bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Das Gutmenschen-Hirni / Die Forschungsergebnisse von Prof.Dr.Ernst Lustig-Schnipsi

Das Gutmenschen-Hirni / Die Forschungsergebnisse von Prof.Dr.Ernst Lustig-Schnipsi

Seit 2015 von Schlechtmenschen mit Spannung erwartet, heute präsentiert. Das Studium der Arbeit ist für Menschen hilfreich, welche im Umgang mit Gutmenschen äh eher unangenehme Erfahrungen gemacht haben und gezwungen sind, Kontakte mit Exemplaren genannter Spezies weiterhin zu pflegen. Wie sagte der Nazarener? Herr, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.

Professor Lustig-Schnipsi betont in seiner 777seitigen Arbeit, die gezeigte Grafik stelle den Durchschnitt der 999 von ihm untersuchten Hirnis dar.

Ich pflücke zwei Eckdaten heraus:

Es bestehe kein signifikanter Unterschied zwischen Mann und Frau, doch sei der Bildungsstand der Untersuchlinge direktproportional zu der Leistungsfähigkeit ihrer Hirnis, nämlich wie folgt: Je höher die Bildung, desto reger die Hirnaktivitäten. Prof. Lustig-Schnipsi konnte das relativ leicht feststellen. Er zählte einfach die vorhandenen Synapsen. Menschen mit null bis wenig Schulbildung: 3 Millionen. Schulisch hoch Gebildete: 3 Milliarden. Man muss sich das in der Praxis vorstellen, einen jeden Hirnlappen betrachten und sich ausdenken, wie ein Gespräch verlaufen könnte.

Wie gut, dass wir noch echte Wissenschaftler haben.

Thom Ram, 28.12.NZ8

.

.


6 Kommentare

  1. lodur sagt:

    …und dazu das STAMM-hirrrn, das in Neusprech nun Müslim genannt wird …

    Gefällt mir

  2. Thom Ram sagt:

    Lieber Lodur, was du hier äusserst, magst du als humorig betrachten, ist aber humorig nicht. Ich sage es dir in meiner schlichten Senfsprache, der Sprache eines ausrangierten Orgelisten und Leerers, der einfach sich bemüht, nur das zu sagen, was er wirklich weiß. Die Hälfte meiner Freunde und Bekannten hier sind Muslime. Alle benutzen mehr als nur ihr Stammhirn. Alle.

    Ich lese zwischen deinen Worten, dass du nix Ras is Tisches in dir trägst. Doch achten wir unserer Worte genau, ich bitte dich darum.

    Gefällt mir

  3. Ja die Grafik ist klasse……lief mir letztes Jahr schon mal über den Weg.
    Kenne sowas Ähnliches auch mit einem Gehirn von einem Krankenpflegenden……ist auch lustig

    Gefällt mir

  4. Thom Ram sagt:

    Marietta,
    haha, da hast du wohl ins Hirni einiger deiner Kohl egin nen kieken ckönnen.

    Gefällt mir

  5. lodur sagt:

    Lieber Thom, ich hab dich wohl verstanden. Aber bitte, wenn du schon von der Wortwahl schreibst … ich schrieb MÜslim.
    Noch eine kleine wahre Geschichte. In den Siebzigerjahren hatte ich einen indischen Freund zu Besuch in Deutschland.
    Sprachlich hatte er mit dem Umlaut „ü“ große Probleme mit der Intonation. Es ging einfach nicht. So er morgens dann um ein
    Müsli ! bat sagte er dazu Muslim. Bekam er auch. Ich wußte ! ja, wie er`s meint.
    Wie mir schon lange bewußt ist: organisierte Religion gleich welcher Art trennt.
    STAMM-hirn sollte auf den Volksstamm bezogen sein – und die europ. Stämme sind auf der Tilgungsliste..
    Alle anderen Interpretationen weise ich von mir.

    Gefällt 1 Person

  6. Mujo sagt:

    So jetzt Wissen wir wie manche im Hirn beschaffen sind.
    Es fehlen noch Paar Komponente. Die Corona Gläubige und die Impfen hilft gegen alles befürworter.
    Die Lockdown Fraktion, die 5G muß her Gruppe.
    Und vor allem die Sklaven Region für die Freiheit eine Bedrohung darstellt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: