bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Das neue goldene Zeitalter ist nicht aufzuhalten

Das neue goldene Zeitalter ist nicht aufzuhalten

Autor: Lothar Schalkowski

Nur die Wahrheit kann die Menschen frei machen, deshalb wird sie von den Mächtigen gefürchtet und mit Bergen von Lügen bedeckt gehalten.

Da der Mensch es ist, nur der Mensch, der die Evolution vorantreibt, müssen wir uns befreien, um bessere Bedingungen zu erschaffen. Wir müssen lernen, kreativ und selbstbewusst zu denken und nicht mehr Werkzeug von gewissen- und ehrlosen Vordenkern zu sein. Wir werden in ein höheres Bewusstsein hineinwachsen und erkennen, dass wir die Schöpfer sind – unserer eigenen und der Zustände der Welt.

Jeder Mensch ist ein spirituelles Wesen und hat einen bestimmten Zweck – eine Aufgabe – zu erfüllen, die spiritueller Natur ist und der Entwicklung des eigenen Selbst, der Seele, und der Evolution (Erhöhung) des gesamten Planeten dient. Die Spiritualität wurde uns jahrtausendelang gründlich ferngehalten und als etwas Irrationales, das nur geistig verwirrte Seelen anspricht, erklärt. Warum wohl halten die Machthaber es für so gefährlich, dass sie spirituelle Wahrheiten verhindern oder als Spinnerei verteufeln? Das ist einfach erklärt, weil sie von der negativen Energie der Menschen leben. Ein spirituell erwachter Mensch sieht sich mit der Energie des Kosmos verbunden und selber als schöpferischer Teil von ihm. Er ist nicht mehr manipulierbar. Sein Leben bekommt Flügel und er zieht Dinge an, die „normale“ Menschen als unmöglich oder zumindest als Zufall betrachten. Es sind jedoch Fügungen, welche die kosmische Intelligenz zur Verfügung stellt, weil der Aufgewachte sich auf einer höheren Schwingungsebene befindet.

Die überwiegende Mehrheit der Menschen auf diesem wundervollen Planeten hat sich keine Gedanken über Gott gemacht und an die gefilterten Überlieferungen einer Religion geglaubt, falls überhaupt. Die meisten Menschen waren und sind diesem Thema vollkommen gleichgültig gegenüber eingestellt und wurden und werden von wenigen Wissenden in Unfreiheit und Sklaverei gehalten. Ihnen wurde weisgemacht, dass materielles Denken und Anhäufung von Besitz das erstrebenswerte Ziel des Lebens ist. Welch ein Irrtum, für das nun abgerechnet und gezahlt werden muss. Es sind diejenigen, die sich nicht weiterentwickeln wollten. Die ihre Göttlichkeit nicht erkannten. Die an ihre Machtlosigkeit glauben. Sie verlieren jetzt materiellen Besitz und den Boden unter ihren Füßen.

Diese materielle Welt wird von einer unsichtbaren schöpferischen Geistwelt getragen. Wer sich dessen nicht bewusst ist, wird ins Bodenlose fallen, wenn sein materieller Besitz dahinschwindet und alle seine Glaubenskonstrukte sich als leer erweisen, weil das materielle Zeitalter nun zusammenbricht.

Jeder sieht die Zeichen der Zeit, aber viele glauben, dass es wieder so werden wird wie es war. Das ist ein Irrtum. Das materielle Bedürfnis wird nur in der unmittelbaren Befriedigung des Körpers mit Nahrung und Kleidung fortbestehen. Tragt dafür Sorge und bereitet euch auf eine Zeit vor, in der die Versorgung zusammenbricht. Das zeichnet sich ebenfalls bereits ab. Aber genauso wichtig und für das weitere Überleben entscheidend ist das, was du heute denkst und für die Zukunft erwartest. In wenigen Wochen werden Gedanken, die mit reichlich Energie angereichert sind, sich materialisieren und in dein Leben Eingang finden. Es braucht nur ein wenig Mut, es zu wählen. Der Mensch hat den freien Willen und ist für seine Wahl selbst verantwortlich.

Auch die Dunkelmächte können nur das erschaffen, was sie vorher gewählt haben. Wenn die Menschheit es für unveränderlich und gegeben annimmt, wird es geschehen, solange sie auf eine eigene Wahl verzichtet. Die Menschen sind viel zahlreicher und viel stärker, erkennen es leider immer noch nicht. Die Dunkelmächte sind sogar so „ehrlich“, vorher mitzuteilen, was sie gewählt haben. Statt selber das Schicksal zu wählen, fällt die überwiegende Menschheit in Schockstarre wie das Kaninchen vor der Schlange.

Alle Völker sind unmündig. Bei den Deutschen kommt noch dazu, dass sie nach 70 Jahren Umerziehung geistige Schafsköpfe sind (die Mehrheit). Alle Maßnahmen der Politik laufen immer auf ein Ziel hin. Ist es erreicht, kommt ein noch schlimmeres Ziel. Aufwachen und die eigene Macht erkennen ist die Lösung. Dazu gehört, seine Gedanken auf das zu richten, was dem eigenen Leben und dem gesamten Planeten dient. Jeder Gedanke ist schöpferich und zieht das an, was der Gedanke an Information enthält. Mehr dazu im kostenlosen E-Buch Planet der ‚Gottlosen‘ – Rette sich wer will, auf der Webseite des Autors herunterzuladen: https://healinghelp926706815.wordpress.com/bucher/

Überlegen wir doch mal genau, wie die neue Zeit aussehen wird, dann wird zumindest einiges klar, was jetzt passiert. Das goldene Zeitalter wird ein spirituelles sein, alles andere wäre ein Abklatsch des Gewesenen, wo die alten Strukturen nur schöngeredet und Macht bei denen bleiben würde, die sie sich heute mit Lug und Trug ergaunert haben. Das wäre die Neue Weltordnung der dunklen Kräfte, die sich auf eine Menschheit gehorsamer nicht denkender Sklaven verlassen kann.

Wie wir vor nicht langer Zeit gesehen haben, wurden die Georgia Guidestones in Stücke gesprengt. Sie sollen von den Rosenkreuzern geplant worden sein. Dort war zu lesen, dass die Welt eine Bevölkerung von 500 000 000 (500 Millionen) haben soll. Die Mehrheit der Menschen, die sich über die Guidestones Gedanken gemacht haben, war wahrscheinlich der Ansicht, dass es sich um ein Mahnmal der dunklen Kräfte handelt. Wäre es nicht logischer, wenn es genau umgekehrt ist? Warum sollten die Satanisten ihre Milliarden finanziell ausbeutbaren Nutzmenschen in die ewigen Jagdgründe schicken wollen und nur eine halbe Milliarde degenerierter Zombies als Arbeitssklaven übrig lassen?? Die dort eingemeißelt gewesenen Gebote sind doch auch sehr positiv: https://www.travelbook.de/news/georgia-guidestones

Wenn diese Gebote verwirklicht werden sollen, um eine lebensfähige Natur und einen sorgsam mit ihr umgehenden Menschen zu erschaffen, dann sieht die Ausdünnung der Menschheit durch die Genspritze und andere Maßnahmen plötzlich ganz anders aus. Eine spirituelle neue Welt kann die jetzige Menschheit mit dem vorhandenen Menschenmaterial nämlich nicht erschaffen. Was die Zahl 500.000.000 angeht, bin ich allerdings der Meinung, dass die Erde einige Bewohner mehr verträgt. Die Planung für das Monument begann in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts, als die Bevölkerung der Erde rund 3 Milliarden betrug. Heute sollen es mehr als 7 Milliarden sein. Der Bewusstseinsforscher Dr.Dr. David R. Hawkins hat eine Tabelle des Bewusstseins entworfen, nach der ca. 76% der Menschheit im negativen Bereich angesiedelt sein sollen. Das wären bei 7Milliarden rund 5,32 Milliarden Erdlinge. Diese sind für eine spirituelle Welt wahrscheinlich nicht geeignet und müssen sich auf anderen Planeten wieder inkarnieren. Es verbleiben etwa 1,680 Milliarden.

Es ist schwer zu begreifen, dass die jetzt durchgeführten Maßnahmen gegen die Menschheit etwas Gutes im Endergebnis haben sollen. Eine spirituelle Welt ist gleichzusetzen mit einer Welt, in der die kosmischen Gesetze gelten, die in Liebe für das Leben erschaffen wurden. Wie passt es dazu, den größten Teil der Menschen unseres Planeten zu töten? Es ist jedenfalls ein Verbrechen nie gekannten Ausmaßes. Jeder sollte darüber etwas gründlicher nachdenken. Wer Gott in sich erkannt hat und nach seinen Gesetzen – den kosmischen – lebt und handelt, ist geschützt. Mehr dazu in meinen Schriften: https://healinghelp926706815.wordpress.com/bucher/

Lothar Schalkowski

spiritueller Heiler

.

.


19 Kommentare

  1. Gernotina sagt:

    Dank dem Autor Lothar Schalkowski für seinen aufrüttelnden Artikel, der mit dem Seziermesser geschrieben wurde,
    er trifft mitten ins Zentrum! Trotzdem beschwert es mein Herz, denn diese Dimensionen sind so ungeheuer groß, dass man es kaum fassen und verarbeiten kann.
    In den Schriften Jakob Lorbers wird gesagt: „Ich werde mir die Besten aus allen Völkern auswählen …“

    Zu den mehr materiellen Vorgängen:

    Alexander Quade hat die Genehmigung gegeben, sein letztes Webinar zu verlinken – für Interessierte. Niemand wird etwas aufgezwungen, da jetzt eh jeder selber zu wählen hat – so ist es gedacht und eingerichtet:

    https://drive.google.com/file/d/1QHDON0S0ggqQRQtb6vZdJhV9tccmaEIn/view

    Gefällt mir

  2. Angela sagt:

    Zitat: „… Die Mehrheit der Menschen, die sich über die Guidestones Gedanken gemacht haben, war wahrscheinlich der Ansicht, dass es sich um ein Mahnmal der dunklen Kräfte handelt. Wäre es nicht logischer, wenn es genau umgekehrt ist?…“

    Ähnliches habe ich schon oft gedacht, denn die meisten der Inschriften habe ich als sehr positiv empfunden. Einfach das Ganze in seiner Bedeutung umdrehen……

    Was mich nur an der Aussage des Artikels stört, ist die Betonung des Einflusses der“ dunklen Mächte“ auf den Menschen. Entweder sind wir Schöpfer, göttliche Wesen, kreieren unsere Welt ,- oder nicht.

    Das Wissen ist schon seit langer Zeit zugänglich, allein schon durch Bücher über Jahrhunderte hinweg.
    Da liegt es an uns- den Menschen, ob wir uns dem zuwenden wollen oder nicht. Wenn nicht, dann sind wir einfach noch nicht dazu bereit. Das ist kein Werturteil. Von einem Kindergartenkind erwartet auch niemand ein Wissen über Höhere Mathematik.

    Zitat: “ Die Spiritualität wurde uns jahrtausendelang gründlich ferngehalten und als etwas Irrationales, das nur geistig verwirrte Seelen anspricht, erklärt…..
    Das ist ein Opfer-Gedanke.

    Zitat: „… Eine spirituelle Welt ist gleichzusetzen mit einer Welt, in der die kosmischen Gesetze gelten, die in Liebe für das Leben erschaffen wurden….“

    Sehr richtig, aber alles ist Entwicklung, geschieht nicht mit einem lauten Knall, – jedenfalls kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen!
    Leider lernen die meisten Menschen nur durch Leid, indem sie den „Weg des Kreuzes“ gehen , nur wenige haben die Kraft, von sich aus fortzuschreiten, aber das sind die, welche später der großen Masse ein Vorbild sein werden und sie „mitreißen“ können ( in ein anderes, spirituelles Zeitalter) .

    Angela

    Gefällt mir

  3. Gernotina sagt:

    Klaus Jäger:

    Die im Betreff genannte Präsentation dokumentiert die größte Freiheitsbewegung
    in der Geschichte Deutschlands u. Europa, im Widerstand gegen die weltweite Verschwörung
    von Satanisten, zum Schaden der Völker Europas.

    Der beste Beweis für diese satanische Verschwörung ist der kollossale Mangel an preisgünstigen Lebensmitteln u. Energie.
    Es gibt mehr als genug Energie für die Menschheit, auch in Europa.
    Wir Europäer haben auf dem Festland und vor unseren Küsten, in der Nordsee u. im Mittelmeer,
    Gas, Öl, Steinkohle, Braunkohle u. Wasserenergie. Also warum sind wir abhängig von Energie-Importen?
    Sollte es sich bei dem hergestellten Mangel u. Unwissen über unsere Energieresourcen um Absicht handeln,
    um eine Verschwörung gegen die europäischen Nationen, den Trägern des Christentums, u. der erfolgreichsten Zivilisation
    in diesem Zeitalter ?!

    Genetische Biowaffe gegen Weiße
    Die angeblichen C0_Vi] Schutz-Injektionen sind tatsächlich eine Biowaffe, speziell gegen „Europäer“ gerichtet.
    Quelle im Beitrag.

    https://jaeger-bibelforschung.institute/courses/1614159/lectures/43022580

    Gefällt mir

  4. Stephanus sagt:

    Zum Eingangssatz von Lothar Schalkowski, der schlicht und einfach wahr ist:
    Ein gewisser Winston Churchill soll gesagt haben: „Die Wahrheit ist ein solch kostbares Gut, daß sie von einer Heerschar von Lügen bewacht werden muß…“
    Das sagt doch ziemlich viel über diejenigen aus, die die Wahrheit bewachen lassen!
    Und es stimmt, daß diese Klientel uns hin und wieder die Wahrheit verkündet. Natürlich nicht zur besten Sendezeit um 20 Uhr, sondern nachts um halb zwei oder frühmorgens, wenn die Menschen zur Arbeit hetzen und nicht richtig aufnahmefähig sind.
    Das zeigt uns doch, daß „sie“ am Ende auch in den Göttlichen Plan eingebaut sind.
    Zwischen den Zeilen ist zu lesen, daß Lothar Schalkowski auch an der Zahl „7 Milliarden“ gewisse Zweifel hat.
    Eventuell leben auf der Erde ja viel, viel weniger Menschen, als uns ständig eingetrichtert wird. Wer weiß…
    Treffend finde ich auch die Formulierung für die Mehrheit der Deutschen: Geistige Schafsköpfe

    Gefällt 1 Person

  5. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    So lange es noch Dumpfmichel gibt ist der Weg vorgegeben und der füht nich tin die Freiheit, sondern ins „Warme“

    Gefällt mir

  6. Mujo sagt:

    @Angela
    21/09/2022 um 17:21

    Nachdem ich wieder nach einer Abmeldung und wieder anmeldung liken konnte geht es seit heute wieder nicht und muss mich ständig neu Anmelden. Nur hier auf bb schickaniert mich WordPress !!

    Zu Angela’s Beitrag daher 7 Sterne nicht nur einen. Kann ihr voll Zustimmen.

    „Der Bewusstseinsforscher Dr.Dr. David R. Hawkins hat eine Tabelle des Bewusstseins entworfen, nach der ca. 76% der Menschheit im negativen Bereich angesiedelt sein sollen. Das wären bei 7Milliarden rund 5,32 Milliarden Erdlinge. Diese sind für eine spirituelle Welt wahrscheinlich nicht geeignet und müssen sich auf anderen Planeten wieder inkarnieren. Es verbleiben etwa 1,680 Milliarden.“

    Das ist kein Bewusstseinsforscher sondern ein Idiot. Denn er hat das Leben ansich nicht Verstanden. Die Welt Existiert aus den Grund weil es immer 2 Pole geben muss um es im Gleichgewicht zu halten. Neben vielen Unbewussten wäre das Ideal wenn es ebenso viele Bewusste gibt. Nur in Laufe der Geschichte schwankt die Waage mal mehr in die eine und ein anders mal in die andere Richtung. So gibt es Jahre mit mehr und mal weniger Krisen. Und wer es mit der Brechstange versucht zu Korrigieren wird daran kläglich Scheitern weil es so nicht Funktioniert. Und damit meine ich beide Seiten, den auch die Extremen Verschwörer sind kein deut besser wie die Schwabilein’s und Billi Boy Gates noch.
    In der Mitte liegt das Glück, und das meiste Glück liegt wenn mich all diese Dinge in meiner Entwicklung nicht beeinflusst.

    Gefällt 1 Person

  7. Mujo sagt:

    Vielleicht tue ich den „Dr.Dr. David R. Hawkins“ auch Unrecht weil es nur die Tabelle erstellt hat und nichts sagte das über 5 Mrd. Menschen gehen müssen. Ich Schätze sogar das mehr Menschen immer wieder im Negativen Bereich angesiedelt sind, aber nicht immer und ständig. Und ich merke das ein immer grösserer Teil der Menschen sich immer mehr dem Positiven zuwendet. Aber vielleicht ist das aber nur dieser Kreis in dem ich mich immer mehr Bewege und sehe all die hässlichkeiten in der Welt immer weniger.

    Gefällt mir

  8. sam sagt:

    dazu gehört:
    Das Ende des Grossen Pazifischen Müllteppichs – Die Ozeansäuberung
    .https://www.youtube.com/watch?v=JUQnhiZirKQ

    Gefällt 1 Person

  9. Mujo
    Hawkins hat geschrieben, dass ein Hochbewusster, nehmen wir an er steht bei 600 auf der Hawkins-Skala, einige Millionen „Unbewusste“ ausgleichen kann. Ich habe leider die Bücher nicht mehr, deshalb die Zahlen unter Vorbehalt. . Es geht hier nicht um einen Ausgleich von Menschenstückzahlen, sondern um Energie. Kein Mensch ist ein Idiot, der gesund ist! Er ist nur unfähig, die Wahrheit zu erkennen.

    Gefällt mir

  10. Mujo sagt:

    @healinghelp926706815
    22/09/2022 um 08:34

    „Es geht hier nicht um einen Ausgleich von Menschenstückzahlen, sondern um Energie.
    Kein Mensch ist ein Idiot, der gesund ist! Er ist nur unfähig, die Wahrheit zu erkennen.“

    Hab ich auch nicht so gesagt wenn du meinen Beitrag Richtig gelesen hast.

    „Hawkins hat geschrieben, dass ein Hochbewusster, nehmen wir an er steht bei 600 auf der Hawkins-Skala, einige Millionen „Unbewusste“ ausgleichen kann.“

    Das halte ich für Übertrieben, sicher kann ein Hochbewusster einige Ausgleichen die weniger weit sind aber einige Millionen ist nur die These eines Mannes der Wahrscheinlich selber diese ebene noch nicht erreicht hat.
    Dann stellt sich die frage wieviele Hochbewusste gibt es auf dieser Welt oder würden wir Vermuten das sie welche sind ?

    Eckart Tolle wäre so ein Kandidat, Tepperwein könnte auch dabei sein. Bert Hellinger der nicht mehr unter uns Verweilt und so ein Paar die nicht so Bekannt in der Öffentlichkeit sind. Auf jedenfall ist das Feld sehr Dünn oder mit anderen Worten noch viel zu wenige um die Geschicke der Welt zu Verändern.
    Aber ich Denke die unzähligen vielen die noch das Herz an Rechten Fleck haben beienflussen Unbewusst die Geschicke der Menschheit. Denn all das was ist in der Welt ist könnte noch viel schlechter sein, besser allerdings auch 😉

    Gefällt 1 Person

  11. Kunterbunt sagt:

    Netzfund:
    Es nahen die Tage, an denen die hochgestellten Dunkelmächte fallen. Es nahen die Tage des radikalen Umbruchs, die Tage, an denen das System des Unrechts explodiert, erodiert und implodiert.
    Die Menschheit wird das Chaos überwinden, sie wird aus dem Tal der Finsternis hinausgeführt und den Pfad des Lichts beschreiten. Das Zurschaustellen der Bösartigkeit von dunklen Entitäten wird wie eine Schockwelle die ganze Menschheit erfassen. Begangene Untaten und zukünftige Pläne dieser lichtarmen Brut werden mit einem Schlag enthüllt. Auf diese Weise wird, was von dauerhaftem Bestand schien, mit einem Schlag zunichtegemacht.
    Wer Augen hat, der wird sehen, und wer Ohren hat, wird hören. Nichts, was an Unmenschlichem für die Zukunft geplant war, hat nach dem großen Knall eine Zukunft! Das Menschsein gewinnt die Oberhand und den Seelen wird neues Leben eingeatmet.
    WANN? Im Verlauf der nächsten 24 Monate! Der Prozess der Offenlegungen ist bereits im Gange, steigert sich Monat für Monat und erreicht immer größere Ausmaße. Alles bewegt sich auf den großen Knall hin.
    Die Eiterbeule des Unrechts und das Geschwür der Unmenschlichkeit müssen aufplatzen, damit die Heilung der verwundeten Menschherzen beginnen kann. Während es manche Menschen kaum erwarten können, entwickeln andere Menschen sehr viele Ängste vor solchen Ankündigungen. Ängste, die sich auflösen, sobald die Dimension der Heilung und das Licht dahinter sichtbar werden.
    Wie sich darauf vorbereiten? Mit dem Göttlichen Funken im Herzen und der Wahrheit deinen Platz einnehmend, voller Selbstvertrauen und Hingabe. Alles andere geschieht! 🎆
    ——————————————————————————–
    „Das Menschsein gewinnt die Oberhand“ gefällt mir sehr gut.

    Gefällt mir

  12. Guido sagt:

    Passt auch hierher:

    PROGNOSE – SEPT bis DEZ 2022 – Remote Viewing

    Gefällt mir

  13. Angela sagt:

    @ Guido

    Jetzt habe ich mir einen Großteil des Remote Viewing angetan ! Die zappelnden Hände fand ich einfach furchtbar- das nur nebenbei…

    Falls damit Geld verdient wird, habe ich wohl meinen „Beruf verfehlt“. All das, was diese Frau so von sich gegeben hat, kann aus den momentanen Ereignissen abgeleitet werden. Eine Prise Phantasie dazu—- fertig! Nix Neues unter der Sonne, meine Ansicht: eher Show.

    Angela

    Gefällt mir

  14. Mujo sagt:

    @Kunterbunt
    24/09/2022 um 06:37

    “ Nichts, was an Unmenschlichem für die Zukunft geplant war, hat nach dem großen Knall eine Zukunft! Das Menschsein gewinnt die Oberhand und den Seelen wird neues Leben eingeatmet.
    WANN? Im Verlauf der nächsten 24 Monate! Der Prozess der Offenlegungen ist bereits im Gange, steigert sich Monat für Monat und erreicht immer größere Ausmaße. Alles bewegt sich auf den großen Knall hin.“

    Gähhhhnn,….noch so eine Märchenstunde wie langweilig.

    Alles ist im Wandel, schon immer gewesen seit beginn des Universums und noch lange nach uns wenn wir nicht mehr da sind.
    Es geht um’s Gleichgewicht zwischen den Kräften, wir als Schöpfer entscheiden wo wir stehen wollen durch unser Bewusster oder unbewusstes Verhalten und Denken. Wer den Knall braucht wird ihn bekommen, wer die Freude und Zuversicht anstrebt wird dies Ernten.

    Gefällt 1 Person

  15. Thom Ram sagt:

    Angela und Guido

    Remote Viewing? Wo finde ich dette Dingn, bitte?

    Gefällt mir

  16. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Zitat: „… Angela und Guido
    Remote Viewing? Wo finde ich dette Dingn, bitte? “ …….

    3 Kommentare höher, von Guido verlinkt:
    Prognose September bis Dezember 22

    .https://youtu.be/fVxSU5HFP2M

    Angela

    Gefällt mir

  17. Kunterbunt sagt:

    ❖ Die Systemveränderer | Dr. Michael Treina ❖
    .https://www.youtube.com/watch?v=2DSPck285aA – 25:34

    Gefällt mir

  18. Kunterbunt sagt:

    ❖ Die bevorstehende Wendezeit | Dr. Michael Treina ❖
    .https://www.youtube.com/watch?v=nlCOxu4JwLU – 29:39

    Gefällt mir

  19. Kunterbunt sagt:

    ❖ Weibliche Aspekte in der Übergangszeit | Dr. Michael Treina ❖

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: