bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'ubs'

Schlagwort-Archive: ubs

Stellenwert und Funktion der Berg-Bilder

Es gibt Zeitgenossen, welche irrtümlich meinen, die Welt werde von den „Bilderbergern“ regiert. Zwar hocken dortens jeweils VIPs und Nasen, welche danach, schwuppdich, ganz plötzlich höchste Aemter bekleiden, doch betrachte ich die Plattform „Bilderberg“ als Nahtstelle zwischen Weisung und Ausführung, meine, dass den Teilnehmern dortens klargemacht wird, wer was zu „besorgen“ habe.

Der Artikel ermöglicht Blicke weit über den Tellerrand „Bilderberg“ hinaus.

.

Ich danke Luckyhans für die Uebersetzung aus dem Russischen.

Thom Ram, 07.07.07

Heute also ist das grossartige Datum. 

Nachtrag. Blöd von mir, wir haben erst den 07.06.07. 

. (mehr …)

WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT? 10/12 // WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911? 10/12

.

Für die Uebersetzung: Ulrich

.

Author note:

Of course as we reflect upon Heidner’s report in 2016, we know that there were no planes used in the WTC attack; these were all controlled demolitions or (even mini) nuclear events. And the Pentagon attack was more than likely a missile. But when Heidner’s report was put together in 2008, hijackers and planes were still the leading “causes” of the destruction.

Anmerkung des Autors:

Natürlich wissen wir, wenn wir über Heidners Bericht im Jahr 2016 nachdenken, dass es keine Flugzeuge gab, die für den WTC-Angriff verwendet wurden; dies waren alles kontrollierte Zerstörungen oder (sogar Mini)nukleare Ereignisse. Und der Angriff des Pentagons war sehr wahrscheinlich ein Angriff mit einer Rakete (oder Drohne). Aber als Heidners Bericht 2008 erstellt wurde, waren Entführer und Flugzeuge noch immer die wichtigsten „Ursachen“ der Zerstörung. (mehr …)

WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT? 9/12 // WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911? 9/12

Für die Uebersetzung: Ulrich.

.

https://aim4truth.org/2017/02/18/treason-who-terrorized-americans-and-the-world-on-9-11/was originally posted to state of the nation on october 14, 2016

please find an audio commentary bu the authors at the end of the article

Der Artikel wurde ursprünglich am14.10.2016 veröffentlicht. Einen Audiokommentar der Autoren finden sie am Ende des verlinkten Artikels.

.

This article (as linked) is based on

Dieser Artikel basiert auf 

E. P. Heidners The 11. September Commission Report

Final Report of the Investigation into the Murders of Nicholas Berg, Eugene Armstrong and Jack Hensley

The Individuals responsible for the Attack of the World Trade Center, National Security Issues as the Root Cause for the Attack on the World Trade Center. 

vom März 2008. 

.

The full document can be found at:

Das vollständige Dokument finden Sie unter:https://de.scribd.com/document/113550228/September-11-Commission- Report-v2008
A condensed version of the report by E. P. Heidner can be found at

Eine Kurzfassung des Berichts von E. P. Heidner finden Sie unter
https://de.scribd.com/doc/9442970/Collateral-Damage-U-S-Covert- Operations-and-the-Terrorist-Attacks-on-September-11-2001-28062008
https://de.scribd.com/doc/9421535/Collateral-Damage-Part-2-The-Subprime- Crisis-and-the-Terrorist-Attacks-on-September-11-2001-26122008

 

part 9/12

 

GOLD LAUNDERING – THE PROCESS

GOLDWÄSCHE – WIE ES GEMACHT WIRD

 

Before attempting to unravel the mechanism by which the laundering of illegal gold may have been perpetrated, one needs to understand the magnitude and difficulty of this crime. Gold, because of its scarcity and value, is a closely monitored commodity. Gold traders across the world monitor supply and demand, and report regularly on web sites. They watch it so closely, that when unexplained amounts of gold on the market in the 1990s started to depress prices, they traced it to bullion bank sales of reserves.

Bevor man versucht, den Mechanismus zu entwirren, durch den die Geldwäsche von illegalem Gold begangen worden sein könnte, muss man das Ausmaß und die Schwierigkeit dieses Verbrechens verstehen. Gold ist aufgrund seiner Seltenheit und seines Wertes ein streng überwachtes Gut. Goldhändler auf der ganzen Welt überwachen Angebot und Nachfrage und berichten regelmäßig auf Websites. Sie beobachten es so genau, dass sie es bis zum Verkauf von Reserven durch die Goldbanken zurückverfolgten, als unerklärliche Goldmengen auf dem Markt in den 90er Jahren begannen, die Preise zu drücken. (mehr …)

WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT? 7/12 // WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911? 7/12

.
…mit jeder Folge wird das Netz der Täter klarer und die Sicht auf das Ausmass der Verbrechen noch weiter.
Thom Ram, 20.09.06
.
Für die Uebersetzung: Ulrich
.
.
…with each episode the network of perpetrators becomes clearer and the view on the extent of the crimes becomes even wider.
Thom Ram, 20.09.06
.
For the translation: Ulrich
.
.
.

7/12 WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911?

WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT? (mehr …)

WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT? 6/12 // WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911?

.

Eine geöffnete Büchse der Pandora.

Indes sich Menschen beim Gold Gewinnen zu Tode rackern, indes Menschen weltweit im Hamsterrad rotieren, um giganteske Schuldforderungen der sogenannten (sogenannten!) National – und Grossbanken*** zu begleichen, reissen sich andere Menschen (kann man sie als Menschen bezeichnen? Nein.) Gold in Tonnen und Geld in Billionen unter den Nagel, unbemerkt von der Oeffentlichkeit.

***Ich erinnere daran. Du bekommst von der UBS einen Kredit. Sie gibt dir 2% echtes Geld. 98% besitzt sie nicht, sie gibt dir 98% Luft. Du zahlst zurück mit durch deine Arbeit gedecktem echten Geld. Zudem noch lieferst du der Bank gedecktes Geld in Form von Zins.

Die Schweizer haben es sträflich verschlafen. Sie haben die Vollgeldinitiative, welche diesem Verbrechen den Riegel geschoben hätte, per Volksabstimmung abgelehnt. Es war die Folge mangelnden Informiert-seins. Die grossen CH – Medien blieben auf Seite der Kriminellen, sie informierten nicht.

Nachforschungen gab und gibt es. Sie werden in den hier vorliegenden Artikeln beschrieben. Die damaligen Ergebnisse waren in den WTC und im Pentagon gelagert.

Bumm. Weg. WTC zerstäubt. Drohnenloch im Pentagon.

So macht man das, wenn man zur „Elite“ gehört. Saubere Arbeit.

Thom Ram, 18.09.06

.

Die Uebersetzung in Deutsch ist gedacht als Hilfe für Deutschsprechende, welche des Englischen nicht ganz mächtig sind. Da und dort ist es klärend, die eine oder andere Vokabel/Wendung übersetzt präsentiert zu haben. Um den Text in perfektes Deutsch zu wandeln ist uns, Ulrich und mir, der Aufwand zu gross. Dafür bitte ich um Verständnis. Meine 113 Angestellten machen eh schon Ueberstunden, haha.

.

An open Pandora’s box.

While people work themselves to death winning gold, while people worldwide rotate in the hamster wheel to settle gigantic debts of the so-called (so-called!) national – and big banks***, other people (can you call them humans? No.) snatch gold in tons and money in trillions under the nail, unnoticed by the public. 

(***I remember that. You get a loan from UBS. It gives you 2% real money. 98% doesn’t own it, it gives you 98% air. You pay back with real money covered by your work. In addition, you supply the bank with covered money in the form of interest.

The Swiss have criminally overslept it. They rejected the full-money initiative, which would have put a stop to this crime, by referendum. It was the result of a lack of information. The big CH – media remained on the side of the criminals, they did not inform.“

There were and are investigations. They are described in the articles presented here. The results at that time were stored in the WTC and in the Pentagon. 

Boom. WTC atomized. Drone hole in the Pentagon.

That’s what you do when you belong to the „elite“. Clean work.

Thom Ram, 18.09.06

.

The translation into German is intended to help German speakers who are not quite fluent in English. Here and there it is clarifying to have presented the one or other vocabulary/turnaround translated. To convert the text into perfect German is too much effort for us, Ulrich and me. I ask for your understanding. My 113 employees already do overtime anyway, haha.

Translated with http://www.DeepL.com/Translator
(mehr …)

WER HAT AM 11.9. AMERIKANER UND DIE WELT TERRORISIERT? 5/12 // WHO TERRORIZED AMERICANS AND THE WORLD ON 911? 5/12

.

Einer der Kerne in dieser Folge in einem einzigen Satz: Die Zerstörung der Gebäude war (unter Anderem) dem Versuch geschuldet, die Spuren von zwei oder drei Billionen“verschwundenen“ US Dollars zu vertuschen. Europäische Billionen, nicht anglikanische, also zwölf Nullen, bitteschön.

Für die Uebersetzung: Ulrich.

Thom Ram, 17.09.06

.

One of the cores in this episode in a single sentence: The destruction of the buildings was (among other things) due to the attempt to cover up the traces of two or three trillion „disappeared“ US dollars. (mehr …)

Schweiz I / Schweiz II / Causa Rudolf Elmer

Falls du den Anlass meiner Senferei zu Beginn lesen wollen solltest, dann klicke: https://dieunbestechlichen.com/2017/07/piratebay-leaks/

.

Es gibt die Schweiz I. Sie wird gebildet mehrheitlich von Menschen, welche freundlich, ehrlich, arbeitsam und hilfsbereit sind. Nein, lieber Leser, das ist kein Hohn, das meine ich ernst. Ich habe es so erlebt, während 52 Jahren.

.

Und es gibt die Schweiz II. Da regiert Gewinnsucht in gigantischen Dimensionen, Intrige der raffiniertesten Art, Vertuschung, Lüge, Kriminalität bis hin zu brutalster Sorte.

.

Hä? Schweiz II, spinnt er nun komplett, der Ram?

Nein, er spinnt nicht. Vielmehr scheint dem Ram, dass er heute einen Schritt in Richtung genauerer Erkenntnis dessen gemacht habe, was er nebulös schon wiederholt postuliert hat:  (mehr …)

Sergio Ermotti / CEO der UBS / Endlich die pure Wahrheit

Ich rege an, dass Herr Ermotti einen Kindergarten-Nachhilfekurs bei NWO-Vordenkern besuchen möge. Er scheint zu meinen, dass man ihn ernst nehme, wenn er in die Linse guckt und treuherzig verkündet, dass Kredite, welche seine UBS ausgibt, eine Weiterreichung getätigter Spareinlagen seien.

Der Mann sieht gut aus, ich gönne es ihm, und ich gönne ihm auch seinen tollen Nadelfilz. Ich gönne ihm überhaupt ein glückliches Leben, ob mit Maserati oder Porsche, das ist mir egal, er darf gerne wählen. Auch darf er umworben werden von ganz fein wunderschönen Mädels. Alles in Ordnung.  Doch will ich, dass er solchen verdammten Seich-Unsinn nicht oben, sondern unten veräusserliche, nicht oral im Interview, sondern per Harnleiter im abgeschirmten Klo.  (mehr …)

Schuldgeld / Knechtschaft / Sklaverei

.

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II

So heisst der originale Titel des von Dude verfassten Artikels. 

.

Das Werk stammt aus dem Jahre 2013, und bange frage ich mich, wieviel Prozent der Weltbevölkerung sich zwischenzeitlich wohl auf die Socken gemacht hat. Wieviele sind es, welche über ihre Lebensqualität nachdenken und entsprechende Fragen zu stellen beginnen?

.

Wer denkt, alles sei zwar nicht so gut bis sehr schlecht, aber er müsse halt nur fleissiger sein, dann werde schon alles besser werden, kommt eben gerade darum,  weil er noch fleissiger sein will, nicht dazu, über den Tellerrand hinauszuschauen. Und die Vampire lachen sich krumm und lenken ihn endgültig ab mit ein bisschen Horror – und Sportnachrichten

.

Beispiel Vollgeldinitiative Schweiz, die Abstimmung wird 0006 (2018) erfolgen. Wieviele % der Schweizer interessieren sich für sowas Abgefahrenes? Was soll Vollgeld? De Franke isch doch priima! Dass die lieben UBS und CS, und nicht nur die, lächerlich gering gedeckte Kredite ausgeben, Kredite, welche nichts als Zahlen im Rechner sind, indes sie dafür arbeits – und sachwertegedecktes Geld als Zinsen kassieren,  müsste doch eigentlich aufhorchen lassen? Kann nicht wahr sein? (mehr …)

Schwiiz / UBS / Rekordsalär für dä Maa, wo bsunders vili vili Schtüüre het chönne iischpaare.

Da hüpft doch mein Herz. Es ist immer toll, wenn Menschen kreativ wirken, besonders dann, wenn sie Landsleute von mir sind. Ich beziehe mich auf den Artikel in Infosperber—->hier.

Schon mal gehört? Ich auch nicht. Herr Sergio Ermotti. Er sei Chef der UBS. Und er habe ein hübsch Jahressalär von 14 Kisten bekommen, und dies unter Applaus. Denn Herr Ermotti habe erwirkt, dass die UBS kein Geld mehr kreiere, sondern so geschäfte, wie ein redlicher Mensch geschäftet,  dass d UBS fil fil weniger Schtüüre het müesse zahle als es normalerwiis eigentlich müessti sii.

So ein guter Mann, das. (mehr …)

Schweiz / Vollgeldinitiave / Das Ende eines montetären Kapitalverbrechens

Gehst du zu UBS / CS und lässest dir einen Kredit von 1’000’000.- geben, so gibt dir die Bank 90 bis 98 % … Luft, nämlich ungedecktes „Geld“. 900’000 bis 980’000 sind nur Nullen im Komputer.  Die Bank ist lediglich verpflichtet, 2 bis 10 % der Summe in Form von echten Werten als Deckung nachzuweisen. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: