bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » NWO » Migration » Migranten / Kaugummikugeln / Gutmenschen

Migranten / Kaugummikugeln / Gutmenschen

Die brutale Wahrheit, simpelst dargestellt.

Ich erinnere und schränke ein: Die Rechnung basiert auf der Frage, wieviel der Mensch pro Tag an Geld verdiene. Der Mensch benötigt jedoch kein Geld. Er benötigt gesunde Erde, gesunde Luft, gesundes Wasser, Sonne, Nahrung, Dach und intaktes soziales Feld.

Weil jedoch die, welche weniger denn 2 Dollar / Tag verdienen, in aller Regel eben gerade das nicht haben, nämlich gesunde Erde, gesunde Luft, gesundes Wasser, Sonne, Nahrung, Dach und intaktes soziales Feld, stimmt die Rechnung grundsätzlich eben doch.

thom ram, 09.05.05 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen haben, was sie benötigen.

.

https://leuchtturmnetz.wordpress.com/2017/05/08/kaugummikugeln-als-augenoeffner/

.

.

 


3 Kommentare

  1. palina sagt:

    ein sehr anschauliches Beispiel.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. luckyhans sagt:

    Ich wiederhole hier meinen Kom von der Leuchtturm-Seite:
    Wie so oft in vielen Beiträgen von Gutmenschen: eine brilliante Analyse der momentanen Lage.
    Was fehlt: das Benennen der Ursachen, WARUM dies so ist.

    Was demzufolge in die falsche Richtung gehen MUß: die Zielansprache zur Lösung.
    „Let’s help them…“ spricht wieder die Zuschauer an, etwas für die armen Länder und deren Einwohner „zu tun“ – bekanntlich wird ja alles, was an „Hilfen“ dorthin gelangt, nur benutzt, um die lokalen „Eliten“ noch reicher zu machen – bei den Menschen kommen, wenn es ganz gut läuft, wenige Prozent aller „Hilfen“ an – meist jedoch NICHTS…
    Daher blickt man auch nicht auf die für die Lage verantwortlichen, sich aber verantwortunglos gebenden Politiker, Finanziers, Bankiers, Kaptalisten und deren Hintermänner.
    Und durchschaut nicht das Ganze…

    Und deshalb kommt es auch vorerst nicht zu der EINEN notwendigen gemeinsamen Aktion, die ALLEIN zu tatsächlichen Veränderungen in der Welt führen kann: zur kompletten Verweigerung der Massen, diesem System noch weiter zu dienen…

    Eine solche Verweigerung kann nur auf der Erkenntnis beruhen, daß dieses System ALS SOLCHES total krank und unmenschlich ist, und daß es ALS GANZES ersatzlos abzuschaffen ist.

    Und auf der zweiten Erkenntnis, daß dieses System ALLEIN durch unser tägliches Mittun überhaupt noch existiert und funktioniert…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: