bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » 14. und 21. Juni 2020 / Wir brauchen fünf Millionen

14. und 21. Juni 2020 / Wir brauchen fünf Millionen

Es geht um Wohl und Wehe der gesamten Erdenschöpfung. Ich werde mich nach Kräften beteiligen, stimme mich jetzt schon täglich darauf ein.

Thom Ram, 07.06.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

Quelle

.

Mittwoch, 3. Juni 2020

Von Brianna, ~Sacred Architect 5D~

https://thevoice5d.blogspot.com/2020/06/make-this-viral-five-million-meditators.html

AUFRUF Für
FÜNF MILLIONEN MEDITIERENDE
Von überall auf der Welt!

 Fünf Millionen von Euch „Schicksalsmachern“ werden dringend gebraucht

Für eine stabilisierende

„Weltfriedensmeditation“ am 14. Juni, wenn Pluto-Eris quadriert

Und
um Positive Ergebnisse zu erzeugen
für den Rest des Jahres 2020 mit der

„Ultimativen Freiheitsmeditation“
am 21. Juni zur Sonnenfinsternis

*****************************************************

Bitte lies diese Einladung in ihrer Gesamtheit, da sie sehr wichtige Informationen enthält, die für den vollen Erfolg dieser Schicksalsbestimmenden Massenmeditationen erforderlich sind. Ich danke dir!

*****************************************************

In den letzten 3 Monaten haben wir auf unserem Planeten beispiellose Bedingungen erlebt. Globale Abriegelungen, maskierte Bürger, die Schließung von Unternehmen, Arbeitslosigkeit/Arbeitsplatzverlust, Proteste, inszenierte Unruhen, Einschränkung vieler Freiheiten, Reisebeschränkungen und vieles mehr. Es war eine sehr schwierige und schwierige Zeit für die Gesellschaft, und wir sind noch nicht über den Berg.

Am 4. April 2020 haben wir den Widrigkeiten getrotzt, als sich 1,1 Millionen Meditierende in einer gemeinsamen Absicht zusammenschlossen! Jetzt steht noch mehr auf dem Spiel, deshalb ist es an der Zeit, unser globales Energiefeld exponentiell zu vergrößern, um den FRIEDEN UNSERES PLANETENS ZU WIEDERHERSTELLEN und UNSERES SCHICKSALS DER FREIHEIT UND ZUSAMMENHALTUNG zu besiegeln!

Genau wie damals werden wir massive Maßnahmen ergreifen, um diese Einladung rund um den Globus zu senden und auch in unseren täglichen Meditationen die Kraft von 5 Millionen Herzen spüren und uns vorstellen, die sowohl am 14. Juni als auch am 21. Juni einstimmig pulsieren – und so im VORHER die Ergebnisse erzielen, die wir uns zu diesen Schlüsseldaten wünschen.

Wir sind MÄCHTIGE SCHÖPFER – SCHÖPFER DES BESTIMMENS – und es gibt absolut keine Grenzen für das, was wir erschaffen können!

Der Juni ist gekommen, und wir befinden uns jetzt inmitten eines „Schicksal machenden“ dreifachen Finsternisfensters mit einem potentiell explosiven Pluto-Eis-Quadrat, das in der Mitte eingekeilt ist, und einer Spannung erzeugenden exakten Pluto-Jupiter-Konjunktion am 30. Juni.

Finsternisse sind stürmische Zeiten, und diese bevorstehende Dreiergruppe von Finsternissen ist besonders brisant, da sie von vielen harten, potenziell explosiven Aspekten unterbrochen wird, wie z.B. die Quadrierung der großen Planeten auf dem Mars (dem Kriegsplaneten). Intel geht davon aus, dass das Pluto-Eis-Quadrat am 14. Juni dazu benutzt werden könnte, Bürgerkriege in den USA oder sogar globale Kriege anzuheizen. Das Potenzial für Fortschritte durch die dunklen Kräfte und Siege des Lichts ist ebenso groß.

DESHALB BRAUCHEN WIR FÜNF MILLIONEN VON EUCH.
SCHÖNE MEDITATOREN (a/k/a „Schicksalsmacher“)
UM ZUSAMMENKOMMEN
am 14. Juni zur Wiederherstellung von Frieden und HARMONIE
FÜR ALLE GLOBALEN SITUATIONEN!

.

Weiterlesen

.

.


2 Kommentare

  1. Mujo sagt:

    Gut, sehr gut. Werd es an meinen Freundes-und Bekanntenkreis weiter leiten.

    Liken

  2. jpr65 sagt:

    David Icke: So ist der Plan des tiefen Staates.

    Aber er wird nicht funktionieren, sondern sie wecken damit einige Menschen auf. Zu viele, um sie noch kontrollieren zu können. Und es wird die restlichen aufwecken, wenn sie in ihrer Verzweiflung das alles immer weiter steigern.

    Unser Bewusstsein wird sich erweitern, und dann haben sie keine Macht mehr über uns.

    Ich bin schon außerhalb ihrer Reichweite, denn ich habe keine Angst mehr, keine Wut, keinen Ärger darüber, wie es gerade läuft.

    Auch nicht, als ich die schockierenden Infos aus dem Video hörte. Denn das hatte ich mir so ähnlich schon selbst überlegt.

    Oder aus dem Feld gelesen?

    Wer weiß…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: