bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'goldenes zeitalter'

Schlagwort-Archive: goldenes zeitalter

Deine Reise ins goldene Zeitalter

.

Unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln ist im Wandel. Wer den Wandel nicht mitmacht, wird andere Wege beschreiten, ob auf einer Parallel-Erde oder auf anderem für ihn passend zugeschnittenen Ort, das entzieht sich noch meiner Erkenntnis.

Ich bin in innerer Ruhe überzeugt, dass das, was kommt, wahrlich als „golden“ bezeichnet werden darf. Für meinen Teil spreche ich lieber vom Neuen Zeitalter, um entwicklungshemmende Erwartungshaltung nicht zu schüren.

Thom Ram, 10.02.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

(mehr …)

Wintersonnenwende 21.12.2020 / Schlussstein auf Pyramide besiegelt Sieg des Lichts

.

Vielleicht die wichtigste Botschaft, die mir 2020 auf bb zu veröffentlichen vergönnt ist?

Die Ereignisse überschlagen sich, mittlerweile in atemberaubendem Tempo.

(mehr …)

Biblische Zeiten / Alles läuft nach Plan

.

19.11.NZ8

.

.

…es wird ein großes Fest sein…

Ich greife aus der Botschaft heraus und zitiere: (mehr …)

DAS EVENT 2020 / EINE GROSSE PLEJADISCHE LICHTKRAFT ÜBERTRAGUNG KOMMT HEREIN

Seit Jahren lese ich vom Großereignis „Event“, stets wurde es in schwer abschätzbare Zukunft gesetzt. Es ist hier das erste Mal, dass ein Termin genannt wird. 2020, im November.

Ist es klug, die Botschaft für bare Münze zu nehmen?

Ist es klug, die Botschaft als überdimensionierte Ente abzutun? (mehr …)

Inmitten kirrer Arrestation und irrkirrer Maskenpflicht – DAS ist für mich Inspiration

Eine Frau, derer Feuer der Wahrheit  Taz Faz Blöd Blick NZZ FAZ SD TA NTV ARD SF vergifteten kuh össi michel Schwanzträgern den Arsch einheizen soll, auf dass sie sich ihrer Männlichkeit besinnen, auf dass sie ihr Hirn aktivieren vielleicht mal selber zu denken anfangen und dann zu kluger Tat zu schreiten, sei es auch nur, als Anfängerlein, den Maskenunfug nicht mitzumachen.

Ich weiss, dass ich hier nur das sage, was 99% der Leser selber erleiden. Wie kann es nur sein, dass mein so gescheiter Freund, meine gescheite Tante, meine gescheite Partnerin, mein gescheites Kind, mein…und so weiter den ultragottverdammten Seich saufen, die ultragottverdammte Scheisse fressen, die ihnen aufgetischt wird? (mehr …)

Die Abwicklung der «UNITED STATES» aus spiritueller Sicht

Hochinteressanter Artikel! Die Sicht des Autors Mario Rader deckt sich mit der Meinen.

Wir sind mitten in einer Phase der grossen Wechsel. Die gewaltigen Kräfte, die dahinterstehen vermag ich nicht zu benennen, vage zu erahnen schon. Trump, Putin und Gesinnungsgenossen sind deren begnadete Werkzeuge, Du, guter Leser gehörst auch in diesen Kreis. Ich auch. Jeder an seinem Ort, dort, wo er in seinem Leben wirkt. Und immer gilt: In mir selber muss anfangen, was im Aussen leuchten soll.

Eingereicht von Hilke.

Quelle: Gehvoran

Thom Ram, 07.10.06 (mehr …)

Wie funktioniert das System

Achtung. Das hier dargestellte Weltbild liest sich mir flüssig und leicht. Ein Teil in mir sagt „ja“ dazu. Achtung nochmal. Ich lerne mehr und mehr, meine inneren leisen Stimmen wahrzunehmen. Ich höre auf sie. Sie sagen mir sehr klar: Dieses Weltbild ist ein Gemisch von Wahrheit und Irrleitung. Soll ich Beispiele nennen dafür, was ich als wahr, was als Irreleitung ich betrachte? (mehr …)

ELTERN, KIND UND KINDERSTUBE

16. von 144  Im goldenen Zeitalter

von Eckehard

Alten Zeiten haftet ein Nimbus an, ein Glanz, der sagen soll: Früher war alles besser! Da hat ein Wort noch was gegolten, da war die Mark noch was wert, die Musik schön, da gab es noch den Kaiser und Kavaliere, dahat man hat sich um  Werte gekümmert und sich nicht nur nach der Mode gerichtet. Was bedeutet solcher Glaube?

(mehr …)

A.W. Trehlebov / Wer bin „Ich“

Trehlebov breitet ein Weltbild aus. Anregend und inspirierend für mich, da weit gefächert und mit einigen mir neuen Aspekten.

.

Vielleicht hat er es mit Zahlen weniger. Dass Weisse heute nur noch 3% der Weltbevölkerung ausmachen sollen, kann ich mittels meiner Rechenkunst nicht bestätigen. 3% von 7Mia. wären 210Mio. Alleine Europa hat 800Millionen, zähle ich 20% Andersfarbige ab, sind es immer noch 600Mio. Na, vielleicht hat Trehlebov ein bisschen in die Zukunft geschaut, kann ja sein, dass wir Weissen besonders dramatisch reduziert werden werden.

.

Eingereicht per Mail von Peter (nein, nicht Piet, nicht Pieter).

Thom Ram, 16.06.07 (mehr …)

Prophezeiungen der anderen Art // Prophecies of a different kind

.

Der anderen Art?

Ja. Gemeinhin werden Weltkrieg III, Naturkatastrophen, Not und Leid prophezeit.

Nicht so hier.

Keine Bange, guter Leser, vorliegende Prophezeiungen schmieren keinen Honig um den Mund, malen nicht realitätsfern himmelblau und rosarot.

Es ist die Rede von weltweit genannten vier Zeitaltern, es wird festgestellt, dass wir am Ende des vierten Zeitalters seien, somit in der Zeit einer der grossen Umbrüche. Es wird festgestellt, dass böse Mächte wissen, dass ihr Wirken ein Ende hat, und dass sie dessentwegen nun ihre gesamten Reserven in die Schlachten schicken, alle Pforten der Hölle sperrangelweit öffnen.

Also doch Katastrophenvoraussagen?

Ja und nein.  (mehr …)

Der „Jude“ sei es / Armageddon / Goldenes Zeitalter

Karl Friedrich Vogt im Gespräch mit Wolfgang Eggert.

Hätte ich die Macht, ich würde dieses Gespräch als Zwangslektion all denen verschreiben, welche sagen, dass „die Juden“ oder „der Islam“ oder „die XY“ Ursache für alle Uebel seien. So einfach gestrickt läuft das Weltgeschick nicht.

Eine Weile lang denke ich während des Gespräches trotzdem: „Die Religionen“ sind es, sind Wurzel aller Uebel. Zu kurz gedacht. Jede Religion birgt für die Menschen die Möglichkeit in sich, sich zu entfalten oder sich zu fesseln, wobei ich meine, dass Fesselung im Islam, Freiheit und Glück im Buddhismus näher liegen.

Ein hochinteressanter, meinen Horizont erweiternder Austausch dieser zwei guten Männer. Danke!

thom ram, 05.06.05 NZ, Neues Zeitalter,

da Menschen weder Schuld zuweisen noch Religion brauchen.  (mehr …)

Was haben Prophezeiungen, der Untersberg und die Anastasia Bücher miteinander zu tun?

.

Ich gebe es zu. Ich bin stolz auf Landsmann Heinz Christian Tobler. Und dankbar, dass er Zeitgenosse ist. Und glücklich über sein Wirken.

.

Wenn er über ein Thema spricht, so ist seine Rede untermauert mit Lektüre anderer Forscher, mit persönlichem Besuch und entsprechenden Erlebnissen und Einsichten jeweils vor Ort und mit seiner Lebenserfahrung.

Wer aus dem hektischen Alltag kommt, muss runterschrauben. Die Hektik nämlich. H.Ch.Tobler gehört zu denen, welche wenig Worte pro Zeiteinheit von sich geben, doch sind seine Worte inhaltsdicht – im krassen Gegensatz zu Kaskaden leerer Hülsen, welche von gewissen Rednern in höheren Rängen ausgeht.

.

Heinz führt dich zum Untersberg, holt aus mit alten Prophezeiungen, geht über zu Reichsdeutschen mit Flugscheibentechnik, lässt Teil haben am näheren Beschnuppern des geheimnisumwobenen Untersberg, um dich zu verzaubern mit Wort und Bild von prachtvollen Landwohnsitzen.

Der Untersberg als Herzchakra der Erde? Hoch gegriffen, aber warum nicht? Der Untersberg als spiritueller und auch materieller Ausgangspunkt für die Kräfte, welche bumi bahagia, die glückliche Erde schaffen werden? Was sollte dagegen sprechen?

Und jeder entscheidet für sich selber, eigenverantwortlich: Was will ich? Wohin lenke ich meine Kraft? (mehr …)

Post von Hannes 4

Die Post von Hannes ist wahrlich geballte Post. So ich richtig erinnere, sugete ich dies schon bei der Post numero 2. Wer die von Hannes ausgesuchten Meldungen genau betrachten will, liest natürlich auch die verlinkten Texte und ist damit inhaltlich fett bedient.

Das Original findest du hier:

Post von Hannes – News#40 – 21.06.2016 | Hannes für Frieden

Danke, Hannes, für deine Arbeit.

thom ram, 22.06.0004 (mehr …)

Gender

Um das vorweg klarzustellen: Ich habe nichts gegen Männer mit stark ausgeprägten weiblichen, und nichts gegen Frauen mit stark ausgeprägten männlichen Eigenschaften. Wie wollte ich. Jeder Mensch möge in seiner Inkarnation das leben, was sein Thema ist.

Und hier sind wir bereits, zack, auf dem Knackpunkt.

Jeder möge leben, was SEIN Thema ist!

Gestern las ich davon, wie Kinder in Deutschland gezielt dahin gebogen werden, dass Mädchen und Jungs GLEICH werden. Zu diesem Zwecke müssen Mädchen zum Beispiel viel technischen Kram lernen, Jungs zum Beispiel viel Kinderpflege üben.

Das heisst mit anderen Worten:

Es geht den Erziehern also NICHT darum, die einem Kinde innewohnenden Anlagen zu wecken und gedeihen zu lassen.

Es geht den Erziehern vielmehr darum, die Persönlichkeiten der Kinder zu vorgeschriebenen, einheitlichen Verhaltensmustern hinzubiegen.

Das ist EIN KAPITALVERBRECHEN.

Das schreit nach Einspruch.

Das ist NWO, die neue Weltordnung, da eine winzige Minderheit als Herrenschicht Alles und Jedes ausbeutet. Die gewöhnlichen Menschen, auf 500Millionen reduziert, sollen wie die Roboter arbeiten wie verrückt, sollen keineswegs selber denken oder gar kreativ sein.

PASST! Kinder sollen GLEICHGESCHALTET werden.

Die Polarität, dieser gesamte Kosmos, ist geschaffen für spezifische Erfahrungen. Mann und Frau, das ist ein Ausdruck der Polarität. Mann und Frau, dieses Gegenüber, es schafft die Möglichkeit, das Leben in der Polarität intensiv und reich strukturiert zu erfahren.

Fällt der Unterschied Mann – Frau in sich zusammen, fällt ein bedeutender Teil dessen weg, was hier inkarnierte Wesen zu ihrer Entwicklung zwingend benötigen.

Die Gleichschalterei von Mädchen und Knaben ist EIN KAPITALVERBRECHEN.

Und nochmal: Ich habe NICHTS gegen Homosexuelle, Transsexuelle, Transvestiten, Lesbische und was es noch an aussergewöhnlichen Ausprägungen gibt. Wie wollte ich. Ein Wesen, welches die Erfahrung als Transvestit braucht, soll und muss als Transvestit durch dieses Leben gehen und ich habe ihn als göttliches Wesen zu EHREN.

Aber das hat nichts mit der wachsenden Gleichschalterei von Kindern zu tun.

Die Gleichschalterei von Mädchen und Knaben ist EIN KAPITALVERBRECHEN.

Im Artikel unten, mit Dank von http://noicon101.blogspot.ch/2014/05/rise-like-phoenix-gewinnt-esc.html  übernommen, dürfen wir zusehen, wie Mannfraueinheitsmensch glorifiziert und mit Raffinesse in die Symbolik der satanischen Welt gemäss der NWO eingebettet wird.

Das ist Werbung in Reinkultur für die NWO.

Hinschauen. Zur Kenntnis nehmen. Andere Menschen darauf aufmerksam machen. Abwenden und mit unseren Kindern DAS spielen und fördern, was ihnen als Anlage mitgegeben worden ist.

thom ram, 12.05.2014

.

.

Sonntag, 11. Mai 2014

„Rise like a Phoenix“ gewinnt ESC

.

(mehr …)

Karma – Kackhaufen 1

Nein, ich bin nicht auf die dunkle Seite gewechselt, ich habe eher die Seiten überwunden. Dieser Artikel ist möglicherweise das wichtigste Stück, das ich bisher geschrieben habe, und um die volle Nachricht zu vermitteln, ist ein Stück Hintergrundwissen notwendig. Bleibt dran und am Ende werdet ihr verstehen, warum ich mich selber nie wieder einen „Lichtarbeiter“ nenne.

Der Planet Erde und ein Großteil des Universums hat sich eine sehr lange Zeit unter einem Bann befunden, einem Bann, der Zweifel in unseren Verstand gebracht hat darüber, ob oder ob nicht wir mit der Unendlichen Quelle aller Schöpfung verbunden sind. Dieser Bann hat dazu geführt, daß wir uns allein, verletzlich und isoliert fühlten – vertrieben aus den himmlischen Bereichen in eine grausame Ellbogengesellschaft. Dieser Bann ist reine Fiktion, eine Irreführung der höchsten Ordnung, aber er hat diese und andere Welten tief erfasst.

Hier weiter  🙂  Karma – Kacker 1

,

,

%d Bloggern gefällt das: