bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » 2. Welle / Alle bisher Getesteten werden erkranken

2. Welle / Alle bisher Getesteten werden erkranken

Geschrieben von throne am 15.10.2020 05:35:12: www.finanzcrash.com

.Falls meine Theorie stimmt -inzwischen nachgewiesen- und der Verdacht sich tatsächlich bestätigt, daß die Teststäbchen mit Nanopartikeln ausgestattet sind, wird vermutlich ein Großteil der bisher (durch die Nase-) Getesteten erkranken, oder schlimmer.
Sie wissen die ganze Zeit, daß sie momentan keine signifikanten Zahlen an „Infizierten“ feststellen können, geschweige denn tatsächlich Erkrankte. Wozu also das ganze Geteste? Nicht mal für die paar Falsch-Positiven lohnt sich der Aufwand, das verstehen sogar die Schlafschafe mittlerweile. Es geht um was anderes. Es geht um das Testen selbst. Der Test ist die Impfung. Es ging die ganze Zeit nur darum, zu „testen“. Deßhalb gab es auch nie rechtzeitig eine Impfung, wie z.B. zur Schweinegrippe. Das war nur das Vorspiel damals um den Fokus auf die Impfung als Lösung zu fixieren. Diesesmal kommt der eigentliche Plan zur Anwendung. Diesesmal, für den finalen Schlag sozusagen, nutzen sie den „Test“ an sich. Eine reguläre Impfung als solche kommt gar nicht im neuen Plan vor, sie ist nur vorgeschobenes Narrativ um Zeit zum „Testen“ zu gewinnen. Auch während der Spanischen Grippe, (bis zu 50 Millionen Tote) sind die gestorben, die geimpft wurden, auch damals, 1918 hing das zusammen mit der weiteren Einführung neuartiger Micro/Radarwellen, heute ist es die 5G Einführung und Coronaimpfung.


Jetzt erst ergibt die diabolische Ansage von Bill Gates Sinn, daß „Die 2.Welle auf jeden Fall Aufmerksamkeit erhalten wird“. Sie wissen genau, was sie tun und was geschehen wird.
Und das perfide daran ist, niemand wird sich dagegen wehren können. Die Öffentlichkeit würde niemals Zwangsimpfungen zustimmen, aber wird umso rigeroser gegen unverantwortliche Testverweigerer vorgehen. Wer sich dem „harmlosen Test“ verweigert, wird kriminalisiert und als verantwortungslos dargestellt. Jeder wird getestet werden. Moralisch nicht vertretbare Zwangsimpfung nein, moralisch einwandfreier Zwangstest ja.
Der Davos-Glatzkopf sprach von einem 10-Jahresplan bis 2030. Der Saudi-Diplomat sprach auch von einem 10-jährigen WKIII bis 2030. Deagel.com prognostiziert für D einen Bevölkerungsschwund von 50Mio bis 2025.

.

Ich habe nichts beizufügen.

Thom Ram, 16.10.NZ8

.


17 Kommentare

  1. Mica sagt:

    hier stimmt das Chance-Risiko-Verhältnis nicht, bei den sogenannten „Corona-Testungen“, die Risiken sind kaum abschätzbar, laut deagel.com sogar gigantisch groß. Chancen dagegen: cih sehe keine, was kann man(n) durch einen Test denn gewinnen, allerhöchstens doch eine trügerische Schein-Sicherheit, derzeit grade corona-frei zu sein. Un wenn am Stäbchen Corona dran ist? Oder der testende Onkel Doktor oder die testende Krankenschwester nun selber schon infiziert ist, was dann? Parade-Beispiel Dynamo Dresden letzte Zweitliga-Saison, Fußball-Fans wissen bescheid.

    Liken

  2. DET sagt:

    Da kam gestern ein 4 Min Video vom ORF im Telegram-Kanal „unzensiert“, wo ein Wissenschaftler
    beschrieb, wie nur durch einen Händedruck Nano-Chips weitergegeben werden können und diese
    sollen nicht so leicht zu entfernen sein.
    Durch diese Chips kann man praktisch fast vollständig kontrolliert werden und sie sollen noch nicht
    einmal Stand der heutigen Technik sein.

    Kann jemand das Vid hierher verlinken ?? Mit meinen Browser geht es nicht.

    Liken

  3. Piet sagt:

    Es sind ja schon sehr viele Menschen „getestet“ worden. Weiß jemand, wie lange es im Schnitt dauert, bis die ersten Symptome der Impfaktion auftreten ?

    Liken

  4. Thom Ram sagt:

    Piet,

    ich meine, dass es eine ordentliche Weile dauern wird, ich tippe auf Monate, bis ruchbar werden wird, zuerst natürlich auch nur in der Szene, was nach der Impfung mit dem Geimpften geschieht. Erst wird es dauern, bis Ärzte sich kopfschüttelnd austauschen werden. Dann wird es dauern, bis Angehörige der Opfer den Braten zu riechen beginnen. Dann wird es dauern, bis sich Menschen zusammenschließen, die Kunde verbreiten und das Tun anprangern werden. Dann wird es dauern, bis sich Tatkräftige finden, welche mit Einschreiten beginnen werden. Moonate werden vergehen.

    Die Kabale muss diese Latenzzeit natürlich nutzen. Ich als Kabalist würde alles dran setzen, dass in den nächsten Monaten erdenweit ge-impf-testet wird, gottverdammt teufel komm raus, möglichst viele Milliarden der Menschen.

    Und genau das ist es, was sie dort, wo ich ein bisschen Info habe, tun. „Testen“ wie verrückt.

    Die Aufklärung muss schneller sein. Besser immer noch, eine Milliarde geht drauf als sieben Milliarden. Meine unmaßgebende Meinung.

    Wer nicht hinhören will…..es ist jedermanns eigene Entscheidung. Die Erkrankten haben mein Mitgefühl, in jedem Falle. Mitleid nicht.

    Beispiel bb. Ich kenne ein paar Leute, die schauten rein und wenden sich in einem Gemisch von Staunen, Ungläubigkeit und Entsetzen über so viel Aluhutseich ab. Der Mensch ist frei, und das ist heilig.

    Gefällt 3 Personen

  5. buddhi2014h sagt:

    Ich denke, „die“ sind so raffiniert, die wollen die etablierte Wissenschaft & MainStream der Lächerlichkeit preis geben, die dieses C-Thema gebetsmühlenartig runterleiert, …nur um uns abzulenken und mit einem anderen Pferd zur Attacke ansetzen… …wie heisst das schöne Lied:

    – Die Gedanken sind frei – Songs an einem Sommerabend 2015 – Respotted HD

    .

    Liken

  6. Bettina März sagt:

    buddihi
    einerseits einverstanden, ich denke, „die“ machen das alles so lächerlich, das sich die normalen Menschen abwenden. Wie lange soll denn die Wahrheit noch unterdrückt werden können? Irgendwann ist Schluß. Sie treiben es auf die Spitze. Irgend wann muß es sogar die MSM herausgeben.
    Der Schlußstein ist gesetzt. Oder nicht?

    Liken

  7. buddhi2014h sagt:

    Achtung wichtig! Ist der PCR-Test die Impfung?
    https://das-wunder-aus-ungarn.eu/achtun … fung/4599/
    https://www.bitchute.com/video/MwmaJ1F4bZsW/

    Was soll man dazu noch sagen? Mit *Personen* können sie es machen, mit *Menschen* nicht. Ich denke, der Großteil der Menschen hat noch nicht realisiert, das er sich selber als Person versklavt hat. Und auch noch im 3. Reich angemeldet hat. Ist ja nur eine “Verschwörungs-Theorie”, aber: ich habe noch keinen so benannten Verschwörungs-Theoretiker so einen Mist praktizieren gesehen.

    Doof ist nur, das die Theorien der Verschwörung immer in Praktiken der Verschwörung münden.
    14. Oktober 2020

    Vgl. >> Das SYSTEM kann NICHT geändert werden, sondern wir können UNS ändern.

    Liken

  8. Mujo sagt:

    @DET 18:16

    Ich kenne das Video. Dies ist (im moment ) ein Fake Video.
    Wurde vom Sender selber so in die Welt gesetzt.
    Was aber nicht heißt das es bald möglich ist !

    Liken

  9. Mujo sagt:

    @Piet & Thom

    Die ersten Symptome werden nach der Testung in der Haupt Grippe Zeit im Winter kommen. Die brauchen Zwecks der Glaubhaftigkeit noch unbedingt zahlreiche Corona Tote. Die Bevölkerung riecht schon lange den Braten, es traut sich nur kaum einer aufzumucken. Und damit es nicht eventuell eskaliert schiebt man ein Paar Covid-Opfer nach.
    Es darf kein großer Zweifel aufkommen das irgend etwas nicht stimmt im Lande. Darum muss die Angst auf ein hohes Niveau bleiben.

    Wäre ich anstelle von Merkel, Drosten und Söder würde ich genau so vorgehen um meine Politische Haut zu retten.

    Liken

  10. Thom Ram sagt:

    Die Zeit läuft IHNEN davon.

    Liken

  11. DET sagt:

    @ Mujo
    17/10/2020 UM 06:54

    Das Video scheint aus einer wissenschaftlichen Sendung zu sein; ich denke nicht, dass es „gefaked“ ist,
    weil ich ähnliche Informationen von amerikanischen Blogs kenne.

    Ich kann mir jedenfalls vorstellen, dass mit dem Teststäbchen in der Nase solche Chips implantiert
    werden, denn überlege selbst, wenn der oder das Virus so gefährlich ist, warum geht es nicht durch
    einen einfachen Abstrich über eine Speichelprobe ???

    Liken

  12. Thom Ram sagt:

    DET 15:54

    Das ist der Punkt. Für einen Abstrich besteht null Notwendigkeit, in die Nasenräume einzudringen, doch wer weiß das schon. In Sanur (20km von hier), da hat eine Truppe die Verkäufer und Verkäuferinnen überfallen. Stäbchen rinn, aber grob, eben, mit Druck. Natürlich wird das Personal so instruiert, die wissen es nicht besser, sind sind nicht sadisten, meinen, etwas Wichtiges und Gutes zu tun.

    Ich wiederhole deine Aussage ein zweites Mal. Abstrich wird an der Innenseite der Wange gemacht. Punkt.

    Liken

  13. Drusius sagt:

    Ich würde mir einfach einmal die Agenda 2030 UNO anschauen und die Abhängigkeitsberschriebungen in den Dokumenten des World Economic Forums, wo Corona als Mittel definiert ist, durch das man alles machen kann, ohne einen Schuldigen zu haben.

    Liken

  14. DET sagt:

    @ Thom Ram
    17/10/2020 UM 17:35

    Nein, den Abstrich sollte man außerhalb des Körpers vornehmen, indem man etwas Speichel auf ein Taschentuch tut
    oder dergleichen; damit ist sichergestellt, dass nichts im Körper implementiert werden kann !!!

    Gefällt 1 Person

  15. Vollidiot sagt:

    Zum Abstrich empfehle ich die Furche, absolut sinn- und sachgemäß!
    Mit Fingerkuppe.
    Da gibts ooch Enterokokken und son Ungeziefer.
    Außerdem ist das auch ein olfaktorisches Erlebnis.
    Mer sottet da it geize, mit unsere Reize.

    Liken

  16. Gernotina sagt:

    In Kassel hielten die „Zeugen Coronas“ ihren ersten Gottesdienst ab – wird nicht der letzte gewesen sein!

    Die Zeugen Coronas – Demo am 17.10. – Nicht ohne uns! Kassel – Querdenken 561

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: