bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » BIZ Basel / 200 Verhaftungen…

BIZ Basel / 200 Verhaftungen…

…seien dort erfolgt. Wenn dies zutrifft, dann ist die säubernde Lawine wirklich am Runterdonnern, denn, wie jeder hier weiß, die BIZ steht auf rechtsfreiem Raum, genau wie der Vatikan, das Gesockse im speziellen Viereck in London sowie Wuosching Ton Disii. Was man in diesen Gebieten machte, es war von den Firmenverwaltungen Schweiz Italien England USA sanktioniert. Sanktioniert im wahren Sinne des Wortes: Heiliggesprochen. Wenn nun Ordnungskräfte in den Babelturmbau zu Basel eindringen und 200 Leut mit Händen auf Rücken abgeführt haben sollten, so bedeutete dies eben das: Übergeordnete Kräfte, heiliger Natur verpflichtet, übernehmen das Steuer.

Was heute unter „Sanktionen“ läuft, ist Verhöhnung des Begriffes, es müßte „Knebelung“ heißen. Es gehörte zum Programm des Gesindels, Wörter sinnwidrig anzuwänden, verbreitet per Meenstriim milliardenfach.

Bah. Höre. Denke und urteile eigenständig. Stromausfälle ausserordentlich zugenommen. Polizei kann während, haha, 17 Minuten nicht kommunizieren. Hotels und Gasthäuser in D sind überfüllt, haha, von Touristen? Eher wohl von Militär, welches die Kasernen überquellen läßt.

Aber alles Unsinn, gelle.

Solltest Du immer noch nicht telegram „haben“, dann wäre es, sorry, langsam an der Zeit, es zu installieren.

https://t.me/fragunsdochDasOriginal/24603

Thom Ram, 21.09.10

.

.


15 Kommentare

  1. latexdoctor sagt:

    Diese 200 Verhaftungen müssten auch bei uns ein „Beben“ auslösen, dessen Epizentrum der Schürmannbau wäre, da unsere Pädolitiker dann befürchten müssten das man ihnen zeigt wie vielseitig man Fensterkreuze und Bäume verwenden kann und das Feuer „aua“ macht wenn man mitten drin steht (im brennenden Gebäude oder auf dem Scheiterhaufen)

    Und das Telegram betriffft, solang die fordern das man ein gottverdammtes Telefon braucht sollen sie zu der Hölle fahren aus der sie kamen, diese dreckigen Schlangenköpfe
    Denn inzwischen ist ja bekannt, das TG Daten an das Regime der BRD weitergab und tiefer kann man kaum sinken (außer als Kinder…)

    Gefällt mir

  2. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Kein Zittern in Berlin, keine Verhaftungen

    Das ist meine Meinung dazu, erst wenn ICH diese Pädoliten im Feuer stehen sehe glaube ich

    Gefällt mir

  3. Mica sagt:

    @latexdoctor-account: ich distanziere mich im Namen aller aufrichtigen Truther von Äußerungen merkwürdiger Kommentatoren, die eigenartige Fantasien über Scheiterhaufen und Galgenbäume entwickeln (sind da etwa V-Leute als Fake-Truther unterwegs?)

    Gefällt 1 Person

  4. latexdoctor sagt:

    Wenn es dich stört, wenn man UNVERBLÜMT sagt (schreibt) das man denkt, dann sei doch froh das du nicht in Geislingen an der Steige lebst, da bin ich zu hause und ich sage JEDEM das ich denke, nicht das mein Gegenüber hören will

    Gefällt mir

  5. Frollein Schmidt sagt:

    „Nicht der versteckte Groll, sondern eine offen erklärte und bestimmt motivierte Feindschaft ist fruchtbar;
    denn sie bringt die nötige Erschütterung hervor, die die Elemente reinigt, das Lautere vom Unlauteren sondert,
    und sichtet, was zu sichten ist.“

    Richard Wagner war sicher auch ein V-Mann.

    😛

    Gefällt 1 Person

  6. Thom Ram sagt:

    Latexdoktor

    Laß es künftig, laß es ultimativ konsequent, Leut Feuer und Strick anzuwünschen. Erstens hilft es niemandem weiter, zweitens kompromittierst du bb und mich damit.

    Ich distanziere mich von deinen geäusserten Fantasien.

    Was mit den Gaunern geschehen soll, diese Entscheidung obliegt Militärgerichten, nicht dir, nicht mir.

    Gefällt mir

  7. Gabriel Bali sagt:

    Ob ein Kommentator ein Troll oder sonst wie ein Faker ist, wage ich nicht zu beurteilen. Ich wünsche auch niemanden auf den Scheiterhaufen oder an den Galgen. Aber die Entrüstung und Empörung über all das, was geschieht, kann ich gut nachvollziehen und demnach auch, wenn jemand so heftig reagiert und den Tätern den Tod wünscht.

    Die hier verlinkte ARTE-Dokumentation sollte jeder gesehen haben, um die verbrecherischen Vernetzungen von Politik und Kindesmissbrauch – und Kriminalität ganz allgemein – besser erkennen zu können. Denn diese entsetzliche Tatsache wird wohl von den meisten Menschen konsequent ausgeblendet, da das Grauen über das, was da alles geschieht, für die meisten Menschen kaum auszuhalten ist…

    .

    Gefällt 1 Person

  8. Thom Ram sagt:

    Gabriel 11:03

    Die hier verlinkte ARTE Dokumentation? Bitte um Link. Danke.

    Gefällt mir

  9. Angela sagt:

    Bei mir geht Gabriels Link zu öffnen. Stand zwar erst eine falsche Mitteilung da, aber dann klappte es.
    Erschreckender Bericht!

    Angela

    Gefällt 1 Person

  10. Gabriel Bali sagt:

    Thom, bist Du via VPN im Netz? Ohne wird das Video in Indonesien wahrscheinlich nicht anzuschauen sein…

    Gefällt mir

  11. Thom Ram sagt:

    Gabriel

    Uffa, was ist VPN? Ich bin über Telkomsel www verbunden.

    Gefällt mir

  12. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Zitat: „…
    Uffa, was ist VPN? Ich bin über Telkomsel www verbunden.

    Hier eine verständliche Erklärung:

    https://vergleich.vpn-experte.com/mp/das-mussen-sie-uber-vpn-wissen/?popup=y&source=gs&adw-cpn=c&c=2276&gclid=EAIaIQobChMIzOC9kcew-gIVjM53Ch2mGQOPEAAYASABEgJpN_D_BwE

    Angela

    Gefällt mir

  13. Thom Ram sagt:

    Danke für den Link, liebe Angela

    Gefällt mir

  14. Aiwass sagt:

    WOW !!!!…Passt wie Arsch auf Eimer! Blackrock und AVANTGARDE gehen in Konkurs!….😲😲😲😲………….https://bkdata.com/…/01…/blackrock-international-50015

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: