bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » USA » Donald Trump » Trumps Absichten und Trumps Spielzüge / Das Machtgerangel amerikanischer Geheimdienste

Trumps Absichten und Trumps Spielzüge / Das Machtgerangel amerikanischer Geheimdienste

Amerikanische Präsidenten sind, auf dem Papier, mit enormer Machtfülle ausgestattet. Auf dem Papier. In der Tat sind sie in dem Masse mächtig, als sie für ihre Beschlüsse Machtausübende in ihrem Rücken haben. Wer übt Macht aus?

Man kann sagen: Das Volk natürlich. Und es ist wahr. Wenn ein Volk geschlossen etwas will, kommt kein General und kein Präsident dagegen auf. Und es ist nicht wahr. Die Mehrzahl heutiger Völker wissen nicht, wer sie sind, welche Rechte ihnen zustehen, und sie haben keine Ahnung, wie sie am Gängelband, bewusst, durchs Elend gezogen werden. Solche Völker sind keine Macht, sondern Manöveriermasse für die Drahtzieher.

Klassebeispiele sind der Kontinent Afrika, sind die US und ist Deutschland.

Man kann sagen: Die Medien. Und es ist wahr. Was die Medien, intelligent und infam gesteuert, einfliessen lassen und per Dauermedikation zu Facts aufbauen, das bestimmt den Willen der Menschen.

Man kann sagen, die Gelddirektoren, also so Leute wie die, welche die FED befehligen. Wohl wahr. Wenn die gegen einen Präsidenten arbeiten, ist er übermorgen Präsident unter den Pilzen.

Man kann sagen: Das Militär. Und es ist wahr. Weil die US noch über einen Sauhaufen von Kriegsscheisse verfügen, welche absolut niemandem gleichgültig sein kann, ist es für den US Präsidenten eine wichtige Machtsäule, das Militär.

Exakt das Gleiche gilt für die Geheimdienste.

Es stehen exakt zwei Fragen im Raum. Will Trump, was er gesagt hat, was er wolle? Hat er die nötigen Machtfüllen im Rücken, um zu erreichen, was er will?

Ja, und so weiter, ich hör schon auf, den Senf eines ausrangierten Schullehrers aufs Brot des Artikels zu streichen.

.

Ich nehme einige Passagen raus und hänge sie hier rein. Ich tue es so, um deine Neugierde zu wecken, lieber Leser. Um sich den Schimmer eines Bildes von den Machtkämpfen zu machen, lohnt sich die Gesamtlektüre. Mässige Uebersetzung hin oder her.

.

thom ram, 18.02.0005 NZ, Neues Zeitalter, da es keine Geheimdienste gibt. Wahrheitsdienste schon.

.

.

 

Drei Interessengruppen innerhalb der CIA, die die Welt kontrollieren
By Anonymous Patriots
Feb 6, 2017 – 8:32:17 AM

Drei Interessengruppen innerhalb der CIA, 

die die Welt kontrollieren

.

Bloßgestellt: CIA – die Sumpfmonster

Von State of the Nation

  1. Januar 2017

Von den Anonymous Patriots

The Millenium Report Exclusive

.

 

Jeder Amerikaner ist ein Ziel im inländischen Spionagekrieg der CIA, ob er es nun weiß oder nicht. Die Gewehrkugeln sind digital und nur einen Tastenschlag davon entfernt, auf Sie abgeschossen zu werden.

Dies wird klar augenscheinlich gemacht in den derzeitigen internen Konflikten zwischen den 17 bundesstaatlichen Geheimdiensten, die wegen dem neuen russischen „Trump-Erpressungsskandal“ und dem DNC-Hacking-Skandal entstanden sind, die ein Versuch waren, die Präsidentenwahl zu behindern. Skandale dieser Art geschehen immer wieder, und es sind sich bekriegende Bundesgeheimdienste daran beteiligt, die theoretisch dazu sind, die Amerikaner zu beschützen. Stattdessen findet ein offener Krieg zwischen den drei verschiedenen Interessengruppen der CIA und ihren Feinden statt, die als die „unbedeutenderen Dienste“ betrachtet werden:

die NSA, das FBI, die Homeland Security, die National Intelligence Agency und die anderen überflüssigen US-Geheimdienste. Sogar die Mainstreammedien mit all ihrer vom Staat gesponserten legalen Propaganda geben zu, dass da ein Konflikt stattfindet.

.

Was ist die Central Intelligence Agency?

Die CIA kann sich über alle anderen Geheimdienste hinwegsetzen, denn sie kann immer die „internationale Sicherheit“-Karte aus ihrem Ärmel ziehen und die unbedeutenderen Dienste übertrumpfen, die nur die niedrigere Priorität „nationale Sicherheit“ haben. Verfügungen des Präsidenten können der höchsten Geheimhaltungsstufe unterliegen und so von den Diensten ferngehalten werden, die nicht für ihre Durchsetzung verantwortlich sind. 

 

………..

Der Präsident verfügt nun über mehr Macht als je zuvor, und diese Machtbefugnisse sind verfassungswidrig, illegal und unethisch. Wenn Sie die Präsidentenverfügungen lesen, die durch die Staatskanzlei zugänglich gemacht wurden, so werden Sie sehen, dass Obama gegen fremde Länder und gegen Einzelmenschen im In- und Ausland geheime Kriege geführt hat. Es ist erschreckend genug zu wissen, dass der Präsident mithilfe dieser neuen Befugnisse und unter dem Vorwand der „nationalen Sicherheit“ alle Vermögenswerte beschlagnahmen kann. Aber noch erschreckender ist es, dass die CIA den Präsidenten unter dem Vorwand der „internationalen Sicherheit“ noch überspielen kann.

…….

Die Macht der CIA wurde durch den neulichen Skandal der „Fake News“ betreffend den gewählten Präsidenten Trump, der von Russland erpresst werde, vorgeführt. Das gefälschte „Beweisdossier“ war von der CIA aus England in dieses Land gebracht worden. Als die US-Geheimdienste, die anderen 16 neben der CIA, versuchten die gefälschten Nachrichten, resp. CIA-Propaganda zu verstehen, fielen sie wie üblich flach auf ihre Gesichter. Die CIA versuchte eine Schmutzkampagne gegen Trump in Gang zu bringen.

James Clapper, der Direktor der National Intelligence, konnte scheinbar die List nicht durchschauen und stimmte mit der Einschätzung der CIA überein. So wird ein Bürger zum Schluss geführt, dass es entweder allen unseren Geheimdiensten an Kapazität und geheimdienstlichen Fähigkeit mangelt, oder aber dass sie sich vor Clapper und/oder der CIA in Kotaus ergehen.

.

 

Wer ist James Clapper?

Es sind 1271 Regierungsorganisationen und 1931 private Firmen, die an 10‘000 Orten im Bereichinnerstaatliche und internationale Geheimdiensttätigkeiten für die Bundesregierung arbeiten, wobei über 854‘000 Leute höchste Geheimhaltungsstufe haben. Private „Lieferanten“ machen 29% des amerikanischen geheimdienstlichen Personalbestandes aus, und ihr Anteil am gesamten Geheimdienstbudget beläuft sich auf 49%. Der derzeitige DNI ist James Clapper, der unter Eid den Kongress belog, als er die falsche Aussage machte, dass die NSA absolut keine Daten über die Amerikaner sammle. Clapper war der frühere Direktor der britischen Militärgeheimdienstfirma Detica und arbeitete zur selben Zeit für zwei weitere private Geheimdienstfirmen, SRA und Booz Allen Hamilton.

Clapper hat derzeit die Kontrolle über ein Jahresbudget von etwa 75 Milliarden USD und war früher ein britischer privater Spion, und so jemand sollte sich nicht ausrechnen können, dass die neuliche Fake-News-Propaganda gegen Trump vollkommener Müll war. Ja, liebe patriotische Mitbürger, Sie lesen dies richtig. Ein Mann, der die Verantwortung über ein geheimdienstliches Jahresbudget von 75 Milliarden USD hat und einen beruflichen Werdegang als Spion hätte nicht den Versuch der CIA durchschauen können, Trumps Integrität zu besudeln. Aber Wir-das-Volk mit unseren unabhängigen Wahrheitsmedien durchschauten dies innerhalb einer New Yorker Minute.

………

Die CIA scherte sich nicht um den Ruf der NSA, sondern wollte die NSA nur dabei stoppen sie auszuspionieren, denn die NSA hatte die Sache mit den drei Interessengruppen innerhalb der CIA entdeckt, die gegeneinander arbeiten – eine Art interner Krieg. Clapper wurde zum Kongress gerufen und musste unter Eid schwören, dass die NSA in keiner Weise die Amerikaner ausspioniere. Mit der Lüge, dass es keinerlei Überwachung von Amerikanern gäbe, beging er mehrmals einen Meineid. Dass dies nicht der Wahrheit entsprach, wurde natürlich herausgefunden und auch, dass die NSA in Wirklichkeit jeden Amerikaner ausspioniert und sogar über jede Person in Amerika eine Akte angelegt hat, deren Daten hauptsächlich aus dem Internet, Google, Facebook (alle sozialen Medien), jedem PC, den Telefonen und Bankkonten und weiteren Quellen stammen. Snowdons „Leck“ ist für die NSA zu einem Fluch geworden, denn nun hat sie zugeben müssen, dass sie tatsächlich alle Amerikaner bespitzeln, denn Obama erweiterte das NDAA (National Defense Authorization ACT) insofern, um die Amerikaner als Kriegsteilnehmer zu registrieren.

……

Die GB-CIA arrangiert die schlimmsten Formen von sexueller Verderbtheit, Pädophilie und Opferritualen, um sich die Gelegenheit zu kompromittierenden Videoaufnahmen von Politikern und Agenten zu verschaffen, die sie in diese makabren und perversen Aktivitäten hineinzog. Die GB-CIA stellte Gruppe um Gruppe auf, die dazu gedacht waren, jegliche ein Amt innehabenden Personen zu vereinnahmen, so dass sie alle Aspekte von Regierung und Geschäftswelt kontrollieren könnte, um ihre Interessen und geheimen Strategien zu schützen. Die GB-CIA organisierte viele der weltweiten Online-Pädophilenringe, was kürzlich von der CIA in den Nachrichten bestätigt wurde. Sie schuf auch die größten Organisationen für Sex-Menschenhandel, wobei sie sich als eine ihrer vielen Quellen amerikanischer Wohltätigkeitsorganisationen bediente, die Flüchtlinge in den USA unterbringen. Der Drogenhandel der GB-CIA ist bestens bekannt seit dem Iran-Contra-Skandal, um die Mohnfelder in Afghanistan zu schützen. Drogen, Sex, Geld, Kontrolle und Böses sind die Währungen der GB-CIA, die ihre Agenten auf Lebenszeit kauft.

.

Alles im Zusammenhang lesen

.

.


14 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  3. Meli sagt:

    Ich habe gestern etwas Brisantes entdeckt, was den „frischen“ Wind in der neuen US-Administration betrifft. Ich schreibe deshalb o.g. in Anführungszeichen, weil es absolut gar nichts in der Politik gibt, was nicht schon mindestens 10-30 Jahre vorausgeplant ist, wie uns verschiedene Experten in jüngerer und älterer Vergangenheit immer wieder aufs Brot schmierten. Wollen wir das nicht hören und/oder verstehen?

    Naja… nun zum Artikel/Dokument, was mir obiges wieder einmal bewußt machte:

    Der neue US-Finanzminister Steven Mnuchin unterzeichnete zusammen mit Vertretern der Chinesischen Ältesten Dokumente, die zur Herausgabe der neuen Gold-gedeckten Währung notwendig sind, um die Neubewertungen der Währungen voran zu bringen. (Deutsche Quelle hier: https://terragermania.com/2017/02/17/der-neue-us-finanzminister-steven-mnuchin-unterzeichnete-die-dokumente/ )
    Dazu gehört folgendes PDF, welches nüchtern betrachtet sehr lesenswert ist:
    https://terragermania.files.wordpress.com/2017/02/dringende-informationen-do-14-februar-2017.pdf

    Gefällt 1 Person

  4. ALTRUIST sagt:

    Der Artikel hat mich schockiert . Diese Welt ist noch tiefgruendiger zu einem uebelriechendem Morast und Sumpf verkommen als es im Rahmen meiner Vortsellungen moeglich war .

    Es gibt ueber der untersten Stufe der Pyramyde mit dem allessehendem Auge scheinbar keinen Anstand keine Moral , keine guten Sitten mehr .

    Die offenen Maechte und die uns verschlossenen Schattenregierungen sind komplett durch kriminalisiert .

    Schaun wir mal wie es der Trump Administration gelingen wird , dieser Morast und Sumpf trocken zu legen .
    Wenn er sich immer wieder an sein Volk wendet , dann macht er es richtig , ohne Volksbewegung ist es nicht moeglich zu Recht , Freiheit , Moral , Anstand , Sitte zurueck zukehren .

    Aussenpolitisch muss man Trump messen an seinem Verhalten zu Russland/China/Iran und den Geschwisterpaar Saudi Arabien/Israel .

    Wenn er gegen den globalen Terrorismus kaempfen will , dann sollte man wissen , das sowohl der CIA und auch die russischen Geheimdienste ganz genau wissen , wer den internationalen Terrorismus finanziell und strukturell stuetzt .

    Das sind der CIA , der Mossad/Israel und Saudiarabien und ihre weltweitweiten Vernetzungen in der EU und den VSA .

    Gefällt mir

  5. ALTRUIST sagt:

    DAS MUSS TRUMP TUN , WENN ER POLITISCH UEBERLEBEN WILL

    Trump – der Anti-CIA-Krieger

    Hier ist eine Liste der Aufgaben, die notwendig sind, wenn die Kontrolle der CIA über Amerika gebrochen werden soll:

    Ermittlung der Verwicklung von George Bush Sen. in den Tod von Kennedy, in den Versuch der Ermordung von Reagan, in den wirtschaftlichen Zusammenbruch der UdSSR, seine Beteiligung an Barrick Gold, Riggs Bank, Velment Bank, am Brady-Durham-Obligationen-Skandal, an den Attacken vom 11. September, am Raub von Öl der Aserbeidschanischen Handelskommission, an beiden Irakkriegen und seine Arbeit bei der Carlyle Group.

    Auflösen des Büros des Direktors der nationalen Geheimdienste (DNI) und die NSA ihre Rolle als führende Geheimdienstorganisation wieder aufnehmen lassen.

    Außer Kraft setzen des Patriot Act und der NDAA und auflösen des Büros der Homeland Security (Heimatschutzbüro)

    Beenden der Überwachungder Amerikaner durch die NSA durch Cisco Router, Intel-Prozessoren, I-Phone, Microsoft-Software, Spionage durch Google, Spionage durch Facebook und der Übertragung von subliminaler Programmierung durch Radio- und TV-Stationen.

    Prüfen und auflösen von DARPA, der Defense Research Advanced Redearch Projects Agency (Amt für Projekte zur Forschung in fortgeschrittener Verteidigung), wo die Technologie zur Überwachung und für zur Waffe gemachten Informationssystemen entwickelt wird.

    Prüfen und auflösen von In-Q-Tel, der CIA-Version von DARPA, die SAIC (Science Applications International Corporation) – (Firma für wissenschaftliche Anwendungen) – als ihren Arm zur industriellen Anwendung einsetzt.

    Aufheben des Highlands Forums (Gruppe), das DARPA und In-Q-Tel sagt, worauf sie ihre Forschung konzentrieren sollen.

    Auflösen des Council on Foreign Relations, weil es der politische Entscheidungsträger für den militärisch-industriellen Komplex Amerikas ist und Amerika in ununterbrochenen Kriegen und Konflikten verfangen hält. Es ist ein weiterer Hort für Globalismus wie die Vereinten Nationen.

    Prüfen des Wirtschaftlichen Stabilisierungsfonds (ESF) und dann die Kontrolle der CIA über den ESF beenden und die Kontrolle an das Finanzministerium zurückgeben.

    Beschlagnahmung der Vermögenswerte der Barrick Gold Corporation und die Firma strafrechtlich verfolgen wegen Diebstahl und Goldwaschen.

    Rückgabe der Vermögenswerte, die den Satellitenstaaten der UdSSR gestohlen wurden, ein von Bush Sen. und Henry Kissinger orchestrierter Diebstahl. Strafrechtliche Verfolgung der gesamten Aserbeidschanischen Handelskammer (Dick Cheney, Zbigniew Brzezinsky, Brent Scowcroft, James Baker, Lloyd Bentsen, Richard Armitage und Richard Perle).

    Auflösen von Obamas ISIS-Söldnern und den Schwindelkrieg gegen den Terrorismus beenden.

    Annullieren von Obamas Ergänzungen des National Defense Authorization Act (Gesetz über Vollmacht bei der Landesverteidigung) und von seinen Präsidentenverfügungen, die die Befugnisse des Präsidenten verstärken, die unter Umgehung von existierenden US-Gesetzen die Kontrolle über die Amerikaner etablieren.

    Obama und Clinton wegen Kriegsverbrechen vor Gericht stellen, da sie sieben souveräne Staaten ohne Genehmigung des Kongresses bombardierten.

    Untersuchen der Beteiligung von George Bush Sen. am zweiten Irakkrieg und an den Falsche-Flaggen-Ereignisse vom 11. September.

    Untersuchen, prüfen und auflösen der CIA. Prüfen aller Firmen, von denen vermutet wird, dass sie mit CIA-Geld gegründet wurden und einziehen ihres Vermögens.

    Erstellen von neuen Gesetzen, die es unterbinden, dass Mitarbeiter von US-Geheimdiensten für internationale Geheimdienste arbeiten.

    Es muss damit aufgehört werden, dass an private Geheimdienste Aufträge der US-Regierung gegeben werden.

    Erstellen von neuen Gesetzen, die verhindern, dass Mitarbeiter von US-Geheimdiensten und US-Behörden für Firmen arbeiten, die sie vorher überwachten und reglementierten.

    Beschlagnahmung des geraubten Goldes, das die CIA einbehält und durch Barrick Gold, CIA-Banken, das Golddepot Zürich, das US-Federal-Reserve-System und durch Zentralbanken überall auf der Welt wäscht.

    Beschlagnahmung aller Offshore-Konten der CIA.

    Freigabe der gestohlenen CIA-Gelder, welche George Soros und Leo Wanta durch Währungsmanipulationen in Russland an sich brachten.

    Rückgabe des von der CIA gestohlenen Goldes an die ursprünglichen Besitzerländer: Spanien, China, Deutschland, Frankreich, Russland, Japan und die anderen Länder, denen es weggenommen wurde.

    Prüft überall auf der Welt das Gold und erstellt eine neue Grundlinie für Waren aus Gold.

    Rationalisiert die US-Geheimdienste und beendet die Mitarbeit von transnationalen, globalen Unternehmen.

    http://abundanthope.net/pages/German_49/Drei-Interessengruppen-innerhalb-der-CIA-die-die-Welt-kontrollieren.shtml

    Gefällt 1 Person

  6. WIE soll er das schaffen können ????
    Frag ich mich mal grade…..
    Bei den vielen Personen die gegen ihn arbeiten…..es ist kaum möglich, wenn er nicht Menschen hat die ihm den Rücken stärken in seiner Umsetzung.

    Ich bin da sehr sehr kritisch was ihn und seien Ambitionen angeht, so gut es sich anfangs auch anfühlte.

    Gefällt mir

  7. ALTRUIST sagt:

    mariettalucia

    WIE soll er das schaffen können ????
    Frag ich mich mal grade…..

    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

    So sehe ich es auch .

    Gefällt mir

  8. thom ram sagt:

    Altruist und Mariettalucia

    „Er“ schafft das in dem Falle, da er genügend Einflussreiche im Rücken hat. Ob das der Fall ist, dürfte, so meine ich, in den Bloggerszenen niemand wissen können.

    Ich gebe deswegen einen Pfifferling auf jede Zukunftsprognose, welche in der Szene erscheint, auch auf die krude Prognose des Links von Meli 00:06

    Inhaltlich, zum Artikel dieses Links: Niemand frage mich was dazu. Ich verstehe den Inhalt nicht, kenne Geldverkehrbegriffe zu wenig.

    Gefällt mir

  9. ALTRUIST sagt:

    thom ram
    19/02/2017 um 17:51

    Diese Agenda ist ausserordentlich komplex .

    Das Positive ist das aus meiner Sicht seit dem Wahlkampf der gesamte Sumpf der Zivilisation aufgebrochen wird und der Oeffentlichkeit zur Verfuegung steht .

    Der qualitative Zustand der Zivilisation ist erschreckend und das hat auch mich ergriffen .

    Warum Trump dieses heisse Eisen ergriffen hat , bleibt mir schleierhaft . Es betrifft ja nicht nur die VSA , welche seit 1871 eigentlich kein Staat mehr sind , sondern mehr oder weniger auch Westeuropa und den Rest der Welt – das fehlende verlorene menschliche Antlitz .

    Die Arme des Sumpfmonsters erstrecken sich vom Vatikan ueber die Schattenregierungen/ englisches Koenigshaus / Saudi Arabien und Israel bis in die VSA .

    Die ganze Bande ist mindestenst seit Koenig Edward weitgehenst miteinander verwandt . Sie bekaempfen sich nach aussen , halten aber im Inneren zusammen wie Pech und Schwefel .

    Man braucht sich nur den Stammbaum des Sklavenjaeger Familie Clans Busch an zu schauen . Die andere Blutlinie des russischen und deutschen Kaisers sind vernichtet worden .

    Die ersteren haben sich weltweit strukturiert und die Eleminierung derer ist eine Revolution , wie wir sie noch nie gesehen haben .

    Wenn Trump minimale Teilerfolge erzielen sollte , so wird es viel sein .

    Er braucht die Zustimmung der VSAmerikaner und der positiven Kraefte weltweit .

    Fuer mich selbst ist das Thema nicht abgeschlossen , man braucht viel Zeit , um das alles zu verarbeiten

    Gefällt mir

  10. ALTRUIST sagt:

    Ein beredtes Beispiel , wie auch andere Blogs sich mit dem Thema beschaeftigen .

    Mein englisch ist terrible und so muss ich mich auf deutsche Quellen und russische beschraenken , wobei in den russischen zu diesen Thema mehr oder weniger Funkstille ist oder ?

    https://www.google.co.nz/maps/place/John+Podesta+Pizza+Mansion/@38.5789596,-123.131376,1753m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x8086a653b1607903:0xb7749083189227c6!8m2!3d38.5786183!4d-123.1275797!6m1!1e1

    ACHTUNG: DAS IST NUR FÜR STARKE NERVEN! Laut Sprachanalyse in einem dieser Videos soll John Podesta persönlich ein Kind foltern. In einem Leserkommentar darunter steht, dass es auch in Berlin solche „Pizzerias“ geben soll. Die anderen Leserkommentare handeln primär über die Abrechnung mit solchen Schweinen.WE.

    https://hartgeld.com/eliten-politik.html

    Gefällt mir

  11. Meli sagt:

    @ thom
    Krude?? Dies entlockt mir eine sehr erstaunte Mimik.
    Zuzugeben, etwas nicht zu verstehen und dennoch darüber zu urteilen, erscheint mir nicht sehr weise.

    Gefällt mir

  12. thom ram sagt:

    Meli

    Wir scheinen uns zu vissmerstehen.

    Von den Geschäftsdingen im verlinkten Artikel habe ich so gut wie nichts verstanden. Die Prognose im selbigen Artikel ist schwarz.
    Weder schwarzen noch hellen Prognosen, welche sich auf tatsächliche oder vermutete Aktionen der Machthaber stützen, schenke ich Vertrauen.

    Gefällt mir

  13. ALTRUIST sagt:

    Finanzexperte Wolff klaert auf :

    „In Amerika haben die Rüstungsindustrie, die Medien und der CIA entscheidenden Einfluss. Und die haben Trump ins Visier genommen, weil sie dagegen waren, dass Trump an die Macht kommt. Trump wiederum hat die Wall Street, das FBI und große Teile des Militärs hinter sich. Zwischen diesen läuft gerade ein riesiger Machtkampf. Unter diesem Gesichtspunkt muss man die letzten Maßnahmen Obamas sehen. Dass er jetzt noch Panzer in die Ostblockstaaten schickt und weiter gegen Russland provoziert, geht darauf zurück, dass Trump ein besseres Verhältnis zu Russland will. Oder irgendwelche Enthüllungen über Trump, die den Russen untergeschoben werden, das ist völliger Blödsinn. Das hat nichts mit den Russen, sondern mit den amerikanischen Geheimdiensten zu tun. Wir erleben im Moment einen entfesselten Kampf zwischen der CIA und dem FBI.“

    https://de.sputniknews.com/radio_wirtschaftsbarometer/20170213314466456-wir-erleben-kampf-cia-fbi/

    Gefällt mir

  14. ALTRUIST sagt:


    US-Präsident Donald Trump hat die Transgender betreffende Entscheidung zur Toilettenbenutzung seines Amtsvorgängers Barack Obama annulliert, berichtete der Pressedienst des Justizministeriums.

    „Das Justizministerium und das Ausbildungsministerium haben heute die Regelung für Ausbildungseinrichtungen aus den Jahren 2015-2016 aufgehoben, die den Zugang zu den geschlechtlich segregierten Anlagen auf Grund der Gender-Selbstidentität und nicht des biologischen Geschlechts erlaubte“, hieß es in der Mitteilung.

    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170223314665072-trump-obama-transgender-regelung/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: