bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » NWO » Bewusstseinskontrolle » 8 Minuten Lebenskunde

8 Minuten Lebenskunde

.

Die gewählte Form der Kreatoren des vorliegenden kleinen Comics ist schwerlich straffer und einfacher zu fassen. Ich habe das Filmchen bei meinen/unsern Leuchtturmfreunden gesehen, erst gezögert, es hier auch rauszuhängen, und nun stelle ich es ein, denn…

ich bin aktuell wenig motiviert, etwas zu sagen, zu belehren, zu lobpreisen und hinzuweisen. So stelle ich andere Kreative auf die Bühne, und dies mit Vergnügen, denn der Film ist saugut.

Es kann sein, dass die 3,5 Jahre Intensivbloggens bei mir nach und nach an der Motivation knabbern, weiterhin laut zu reden. Oh, nicht dass ich etwa resigniert hätte! Das nicht. Doch alles zu seiner Zeit. Es gibt Zeit der Stille, es gibt Zeit der Kundgebung.

Bin grad mehrheitlich, Frieden schaffend, zu zweit mit mir.

Leser, welche sich auch schon mehrere Jahre mit dem Kannibalismus und Vampirismus und Kinder fress Ismus und poli Tick ismus und juris Schleimduckismus und Talmudismus und heil dir Zion Ismus und Hololügismus und medialem Huren Ismus (und so weiter, ich will dir dienen, dich nicht langweilen, guter Leser), kennen das wahrscheinlich von sich selber. Es gipt Pfaasen, da lieg ich auf dem Raasen, will nicht posaunen, will nicht mal raunen.

Keine Bange. Ich bin sauschnell. Vielleicht bin ich morgen schon wiedero vollo bebeelo fito. Genial, wie grad jetzt, da ich bebee-dösig bin, der Lück mit irrwitzig guten Artikeln reinhaut. Sein „Von Dimensionen“…sowas klar Gedachtes bringt uns so schnell Keiner.

.

So.

Und nun also zu Papa, Kind, NWO – Maschinerie, Gefühl, Gedanke, Einsicht.

.

Herzlich.

Ram, 09.05.05 NZ, Neues Zeitalter, da Väter mit Kindern spassen und tollen, statt sie uniformieren zu lassen in den Stollen.

.

 

.

Nachtrag.

Bei mir war es eben so: Beim zweiten Male Angucken habe ich noch viel mehr gesehen.

Geniale Creatores.

.

.


9 Kommentare

  1. Pieter sagt:

    Super Thom, danke.
    Geanau das zeigt unsere ganze lebenslange Vergewaltigung. Aber der Ausweg daraus wird auch gezeigt.

    Gefällt mir

  2. Antonia sagt:

    Ram !!!!!!
    suppi!
    Mehr davon!!

    Gefällt mir

  3. thom ram sagt:

    Pieter

    Die Autoren setzen voraus, dass der Papa fähig ist, sich lebenswertes Leben vorzustellen. Ich bin diesbezüglich (nun unke ich) nicht ganz so zuversichtlich wie die Autoren.
    Ich begründe das.
    Ich beobachte, wo ich auch immer hinkomme, das Verhalten von Eltern zu ihren Kindern. Der Ausschnitt aus diesem Weltgeschehen, der sich mir bietet, dürfte etwas mehr als einen Milliardstel des Gesamten betragen, also repräsentativ nicht sein. Ich hoffe, dass das, was ich mehrheitlich sehe, dort, wo ich nicht präsent bin, besser sei.
    Schwarz gemalt. Doch kapriziere ich mich drauf keineswegs. Kann ja sein, dass Seelen, welche sich stark inkarnieren, Seelen, welche als Kind verbogen zu werden versucht wurden, als Erwachsene umso vehementer sich selber leben und bumi bahagia schaffen, schaffen werden.

    Gefällt mir

  4. thom ram sagt:

    Antonia

    Ja. Wahrheit kann in 1000 supergescheit anal Ysi ierte Teile zerlegt werden, und dann ist sie nicht mehr wahr. Und sie kann schlicht gesagt werden, und jedem leuchtet sie ein.

    Gefällt mir

  5. Nochmals angeschaut und immer wieder berührt bin.

    Gefällt mir

  6. Renate Schönig sagt:

    Lasst BILDER sprechen ….. 🙂

    Klasse!!! Danke Ram.

    Eine LEBENdige Grüne Oase der Hoffnung in all dem Grauen monotonen zerstörenden „Einheitsbrei“ …

    Gefällt mir

  7. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  8. luckyhans sagt:

    … wunderbar, wie im Film mit Farben und Haltungen gearbeitet wird…

    Gefällt mir

  9. palina sagt:

    sehr schönes Filmchen. Das macht Laune. Vielen Dank.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: