bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART » Schweiz » +++ Schweiz +++ » Kantonsrätin Dr. Barbara Müller / Trotz Maskendispens in Thun aus dem Zug geworfen

Kantonsrätin Dr. Barbara Müller / Trotz Maskendispens in Thun aus dem Zug geworfen

Frage an unsere schweizerische Leser:

Ist das ein Ausnahmefall, oder ist das bereits „Normalgeschehen“?

…es ist schon klar…die Gewalttäter meinen, etwas Wichtiges für die Volksgesunheit vollbracht zu haben. Tiefschläfer halt, hirngewaschen. Sie haben sich einer Pflichtverletzung schuldig gemacht: Der Mensch hat die heilige Pflicht, sich über Themen, welche ihn und die Seinen betreffen, selbständig schlau zu machen.

Zu der Strafverfolgung zusätzlich erforderliche Maßnahmen:

Sie übernehmen die medizinischen Behandlungskosten.

Ihre TV Apparate werden sichergestellt.

Sie besuchen obligaten Kurs: „Im Internet selbständig recherchieren“.

Mein Gott, auch in der Schweiz hat es Irre.

Thom Ram, 11.11.NZ8

.


8 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Die Grenzen der Menschlichkeit wurde in der Garderobe der Fake Pandemie abgegeben.

    Was kommt als nächstes, Obdachlose die Verprügelt werden wenn sie keine Maske Tragen ?!!!!

    Gefällt 1 Person

  2. rechtobler sagt:

    „Wenn schon spinnen, dann aber richtig!“ Passt irgendwie zum soeben auf bb eingestellten Artikel: https://bumibahagia.com/2020/11/11/social-distancing-soll-nun-auch-fur-tiere-gelten

    Liken

  3. linda levante sagt:

    Hi Herr Ram,

    mich hat zu diesem Thema „Corona“ ein Herr Ulf Martin angeschrieben, den Namen darf ich übrigens nennen, und mir neben einigen Erläuterungen folgenden Text „Das Weltexperiment“ geschickt, den ich mit Link und Textauszug auf meinem Blog gepostet habe.

    https://lindalevante.wordpress.com/2020/11/11/corona-virus-wuhan-das-weltexperiment/

    Der Text ist lang, aber sehr, sehr gut. Könnte Dich und Deine Leser interessieren.

    Liken

  4. linda levante sagt:

    Die arme Frau. Ich werde in mir das Gefühl nicht los, dass man das Establishment nicht mehr länger ertragen sollte. Furchtbar in einem Deutschland und Europa zu leben, deren Führer nicht mehr akzeptabel sind. Mein Gerechtigkeitssinn wird von denen gehörig auf die Probe gestellt. Die müssen in der Endphase zur Rechenschaft gezogen werden.

    Liken

  5. Gast sagt:

    Wenn ich in irgendeinen beliebigen Laden gehen möchte, MUSS ich Attest und Ausweis vorzeigen, sonst habe ich keine Chance reinzukommen. In die meisten Läden komme ich inzwischen auch mit Ausweis und Attest nicht mehr rein….. „Hausrecht“……… In einem Vitalia- Laden wäre ich fast tätlich angegriffen worden….. . Das Personal in den „Bioläden“ ist am schlimmsten. Was hier ausgespielt wird ist die Macht des kleinen Mannes, der einfach nur gerne Söders Kampfhund wäre….. Die Polizei macht es übrigens ganz oft genauso….

    Liken

  6. Thom Ram sagt:

    Linda 23:51

    Die Führer seien nicht akzeptabel? „Führer“ haben nur dann Macht, wenn sie gefügige Kampfhunde haben.

    Der Pöbel ist der gefügige Kampfhund. Die Bahnangestellten, welche die Frau aus dem Zuge warfen. Sie stehen sinnbildlich für 1000 Arten von „denen da oben folgen“. Ein jeder einzelne Maskenträger gehört dazu. Ein jeder Einzelne, Kinder ausgenommen.

    Exakt so lange als der Pöbel mit Maske rumläuft, exakt so lange haben die „nicht mehr akzeptablen Führer“ die Macht.

    Liken

  7. Mujo sagt:

    Vielleicht sollten Maskenbefreite zukünftig eine Armbinde mit einen Gelben Juden Stern Tragen damit man sie gleich erkennt bevor man sie rauswirft.
    Und vielleicht auch Sitzaufteilung wo nur Maskenfreie ganz hinten sitzen dürfen wie in der Apartheit.

    Liken

  8. Hab‘ ich doch gesagt Herr Ram. Sie wissen doch, man muss leider vorsichtig formulieren. DIE lesen mit.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: