bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » D-Ethikrat / „Lasst sie ersticken.“ / Julian Reichelt bezieht Stellung

D-Ethikrat / „Lasst sie ersticken.“ / Julian Reichelt bezieht Stellung

.

COMPACT-Magazin 💥Wenn Bild-Chef Julian Reichelt Tacheles redet!💥
Könnte es für manche ungemütlich werden.
Zur Forderung des Ethikrates, Impfgegner nicht beatmen zu lassen, eine ganz klare Ansage:
„Nicht beatmen heißt ersticken lassen, und um es einmal ganz klar zu sagen: Dieses Land entscheidet nicht, jemanden aufgrund seiner Gesinnung ersticken zu lassen.“
Rumms!
Um direkt bei Merkel nachzusetzen:
„Dass solche Gedanken im engsten Beraterumfeld der Bundeskanzlerin kursieren, diskutiert und unterstützt werden, lässt mich schaudern.
Die gesamte Bundesregierung sei damit gefordert:
„Dass die Bundesregierung zu diesem Vorschlag schweigt, erschreckt mich.“

Noch Fragen?

Quelle (vermutlich nur noch mit Tor Browser erreichbar): CompactMagazin/4741

.

Es ist ebenso bitter wie wahr wie wichtig. Die Marionetten des Bösen müssen sich entblößen, müssen ihre wahre Gesinnung zeigen. Warum müssen sie? Gute Frage. Das Böse treibt sie vor sich her? Und wozu müssen sie es tun? Damit die Menschen erkennen, welcher Gesinnung sie sind, die in Palästen wie zum Beispiel bei der umgeleiteten Spree herumpfuschen.

Ethikrat! Leute im Ethikrat wollen, dass selbständig Denkenden ärztliche Hilfe verweigert wird, wenn sie am Ersticken sind.

Ethikrat. Es fällt mir schwer, mir kein Seil vorzustellen.

.

Und Bild-Chef Julian Reichelt? Ich meine, dass ihm die Aufgabe obliegt, häppchenweise in zunehmendem Maße Ansichten von Menschen zu vertreten, statt wie zuvor Propaganda für die Vampire zu betreiben.

Thom Ram, 22.12.NZ8

.


12 Kommentare

  1. Dafür muß ich dich mal ganz herzlich umarmen!

    Note 1 für diesen Beitrag von dir!

    Gefällt 1 Person

  2. Thom Ram sagt:

    Danke, Uhu, danke.

    Gefällt 1 Person

  3. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  4. haluise sagt:

    „Damit die Menschen erkennen, welcher Gesinnung sie – SELBER -sind“ … luise

    Gefällt 3 Personen

  5. sigma-flieger sagt:

    Wenn die Pharmamafia Chlordioxid nicht unterdrücken würde (sonst wäre Sie bettelarm), könnten die verbrecherischen Marionetten der BRD.GmbH keinen Lockdown machen. Andreas Kalcker setzt Chlordioxid erfolgreich gegen Corona ein. andreaskalcker.com oder mms-seminar.com

    Gefällt 4 Personen

  6. Mujo sagt:

    „Zur Forderung des Ethikrates, Impfgegner nicht beatmen zu lassen, …..“

    Ja und wahrscheinlich Gott sei Dank.

    Ja bedeutet Unverantwortlich solches überhaupt und dann noch von einen Ethikrat öffentlich auszusprechen.

    Und Gott sei Dank weil dem Patienten mit Batmungsgerät der langsame Qualvolle Tod bevorsteht. Selbst Mediziner geben zu das mit die Chancen bei über 80 % stehen das er es nicht überleben.

    Und meine dritte meinung ist ein Aufgeklärter Querdenker kommt nie in solch einer Situation weil er genug Mittel und wege kennt wie er sich Alternativ heilt. Sein Anliegen ist ja gerade deswegen das die Macht der Korrupten Pharma beschnitten wird, den dort Sitzen die waren Totengräber der Menschheit. Der Ethikrat ist nur deren Steigbügelhalter.

    Gefällt 3 Personen

  7. Ignifer sagt:

    Hm, müsste man dann nicht auch konsequenterweise jenen medizinische Hilfe verweigern, die nach der Impfung gegen das neuartige Mödervirus üble Nebenwirkungen entwickeln? Nach dem Motto – wir haben doch öffentlich gesagt, dass wir nicht wissen ob und wie es wirkt, bzw. welche langfristigen Auswirkungen es haben wird? Quasi semifreiwllig geimpft trotz eindeutiger Hinweise – inkl. Haftungsausschluss vom Hersteller?

    Momentan weiß ich echt ned, ob ich die obere Kauleiste in die Tischplatte rammen, oder einfach herzlich lachen soll ……….

    Gefällt 3 Personen

  8. palina sagt:

    Mein erster Besuch in Südamerika vor Jahrzehnten. Sagte mir jemand, die Armen können sich keine Krankenversicherung leisten. Meine Antwort: Was haben die für ein Glück, dass sie damit nicht an die Pharma Mafia ausgeliefert sind.

    Gefällt 3 Personen

  9. palina sagt:

    @Ignifer
    der Mensch vom Ethik Rat betreibt auch nur Propaganda.
    Das sind die Bauern, die zu diesem Spiel dazu gehören.
    Wenn sie nicht mehr gebraucht werden entsorgt man sie.
    Wie so viele, die derzeit mitspielen.

    Besser lachen.
    Damit es noch leichter fällt:
    Patient zum Arzt. „Wann ist die Pandemie vorbei?“
    Arzt zum Patient: „Weiss ich doch nicht, bin kein Politiker.“

    Gefällt mir

  10. Ignifer sagt:

    @palina

    „Wenn sie nicht mehr gebraucht werden entsorgt man sie.“

    So ist es – und ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, dass den Gestalten das wohl nicht klar ist. Denn wenn es soweit ist, dann werden die nicht mehr weggelobt und in lukrative Blablapositionen gesteckt, sondern – wie Du schon sagst – entsorgt …. und zwar auf die ganz rustikale Art und Weise.

    Btw – Lachen ist wirklich die bessere Option. 🙂

    Gefällt mir

  11. palina sagt:

    @Ignifer
    das ist denen nicht klar. Sind getrieben von Macht, Anerkennung und Geldzuwendungen.

    Jedem sein eigenes Karma.

    Gefällt mir

  12. Hans Wurst sagt:

    Quatsch, Herr Reichelt will der Menschheit unwissentlich Gutes antun wenn er jenen Personen künstliche Beatmung verwehren will die sich nicht impfen lassen möchten.
    Keine künstliche Beatmung ist sowieso die bessere und humanere Lösung als künstliche Beatmung. Es gibt nachweislich viele Tote die, wenn sie nicht künstlich beatmet worden wären, also ins Koma gesetzt und in Bauchlage unter Druck künstlich beatmet worden wären, NICHT gestorben wären.
    Kann mir nicht vorstellen dass sich Menschen künstlich beatmen lassen möchten wenn sie wüssten was das de Fakto heisst. Es gibt bessere Alternativen als künstliche Beatmung wenn der O2 Gehalt im Blut kritisch ist. Aber das weiss Herr Reichelt als medizinischer Laie eben nicht.
    Zudem, es kommen auch nur jene Menschen in solch sauerstoff-kritische Situationen bei denen aufgrund diverser Faktoren auch eine normale Grippe lebensbedrohlich wäre, Menschen mit normalem Immunsystem und normalem Gesundheitszustand, für diese ist Covid, egal welche Mutation, ein Klacks und diese werden das locker überstehen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: