frau Roth ist mit gutem Beispiel vorangegangen! Sie hat in ihrer Behausung drei Schwarze, zwei Araber und einen Rumänen aufgenommen, dazu eine Türkenfamilie mit 7 Kindern.

Frau Roth sagt, ihre Gratisgäste haben innert eines Jahres fliessend deutsch fluchen gelernt, leben mit 800/Nase/Monat äusserst bescheiden, seien sehr hilfsbereit, so haben die zwei Araber nicht gezögert, den drei Schwarzen bei der Tilgung dreier deutscher Jungendlicher kräftig beizustehen! Die Jugendlichen hatten es versäumt, den Afrikanern beim Kiosk die Türe aufzuhalten.

***

Unser 90 Jähriger, welcher Armen zu essen gibt, ist wieder verhaftet worden. Indes geht ein Shitstorm durchs Netz, und mehr Leute tun es ihm gleich – gegen das Gesetz – auf die Gefahr hin, verhaftet zu werden.

***

Könnten die Menschen nicht ma lernen, zwischen „das“ und „dass“ zu unterscheiden? Ich bin oft in der grotesken Situation: Da schreibt einer klug und mit Hand und Fuss. Verwechselt aber chronisch das und dass. Meine Frage ist dann: Kann das vermeintlich klug Geschriebene klug sein?

Ich vergass, dass das Haus, das im Eichenwald steht, das einzige Pfand ist, das wir in unserer Hand halten. Dass der Förster das nicht weiss, hat zur Folge, dass unsere Pläne, das Haus zu renovieren, gefährdet sind.

***

Putin hat G20 vorzeitig verlassen. Begründung: Montags muss ich arbeiten. Putins Reisezeit: 2×9 Stunden.

Der Mann hat einfach Format. Er unterscheidet zwischen blabla und Wichtig – ohne das Blabla anzuschwärzen. Er tut genau das, was angesagt ist heute:

Denkt an das und spricht von dem und tut das, was wichtig ist – punkt.

***

EVENTS und andere kollektive Erlösungs – Heils – aufstiegs – Ereignisse…davon zu lesen ist lustig und unterhaltsam…und hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun.

Es sind feuchte Fürze, welche als Frühlingsbotschaft daherkommen.

Richtig ist: Wandel findet statt. Er findet so intensiv statt wie er seit, ich weiss nicht, seit vielleicht Jahrhunderttausenden, nicht über die Bühne gegangen ist. Egal. Er ist spürbar für jeden.

Nicht jeder weiss, dass alle betroffen sind.

Jeder ist betroffen. Jeder taucht ein in ein Gewirr, in eine Not, in Spannungen, in Aengste, in Schmerzen, in Krankheit, und zwar findet dies 100%ig individuell statt.

Das reicht von bestialischem Zahnschmerz über Kanonendonner im Hirn über ultimative Schwächezustände über totale Darminsuffizienz über schaurige Begebenheiten im Beruf über unerklärliche Streits bis aufs Blut…der Kosmos hat eine Palette von 48345734588 Möglichkeiten.

Und jeder einzelne Mensch geht in das Thema, welches er zu seiner nun schnellen Entwicklung braucht.

***

Die Schweiz mache voran mit Impfstoff gegen Ebola. Ich schäme mich in Grund und Boden über die Ignoranz. Es gibt keinen Erreger, welcher eine klar definierte Krankheit auslöst, welche man als Ebola bezeichnen kann.

Zudem ist jede Impfung eine Vergiftung des Menschen mit so schönen Sachen wie Quecksilber.

***

Beim Johannistal wird gebuddelt. Unter jüdischer Flagge. Was hat ein Jude dort zu suchen? Ich nehme an, es sind deutsche Hurenbaufirmen, welche dort gut Geld verdienen. Klar. Gehören an den Pranger und boykottiert.

Das Mindeste ist, dass die Bewohner täglich fotografierend vorbeischleichen, sämtlichen Behörden Mails zukommen lassen und das Verbrechen auf jede erdenkliche Art öffentlich machen.

***

Der deutsche Volkstrauertag gilt den deutschen Soldaten. Laien und andere Gänse haben sich in der Adresse vertan und sich erst mal auf einem jüdischen Friedhof eingefunden. Der jüdische Redner lobte Deutschland. Er sagte, es gebe kein zweites Land, welches Denkmäler der eigenen Schande errichte.

Diese Dreifachbödigkeit muss man sich zergehen lassen. Schweizerschokolade ist nichts dagegen.

***

Ich bin ein Energiebolzen, war ich immer. Nun laufe ich auf einem kitzekleinen Bruchteil von Vitalität. Hochinteressant! Das Laken und den Körper tut gut. Der Kopf ist wieder klar. Geduld. Umbau. Baustelle. Stille. Oeffnen, oeffnen.

***

Ich wünsche dir eine herrliche Woche,

thom ram, 17.10.2014

 

 


6 Kommentare

  1. Thulkraft sagt:

    Hhmm,nun die letzte und „HÖCHSTE“ Schutzebene ist das Gegenteil von modifizieren,so da“SS“ absulut keine „UN-kontrollierte“ Änderung von Instanzvariablen mehr vorgenommen werden kann ,Ruebezahl99 (!!!)

    Wir“Thulenser“Navigieren……. 😉

    Heil“für „Thule“ Ahnen & Vaterland

    Gefällt mir

  2. ingrid sagt:

    Grün ist neben Orange die Farbe, die den Zustand der Gesundheit am besten zu erreichen und zu erhalten hilft.

    Ob die Grünen aus ihrem „Gedankengut“ den gesamten rot/orange Anteil raus gefiltert haben?
    Rosa steht nicht umsonst auch fürs Herzchakra! ❤

    100% grün wirkt kalt, giftig – „grüne Witwe“ 🙂

    Halt immer eine Frage des Mischverhältnisses gell….

    Danke für‘s wirken und gönn dir viiiiel Ruhe.

    Ich schicke dir und uns allen 27 Regenbögen zur Läuterung voller Zuversicht, Heilkraft und Power-Energie!

    Lucky auch an dich mein Dankschön für dein stätiges TUN 🙂
    und gute Besserung

    Gefällt mir

  3. Cimi sagt:

    Kraut und Rüben, dann passt dat vielleicht – Andreas Popp auf dem Heißen Hocker bei Okitalk – im Jetzt 🙂
    http://www.okitalk.com/

    Gefällt mir

  4. Cimi sagt:

    Für Tom und für Alle.

    Gefällt mir

  5. Cimi sagt:

    Man sollte Schafe die in die Kirche wollen, nicht unterschätzen 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: