bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / VERGANGENHEIT » 9/11 und 3/11 » WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT? 5/12 // WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911? 5/12

WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT? 5/12 // WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911? 5/12

.

Einer der Kerne in dieser Folge in einem einzigen Satz: Die Zerstörung der Gebäude war (unter Anderem) dem Versuch geschuldet, die Spuren von zwei oder drei Billionen“verschwundenen“ US Dollars zu vertuschen. Europäische Billionen, nicht anglikanische, also zwölf Nullen, bitteschön.

Für die Uebersetzung: Ulrich.

Thom Ram, 17.09.06

.

One of the cores in this episode in a single sentence: The destruction of the buildings was (among other things) due to the attempt to cover up the traces of two or three trillion „disappeared“ US dollars.

.

.

5/12 WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911?

WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT?

.

https://aim4truth.org/2017/02/18/treason-who-terrorized-americans-and-the-world-on-9-11/

was originally posted to state of the nation on october 14, 2016

please find an audio commentary bu the authors at the end of the article

Der Artikel wurde ursprünglich am14.10.2016 veröffentlicht. Einen Audiokommentar der Autoren finden Sie am Ende des verlinkten Artikels.

.

.

This article (as linked) is based on

Dieser Artikel basiert auf 

E. P. Heidners The 11. September Commission Report

Final Report of the Investigation into the Murders of Nicholas Berg, Eugene Armstrong and Jack Hensley

The Individuals responsible for the Attack of the World Trade Center, National Security Issues as the Root Cause for the Attack on the World Trade Center. 

vom März 2008. 

The full document can be found at:

Das vollständige Dokument finden Sie unter:
https://de.scribd.com/document/113550228/September-11-Commission- Report-v2008
A condensed version of the report by E. P. Heidner can be found at

Eine Kurzfassung des Berichts von E. P. Heidner finden Sie unter
https://de.scribd.com/doc/9442970/Collateral-Damage-U-S-Covert- Operations-and-the-Terrorist-Attacks-on-September-11-2001-28062008
https://de.scribd.com/doc/9421535/Collateral-Damage-Part-2-The-Subprime- Crisis-and-the-Terrorist-Attacks-on-September-11-2001-26122008

.

.

part 5/12

.

.

TREASON: WHO DID 911 AND WHY DID THEY DO IT WAS ORIGINALLY POSTED TO STATE OF THE NATION 2012 ON OCTOBER 14, 2016.  PLEASE SEE THE END OF THE ARTICLE FOR AN AUDIO COMMENTARY BY THE AUTHORS.

VERRAT: WER DEN 911 GEMACHT HAT UND WARUM, WURDE URSPRÜNGLICH AM 14. OKTOBER 2016 ANLÄSSLICH DES „STATE OF THE NATION“  VEROEFFENTLICHT. AM ENDE DES ARTIKELS (LINK) FINDEN SIE EINEN AUDIOKOMMENTAR DER AUTOREN.

.

 

WARS FOR PIPELINES AND HEROIN DIVERSION FOR MONEY LAUNDERING

KRIEGE UM PIPELINES UND (geschickte) UMLEITUNG DES HEROIN (TRANSPORTES) WEGEN GELDWÄSCHE

 

A large segment of the Bush administration’s national security and defense planning structure came from the energy industry, and set national defense policy lends some suspicion to the objectivity of that policy. Any and all arguments might easily lead one to conclude that the invasions of Iraq and Afghanistan sparked by the attack on the World Trade Center were conducted more for the benefit of the American oil industry that for the sake of world security against “terrorists.” Although conspiracy theorists could make an argument that the invasion of Afghanistan was meant to control the world heroin trade, with Afghanistan producing 80% to 90% of the world’s heroin. The world narcotics industry is larger than the gas and oil industry combined, and more profitable.

Ein großes Segment der nationalen Sicherheits- und Verteidigungsplanungsstruktur der Bush-Administration kam aus der Energiewirtschaft, und diese nationale Verteidigungspolitik nährt den Verdacht zu den (wirklichen) Absichten dieser Politik. Alle Argumente könnten leicht zu dem Schluss führen, dass die Invasionen im Irak und in Afghanistan, die durch den Angriff auf das World Trade Center ausgelöst wurden, eher zum Wohle der amerikanischen Ölindustrie durchgeführt wurden denn um der Sorge um die weltweite Sicherheit vor „Terroristen“. Obwohl Verschwörungstheoretiker argumentieren konnten, dass die Invasion Afghanistans dazu bestimmt war, den weltweiten Heroinhandel zu kontrollieren denn Afghanistan produzierte (vor dem Verbot der Taliban) 80% bis 90% des weltweiten Rohopiums für die Herstellung von Heroin. Die weltweite Drogenindustrie ist größer als die Gas- und Ölindustrie zusammen und profitabler.

.

AdÜ

Vor der Invasion hatten die Taliban die Opiumproduktion bei drastischen Strafen verboten. Nach der Invasion erreichte der afghanische Anteil an der Rohopiumproduktion weit über 90%. D.J. Trump liess die Heroinlabore (des hier aufgezeigten Kartells) in Afghanistan 2018 bombardieren.  

Note of translator –  Before the invasion, the Taliban had banned opium production under drastic penalties. After the invasion, Afghanistan’s share of crude opium production reached well over 90%. D.J. Trump bombed the heroin laboratories (of the cartel shown here) in Afghanistan in 2018.

.

The WTC did not have to be destroyed for the Central Asian pipeline deals in Afghanistan and Azerbaijan to be successful. However, the bribes and money laundering behind these pipeline deals were illegal, and the investiga KRIEGE UM PIPELINES UND UMWEGE DES HEROINS WEGEN GELDWÄSCHE tive evidence pointing to the money laundering was the target of the attack on the WTC. While the actual illegal trading and bribing activity leaves very little physical evidence, money always leaves an audit trail, and that trail was being tracked and documented in Building Seven, the North Tower and Buildings Four and Six– hence the need to destroy the entire World Trade Center. In a manner highly reminiscent of the investigation of the BCCI bank fraud, once the bank’s criminal activities were exposed, bank records in England were destroyed in multiple warehouses by no less than seven separate fires, and sixteen material witnesses were murdered.

Das WTC musste nicht zerstört werden, damit die zentralasiatischen Pipeline-Deals in Afghanistan und Aserbaidschan erfolgreich verlaufen konnten. Allerdings waren die Bestechungsgelder und die Geldwäsche hinter diesen Pipeline-Transaktionen illegal, und die Untersuchungsbeweise, die auf die Geldwäsche hinweisen, waren das Ziel des Angriffs auf das WTC. Während die eigentlichen illegalen Handels- und Bestechungsaktivitäten sehr wenig physische Beweise hinterlassen, hinterlässt Geld immer eine Auditspur, und diese Spur wurde in Gebäude Sieben, Nordturm und Gebäude Vier und Sechs untersucht und dokumentiert – daher die Notwendigkeit, das gesamte World Trade Center zu zerstören. In einer Art und Weise, die stark an die Untersuchung des BCCI-Bankbetrugs erinnert, wurden, als die kriminellen Aktivitäten der Bank aufgedeckt wurden, die Bankunterlagen in England in mehreren Lagern durch nicht weniger als sieben verschiedene Brände zerstört und sechzehn wesentliche Zeugen ermordet.

.

“The Manhattan D.A. who closed the American branch (of the BCCI) announced that 16 witnesses had died in the course of investigating the bank’s entanglements in covert operations of the CIA, arms smuggling to Iraq, money laundering and child prostitution.”

[The False Memory Alex Constantine, Copyright © January, 1996]

„Die Staatsanwaltschaft Manhattan, die den amerikanischen Zweig (des BCCI) geschlossen hat, gab bekannt, dass 16 Zeugen im Zuge der Untersuchung der Verwicklungen der Bank in verdeckte Operationen der CIA, Waffenschmuggel nach Irak, Geldwäsche und Kinderprostitution gestorben sind.“ 

[Die falsche Erinnerung Alex Constantine, Copyright © Januar, 1996]

.

AdÜ

Hier begegnen wir das erste mal den Hinweisen auf Menschenhandel und Sexuelle Ausbeutung von Kindern! Solange „wir“ über Korruption, Waffenhandel und Terror sprechen, zucken die Menschen 2018 mit den Achseln. Aber bei organisiertem Menschenhandel zum Zweck von sexuellem Missbrauch von Kindern will kaum jemand Informationen aufnehmen.

Laut diversen Quellen muss man unter Menschenhandel die folgenden Absichten beachten – sexuelle Ausbeutung, Sklavenarbeit, Organhandel,

Bluthandel und rituelle Morde. Die Profite sind sehr hoch, da für die Begierden sehr gut bezahlt wird, wegen der hohen kriminellen Einsätze.

Im Juni 2018 veröffentlichte des DoJ die Verhaftung von 

https://www.justice.gov/opa/pr/more-2300-suspected-online-child-sex-offenders-arrested-during-operation-broken-heart

Die MSM berichteten gar nicht darüber!

Am 21.12.2017 unterzeichnete D.J. Trump eine executive order zur Verfolgung von Personen die in Menschenhandel und Korruption involviert sind und rief damit auch den „National Emergency“ aus.

Am 1.3.2018 unterzeichnete er eine Executive Order, die in einem fast 700 zeitigen Anhang die Anwendung von Militärgerichten spezifiziert um zivile Fälle  abzuarbeiten!

Im Wahlkampf hatte er angekündigt, dieses Thema besonders zu verfolgen, da er persönlich im Kontakt mit Opfern aus diesen kriminellen Aktivitäten sei.

Sarah Westall interviewte Robert David Steele wiederholt zu diesem Thema

auf ihrem YT Kanal.

https://robertdavidsteele.com

hier die Initiative zur Veröffentlichung von Zeugenaussagen zu diesem hochkriminellen Komplex:

https://commission.itnj.org

Die katholische Kirche und der Vatikan stehen nicht erst seit gestern im Fokus Jahrzehnte bzw Jahrhundertealter Kultur von systematischer Vertuschung von Missbrauch von Kindern durch „heilige“ Männer.

Dieses Thema wird die Welt am meisten schockieren, wenn das Ausmass vollständig bekannt wird!

Note of Translator – here we meet for the first time the references to human trafficking and sexual exploitation of children! As long as „we“ talk about corruption, arms trafficking and terror, people will shrug their shoulders today in 2018. But with organized human trafficking for the purpose of sexual abuse of children hardly anyone wants to take up information.

According to various sources one must consider the following intentions under human trafficking – sexual exploitation, slave labour, organ trade,

blood trade and ritual murders. The profits are very high because the desires are very well paid because of the high criminal stakes.

In June 2018 the DoJ published the arrest of 

https://www.justice.gov/opa/pr/more-2300-suspected-online-child-sex-offenders-arrested-during-operation-broken-heart

The MSM did not report about it at all!

On 21.12.2017 D.J. Trump signed an executive order for the prosecution of persons involved in human trafficking and corruption and also proclaimed the „National Emergency“.

On 1.3.2018 he signed an executive order, which specifies in an almost 700 annex the use of military courts to process civilian cases!

During the election campaign, he announced that he would pursue this issue in particular, as he is personally in contact with victims from these criminal activities.

Sarah Westall interviewed Robert David Steele repeatedly on this subject

on their YT channel.

https://robertdavidsteele.com

here is the initiative to publish testimonies about this highly criminal complex:

https://commission.itnj.org

The Catholic Church and the Vatican have not only been in focus since yesterday, decades or centuries of culture of systematic cover-up of child abuse by „holy“ men.

This topic will shock the world the most when the extent becomes fully known!

.

 

The individuals involved in the destruction of the warehouses of BCCI evidence and the destruction of the WTC are same the individuals linked to the Central Asian money laundering crimes as well as the theft of Russian and Philippine gold treasuries. Understanding that the invasion of Afghanistan was not a necessary condition for the securing of the pipelines allows the analysis to entertain other theories as to why these individuals felt the need to murder thousands of people in the WTC attacks.

Die Personen, die an der Zerstörung der Lagerhäuser für BCCI-Beweise und der Zerstörung des WTC beteiligt sind, sind dieselben Personen, die mit den zentralasiatischen Geldwäschevergehen sowie dem Diebstahl russischer und philippinischer (physischer) Goldschätze in Verbindung stehen. Das Verständnis, dass die Invasion in Afghanistan keine notwendige Voraussetzung für die Sicherung der Pipelines war, erlaubt es der Analyse, andere Theorien zu untersuchen, warum diese Personen das Bedürfnis verspürten, Tausende von Menschen bei den WTC-Angriffen zu ermorden.

 

.

A PATTERN EMERGES AS TIME UNFOLDS TRUTH

EIN MUSTER ENTSTEHT, UND DIE WAHRHEIT ENTFALTET SICH IM LAUFE DER ZEIT

 

Events in Kazakhstan, Azerbaijan, Afghanistan, and related activities in Angola are generally viewed as independent scenarios, but should not be. When approached from the perspective of four separate, but linked operations, there is a consistent pattern that is not obvious when analyzing these events one at a time.

Ereignisse in Kasachstan, Aserbaidschan, Afghanistan und damit zusammenhängende Aktivitäten in Angola werden im Allgemeinen fälschlicherweise als unabhängige Szenarien betrachtet. Wenn man sich aus der Perspektive von vier separaten, aber miteinander verknüpften Operationen nähert, gibt es ein konsistentes Muster, das bei der Analyse dieser Ereignisse einzeln nicht offensichtlich ist.

.

> Each operation involves brutal warlords or dictators controlling access to oil.

Bei jeder Operation sind brutale Kriegsherren oder Diktatoren involviert, die den Zugang zu Öl kontrollieren.

 

> Each operation includes reports of U.S. agents trying to legally control access to that oil by aiding and abetting these dictators and warlords with bribes and IMF loans.

Jede Operation ist begleitet von Berichten von US-Agenten, die versuchen, den Zugang zu diesem Öl legal zu kontrollieren, indem sie diese Diktatoren und Kriegsherren mit Bestechungsgeldern und IWF-Darlehen unterstützen.

.

AdÜ

Im bereits erwähnten Buch – The Economic Hitman beschreibt Perkins die Praxis der unwiderruflichen Verschuldung von Ländern durch völlig ueberteuerte infrastrukturelle Projekte, um dann spaeter  die Schuld mittels Ausplündern von Bodenschätzen bis zum Sanktnimmerleinstag zu „begleichen“.

Die Projekte wurden immer von US Firmen ausgeführt. Eine davon war Halliburton. Das nun bedeutet: Die Kredite flossen sofort zurück in die Taschen der US Profiteure. Ähnlich agieren europäische Firmen bei Entwicklungs“hilfe“ Projekten. Wenn die Entscheidungsträger nicht spurten, wurden auch Killertrupps geschickt, um in künftigen Fällen eine „geschmeidigere“ Zusammenarbeit zu erzwingen.

Note of translator – in his aforementioned book – The Economic Hitman, Perkins describes the practice of irrevocably indebted countries through completely overdrawn infrastructure projects, and then later „never“ possible to settle the debt by plundering mineral resources.

The projects were always carried out by US companies, Halliburton being one of them. This means that the loans immediately flowed back into the pockets of the US profiteers. European companies act similarly in development „aid“ projects. If the decision-makers did not want to, killer troops were also sent in to ensure a smoother cooperation in future cases.

.

> Each operation involves the provision of weapons, mercenaries, and bribes in exchange for mineral, oil, or pipeline rights.

Jede Operation ist orchestriert mit Bereitstellung von Waffen, Söldnern und Bestechungsgeldern, im Austausch gegen Mineralien-, Öl- oder Pipeline-Rechte.

.

> Each operation involves complex money laundering schemes, involving billions of U.S. taxpayer dollars provided by the U.S. Export-Import Bank and the IMF.

Jede Operation beinhaltet komplexe Geldwäsche-Systeme. Milliarden werden für die U.S. Export-Import-Bank und den IWF aus US-Steuerzahlern gezogen.

.

> Each operation involves Halliburton, Saudi oil, and American oil companies.

An jeder Operation sind Halliburton, saudische und amerikanische Ölgesellschaften beteiligt.

> Each operation involves money flowing through the Deutsche Bank and/or the Union Bank of Switzerland (UBS.)

Bei jeder Transaktion fließt Geld über die Deutsche Bank und/oder die Schweizerische Bankgesellschaft (UBS.).

.

KEYPOINT: The same people are found to be conducting these activities: Russian/Israeli mafia provides the weapons; the German/Swiss Banking Cartel moves and hides the money (for very significant profit), and the western oil companies claim the oil revenues. There are generally a number of smaller banks and other financial intermediaries involved, but the final resting place of the stolen treasuries generally appears to be a solid bank with vaults deep in the Swiss Alps.

ENTSCHEIDEND: Es wird festgestellt, dass dieselben Personen diese Aktivitäten durchführen: Die russisch-israelische Mafia liefert die Waffen; das deutsch-schweizerische Bankenkartell bewegt und versteckt das Geld (für sehr hohe Gewinne), und die westlichen Ölgesellschaften fordern die Öleinnahmen. Im Allgemeinen sind eine Reihe kleinerer Banken und anderer Finanzintermediäre beteiligt, aber die letzte Ruhestätte der gestohlenen Treasuries scheint im Allgemeinen eine solide Bank mit Tresoren tief in den Schweizer Alpen zu sein.

.

The provision of illegal weapons around the globe is heavily dominated by the Israeli/Russian mafia, who source their weapons from former Soviet regimes as well as Israeli firms. Even when the U.S. intelligence agencies wanted weapons for the Contra rebels, they turned to Russian/Israeli traders (Russians seeking protection from international law in Israel, with a good participation by indigenous Israelis.) With the arms merchants, comes the same banking network, the same German banking cartel, generally fronted by Deutsche Bank. However, and all too often, news reporters and investigators lose track of most of the money. That is because the real profiteers are the bankers, with the old bloodlines of Europe.

Die Bereitstellung illegaler Waffen rund um den Globus wird stark von der israelisch-russischen Mafia dominiert, die ihre Waffen sowohl von ehemaligen Sowjetregimen als auch von israelischen Unternehmen bezieht. Selbst als die US-Geheimdienste Waffen für die Contra-Rebellen wollten, wandten sie sich an russisch-israelische Händler (Russen, die Schutz vor dem Völkerrecht in Israel suchten, mit hilfreicher Unterstützung einheimischer Israelis). Mit den Waffenhändlern kam das gleiche Bankennetzwerk (wie oben beschrieben,) in der Regel mit der Deutschen Bank vorneweg. Doch allzu oft verlieren Nachrichtenreporter und Ermittler den Überblick über das meiste Geld. Denn die wahren Profiteure sind die Bankiers zusammen mit den alten Blutlinien Europas.

.

AdÜ

Hier haben wir das erste Mal in diesem Artikel einen Hinweis auf die uns bekannten Machtebenen: Praesidenten/Kanzler, Diktatoren und kriminellen Oligarchen.

Auch die Aufsehergremien der grossen Konzerne und deren CEO’s arbeiten in diesen Strukturen mit. Es handelt sich um unfassbare Vermögenswerte,  

welche verschachtelt und versteckt fantastrillionische Renditen erbringen.

Das Kartell der grossen Banken ist engstens verflochten mit den sehr alten Machtdynastien, deren Namen weitestgehend unbekannt sind. Zurückhaltend lebende Familienclans, die ihre Blutspuren im Staube der Geschichte hinterlassen haben. Mehr dazu weiter unten im Text!

Note of translator – For the first time in this article, we have here a reference to the power groups above the level of power known to us by elected presidents/chancellors or even dictators and criminal oligarchs.

The supervisory bodies of the large corporations and the CEOs also work in line with the ownership structures. There work incomprehensible assets 

and achieve yields in the form of fantastic-trillions.

The cartel of the big banks is closely interwoven with the very old power dynasties, whose names are largely unknown. Restrained family clans who have left their blood traces in the dust of history. More about this further down in the text!

.

These oil and gas operations, however, help expose a larger criminal pattern. In this pattern, the leaders of these countries allow their national treasuries to be siphoned-off in an array of financial maneuvers abetted by large corporations and international scam artists, and hide this money with the expertise of the German/Swiss Banking Cartel. This pattern is exposed in Germany, the Soviet Union, Kazakhstan, Azerbaijan, Afghanistan, Angola, and Philippines and with all probability, the US.

Diese Öl- und Gasgeschäfte tragen dazu bei, ein größeres kriminelles Muster aufzudecken. In diesem Muster erlaubten die Führer der betroffenen Länder, dass ihre nationalen Finanzvermögen in einer Reihe von finanziellen Manövern, die von großen Unternehmen und internationalen Betrugskünstlern unterstützt werden, ausgeplündert wurden. Mit der Expertise des deutsch-schweizerischen Bankenkartells wurde dieses Geld versteckt. Dieses Muster war in Deutschland, der Sowjetunion, Kasachstan, Aserbaidschan, Afghanistan, Angola und den Philippinen sowie mit hoher Wahrscheinlichkeit in den USA zu beobachten.

.

Here is the larger story: the theft of these treasuries is what the destruction of the WTC was meant to cover-up. Investigations into these lesser operations in Azerbaijan, Kazakhstan, Afghanistan and Angola would have stumbled on Swiss and Deutsche Bank accounts and transfers that, if investigated, would expose a grander scheme.

Dies ist die größere Geschichte: Der Diebstahl dieser Staatsvermögen ist genau das, was mit der Zerstörung des WTC vertuscht werden sollte. Die Ermittlungen zu Überweisungen auf Schweizer- und Deutsche Bankkonten sowie Untersuchungen der Konten im Rahmen kleinerer Operationen in Aserbaidschan, Kasachstan, Afghanistan und Angola hätten ein weit umfangreicheres System aufgedeckt, wenn sie konsequent durchgeführt worden wären.

.

Not widely reported: The U.S. government somehow “misplaced” $ 3.3 trillion during the late 1990s. Donald Rumsfeld announced to the press on September 10, 2001 that $ 2.2 trillion was missing from the DOD accounts – but the world was too preoccupied the next day to worry about the world’s largest heist.

Wenig bekannt: Die US-Regierung hat in den späten 90er Jahren irgendwie 3,3 Billionen Dollar „verlegt“. Donald Rumsfeld kündigte der Presse am 10. September 2001 an, dass 2,2 Billionen Dollar in den DOD-Konten fehlten – aber die Welt war am nächsten Tag zu sehr beschäftigt, um sich mit dem größten Anschlag der Welt zu befassen.

.

The interesting point made by Catherine Fitts (Former Assistant Secretary of Housing, First Bush Administration) is that the same people involved in the BCCI fraud, (hence the theft of the Russian and Philippine treasuries) are now associated with what some call the world’s largest money-laundering scheme – Enron – about the same time as the $ 3.3 trillion goes missing from the U.S. Treasury.

Der interessante Punkt, der von Catherine Fitts (ehemalige stellvertretende Sekretärin für Wohnungswesen, First Bush Administration) angesprochen wurde, ist, dass dieselben Personen, die am BCCI-Betrug beteiligt waren (der Diebstahl der russischen und philippinischen Staatsvermoegen), jetzt mit dem in Verbindung gebracht werden, was einige als das größte Geldwäscheprogramm der Welt bezeichnen – Enron – etwa zeitgleich mit dem „Verschwinden“ der 3,3 Billionen Dollar aus dem US-Finanzministerium.

.

The money of the various oil operations involved in Central Asia (including Halliburton and Enron, both key players in Afghanistan) starts to cross paths at the Deutsche Bank and UBS.

Here is where one finds the ‘old men of Europe’ – secretive names that rarely show up in the press, and old family names changed to hide the lineage. Here is where the money stops. When all the investigations spawned by the money-laundering of the late 1990s began to narrow the search to these banks, it was these old men and families of Europe who had to be protected. These are the families that “own” the banks through holding companies based in offshore countries, where the laws are controlled so that the owners’ names do not need to be divulged.

The physical assets however, are in Swiss vaults, as the offshore banks can never offer the types of security guarantees offered by a Swiss bank. Here, they can be ‘frozen’ under a new set of anti-money laundering laws that went into effect in 1998, thus magnifying the risk the U.S. investigations posed.

Das Geld der verschiedenen Ölgesellschaften in Zentralasien (darunter Halliburton und Enron, beides Schlüsselorganisatoren in Afghanistan) kreuzte sich bei der Deutschen Bank und der UBS. 

Hier findet man die „alten Männer Europas“ – geheimnisvolle Namen, die selten in der Presse auftauchen, und alte Familiennamen, die geändert wurden, um die Linie zu verbergen. Hier hört der Geldfluss „auf“. Als alle Ermittlungen, die durch die Geldwäsche der späten 90er Jahre ausgelöst wurden, die Suche auf diese Banken zu beschränken begannen, waren es diese alten Männer und Familien Europas, die es zu schützen galt. Dies sind die Familien, die die Banken über Holdinggesellschaften mit Sitz in Offshore-Ländern „besitzen“, wo die Gesetze so kontrolliert werden, dass die Namen der Eigentümer nicht weitergegeben werden müssen. 

Die physischen Vermögenswerte befinden sich jedoch in Schweizer Tresoren, da die Offshore-Banken nie die von einer Schweizer Bank angebotenen Sicherheitsgarantien anbieten können. Hier können sie im Rahmen einer neuen Reihe von Gesetzen zur Bekämpfung der Geldwäsche, die 1998 in Kraft getreten sind, eingefroren“ werden, wodurch das Risiko der US-Untersuchungen noch größer wurde.

.

CLUES THAT POINT TO MONEY LAUNDERING

HINWEISE, DIE AUF GELDWÄSCHE HINWEISEN.

 

To fully understand the Afghani events, which many 911 writers and truthers focus on, one must understand a coordinated set of covert activities being undertaken in Central Asia at that time. Prior to the attack on the World Trade Center, there were a number of seemingly independent, U.S. covert operations occurring in many Central Asian countries, but primarily in

Afghanistan, Kazakhstan, Azerbaijan, and Uzbekistan.

Um die afghanischen Ereignisse, auf die sich viele 911-Autoren und Wahrheitsforscher konzentrieren, vollständig zu verstehen, muss man eine koordinierte Reihe von verdeckten Aktivitäten verstehen, die zu diesem Zeitpunkt in Zentralasien durchgeführt werden. Vor dem Angriff auf das World Trade Center gab es eine Reihe von scheinbar unabhängigen, US-versteckten Operationen, die in vielen zentralasiatischen Ländern stattfanden, aber in erster Linie in

Afghanistan, Kasachstan, Aserbaidschan und Usbekistan.

This suggests the Kazakhstan operation is also linked to covert activities in Angola. The central figures in these ‘theatres of operations’ are Richard Cheney, Richard Secord, Richard Armitage and George Bush Sr.

Research demonstrates that covert activities in these regions were supported by additional participants from the Iran-Contra and „October Surprise Scandals“ of the 1980s.

Dies deutet darauf hin, dass die kasachische Operation auch mit verdeckten Aktivitäten in Angola verbunden ist. Die zentralen Persönlichkeiten in diesen Szeanrien sind Richard Cheney, Richard Secord, Richard Armitage und George Bush Sr.. Untersuchungen zeigten, dass verdeckte Aktivitäten in diesen Regionen von zusätzlichen Teilnehmern aus dem Iran-Contra und den „October Surprise Scandals“ der 1980er Jahre unterstützt wurden. 

.

These participants include David Kimche (Mossad), Adnan Khashoggi (Saudi), and Farhad Azima (arms merchant and airline owner). The central institutions in these operations are Halliburton, Unocal, Delta Oil, Enron, Union Bank of Switzerland (UBS), Credit Suisse, the Bank of New York, and the Deutsche Bank. In the background of these operations one finds the Russian/Israeli mafia and arms merchants. Their base of operations was Azerbaijan.

Zu diesen Teilnehmern gehören David Kimche (Mossad), Adnan Khashoggi (Saudi-Arabien) und Farhad Azima (Waffenhändler und Fluggesellschafter). Die zentralen Institute in diesen Bereichen sind Halliburton, Unocal, Delta Oil, Enron, Union Bank of Switzerland (UBS), Credit Suisse, die Bank of New York und die Deutsche Bank. Im Hintergrund dieser Operationen findet man die russisch-israelische Mafia und Waffenhändler. Ihre Basis war Aserbaidschan.

.

This is an extremely high-powered group of individuals which had been thoroughly tested on more than one occasion in its ability to execute large scale covert operations and maintain silence in the face of being ‘caught in the act.’ They were the “A” team.

Dies ist eine extrem leistungsstarke Gruppe von Personen, die bei mehr als einer Gelegenheit gründlich auf ihre Fähigkeiten getestet wurde, groß angelegte verdeckte Operationen durchzuführen und das Schweigen zu bewahren, obwohl sie auf frischer Tat ertappt wurden. Sie waren das „A“-Team.

.

KEY QUESTION: Their reunion in Azerbaijan demands an answer to the question: “Why was this high powered team working together in a small, impoverished corner of the world?”

Schlüsselfrage: Ihr wieder Zusammenkommen in Aserbaidschan erfordert eine Antwort auf die Frage: „Warum hat dieses hochkarätige Team in einem kleinen, verarmten Winkel der Welt zusammengearbeitet?“

.

This group – more so than Osama Bin Laden and Al Qaeda – had the wherewithal to direct the events of 911. More importantly, it will be shown that Osama Bin Laden (and his mudjahedin) was a contractor to this group, and that even up to 2001, the press was reporting that Osama Bin Laden was a figurehead for Al Qaeda, with the real leadership being unknown. Kimche, as an integral member of this A-team, had developed a loyal following with ex-KGB agents he had helped escape to Israel, and had access to both the Mossad and the Russian/Israeli mafia.

Diese Gruppe – mehr noch als Osama Bin Laden und Al Qaida – verfügte über die Mittel, um die Ereignisse des 11. September zu leiten. Noch wichtiger ist, dass gezeigt wird, dass Osama Bin Laden (und seine Mudjahedin) ein Auftragnehmer dieser Gruppe war, und dass die Presse noch bis 2001 berichtete, dass Osama Bin Laden ein Aushängeschild für Al Qaida sei, wobei die eigentliche Führung unbekannt war. Kimche, als integrales Mitglied dieses A-Teams, hatte eine loyale Anhängerschaft mit ehemaligen KGB-Agenten entwickelt, denen er bei der Flucht nach Israel geholfen hatte, und er hatte Zugang sowohl zum Mossad als auch zur russisch-israelischen Mafia. 

.

Together, this A-Team had access to all the right resources, had connections to the same banks and had a vested interest in helping bring to an end the investigations into their gold and money-laundering, illegal bribes and securities fraud.

Zusammen hatte dieses A-Team Zugang zu allen wichtigen Ressourcen, hatte Verbindungen zu den gleichen Banken und ein großes Interesse daran, die Ermittlungen (in den USA) wegen Gold und Geldwäsche, illegaler Bestechungen und Wertpapierbetrug zu beenden.

.

There are three primary clues in the volumes of 9/11 data that point to the conclusion that the attack on the WTC was an attempt to stop investigations into money-laundering. Each clue reinforces the legitimacy of the other clues.

Es gibt drei primäre Hinweise in den Datenmengen des 11. September, die auf die Schlussfolgerung hinweisen, dass der Angriff auf das WTC ein Versuch war, die Untersuchungen zur Geldwäsche einzustellen. Jeder Hinweis verstärkt die Legitimität der anderen Hinweise.

.

The accusation of Sibel Edmonds, an FBI translator who was silenced with a
constraining order from public comment by Attorney General Ashcroft. After the attack on the WTC, the FBI hired extra translators to help with a backlog of taped phone transmissions. One of these translators was Sibel Edmonds who has gone on public record accusing the Bush administration of covering up its knowledge of events which would help explain 9/11.

Die Anschuldigung von Sibel Edmonds, einer FBI-Übersetzerin, die mit einer zwingenden Anordnung, keine Kommentare zu veröffentlichen, von General-staatsanwalt Ashcroft zum Schweigen gebracht wurde . 

Nach dem Angriff auf das WTC stellte das FBI zusätzliche Übersetzer ein, um einem Rückstand von aufgezeichneten Telefonübertragungen ab zu arbeiten. Eine dieser Übersetzerinnen war Sibel Edmonds, welche die Bush-Regierung beschuldigte, ihr Wissen über die Ereignisse, welche zur Aufklärung und Erklärung des 11. September beitragen hätten, zu vertuschen.

.

Sibel Edmonds – after reading and interpreting raw intelligence data – contends that the 9/11 perpetrators were protected by Dick Cheney’s “intelligence block” which prevented the investigation into terrorists. Since making her accusations, she has been silenced by a restraining order from U.S. Attorney General Ashcroft, in the name of national security. She was translating intercepts of Azerbaijani businessmen or politicians that were involved in laundering large quantities of cash raised by Afghan heroin smuggling. She has also made clear that the drug dealers and the arms dealers are mixed up together and that the divisions become blurred between these organizations.

Sibel Edmonds – nach dem Lesen und Interpretieren von Rohdaten der Geheimdienste – behauptet, dass die Täter des 11. September 2001 durch Dick Cheneys „Nachrichtenblock“ geschützt wurden, der die Untersuchung von Terroristen verhinderte. Seitdem sie ihre Anschuldigungen erhoben hat, wurde sie durch eine einstweilige Verfügung des US-Generalstaatsanwalts Ashcroft im Namen der nationalen Sicherheit zum Schweigen gebracht. Sie hatte abgefangene Kommunikation von aserbaidschanischen Geschäftsleuten oder Politikern, die an der Geldwäsche großer Mengen von Bargeld beteiligt waren, die durch den afghanischen Heroinschmuggel entstanden waren, übersetzt. Auch machte sie deutlich, dass die Drogen- und Waffenhändler sich vermischten und dass die Grenzen zwischen diesen Organisationen verschwammen.

.

So, what kind of people have experience in money laundering, arms smuggling, and drug smuggling, but who also are known to have been involved in Azerbaijan? The most famous Americans with such experience are the veterans of the Laos war during Vietnam. Many of them were later implicated in the Iran-Contra affair, which, of course, involved money laundering, arms, and drug smuggling. Among these crafty spooks are such veterans as Richard Secord, Heinie Aderholt, Farhad Azima and Richard Armitage. Sibel personally identified ten well-known Americans who are politicians and heads of federal agencies linked to drug-money laundering in the federal banking system which was used for political campaigns – but also linked to financing the World Trade Center/Pentagon 911 attacks. She has yet to divulge the names.

[Missile & remote control systems added to small jets before 911; same parts found at Pentagon, Tom Flocco, TomFlocco.com, 5/26/2005]

Welche Art von Menschen haben also Erfahrung mit Geldwäsche, Waffenschmuggel und Drogenschmuggel, aber sind auch bekannt für ihre Tätigkeiten in Aserbaidschan? Die berühmtesten Amerikaner mit einer solchen Erfahrung sind die Veteranen des Laos-Krieges während des Vietnamkrieges. Viele von ihnen wurden später in die Affäre Iran-Contra verwickelt, die natürlich Geldwäsche, Waffen- und Drogenschmuggel betraf. Zu diesen raffinierten Agenten gehören Veteranen wie Richard Secord, Heinie Aderholt, Farhad Azima und Richard Armitage. Sibel identifizierte persönlich zehn bekannte Amerikaner, Politiker und Leiter von Bundesbehörden, die mit der Drogengeldwäsche im föderalen Bankensystem in Verbindung gebracht wurden. Diese Gelder wurden u.a. für politische Kampagnen genutzt, dienten aber auch der Finanzierung der Angriffe auf das World Trade Center/Pentagon 911. Sie hat die Namen noch nicht bekannt gegeben. 

[Raketen- und Fernsteuerungssysteme, die vor dem 11. September in kleine Jets eingebaut wurden; dieselben Teile wurden auch im Pentagon gefunden, Tom Flocco, TomFlocco.com, 5/26/2005].

 

The co-location in the North Tower of the WTC of the FBI investigation into two seemingly independent crimes: illegal gold trades and Kazakhstangate, – the illegal payment of bribes to Kazakhstan officials by Mobil Oil representatives Giffen and Williams. 

Co-location suggests the two investigations were related, but there is other reason to believe that to be the case. Additional evidence suggests the money laundering involved in both cases crosses paths through the Deutsche Bank and Credit Suisse. Evidence is later presented in the report which indicates that the secret services of Kazakhstan and Azerbaijan were working together, in unison with Richard Secord and David Kimche (Mossad), so any investigation into Kazakhstan bank accounts probably would have carried over into Azerbaijani bank activity.

Die Co-Location im Nordturm des WTC der FBI-Untersuchung zweier scheinbar unabhängiger Verbrechen: illegaler Goldhandel und Kasachstan – die illegale Zahlung von Bestechungsgelder an kasachische Beamte durch Mobil Oil-Vertreter Giffen und Williams. 

Die Co-Lokation deutet darauf hin, dass die beiden Untersuchungen miteinander zusammenhängen, aber es gibt noch einen anderen Grund zu der Annahme, dass dies der Fall ist. Weitere Belege deuten darauf hin, dass sich die Geldwäsche in beiden Fällen über die Deutsche Bank und die Credit Suisse überschneidet. Später werden in dem Bericht Beweise dafür vorgelegt, dass die Geheimdienste Kasachstans und Aserbaidschans im Einklang mit Richard Secord und David Kimche (Mossad) zusammengearbeitet haben, so dass jede Untersuchung der kasachischen Bankkonten wahrscheinlich auf die aserbaidschanische Banktätigkeit übergegangen wäre.

 

FBI counter-terrorism chief John O’Neill’s made the accusation that Vice President Dick Cheney officially blocked investigation into Afghan terrorist activities by the FBI so to protect oil industry interests. O’Neill’s accusations, however, are broader than just Dick Cheney’s “intelligence block.” As early as 1996, the Department of State had been blocking his investigations in the Middle East – Yemen and Saudi Arabia specifically.

FBI Anti-Terror-Chef John O’Neill’s machte die Anschuldigung, dass Vizepräsident Dick Cheney offiziell die Untersuchung afghanischer terroristischer Aktivitäten durch das FBI blockierte, um die Interessen der Ölindustrie zu schützen. O’Neills Anschuldigungen sind jedoch umfassender als nur Dick Cheneys „Geheimdienstblockade“. Bereits 1996 hatte das Außenministerium seine Untersuchungen im Nahen Osten – Jemen und Saudi-Arabien – gezielt blockiert.

.

These clues (1. the accusations of Sibel Edmonds, 2. the FBI investigations into Kazakhstan, and 3. the accusations of John O’Neill) point to five distinctly separate, but inherently related sets of events, occurring in the same time period – starting in the early 1990s through 2001. Together, these seemingly unrelated events demonstrate a larger pattern of investigation into the German banking cartel by U.S. investigators.

Diese Hinweise (1. die Anschuldigungen von Sibel Edmonds, 2. die FBI-Untersuchungen in Kasachstan und 3. die Anschuldigungen von John O’Neill) deuten auf fünf deutlich getrennte, aber inhärente Ereignisse hin, die im gleichen Zeitraum – beginnend in den frühen 90er Jahren bis 2001 – stattfanden. Zusammengenommen zeigen diese scheinbar unzusammenhängenden Ereignisse ein größeres Muster der Untersuchung des deutschen Bankenkartells durch US-Ermittler.

.

> The James Giffen Credit Suisse scandal involving Mobil Oil, Phillips Oil, Chevron and Halliburton in Kazakhstan, which while reported as isolated to UBS, seems to avoid reporting involvement of Marc Rich (Russian mafia/Israeli) and his use of the Bank of New York/Cayman Islands/Deutsche Bank chain for his money laundering and oil swap operations;

Der James Giffen Credit Suisse Skandal um Mobil Oil, Phillips Oil, Chevron und Halliburton in Kasachstan, der zwar als isoliert gegenüber UBS gemeldet wurde, aber es zu vermeiden scheint, über die Beteiligung von Marc Rich zu berichten (russische Mafia/Israel) und dessen Nutzung der Kette  Bank of New York/Cayman Islands/Deutsche Bank für seine Geldwäsche und Öltauschgeschäfte.

.

> The Mega Oil operations in Azerbaijan, involving the former Iran-Contra guns for drugs operatives and their UBS accounts;

Die Mega Oil-Aktivitäten in Aserbaidschan, an denen die ehemaligen Operativen der Iran-Contra Waffen gegen Drogen beteiligt waren und ihre benutzten UBS-Konten

.

> Enron and Unocal operations in Afghanistan and Pakistan, using Deutsche Bank channels to funnel money through the Pakistanis to the Afghanis;

Enron und Unocal-Operationen in Afghanistan und Pakistan, die über die Kanäle der Deutschen Bank Geld über die Pakistanis zu den Afghanis leiten;

.

> The Kevin Ingram scandal in which this Deutsche Bank executive was convicted of laundering money for weapons purchases for Muslim terrorists through Pakistani agents;

Der Kevin-Ingram-Skandal, in dem diese Führungskraft der Deutschen Bank wegen Geldwäsche verurteilt wurde für Waffenkäufe pakistanischer Agenten für muslimische Terroristen

.

> The Bank of New York Russian money laundering scandal, in which Russian funds were being sent back to Russia via the Cayman Islands, where they were being picked up by the Deutsche Bank and Banker’s Trust.

Der russische Geldwäscheskandal durch die Bank of New York, bei dem russische Gelder über die Kaimaninseln zurück nach Russland geschickt wurden, wo sie von der Deutschen Bank und dem Banker’s Trust abgeholt wurden.

.

These were the five incidents brought to light as part of a broader investigation by the agencies housed in the WTC. Together they suggest that consecutive U.S. administrations had sought to further the interests of the U.S. and Saudi Oil companies in Central Asia and Russia, and had undertaken covert operations to do so. In and by itself, while these activities to some may be reprehensible, they are not all illegal. There is, however, a common thread buried in the detail which is illegal: money laundering used for heroin, weapons and bribes, as well as at least three assassinations.

Dies waren die fünf Vorfälle, die im Rahmen einer breit angelegten Untersuchung durch die im WTC angesiedelten Behörden ans Licht kamen. Zusammen deuten die Agenturen an, dass aufeinanderfolgende US-Regierungen versucht hätten, die Interessen der US-amerikanischen und saudischen Ölgesellschaften in Zentralasien und Russland zu fördern, und deshalb verdeckte Operationen durchgeführt hätten. An und für sich sind diese Aktivitäten für Manche zwar verwerflich, aber nicht alle waren illegal. Es gibt jedoch einen gemeinsamen Faden, der im Detail verborgen ist und rechtswidrig ist: die Geldwäsche für Heroin, Waffen und Bestechungsgelder sowie mindestens drei Morde.

.

Finally, lets not anyone forget, there were probably up to several trillion dollars of stolen national treasuries open to discovery and disclosure in these accounts. With the same players being involved in so many of these activities, their German/Swiss bank accounts represents a house of cards, and any one investigation into any one of the aforementioned crimes could lead to a major exposure of the world’s greatest criminals – and their criminal bankers!

Schließlich, pro memoria, gab es wahrscheinlich bis zu mehrere Billionen Dollar gestohlener nationaler Staatsvermoegen, die bei der Offenlegung dieser Konten entdeckt worden waeren. Weil hinter mehreren Verbrechen ein- und dieselben Akteure standen , stellten deren deutschschweizerischen Bankkonten ein Kartenhaus dar: Die  Untersuchung von nur einem der oben genannten Verbrechen hätte zu einer umfangreichen Entlarvung weltgrösster Krimineller und deren kriminellen Bankiers geführt.

 

.

to be continued in part 6/12 with

RIGGS BANK AND RUSSIA

wird in Teil 6/12 fortgesetzt mit

DIE RIGGS BANK UND RUSSLAND

.

.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: